Vonovia Aktie

Seite 1 von 335
neuester Beitrag: 18.06.24 06:28
eröffnet am: 05.01.16 13:56 von: Nibiru Anzahl Beiträge: 8359
neuester Beitrag: 18.06.24 06:28 von: seeblitz1 Leser gesamt: 2671850
davon Heute: 785
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
333 | 334 | 335 | 335  Weiter  

05.01.16 13:56
18

317 Postings, 3087 Tage NibiruVonovia Aktie

Vonovia Aktie
mein TOP im 2016 mal sehen was daraus wird....
mein Tipp beste Aktie in 2016, na die mit den wenigsten Verluste doch ?!


VONOVIA SE
                    §
27,705 Euro +0,10
+0,36 %
WKN: A1ML7J ISIN: DE000A1ML7J1 Ticker-Symbol: VNA


 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
333 | 334 | 335 | 335  Weiter  
8333 Postings ausgeblendet.

11.06.24 23:31
2

828 Postings, 1232 Tage marmorkuchen@allesodernichts

"Warum bin ich mit meiner Sichtweise so alleine?"

Bist Du nicht. Jeder mit Ahnung weiss das.
Ob Buchwertgewinne schon in den nächsten Quartalszahlen ausgewiesen werden kA, aber höchstwahrscheinlich in den übernächsten, wenn die Tendenz am Wohnmarkt bleibt. https://report.europace.de/epx-hedonic/
Bis dahin wird wohl immer mal wieder die Unterseite des Aufwärtstrends getestet werden.
Dann wird auch jeder wieder die Aktien wollen, schliesslich verdienen dann auch wieder die Schulden Geld (Leverage). Bis dahin... sich einfach schlafen legen oder es wie der Typ von Morgan Stanley machen und irgendwelche Katalysatoren suchen, aber lasst die beim Nachbarn dran bitte.  

12.06.24 08:13
4

3734 Postings, 6429 Tage K.Platte@allesodernichts

Die höheren Mieten wird Vonovia auch nötig haben, Emission gestern 4,25%.
In den nächsten 2 Jahren sind 4 Milliarden zu rollen, wenn man noch länger denkt und die Zinsen auch länger in dem Bereich bleiben, ist hier kein Gewinnwachstum zu erwarten. Also mehr als fair bewertet, weil hier einfach das Potential fehlt.
-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."
Angehängte Grafik:
1.jpeg (verkleinert auf 48%) vergrößern
1.jpeg

12.06.24 08:54
1

275 Postings, 3937 Tage AkatienguruMerhrkosten

durch die erhöhten Finanzierungskosten belaufen sich wahrscheinlich für die nächsten 2 Jahre auf unter 100 Mio.
Ich denke, dass lässt sich durch die gesteigert Miete gut kompensieren.  

12.06.24 09:47

3734 Postings, 6429 Tage K.Plattefür meine Geschmack müsste Vonovia jetzt

auf Einkaufstour gehen. Mann hört ein Unternehmen hätte sich mit dem Kauf von Neubauwohnung in London verzockt und besitzt paar schöne zusammenhängende Bestände hier. Auch so manche Fomd haben massive Liquiditätsengpässe.
-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."

12.06.24 11:34
2

275 Postings, 3937 Tage Akatiengurunur mit was für Geld?

die Schuldenquote ist immer  noch zu hoch. Leider, sonst würde ich Investitionen auch gut finden!  

12.06.24 15:41
3

11314 Postings, 3750 Tage Berliner_Bildberg

#8333
Anhand deiner Nachricht... ich gehe stark davon aus, dass du dann bei Vonovia dieses Jahr nicht mehr einsteigen wirst ;-) und dass du den Zug schon verpasst hast. Du hast aber in der Vergangenheit, sogar ganze anderthalb Jahre!!! Zeit gehabt unter 25€ einsteigen zu können. Oder in der Zeit sagtest du, du steigst erst bei unter 15€ ein?? ;-)

Wenn man daran glaubt, dass ein Unternehmen in der Zukunft besser performen wird als momentan (implizit ebenso auch die Aktie ...) dann kauft man die Aktie. Auf die paar Centchen zu achten, bringt wenig, es sei denn, du möchtest über 100.000 Vonovias kaufen ;-) (die Zahl ist als Beispiel gemeint... also viele Aktien kaufen). Ich schreibe das chon seit Jahren, Vonovia ist keine Aktie für Kleinzocker/Kleintrader; dafür gibt es viel bessere und volatilere Aktien, wie Gamestop, AMC, Cannabis Aktien etc.  

12.06.24 15:41

2028 Postings, 2330 Tage seeblitz1Moin

Kann mir Einer Sagen wovon kommt heute der unerwartete Kurssprung zw 26.98
auf 27,13 ??
Ist was von FED gekommen??
Wieder eine Erhöhuhung, damit der Kurs so empor schießt??
V.Gr.
seeblitz1  

12.06.24 16:29
2
Ich weiß es  

12.06.24 18:05

223 Postings, 3791 Tage allesodernichts1K-Platte

Anhand der Bewertung Deines Beitrages kann man gut sehen das die meisten hier nicht investiert sind.
Vonovia hat ja die Dividende gesenkt, weil sie mehr Geld für Anleihenrückkauf/Reduzierung des LTV's investieren wollen.
Ausserdem laufen ja nicht nur Anleihen aus die einen niedrigen Zinsen haben. Beispiel XS2368364522 mit einem Koupon von 5,024%.  Oder aber der Cash der durch Verkäufe herein kommt (Beispiel 750 Mio/Berlin). Die Anleihe auf die Du Dich beziehst war aus April für 4,25%. Was in 2024 ausläuft sind Peanuts(Link Seite 14) Das dafür weitere Anleihen nötig sind glaube ich nicht.
Erst 2025 läuft ein wenig mehr aus. Denke das Vonovia bis dahin für 3,x% finanzieren kann.
Auffällig ist das Vonovia sich trotz wieder steigender Immobilienpreise beim Verkauf zurückhält(Vergleich mit 2023,Seite 12). Das finde ich super, denn das bedeutet das die sehr zuversichtlich sind bzgl Erreichen des LTV Ziels.
Die Untergangsszenarien die in 2022 gezeichnet wurden haben sich nicht bewahrheitet.

 

14.06.24 01:48
2

2028 Postings, 2330 Tage seeblitz1Haha

während in TG und LS massenweise Tausende Pakete auf den Markt geschmissen
werden, wird es hier mausenstill schweigt.
Typpisch "FORUM".
Erst wenn es geschehen ist wird es auch laut: "Das habe ich schon alles vorgesehen".
Dazu feste Beispiele und astronomische "Rechnungen" unterstützt mit div.
Medienberichten,Tabellen und Grafiken..
Ich bleibe trotzdem ALL IN !!
Zu groß sind meine Verluste, die jeden Monat von der MaxBlue mit geemailt werden.
Wehe würde ich versuchen zu Tradern, sofort dreht der Kurs andersrum,
egal was der Dax, DJ, FED, oder EZB machen. Vonovia hat eigene "KI-Regeln.
Na dann: Schönes WE & guten Fußball Empfang !!
Dicke Mütze anziehen!! Alles ist möglich !!  :D
V.G. seeblitz1  

14.06.24 09:51
1

229 Postings, 2860 Tage Pinguin911Seeblitz,

in jedem Aktienguide steht, man sollte diversifizieren.  

14.06.24 10:40

2028 Postings, 2330 Tage seeblitz1@Pinguin911

Moin.
Bin leider zu konservativ geworden.
Mein Aktienauswahl ist auf eine Aktie fokusiert.
So mache ich ALL IN auf gewählte Aktie und halte fest.
Egal wie es damit geschieht.
Klar ist es mit Verlusten damit zu rechnen (so ist es auch geschehen!).
Nur durch die Seefahrt wurde es bei mir zu Gewöhnheit.
Denn sitzen am Rechner war nicht in.
Jetzt pensioniert, mit dem 16k Verlust... halte ich die Füße stil..
Übrigens heutzutage mit den verknüpften KI-Experten (früher "Maschinisten")
kann ich nur verlieren..
Mal sehen wie sich der Kurs zum WE Ende an dem Fußball Freiteg verabschiedet.
V.GL.
seeblitz1
 

14.06.24 14:47
4

20 Postings, 2494 Tage -Kosto-Stress von Frankreich lässt dt. Zinsen sinken

Vonovias Anleihe steigt. Auch die Aktie wird weiter schrittweise steigen. Geduld.

https://www.ariva.de/DE000A2R7JD3

Vonovia gibt es immer noch mit einem guten Rabatt zum NAV.
Sicher kann man NAVs anzweifeln. Bei 2.200 EUR /m2 in der Bilanz passt das mit Preisen am Markt.
Mit dem aktuellen Rabatt kauft man Vonovia zu 1.700 EUR /m2. Das ist wirklich OK.  

14.06.24 15:38
2

3734 Postings, 6429 Tage K.Plattena hoffentlich crasht die Wirtschaft nicht auch

in dem Tempo wie das die Zinsen jetzt suggerieren.  
-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."
Angehängte Grafik:
de10y_2024-06-14_15-35-08.png
de10y_2024-06-14_15-35-08.png

15.06.24 01:08
3

543 Postings, 6095 Tage Schmidti68OmG

beeindruckender 2 Std. Chart.
Back to topic.  

15.06.24 10:39
1

223 Postings, 3791 Tage allesodernichts1Anleihen

Wir sollten hier dringends mehr über Anleihen reden. Ein gutes Verständnis für die Abhängigkeiten von Anleihen würden enorm helfen das Niveau ein wenig anzuheben. Was vorletzen Freitag gelaufen ist, dafür gibt es nachwievor keine andere Erklärung(für mich) als Manipulation durch die großen Player.
Das ist nur möglich weil wir Deutschen immer noch im Durchschnitt die "Sparbuch Nation" sind.
Was seht Ihr wenn Ihr Euch diesen Chart(Wochenchart) anschaut? Besonders in Bezug auf den gravierenden Verfall am 7.6.2024

https://www.finanzen.net/anleihen/a189zx-vonovia-se-anleihe  

16.06.24 08:43

5591 Postings, 1008 Tage isostar100Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.06.24 14:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

17.06.24 11:06
1

275 Postings, 3937 Tage Akatienguruakuteller kurs

ist mittlerweile über 1 Euro tiefer als für die Reinvestition für Dividende. Überlege meine Dividende evtl. jetzt doch noch zu investieren.  

17.06.24 11:32

1308 Postings, 3413 Tage jake001@#8355

Dumm ist es nicht. Aber auch andere Mütter haben schöne Töchter. Und die haben viel breiter gestreute Fähigkeiten, um mal bei dem Bild zu bleiben: A2AFCY
 

17.06.24 13:45
1

741 Postings, 1302 Tage EidolonBin ich zum Glück schon lange drin

Die hätte man aber am 4. Juni kaufen müssen. Da ging es RAPIDE bergab wegen der Wahlen in Indien.

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...e-da-Modis-Bund-46896669/

An dem Tag wollte ich nochmal kaufen, war aber 1 Cent zu geizig beim Limit. ;-)  

Investiert seit 10.07.2023 mit  34% Plus. Ich wollte nicht alles in MSCI World haben. Glück gehabt. Für mich ist Indien die Zukunft, so wie früher China. Der Fonds ist aber ACC

Nun back to topic  

17.06.24 20:58
1
Darf man sagen das wir Deutschen uns permanent veräppeln lassen
https://www.n-tv.de/wirtschaft/der_boersen_tag/...rticle25019052.html  

18.06.24 06:28

2028 Postings, 2330 Tage seeblitz1allesoder..

Moin.
Ja hast Recht. Nur wir veräppeln uns selber Alle! Wer davon profitiert? Nur die Inseider, die verknüpft den Hebel unter Kontrolle haben. Sie machen alles verhehrt als die Logik zu denken mag. DJ um ~800 Pkte runter, Dax folgt...VONOVIA Aktie macht Rallye. FED dreht am Zinsen hoch, Vonovia auch hoch..nach Paar Tagen...doch runter..Was in den letzten 3 Tagen zu spüren war..so z.B. gestern Chinesen machen Druck mit Auto-Subventionen, bei uns gehen nicht nur Auto Aktien runter, sondern auch Prügelknabe Vonovia. Trotz Dax dreht in Plus, Vonovia beharrt am 2,5xx in Minus. In Forum quatscht man über Tradingsalternativen und allen Schnellgeld Verdienstmöglichkeiten. Berliner hat recht  hier kommen nur "danach Weise Kommentare", egal was man vorher behauptet hat. Ich bin auch der Meinung: Investieren in die Aktie, die man als solide Aktie sich auswählt und an eigene Entscheidung glauben..Was der Kurs heute macht, ist mir auch Schnuppe. Klar könnte man in den letzten Tagen die Shareszahl beim Tradern stark erhöhen..oder auch verlieren. Ich halte die Füße still und glaube weiter an die 50  kurse, wo Vonovia hingehört. Entspannt gucke ich fern zu den EM Fußball Überraschungen!! V.Gr. seeblitz1  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
333 | 334 | 335 | 335  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben