Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Seite 1717 von 1723
neuester Beitrag: 22.02.24 10:29
eröffnet am: 21.05.14 21:51 von: BiJi Anzahl Beiträge: 43075
neuester Beitrag: 22.02.24 10:29 von: Schnubbel69 Leser gesamt: 8225706
davon Heute: 2166
bewertet mit 55 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1715 | 1716 |
| 1718 | 1719 | ... | 1723  Weiter  

30.11.23 14:26
1

45 Postings, 217 Tage G..A..Abwärts-Gap

vom 10.03.2023 bei 11,514 wurde heute geschlossen, jetzt sollte auch noch das Aufwärtsgap bei 9,501 vom 25.10.2023 geschlossen werden, habe deshalb nochmal reduziert, gleichzeitig meine Shortposition aufgelöst, bin jetzt noch mit 3000 Stück dabei , bei welchen ich Stand heute erst bei Kursen 20 Euro+ ans Verkaufen denken werde  

06.12.23 21:43
2

177 Postings, 5459 Tage RescueGets a Buy rating from JP Morgan and RBC 15,-€

Deutsche Bank auf der Top Pick Liste von JP Morgan, Analysteneinschätzung mit Overweight und
Anhebung auf ganze 15,-€.

Heute eine ähnliche  Bewertung  über die Deutsche Bank vom kanadischem Hause RBC,
diese bewerten die DB mit Outperform und ebenfalls 15,-€.

RBC sieht sogar bei dieser Aktie noch einen höheren Branchenabschlag als früher bewertet.

Handel und Volumen der letzen Tage lässt sich ein stetiges Aufwärtstrend beobachten,
hier könnte es sogar rasch zu einem Ausbruch von über 12,-Euro kommen.

Der Schein ist nach wie vor "ordentlich" unterbewertet, KGV von gerade einmal 5.
Anscheinend macht unser Vorstandschef Sewing doch gute Arbeit,

Herr Sewing noch die Renditen für uns Aktionäre etwas fetter gestalten und wir
sind happy. Nach Aussage bis 2025 soll es mind.8 Milliarden sein.  

07.12.23 16:12
1

45 Postings, 217 Tage G..A..Sewing gute Arbeit

wie kann man bei dieser Kursentwicklung nur der Meinung sein dass Dödel-Sewing gute Arbeit macht

Euro-Stoxx-Banken seit Jahresanfang +24,35%
Commerzbank seit Jahresanfang +29,83%
UBS mit den Belastungen der CS-Übernahme +48,84% seit Jahresanfang

Deutsche Bank seit Jahresanfang +10,22%
so etwas nennt man relative Schwäche im Sektor und das hat eindeutig mit den handelnden Personen zu tun, egal ob Vorstand oder Aufsichtsrat

Shareholder-Value ist bei der DB ein Fremdwort, es zählt nur der Bonus für die ach so tollen Mitarbeiter

meine Meinung  

07.12.23 16:20
1

10149 Postings, 1213 Tage Lionell16:12

Das sehe ich auch so....
Da besteht gewaltig Aufholbedarf und Sewing sollte mal was krachen lassen.  

07.12.23 21:17

177 Postings, 5459 Tage Rescuemanches beschönigt,

@42904
Im Kern dein Beitrag "leider" alles richtig.

Im europäischen Bankensektor liegt die Deutsche Bank wahrhaftig abgeschlagen eher im hinteren Bereich. Umso größer die Hoffnung hier doch den anderen Banken Anschluss zu finden
blieb aber bisher aus. Trotz niedrigem KGV ,Unterbewertung ect. fehlt das große Intersse an
Investoren bei der Deuba.

Kurse um die 12 oder mehr kommen sicherlich,jedoch werden andere Banken wie z.b die CommerzBank davon ziehen.  Heutiger günstiger Abschlag bei der Coba ein Anlass zum
umschichten.


 

08.12.23 09:40

267 Postings, 377 Tage mexelRescue@

die Co - Ba wird mal eine Pause einlegen.
Die M Bank hat vor Gericht verloren.
Das könnte teuer werden für die Co Ba.
Du kannst dich ja mal auf der Co Ba Seite in die Thematik einlesen.  

08.12.23 12:28
1

177 Postings, 5459 Tage Rescuedie aktuelle Reaktion überzogen.

Die Zahlen sind im Fokus, und Coba darf nach so einer Meldung gerne eine "kurze" Pause einlegen.
Vom gestriegen Entscheid ist die polnische Tochterbank schon wieder gut im Plus, sehe daher die Reaktion bei der Coba für völlig überzogen. Schon geradezu kurios die direkt betroffene mBank
zieht weiter und lässt die Coba im Rückspiegel stehen.

Aktuell ein Abschlag zur Deuba von ordentlichen 0,70ct ist enorm,und für mich entscheidend.

Die polnische mBank hat heuer einen jährlichen Zuwachs von enormen 106%.
Im gleichen Zeitraum bei der Deuba einen Zuwachs von gerade einmal 10%.

Nach Jahreswechsel erwarte ich wieder ein Kopf-an-Kopf rennen der beiden dt.Banken.

so tay cool.

https://www.aktien-global.de/top-aktien/...bertriebene_reaktion-9523/

 

08.12.23 14:22
2

10149 Postings, 1213 Tage Lionellyep

Da muß man doch den Fridhelmbusch loben
Er hat gesagt umschichten
Raus aus Coba- Rein in die DB
 

08.12.23 15:26
2

201 Postings, 3800 Tage Sniepa43Lustig

Vor vier Wochen noch hieß es der Tip DB in Commerzbank war Gold wert.  

08.12.23 15:48
2

10149 Postings, 1213 Tage Lionellyep

Die Börse ist einmal so
und dann wieder so..
Ich bin jedenfalls dem Fridhelm dankbar..
vom Bauchgefühl laß ich mich nicht mehr leiten,ich hör dsnn lieber auf so erfahrenne User wie dem User Fridhelm.
Bisher war jeder Tip von ihm wertvoll und auch goldrichtig  

08.12.23 16:01
sollten die 12,- heute schon erreicht werden???  

08.12.23 16:18
1

1219 Postings, 4746 Tage nordlicht71Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.12.23 12:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

08.12.23 16:26
6

1219 Postings, 4746 Tage nordlicht71@Lionell

Das ist so schön, zu erfahren, dass du in so vielfältiger Weise von Fridhelms Expertise profitieren kannst. Diese Gabe ist nicht jedem vergönnt. Ich finde, ihr ergänzt euch wirklich hervorragend!

Hochachtungsvoll, nordlicht71  

08.12.23 17:19
2

2081 Postings, 4817 Tage RobertControllerAllmählich wird mir die Deuba...

... schon fast mysteriös.
Vor 2,5 Jahren über 14 € bei nicht so tollen Daten (OK Russland)... im Januar über 12 (OK CreditS)... und jetzt bei für eine DeuBa ungewöhnlich gute Nachrichtenlage sind wir schon froh, dass wieder eine 12 in Reichweite liegt.
Denke mal, dass einige auf die 13 oder 14 spekulieren... und das mit Recht!

ARP wurde aber über 10 so gut wie gestoppt... gibt es da doch noch was?
Ich gehöre zu den massiv DeuBa Geschädigten.
Außerdem war die letzten Jahre die stetige Aufstockung meiner Verkaufsziele nicht gut!
Bin am Überdenken... schaun wir mal!
 

08.12.23 17:32
3

10149 Postings, 1213 Tage LionellLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.12.23 16:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

08.12.23 19:20
1

201 Postings, 3800 Tage Sniepa43Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.12.23 14:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unzureichende Quellenangabe

 

 

08.12.23 19:34

10149 Postings, 1213 Tage LionellLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.12.23 13:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

11.12.23 13:41
2

108 Postings, 497 Tage Goldenes HändchenDas ARP

wurde am Freitag beendet  

11.12.23 20:34

4 Postings, 97 Tage PilotPirxMorgen das Dutzend

Nächstes Jahr das Gros. :-) Dann wären wir alle im Grünen, nicht wahr?  

12.12.23 08:45
1

24050 Postings, 7496 Tage harry74nrwKnock knock 12 heute

-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

12.12.23 08:50
2

1540 Postings, 5406 Tage kollebb77Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.12.23 14:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

13.12.23 11:06
2

10149 Postings, 1213 Tage LionellDenke mal

die 12€ erst im Januar
Gewinnmitnahmen ist auch logisch  

13.12.23 19:27
1

2081 Postings, 4817 Tage RobertControllerEZB lockert Vorgaben...

.... für die DeuBa... das gab es seit der Finanzkrise nicht mehr.
Reaktion: Kursrückgang und Tagestiefstkurs am Schluss... das ist Börsenlogik.
Anders gesagt: "Sell on good news"... es gibt für alles Sprüche!

Als ich das gelesen habe, war für mich die 12 fällig... eigentlich!  

13.12.23 21:03

266 Postings, 1579 Tage Moritz212

Die €12,- kommen morgen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 1715 | 1716 |
| 1718 | 1719 | ... | 1723  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben