Mutares stocksolide - hebt aber trotzdem ab!

Seite 9 von 204
neuester Beitrag: 18.07.24 13:14
eröffnet am: 18.03.15 16:38 von: Impressor Anzahl Beiträge: 5096
neuester Beitrag: 18.07.24 13:14 von: allavista Leser gesamt: 1866403
davon Heute: 1695
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 204  Weiter  

01.06.17 09:34

50 Postings, 2632 Tage traummadlJetzt würde

eine Positive Nachricht passen,dieses wäre für den Kurs Goldwert  

01.06.17 10:15

6005 Postings, 2800 Tage dome89ja

Dann würde es ne Explosion geben :)  

01.06.17 11:56

50 Postings, 2632 Tage traummadlViele spekulieren auf

einen Ausbruch,bei Kursrückgang wird sofort nachgekauft,
gutes Zeichen  

01.06.17 12:05

50 Postings, 2632 Tage traummadlBald kommen die mit

den grossen Stückzahlen im Kauf  

01.06.17 14:50

6005 Postings, 2800 Tage dome89wen man jetzt den nav von Mutares

Mit z.b. Aurelius vergleicht, welcher bei Aurelius über dem Markt kap liegt. Ist Mutares ziemlich unterbewertet. Natürlich sind auch noch andere Dinge ausschlaggebend. oder was meint ihr dazu.  

01.06.17 20:03

50 Postings, 2632 Tage traummadlDer nav bei Aurelius für 2016

ist nicht alleine für den Aktienkurs verantwortlich,da spielt natürlich auch die strategische
Ausrichtung eine Rolle.Die Ankündigung für den Kauf von Office Depot und auch die vielen Aktienrückkäufe,
haben Anleger aufhorchen lassen.Mit Aurelius wird zu rechnen sein ist meine Meinung.
Der nav bei Mutares war 2016 Rückläufig zwar nur gering aber halt weniger wie 2015,warum
sollten Anleger dort investieren,ich will nur damit sagen das wenn man etwas für das neue
Geschäftsjahr ankündigt muss man das in den Quartalszahlen auch sehen können.
Meine Meinung ist,wenn die Quartalszahlen in Q2 und Q3 stimmen werden auch die Anleger mehr
werden.Das Q1 2017 war erfreulich keine Frage,werden Q2 und Q3 auch so abschneiden
geht hier die Post ab,Anleger brauchen verlässliche Zahlen um zu investieren.  

01.06.17 20:59

6005 Postings, 2800 Tage dome89jo

stimmt arp und die krasse Divi locken bestimmt auch einige rein. Da wird man denke ich auf die 60 zusteuern. Hier ist aber durchaus mehr drin. Natürlich um einiges Spekulativer wie Aurelius (hier ist Hanse Yacht und Genetics stark). Aber finde die Ausrichtung hier vielversprechend auch wen die Kommunikation nicht die beste ist.  

02.06.17 08:24

50 Postings, 2632 Tage traummadlWarum werden die Kurse

am Freitag solange zurück gehalten?
Sammelt da einer was ein,dicker Fisch?  

02.06.17 09:29

50 Postings, 2632 Tage traummadlFreitag ist wohl

nicht der Tag für grosse Einkäufe  

02.06.17 10:31

6005 Postings, 2800 Tage dome89Hehe

So jetzt mal wieder informative news wir werden noch zum alleinunterhalter.  

02.06.17 11:07

50 Postings, 2632 Tage traummadlDa haben wohl welche Angst,

den Zug zu verpassen  

02.06.17 11:21

50 Postings, 2632 Tage traummadlL&S gibt

02.06.17 16:38

169 Postings, 4143 Tage TheProducerendlich was Vernünftiges

in der Mutares-Kommunikation. Mehr Hintergründe, Erwartungen, Pläne, aktuelle Entwicklung, Optimismus... Jetzt sollen auch ein paar andere Analysten mal was schreiben + regelmäßige Tel.Ko mit Klein-Anlegern einführen. Dann hat man es kommunikationstechnisch. Net so schwierig also.  

02.06.17 19:30

6005 Postings, 2800 Tage dome89würde auch Zeit

Hab jetzt fast 2 Wochen gewartet  

06.06.17 11:31

2642 Postings, 8918 Tage buckweiserbin mal spekulativ mit 1%

Depotanateil dabei, wenn die halten was die versprechen könnte sich der Kurs in den nächsten Jahren vervielfachen, das Chance/Risikoverhältnis scheint mir günstig  

06.06.17 11:36

2642 Postings, 8918 Tage buckweiseralso wenn die nächstes jahr

wirklich an die 2 Mrd umsetzen wirkt eine aktuelle Marktkapitalisierung von 225 mio lächerlich gering  

06.06.17 12:04

50 Postings, 2632 Tage traummadlMutares ist auf dem richtigen

Weg und du kannst hier nur auf längere Frist investieren.
Die Zahlen für Q2 kommen Ende des Monats und werden den Kurs nochmals beflügeln.
Ich werde überhaupt erst bei 25€ anfangen zu grübeln.
Das kann hier richtig heiß werden.  

06.06.17 19:20

2642 Postings, 8918 Tage buckweisergehören die Beteiligungen

zu 100% mutares oder gibt es noch andere Gesellschafter an den Firmen, wenn ich die Umsätze der Firmen zusammenrechne komme ich auf 1,1 Mrd ca. (vor Umsatzwachstum)

wenn ich jetzt mal von 2 mrd Umsatz ausgehe in 2018 und ner Umsatzrendite von 4%, wär das ein KGV von <3  

07.06.17 07:28

50 Postings, 2632 Tage traummadlIm Interview mit financal.de

stehen die Anteile anderer Investoren.
85% Anteile an den Beteiligungen halten längerfristige Investoren.  

07.06.17 17:35

106 Postings, 3556 Tage SchrotthändlerhundHallo in die Runde.

Ich bin durch einen Artikel von Michael C. Kissig auf Mutares aufmerksam geworden. Je mehr ich über Mutares lese, um so positiver bin ich von der zukünftigen Entwicklung überzeugt.
Hier der interessante Bericht:
http://www.intelligent-investieren.net/2017/06/...-mutares-jetzt.html  

08.06.17 08:20

50 Postings, 2632 Tage traummadlDas ist wirklich interessant was

er da schreibt,lohnt sich meiner Meinung nach hier investiert
zu bleiben  

08.06.17 08:50

109 Postings, 3459 Tage Saga 55Langzeitinvestment

Bin letztes Jahr im November im Durchschnitt zu 11,30 mit großer Stückzahl eingestiegen. Sehe das hier als gutes Langzeitinvestment an. Vielleicht wird Mutares eines Tages eine zweite Aurelius.  

08.06.17 09:13

50 Postings, 2632 Tage traummadlSehe ich auch so

wäre schön wenn Sie diesen Weg weiter gehen würden,gratulation für den
frühen Einstieg bin ein bisschen zu früh rein,habe hier schon mal geschrieben,das
ich auf jedenfall bis zur nächsten HV investiert bleibe und dann
weiter sehen werde  

12.06.17 08:56
Nein, eine zweite Aurelius wird Mutartes mMn nicht. Eher eine Art Mischung aus DBAG und Indus.  

12.06.17 09:14

6005 Postings, 2800 Tage dome89@dagobert

Ja Aurelius geht mehr in den turnaround und Sanierung. Aber Mutares hat durchaus ein gutes Portfolio und noch super Potenzial m. M.  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 204  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben