SMI 11?163 0.4%  SPI 14?257 0.3%  Dow 33?862 0.6%  DAX 15?240 0.0%  Euro 1.1035 0.3%  EStoxx50 3?981 0.3%  Gold 1?736 -0.5%  Bitcoin 58?576 0.0%  Dollar 0.9229 0.2%  Öl 65.0 1.6% 

Gazprom 903276

Seite 1 von 2403
neuester Beitrag: 14.04.21 16:10
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 60070
neuester Beitrag: 14.04.21 16:10 von: tik-tak Leser gesamt: 12581378
davon Heute: 8786
bewertet mit 119 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2401 | 2402 | 2403 | 2403  Weiter  

09.12.07 12:08
119

981 Postings, 5400 Tage a.z.Gazprom 903276

hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- ?) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2401 | 2402 | 2403 | 2403  Weiter  
60044 Postings ausgeblendet.

14.04.21 09:18
2

8210 Postings, 1503 Tage USBDriverAktuelle Permien Fördertürmeanzahl bis März21

Selber aufbereitet, damit ihr mal sehen könnt, dass die USA nicht mehr ausreichend Erdgas für die EU mitproduzieren kann.

 
Angehängte Grafik:
permian_region_rig_count_um21.png (verkleinert auf 61%) vergrößern
permian_region_rig_count_um21.png

14.04.21 09:25
1

9479 Postings, 1664 Tage raider7Und nun werden

wieder Möchtegern Anleger kommen und sagen was sie wieder für Riesengewinne eingefahren haben bei dieser Korektur..

Hatten wieder bei 5,40 verkauft und unter 5 zurück gekauft was aber nur in den wenigsten Fällen gelingt.

Weiss das aus eigener Erfahrung.hehehe  

14.04.21 09:26

9479 Postings, 1664 Tage raider7Und nun kommt wieder die Zeit

wo jeder Angst vor dem Klimawandel haben wird denn im April/ Mai könnte es wieder zu dieser gefürchteten Hitzewelle kommen,, 30-40 Grad

Wo alles wieder vertrocknen wird und jeder die Klimaanlage braucht..

Dann wieder wird der Druck auf Saubere Energien in aller Munde sein.!?

Die letzten 3 Jahre waren ein Beispiel.!?  

14.04.21 09:28
1

8210 Postings, 1503 Tage USBDriver@raider sokomiker melden sich kaum noch

14.04.21 09:30
7

149 Postings, 2993 Tage insectWelche Wahl hat Deutschland in der Geopolitik?

Ich habe hier schon öfters Artikel  vom russischen Think Tank Russtrat verlinkt, der sehr interessante und fundierte Analysen bringt.
Jetzt ist dort eine Analyse über die geopolitische Lage Deutschlands erschienen, die schonungslos aufzeigt, vor welcher Entscheidung Deutschland steht und dass Deutschland die Entscheidung wohl nicht mehr lange aufschieben kann.
Der Anti-Spiegel hat die Analyse übersetzt.
Absolut lesenswert.
https://www.anti-spiegel.ru/2021/...at-deutschland-in-der-geopolitik/

Zum Biden-Putin Telefonat:
Biden will also ein Gespräch mit dem russischen "Killer".
Warum jetzt und nach dieser Äußerung?
Für mich ein Ausdruck,  dass vielleicht geo-polit. Realitätssinn beginnt, bei aller Hinterfetzigkeit der USA.
Trump haben sie das untersagt.

Biden merkt sicherlich, dass die geo-politischen Baustellen nicht mehr beherrschbar sind.
Ukraine- dass Faß ohne Boden - territoriale Aufteilung könnte bevorstehen.
China
Russland selbst
Afghanistan
Syrien
Türkei
Afrika
etc.
dazu die innenpolitischen  Zerwürfnisse in den USA, zuhnemende Hinweise auf Bürgerkrieg
Ich könnte mir vorstellen, dass Biden Putin Zugeständisse macht, wenn sich Russland im Kampf gegen China neutral verhält.
Was aber nicht passieren wird, weil es erhebliche, spätere Konsequenzen für Russland hätte.

Putin kann jetzt das große Bing-Pong-Spiel beginnen.
Das Biden-Gespräch, sollte es zutsande kommen, wird eine der größten Herausforderungen für Putin
werden.
Die EU ist Zaungast

NS2 wird fertiggestellt und wird liefern.
 

14.04.21 09:34
1

9479 Postings, 1664 Tage raider7Hi USBDriver

Hatte gestern Abend bestimmt eine Kauforder reingesetzt die zu niedrig angesetzt war..

Nun rennen sie hinterher um noch ein paar Aktien zu ergattern um dann am Ende im Minus zu Landen bei diesem Abenteuer..

In solch einer Situation kannste für immer draußen sein wie schon oft passiert. ..hier gibt es ne Menge luser die können dir was pfeifen dazu..hehehe  

14.04.21 10:58
1

207 Postings, 4579 Tage Ben2008Wow

Was für ein Rebound bei GAZ ...
Immer eine Achterbahn der Gefühle hier.

Habe seit einiger Zeit Intel VS GAZ verglichen. Lustiger sind beide bei 44? vs 4,40?  gestartet und haben sich ziemlich gleich entwickelt im Verhältnis 10:1.

Intel ist bei ca. 50? dann aber weiter gestiegen während GAZ immer wieder an der 5? Marke geknabbert hat. Stand jetzt Intel 54? vs 5,05? bei GAZ ...

ariva.de

 

14.04.21 11:32
6

2667 Postings, 5536 Tage PlatschquatschDer Anstieg heute liegt an Divi Speku

Gazprom könnte die Dividenden für 2020 erhöhen
.......
Gazprom (MOEX: GAZP) diskutiert die Möglichkeit, Ende 2020 Dividenden in Höhe von etwa 12 Rubel pro Aktie zu zahlen, teilten mehrere mit der Situation vertraute Quellen Interfax mit.

Am Mittwoch wird der Vorstand von Gazprom voraussichtlich eine Dividendenempfehlung für 2020 festlegen. Laut Interfax-Quellen kann Gazprom Dividenden in Höhe von 12 Rubel pro Aktie zahlen.

Ein möglicher Ausstieg aus dem angegebenen Niveau (12 Rubel / ao) bedeutet, dass die Zahlungsrate von 50% des Gewinns vor einem Jahr erreicht wird, stellt die Agentur fest.

https://gasandmoney.ru/novosti/...chit-dividendy-po-itogam-2020-goda/
 

14.04.21 12:07
3

57663 Postings, 4193 Tage meingott15 ? kommen lt raider

raider7: Hi USBDriver
Nun rennen sie hinterher um noch ein paar Aktien zu ergattern um dann am Ende im Minus zu Landen bei diesem Abenteuer..
--------------

 

14.04.21 13:27
1

545 Postings, 311 Tage Zerospiel 115? Divi, eh echt?

14.04.21 13:40
2

104 Postings, 5356 Tage caprikorn@Platschquatsc.:...ich kann zwar kein Russisch...

....aber die Übersetzung ist so sicher nicht korrekt, eine Dividendenzahlung in Höhe von
12 Rubel entspricht gerade mal 13 Cent. Bei entsprechender Erhöhung wären wir
demnach, ausgehend von den bislang avisierten 39 Cent nun bei 52 Cent, was einer
Dividende von derzeit ca. 10 % entspricht.

Hier die bisher bekannten Angaben:

Auf der Hauptversammlung am 24.06.2021 wird die Gazprom Dividende (WKN: 903276) für das vergangene Geschäftsjahr 2020 vom Aufsichtsrat vorgeschlagen. Es wird eine Dividende in Höhe von 0,39 ? erwartet. Die aktuelle Dividendenrendite bezogen auf den aktuellen Aktien-Kurs wird nicht berechnet.

Gazprom Dividendenhistorie

Die historischen Dividenden helfen einem Anleger die Höhe der aktuellen Dividende besser einzuordnen und ins Verhältnis zu setzen. Kontinuierlich steigende Dividenden können auf ein gesundes Gewinnwachstum schießen lassen.

   Dividendenauszahlung Gazprom 2020: 0,39 ?
   Dividendenauszahlung Gazprom 2019: 0,47 ?
   Dividendenauszahlung Gazprom 2018: 0,23 ?

Gazprom Hauptversammlung 2021

   Tag der Hauptversammlung: 24.06.2021
   Ort der Jahreshauptversammlung: Moskau
   Auszahlung der Gazprom Dividende 2021: 3. Bankarbeitstag nach der HV
   Erwartete Höhe der Dividende 2021: 0,39 ?

 

14.04.21 13:54
3

1310 Postings, 305 Tage SousSherpaDivi Speku

@Platschquatsch:  Die Hoffnung lag doch etwas höher bei $0.16 Divi = $0.32 für die ADR. Etwas weniger war aber jetzt zu erwarten, da die große Rubelspekulation auf Grund der andauernden politischen Risiken über die Sanktionsmafia ja leider nicht aufgeht. Aber bei dem Hororjahr 2020 braucht man im Vergleich zur Peergroup, mit ihren immensen Abschreibungen und Verlusten, bei Gazprom nun wirklich nicht meckern und als Value Investor mit typischen Anlagehorizont von 3 bis 5 Jahren blickt man fröhlich in die Zukunft, denn "Gazprom baut ein Dividendenmonster:  ...this translates to a significant jump in earnings ... to $1.50-1.55/share in 2022. Assuming Gazprom sticks to its expected 50% payout ratio, the distributable cash per share will increase from $0.16 for 2021 to almost $0.75. This will result in a stock that yields 13% at today's price."
https://www.ariva.de/forum/...idendenthread-501133?page=18#jumppos451
Das Investorentreffen vor Weihnachten mit Famil Sadigov war hier bereits vielversprechend: "Die Zunahme des freien Cashflows wird mit der Gewinnsteigerung korrelieren, was sich auf die wachsenden Einnahmen unserer Aktionäre positiv auswirken wird."
https://www.ariva.de/forum/...idendenthread-501133?page=18#jumppos456
und der 2020 Ausblick auf die Finanzkenzahlen war sehr gut
https://www.ariva.de/forum/...idendenthread-501133?page=18#jumppos470
Bin gespannt auf den Investors Day. Hauptversammlung ist diesmal nur online mit Abstimmung per Briefwahl
https://www.ariva.de/forum/...idendenthread-501133?page=19#jumppos482  

14.04.21 14:23
1

8210 Postings, 1503 Tage USBDriverUmsatz 2020 5 Billionen Rubel

Und 2019 waren es 6 Billionen Rubel.

Investition wurden 2020 massiv gekürzt um 5/6.

Ich sagte mal im letzten, ich erwarte ca die gleiche Dividende wie im Vorjahr.

 

14.04.21 14:28
1

8210 Postings, 1503 Tage USBDriverDieses Jahr erwarte ich 10 Billionen Rubel Umsatz

14.04.21 14:34
4

2667 Postings, 5536 Tage Platschquatsch12,55 Rubel pro Aktie

MOSKAU, 14. April. / TASS /. Das Gazprom Management Committee schlug vor, für 2020 Dividenden in Höhe von 12,55 Rubel zu zahlen. pro Anteil. Dies ist in der Mitteilung des Betriebs angegeben.

Insgesamt werden bis Ende 2020 297,1 Milliarden Rubel für Dividendenzahlungen bereitgestellt.

"Der Vorstand stimmte dem Vorschlag zu, einen Teil der Gewinnrücklagen von PJSC Gazprom für Dividenden aus früheren Jahren zu verwenden", sagte die Holding. "Der Gesamtbetrag der Dividendenzahlungen entspricht 50% des Nettogewinns der Gazprom-Gruppe nach IFRS, angepasst in gemäß der Dividendenpolitik des Unternehmens. "

https://tass.ru/ekonomika/11147023
 

14.04.21 14:42
2

2667 Postings, 5536 Tage Platschquatsch@caprikorn

Die Seite von der du die Info hast, ist  fragwürdiges Clickbat.
https://www.ariva.de/forum/...om-903276-312389?page=2309#jump28852045

Wer mit mehr gerechnet hat, sollte vielleicht mal Anfangen sich mir Gewinnen / Renditen usw. zu beschäftigen.

Dass der Markt die Divi Empfehlung feiert, zeigt nur womit eigentlich realistisch (8-9Rubel) gerechnet wurde.  

14.04.21 14:43
3

1310 Postings, 305 Tage SousSherpa12,55 Rubel Divi pro Aktie

@platschqautsch: Super, also Erwartungen doch übertroffen. 12,55 RUB aktuell ca. $16,57 = ~$33,14 für die ADR, zumindest zum aktuellen Rubelkurs. (und wer weiß, vielleicht nimmt die große Rubelspekulation, ja doch noch Fahrt auf.)

Klar bei der Dividendenstratieg ist jedenfalls: Gazprom: An Investment For Generations
https://www.ariva.de/forum/...idendenthread-501133?page=19#jumppos484  

14.04.21 14:45

1310 Postings, 305 Tage SousSherpaKorrektur: 12,55 Rubel = $0,1657

@platschqautsch: Super, also Erwartungen doch übertroffen. 12,55 RUB aktuell ca. $0,1657 = ~$0,33 für die ADR, zumindest zum aktuellen Rubelkurs. (und wer weiß, vielleicht nimmt die große Rubelspekulation, ja doch noch Fahrt auf.)

Klar bei der Dividendenstratieg ist jedenfalls: Gazprom: An Investment For Generations
https://www.ariva.de/forum/...idendenthread-501133?page=19#jumppos484  

14.04.21 14:47
1

2667 Postings, 5536 Tage Platschquatsch@SousSherpa

@Platschquatsch:  Die Hoffnung lag doch etwas höher bei $0.16 Divi = $0.32 für die ADR......

Nicht bei mir. Eher im Gegenteil. Letzten Sommer war meine Schätzung 4 Rubel später 8.
Postings dazu such ich jetzt aber nicht raus.
 

14.04.21 14:49
2

4212 Postings, 684 Tage immo2019ok also 12,55 Rubel

Brutto also 27,10 cent pro ADR

was kommt da netto raus am Ende nach allen Abzügen beim Broker?
 

14.04.21 14:50
2

4212 Postings, 684 Tage immo2019warum steigt GAZ so schnell?

alles wegen dem Anruf von Biden bei Putin?
 

14.04.21 15:08
2

1310 Postings, 305 Tage SousSherpaDivi Speku (cont.)

@Platschquatsch: Ich hatte ja auf die große Rubelspekulation als zusätzlichen "Divi Carry Trade" bei den ADR gehofft: https://www.ariva.de/forum/...idendenthread-501133?page=14#jumppos365 Die Hoffnung musste ich aber leider wegen der Sanktionsmafia begraben und mit Auszahlungen von Putins großen Sparschein in Sibirien und Volumen Hedges nun absichern. Aber wer weiß, was nicht ist kann ja noch werden bei der Rubelspekulation.  

14.04.21 15:09
2

435 Postings, 990 Tage DidlmausGazp ist zum Leben erweckt

Und was wirklich schön zu beobachten ist:

-Allein in Xetra und Tradegate sind zusammen fast 2 500 000 ADR übern Tresen gegangen

- Und noch besser, weil ein gesundes Verhältnis: Geld:Brief = 1 : 1,01

Et löpt! Wenn et löpt, dann löpt et.  

14.04.21 16:00

8210 Postings, 1503 Tage USBDriver@Immo Antwort

Die haben gesagt, dass sie gezielt 2,0 Schulden zu EBITDA zurückkehren wollen und alles darüber mit mindestens 50% ausschütten wollen. Das bedeutet, die wollen ihre Schulden komplett binnen 2 Geschäftsjahren immer abzahlen können. Damit ist diese Firma sehr stabil oder anders gesagt eigentlich ein AAA-Rating.

Wenn die 8,1 Billionen Schulden haben, dann muss ihr EBITDA bei etwas über 4 Billionen liegen.

Wenn die das anpeilen, bedeutet es 2 Billionen Rubel Ausschüttung in der Theorie entsprechend der 50%.

2000 Milliarden Rubel geteilt durch 90 = $22,22 Milliarden Euro an Dividende oder geteilt durch 12 sind das ? 1,85 Dividende als Ziel, dass sich Gazprom gesetzt hat. Mit meinen ? über 1,50 scheine ich mit meiner Dividendenerwartung für 2021 gar nicht so falsch zu liegen.  

14.04.21 16:10
1

92 Postings, 1783 Tage tik-takRussland wird Ost Ukraine besetzen

Russland wird Ost Ukraine besetzen und endlich um Frieden sorgen. Er hat Schnauze voll. Jetzt wird gehandelt und USA spüren es.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2401 | 2402 | 2403 | 2403  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben