Snap Inc. - Eine Erfolgsgeschichte ?

Seite 8 von 39
neuester Beitrag: 21.05.24 22:15
eröffnet am: 02.03.17 06:44 von: Realtime-Gur. Anzahl Beiträge: 970
neuester Beitrag: 21.05.24 22:15 von: Beegees01 Leser gesamt: 370702
davon Heute: 45
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 39  Weiter  

12.05.17 22:16
1

953 Postings, 4157 Tage Broke1Deswegen muss Snap

Überraschen, spannend machen und den Usern und zukünftige Usern schokolade anbieten, und dann klappt es auch mit dem Nachbarn!  

13.05.17 11:28

2623 Postings, 4644 Tage fuXasnap

Sorry ich erkenne aber beim Snap kein klares Geschäftmodel ... wie wollen die Geld verdienen?  

13.05.17 22:09
1

525 Postings, 3420 Tage Konny11fuXa

Snap ist ein sehr junges Unternehmen und erst ein paar Monate an der Börse.

Da gibt es bisher noch kein Geschäftsmodell.

Hier gibt es noch unzählige Möglichkeiten Geld zu verdienen.


Vorteil: Wenn man jetzt einsteigt sitzt man schon mal im Zug.

Als ich 15 Jahre alt war hatte ich auch noch kein Geschäftsmodell.
Jetzt ein paar Jahrzehnte später schreibe ich immer noch schwarze Zahlen.







 

15.05.17 12:57
1

3186 Postings, 2793 Tage ChaeckaGeschäftsmodell?

Naja...
Also Unternehmen, die auf dem Weg in den S&P 500 index sind, haben durchaus ein Geschäftsmodell. Wird im  Börsenprospekt unter dem Begriff "businesss case" beschrieben.

Anbei der link für alle, die schon immer mal wissen wollten, womit "The Camera Company" Snapchat Geld verdienen will. Z.B. Geo Filters und "Spectacles"

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1564408/...199/d270216ds1.htm  

15.05.17 13:00

7 Postings, 2590 Tage CrumeeureBestes Modell

Die machen ihr Geld auch mit Daten, wie jedes moderne Unternehmen. Daten sind das A und O geworden, je mehr desto besser.  

15.05.17 16:48

1678 Postings, 5191 Tage Thebat-FanAha


Und womit machen die ihr Geld, wenn die App nicht mehr angesagt ist? Die Zielgruppe ist meiner Meinung nach nicht für Beständigkeit bekannt. :-)
 

16.05.17 07:27

750 Postings, 2629 Tage gevogevosnap

16.05.17 09:44
1

525 Postings, 3420 Tage Konny11Snap

Diese 3 Herren werden uns reich machen .............................







oder auch nicht .........................................

 
Angehängte Grafik:
imageseax0hmhq.jpg
imageseax0hmhq.jpg

17.05.17 17:20

565 Postings, 6665 Tage buckstarInstagram hat Snapchat nun komplett kopiert

nicht sehr innovativ, aber snapchat dürfte es weh tun.

https://techcrunch.com/2017/05/16/instagram-face-filters/  

20.05.17 09:08
1

953 Postings, 4157 Tage Broke1Facebook will Snapchat zerstören!

Ob das aufgeht? Kann auch gut positiv auf Snapchat wirken weil es auf sie aufmerksam gemacht wird! Mal schauen was Spiegel noch alles gegen Facebook bieten kann!! Wäre nicht schlecht wenn mal Davod gegen Goliat gewinnt.  

25.05.17 07:50

750 Postings, 2629 Tage gevogevosnap

Carson Block Says Snap May Be a Short in the Future

https://www.youtube.com/watch?v=AGYzV_BX_PM  

25.05.17 09:34

953 Postings, 4157 Tage Broke1May be after 10 Yeas!

25.05.17 23:29

703 Postings, 2664 Tage Paxton14Aktie steigt,

und keiner weiss so richtig warum? Auf jeden Fall decken sich welche ein, oder treiben die Aktien hoch, um im Sommer auszusteigen. Die Haltefristen laufen dann ab.

 

26.05.17 22:44

953 Postings, 4157 Tage Broke1Warum sollen sich einige eindecken

Damit andere aussteigen? Ich glaub Facebook sieht die Gefahr das Snap doch eine Konkurrenz werden kann. Ansonsten würden die Snap nicht so bambadieren.
Ich glaub auch das auch Snap dieses Jahr noch hergeht und die Aktien auf "mit Stimmrecht" ändern.  

02.06.17 12:43

750 Postings, 2629 Tage gevogevosnap

02.06.17 16:07

565 Postings, 6665 Tage buckstarWie überbewertet ist SNAP?

Mir fehlt hier schon immer die Phantasie, zu sehen, auf welchem Markt Snapchat zukünftig wirklich Geld verdienen will. Der Artikel rechnet das nun mal anhand der Ad-Revenue getriebenen Company Twitter vor. Er lässt z.B. den Hardware-Markt der 'Camera Company' unberücksichtigt, ist aber trotzdem interessant:
https://seekingalpha.com/article/...tters-perspective-snaps-valuation  

03.06.17 01:20

953 Postings, 4157 Tage Broke1Warum sollen sich einige eindecken

Damit andere aussteigen? Ich glaub Facebook sieht die Gefahr das Snap doch eine Konkurrenz werden kann. Ansonsten würden die Snap nicht so bambadieren.
Ich glaub auch das auch Snap dieses Jahr noch hergeht und die Aktien auf "mit Stimmrecht" ändern.  

05.06.17 19:56

953 Postings, 4157 Tage Broke1Man Man

Jeden Tag tiefer ind schlechte Nachtichten!Runtergestuft vonJP Morgan und der Kurs geht rassant nach unten!
Herr Spiegel muss sich mal einfallen lassen und nicht groß reden!  

08.06.17 09:58

1162 Postings, 2693 Tage 123grinchAnalysten sehen viele Probleme


"Die JPMorgan-Analysten rechnen im laufenden Quartal mit weniger Umsatz durch Werbung, da das Anzeigengeschäft saisonbedingt ausgebremst werden dürfte. Für das

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...eftig-unter-druck-5514430
Moderation
Zeitpunkt: 08.06.17 15:56
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: http://www.finanzen.net/nachricht/...ig-unter-druck-5514430

 

 

08.06.17 10:01

1162 Postings, 2693 Tage 123grinchach und das mangelnde interesse

macht sich auch hier im forum bemerkbar.....
der thread geht gerade mal über 8 seiten, dass zeigt von keinem großen interesse.
da hat ja jede Klopapieraktie mehr seiten.
dazu kommt das es ja ein erschreckend geringes, tägliches handelsvolumen gibt...  

08.06.17 17:45
1

1162 Postings, 2693 Tage 123grinchAnalysten sehen viele Probleme

Ich zitiere:
"Die Zweifel, ob Snap sich der harten Konkurrenz um Facebook und Co. stellen kann, werden wohl immer größer."

Rest unter folgendem Link:
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...eftig-unter-druck-5514430

.......

Damit ist eigentlich alles bzw. viel gesagt.
Ich meine, das der Hype um die Aktie enorm war und es eigentlich keinem klar war warum!?!?! ist ja kein Geheimnis.ich habe es auch nie verstanden.
Alles was Snap macht ist auch von anderen reproduzierbar.
Genau das ist passiert und passiert.
Facebook, whatsapp... überall kann man inzwischen diese Funktionen nutzen.
Diese werden immer ausgereifter und umfangreicher.
Also wieso dann snap installieren? Nur nochmal ne unnötige app mehr.
Werbung wird bestimmt auch weniger, da viele dann nur noch auf die großen wie facebook oder youtube und co setzen.
Diese komische Brillen da werden bei uns bestimmt nicht viele verkauft.
was soll ich damit? das ding kostet 130 euro und macht ja im printzip das gleiche wie mein handy.
Die frage ist ob die snap zielgruppe in dem umfang schon 130 euro überhaupt über hat für sowas?!?!
und die die das geld haben überhaupt mit so nem ding rumrennen wollen.
ist ja alles nett und schöne gimiks aber meiner meinung nach 0 sinn.
wozu braucht man sowas?
es ist einfach nichts neues, nichts anderes MEHR, einfach normal.
und stimmrechte wird es auch nicht geben, sonst werden sie ja sofort von facebook aufgefressen.
genau das wollen sie ja nicht und war ja mitunter der sinn dahinter.
Ich hätte das Angebot damals von Facebook angenommen und wäre mit den Milliarden in die Frührente gegangen.
Also aktuell wäre mir die Aktie vielleicht 8-9 euro wert, mehr würd ich dafür nicht zahlen.
wobei selbst dann wüsste ich nicht warum ich diese kaufen sollte.
es gibt einfach keinen grund.
alles nur meine meinung

und all die die immer auf einen ähnlichen verlauf wie bei facebook hoffen...
FB war was neues frisches, nicht da gewesenes...
snap ist nur eins von vielen, was xmal schon kopiert wurde...
und die kopien sind genauso gut oder ausreichend gut...  

09.06.17 13:18
2

391 Postings, 4777 Tage KostoleiKorrektur

"und all die die immer auf einen ähnlichen verlauf wie bei facebook hoffen...
FB war was neues frisches, nicht da gewesenes...
snap ist nur eins von vielen, was xmal schon kopiert wurde...
und die kopien sind genauso gut oder ausreichend gut...   "

Facebook war weder frisch noch neu. Es war eine Kopie von myspace und ähnlichen Anwendungen ohne nennenswerte Innovation.

Ob es snap nun selber schafft oder wie whatsapp aufgekauft wird, ist letztlich fast egal für den Anleger.  

13.06.17 12:51

3136 Postings, 4807 Tage Ghost013a@123grinch

Wenn du meinst, dass damit alles gesagt ist....bitte fernbleiben, denn ansonsten werden die Seiten des Threads mindestens Klopapieraktien erreichen.

Du solltest dir eins merken...Börse ist keine Einbahnstraße...
Meistens kommt es anders.....
Kein Interesse ist genau das was ich erwartet und gesucht habe;)
 

16.06.17 08:57

962309 Postings, 3638 Tage youmake222Aktie von Snapchat-Mutter fällt auf Ausgabepreis

Zweifel an Geschäftsmodell: Aktie von Snapchat-Mutter fällt auf Ausgabepreis | Nachricht | finanzen.net
Gut drei Monate nach dem Börsengang der Snapchat-Mutter Snap sind die Aktien am Donnerstag erstmals auf den Ausgabepreis gefallen. 16.06.2017
 

16.06.17 21:54
1

3663 Postings, 2834 Tage 2much4uSnap wird eine Erfolgsgeschichte

Zur Überschrift möchte ich anmerken: Ja, Snap wird eine Erfolgsgeschichte - wenn man auf fallende Kurse setzt. Mein Kursziel für Snap ist $ 15,-  

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 39  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben