SMI 10'138 -1.6%  SPI 13'015 -1.5%  Dow 29'590 -1.6%  DAX 12'284 -2.0%  Euro 0.9510 -1.1%  EStoxx50 3'349 -2.3%  Gold 1'644 -1.6%  Bitcoin 18'639 -1.7%  Dollar 0.9815 0.0%  Öl 86.6 -4.1% 

Gazprom 903276

Seite 1 von 3881
neuester Beitrag: 26.09.22 12:39
eröffnet am: 17.05.16 12:32 von: QuBa Anzahl Beiträge: 97018
neuester Beitrag: 26.09.22 12:39 von: dummgelaufe. Leser gesamt: 24976495
davon Heute: 12633
bewertet mit 135 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3879 | 3880 | 3881 | 3881  Weiter  

09.12.07 12:08
135

981 Postings, 5930 Tage a.z.Gazprom 903276

hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- €) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3879 | 3880 | 3881 | 3881  Weiter  
96992 Postings ausgeblendet.

24.09.22 22:52
1

8665 Postings, 4888 Tage kbvlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.09.22 09:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Bezug zum Thread-Thema

 

 

25.09.22 07:25

102 Postings, 9 Tage dummgelaufenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.09.22 11:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

25.09.22 08:05

102 Postings, 9 Tage dummgelaufenDie

bisherigen Sanktionen waren nur ein kleiner Vorgeschmack auf dass was da noch kommt.
Russland hat sich mit der Ukraine, der EU/Nato/Amerika angelegt, was ein großer Fehler war.
China und andere Länder verhalten sich neutral und nutzen die Schwäche von Russland aus;-)
Öl und Gas gibt es für diese Länder jetzt fast geschenkt!  

25.09.22 08:29

102 Postings, 9 Tage dummgelaufenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.09.22 11:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

25.09.22 12:24
1

11108 Postings, 5617 Tage 1ALPHADer geringere Gazprom Gas Export

führt zu weit niedrigeren Gas Preisen in Rußland - und bereits zur Vorbereitung von Investments in Rußland, was dann den Absatz von Gazprom Gas in Rußland erhöht:https://www.russia-briefing.com/news/...ade-and-investment-2022.html/

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt


 

26.09.22 08:39

8665 Postings, 4888 Tage kbvlerdummgelaufen

Warum fängt dein Username so an?

"China und andere Länder verhalten sich neutral und nutzen die Schwäche von Russland aus;"

Unterstellung die nicht stimmt und mal wieder ohne Belege......wie auch

vlt ein Beleg über Iranische Drohnen - Inder die dick einkaufen .


WOher kommt der handelsüberschüss der Russen, der in den westlichen Medien sogar u finden ist?


ÜBERSCHUSS.....das was Deutschland verloren hat laut offiziellen letzten Zahlen  

26.09.22 09:02

102 Postings, 9 Tage dummgelaufenWinnnsler

Inzwischen wenden sich auch die neutralen Länder von Russland ab.

"In seinem Feldzug gegen die Ukraine kann sich Russlands Präsident Putin nicht auf Chinas Unterstützung verlassen. Nach der Teilmobilmachung fordert der Außenminister der Volksrepublik eine schnelle Verhandlungslösung. Peking macht klar, dass es kein Interesse an einer Ausweitung des Konfliktes hat.".
Am Besten Du legst dich wieder hin und träumst weiter vom Großreich Russland, dass in Wirklichkeit gerade untergeht!
 

26.09.22 09:11

102 Postings, 9 Tage dummgelaufenWurde

hier doch schon mehrmals berichtet, dass einige Länder Gas und Öl fast geschekt bekommen!

"China und andere Länder verhalten sich neutral und nutzen die Schwäche von Russland aus."

Ist halt blöd, wenn man nur ein Kurzzeitgedächtnis hat ;-)
 

26.09.22 09:46

257 Postings, 95 Tage AntipolitikerWer ist dummgelaufen?

Ein Ukrainer oder eine Ukrainerin. Warum so eine Schlussfolgerung? "Laut Ukrinform".
Wenn es nicht so ist, schicke bitte ein Link, wo es auch auf englisch oder auf deutsch berichtet wird.

Deswegen diese Haltung. Ich verurteile dich nicht. Ja, ich bin mir auch sicher, dass viele Ukrainer für ihre Heimat kämpfen. Das verdient auch Anerkennung, auch von mir. In dem 2. Weltkrieg haben Bürger der UdSSR auch für ihr Land gekämpft obwohl Stalin Regime nicht viel besser als Regime in Deutschland war.

Nun zu weiteren Zerstörungen in DE, die auf uns zurollen, Mangel an Produkten, die aus Erdgas produziert werden:
https://www.t-online.de/auto/technik/id_100050284/...lgen-drohen.html

Gesetzlich vorgeschrieben. Die Adblue benutzt man als Additive für Dieselfahrzeuge. Die neuen LKW's können nicht mal starten, wenn man mehrmals die Warnmeldung ignoriert, dass der Adblue Behälter lehr ist.

Folge: Massive Störungen in den Lieferketten.  

26.09.22 09:59

102 Postings, 9 Tage dummgelaufenWinnnsler

"Warum fängt dein Username so an?"

Na, damit ihr gleich wisst, wie es mit eurem Invest gelaufen ist!

MfG
Dumm gelaufen ;-)
 

26.09.22 10:31

102 Postings, 9 Tage dummgelaufenDas

ist gemeint!

Russland: Mann schießt in Einberufungsamt auf Militärkommissar
08.53 Uhr: Ein junger Mann hat in einem russischen Militärmelde- und Einberufungsamt in der Region Irkutsk das Feuer eröffnet und den zuständigen Militärkommissar schwer verletzt. Das berichten russische Medien, darunter die Agentur Tass . Der Militärkommissar liege im Krankenhaus auf der Intensivstation, heißt es. Der Schütze sei festgenommen worden. »Er wird auf jeden Fall bestraft werden«, zitiert Tass den Gouverneur der Region. Ersten Angaben zufolge sollte der Schütze am selben Tag zum Militärdienst antreten.

Seit der russische Präsident Wladimir Putin am vergangenen Mittwoch eine Teilmobilisierung ausgerufen hat, sind mehrere Wehrersatzämter angegriffen worden. Proteste gegen die Einberufung fanden am Wochenende in Dagestan und Jakutien statt, die beide eine unverhältnismäßig hohe Zahl von Soldaten für den Krieg in der Ukraine zur Verfügung gestellt haben.

Steht nicht in Ukrinform, vermutlich auch nur Fake! ;-))  

26.09.22 10:44
2

257 Postings, 95 Tage Antipolitikerdummgelaufen: .....#97004

Genau wie Bucha?
Seitwann stellen die Erschießungskommandos Kreuze auf die Massengräber?

Wenn gefallenen oder gestorbenen Menschen nicht begraben werden, dann kann es zu Epidemien führen (wie Cholera). Was sollten die Russen machen, die Leichen einfach liegen lassen?

dummgelaufen, poste mal endlich etwas, was mit Wirtschaft zu tun hat oder mit der Aktie von Gazprom.

Rubel wird immer stärker bei steigenden Umsätzen:
https://www.cbr.ru/eng/hd_base/micex_doc/

Gesunde Zinsstrukturkurve für Geldanlagen:
https://www.cbr.ru/eng/press/pr/?id=38135
 

26.09.22 10:51

102 Postings, 9 Tage dummgelaufenGazprom

.....  
Angehängte Grafik:
img_20220926_095142.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
img_20220926_095142.jpg

26.09.22 10:52

257 Postings, 95 Tage Antipolitikerdummgelaufen: Gazprom 10:51#97007

Bravo, geht doch  

26.09.22 10:54

257 Postings, 95 Tage Antipolitikerdummgelaufen: Gazprom 10:51#97007

Kannst du auch KGV und Dividendenrendite berechnen?  

26.09.22 10:57

102 Postings, 9 Tage dummgelaufenMuss ich

nicht berechnen!
Die Dividendenrendite steht bei sehr vielen bei
NULL und wird sich vermutlich auch nicht mehr ändern! ;-)  

26.09.22 11:16

257 Postings, 95 Tage Antipolitikerdummgelaufen: Muss ich 10:57#97010

Das ist doch noch nicht endgültig. Umwandlung ist noch nicht abgeschlossen.
Außerdem werden die russischen Aktionären ihre Dividende für das 1. Halbjahr 2022 bekommen.
Kannst du das nicht berechnen?

Du hast doch einen starken Bezug zur Ukraine? Ich habe einen starken Bezug zu Russland. Wenn wir beide Patrioten sind, obwohl wir in DE leben, sollen wir nicht beide für Frieden zwischen den beiden Ländern kämpfen?

Die Kriegsrhetorik von Ukrainern und von Westen heizt diesen Krieg nur an. Ist dir nicht bewusst, das diese Teilmobilmachung die nächste Stufe in der Gewaltspirale ist?  

26.09.22 11:38
1

257 Postings, 95 Tage Antipolitikerdummgelaufen:

Also, mit meiner Annahme über deinem Bezug zur Ukraine lag ich wohl richtig. Dann sei anständig genug gegenüber deinem Land. Lösche nicht relevante Postings, wie zum Beispiel die Meldung von Interfax, dass die Umwandlung verlängert wird.
Wieso anständig gegenüber deinem Land: Die meisten westlichen Gazpromanläger möchten nur ihr Geld retten. Es gibt auch ein Teil der Investoren, die ihre Aktien weiter halten möchten. Willst du Russland schaden, sollst du den westlichen Investoren eher helfen, die Aktien zu bekommen, weil dann sie wahrscheinlich verkauft werden und auf dieser Weise einen Kursrückgang verursachen. Wird es nachhaltig bleiben? Das steht in Sternen.
Wieso ich dir das schreibe?
Ich sehe, dass du keine Ahnung von Wirtschaft hast und in diesem Forum nur aus politischen Gründen dein Unwesen treibst und den anderen auf den Geist gehst.  

26.09.22 11:40
1

910 Postings, 144 Tage winnner1Scholz hat es geschafft

Noch dieses wird ein Schiff kommen-
Und nächstes vieleicht 2
Richtig starker auftritt in Arabien.
Deutschland und die VAE haben einen Vertrag über die Lieferung von LNG nach Deutschland unterzeichnet
Während seines Besuchs in den Vereinigten Arabischen Emiraten unterzeichnete Bundeskanzler Olaf Scholz mit dem Präsidenten der Emirate, Scheich Muhammad bin Zayed Al Nahyan, ein Abkommen im Bereich Energiesicherheit und industrielle Entwicklung, berichtet Al-Arabiya.

Gleichzeitig unterzeichnete das Öl- und Gasunternehmen des Emirats Abu Dhabi Abu Dhabi National Oil Company (ADNOC) einen Vertrag über die Lieferung von verflüssigtem Erdgas (LNG) nach Deutschland durch RWE. ADNOC wird die erste Charge LNG Ende 2022 im Rahmen eines Probebetriebs ausliefern: Gas geht an das schwimmende LNG-Terminal im norddeutschen Brunsbüttel.

Am Vortag war Scholz in die Länder des Persischen Golfs gereist, um neue Abkommen zur Lieferung von Energierohstoffen abzuschließen. Medienberichten zufolge hofft Scholz nicht nur auf den Abschluss von Vereinbarungen zur Lieferung von LNG, sondern auch auf den Ausbau der Zusammenarbeit im Bereich neuer Technologien. Dies betrifft insbesondere die Herstellung von umweltfreundlichem Wasserstoff.

Am Samstag besuchte die deutsche Bundeskanzlerin Saudi-Arabien. Außerdem wird Scholz nach den Vereinigten Arabischen Emiraten nach Doha reisen, wo er sich mit dem Emir von Katar, Scheich Tamim bin Hamad Al Thani, treffen wird.
Araber konnten in ja nicht mit NIX zurück gehen lassen.  

26.09.22 11:52

257 Postings, 95 Tage AntipolitikerWirtschaft Russland

Prognosen werden nach oben revidiert:
https://www.interfax.ru/business/864912
 

26.09.22 12:04

2159 Postings, 1315 Tage Fredo75Winner1

Während seines Besuchs in den Vereinigten Arabischen Emiraten gab s wohl noch eine Portion Corona dazu  

26.09.22 12:12

1646 Postings, 3859 Tage Sokooo# Ach so...

https://www.n-tv.de/wirtschaft/der_boersen_tag/...rticle23611149.html

11:46 Uhr
Gaspreis geht deutlich runter

Europäisches Erdgas hat sich deutlich verbilligt. Am Vormittag sank der Preis des Terminkontrakts TTF für niederländisches Erdgas um gut fünf Prozent bis auf 172 Euro je Megawattstunde. Am Freitag hatte er bei rund 188 Dollar gelegen. Der TTF-Kontrakt gilt als Richtschnur für das europäische Preisniveau. Ende August war der Preis über 300 Euro gestiegen. Allerdings befinden sich die Preise trotz des aktuellen Rückgangs auf einem historisch hohen Niveau.

Den Staaten in Europa ist es zuletzt gelungen, ihre Reserven zügig aufzufüllen. Der Füllstand der Speicher in Deutschland lag zuletzt bei mehr als über 90 Prozent. Die großen Lieferungen von Flüssigerdgas sorgen für Entspannung. Damit sind Befürchtungen über Versorgungsengpässe im Winter etwas kleiner geworden.  

26.09.22 12:17

1646 Postings, 3859 Tage Sokooo# sieht gut aus

Gazprom PAO (GAZP)

Moskau

208.09
-22.34
( -9,94 %)
06:16:00
-
Echtzeitdaten
.

Volumen :
60.076.840
Bieten/Fragen :
208.19
/
208.28
Tagesreichweite :
200,62 - 221,90

https://www.investing.com/equities/gazprom_rts  

26.09.22 12:39

102 Postings, 9 Tage dummgelaufenAntipolitiker

Die Kriegsrhet­orik von Ukrainern und von Westen heizt diesen Krieg nur an!

Wer hat ihn denn angefangen und wer zieht sich denn nicht zurück?

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3879 | 3880 | 3881 | 3881  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben