SMI 10'138 -1.6%  SPI 13'015 -1.5%  Dow 29'590 -1.6%  DAX 12'284 -2.0%  Euro 0.9510 -1.1%  EStoxx50 3'349 -2.3%  Gold 1'644 -1.6%  Bitcoin 18'639 -1.7%  Dollar 0.9815 0.0%  Öl 86.6 -4.1% 

Thielert ist mindestens 2,50 € Wert - KZ

Seite 11 von 14
neuester Beitrag: 25.04.21 03:23
eröffnet am: 09.03.11 02:49 von: AIRCRAFT Anzahl Beiträge: 348
neuester Beitrag: 25.04.21 03:23 von: Andreaxupw. Leser gesamt: 50280
davon Heute: 14
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 Weiter  

16.03.11 15:20
1

285 Postings, 4571 Tage zafuKeine konkreten Infos

aber Hinweise darauf, das das richtig ist was Airkraft schreibt. Ich habe über zwei Ecken Infos von einer Person, die nah dran ist. Diese Person hat mir dringend von Thielert Aktien abgeraten. Mehr kann ich leider nicht sagen. Nur soviel: Ich bin mit Minus 20% raus. Es ist auch einfach nervig, wenn man den Eindruck hat, das der Kurs hier manipuliert wird und wir nur Statisten sind. Vielleicht reichts ja für eine Klage, wenn alle Fakten bekannt sind. Falls dann doch die AG eine Rolle spielt, sollte man sich die Kursbewegungen bzw. Blockverkäufe der letzten Wochen nochmal genau ansehen.  

16.03.11 15:23
1

1252 Postings, 6077 Tage DR.Carreso isses zafu

16.03.11 15:49
1

940 Postings, 4357 Tage Bärensaft. . .

Mit Texten wie: "Mein Bruder hat einen Kollegen, dessen Onkels Schwager in Lichtenstein eine Pommesbude betreibt . . ."
gibts kein Statistenrolle, sondern die Hauptrolle für Schenkelklopferlieferanten  

16.03.11 15:51
1

1990 Postings, 4241 Tage maykyaaircraft

in der Ausscheidungsrunde sollen noch 4 strategische Investoren sein (darunter 2 deutsche Unternehmen) und 3 Finanzinvestoren.
Da diese Info brandaktuell ist gehe ich davon aus, dass IV Kübler in seinem Interview dazu Äußerungen tätigt. wieso kam gestern von dir diese aussage? und heute hast du sie sozusagen selbst wiederlegt! verstehe es nicht richtig.könntest du mir es bitte erläutern. danke dir


 

16.03.11 15:56

673 Postings, 4238 Tage AIRCRAFT... ist ja eben kein Widerspruch

nur eben läuft dies über Asset-Deal. Die Interessenten in der Ausscheidungsrunde "bewerben" sich quasi um den Asset-Deal und dies ist eben der faule Kompromiss für "uns Aktionäre"  

16.03.11 16:10
1

1990 Postings, 4241 Tage maykyaaber gerade

strategische investoren würden doch kein asset deal eingehen.  wäre sehr denkwürdig

 

16.03.11 16:56

285 Postings, 4571 Tage zafuKübler bevorzugt

"übertragende Sanierungen". Das könnt ihr auf seiner eigenen Homepage bei den Referenzen nachlesen. Das ist doch nichts anderes als ein anderes Wort für so einen Deal. Dadurch hat der Käufer absolut keine Altlasten zu übernehmen und also auch kein weiteres Risiko außer des Kaufpreises.
Scheinbar gibts aber ja nun doch nicht so einen hohen Preis für die veräußerten Werte, wie er uns immer weis machen wollte.  

16.03.11 17:09

1081 Postings, 4252 Tage lord of war...und da bekommen die Äusserungen der IV´s

mir gegenüber leider wieder richtig Sinn. Naja, wie gesagt ich mach hier noch zwei Infozocks mit und dann Tschüüüüüüüssss!!!  

16.03.11 17:21

1990 Postings, 4241 Tage maykyasehe es anders

Eine übertragende Sanierung bedeutet im Gegensatz zum  Insolvenzplanverfahren den Austausch des Unternehmensträgers, d.h. das  Unternehmen wird von einem Interessenten (z.B. auch Konkurrenten,  Mitarbeiter) übernommen. Eine übertragende Sanierung kommt meist dann in  Betracht, wenn das Unternehmen selbst nicht in der Lage ist, sich aus  eigener Kraft mit Hilfe des Insolvenzplanverfahrens zu sanieren. Dabei  ist das Produkt oder das "Know-how" des Unternehmens für einen Dritten  von besonderem Interesse.  Zu beachten ist, dass bei einer übertragenden Sanierung ein  Betriebsübergang mit entsprechenden Rechtsfolgen vorliegen kann. Das ist  dann der Fall, wenn das "wesentliche betriebliche Substrat" an einen  Dritten übertragen wird. Es reicht also nicht aus, lediglich einen Teil  des Betriebs zu veräußern.   Dass hier ein neuer Unternehmensträger kommt, der das Unternehmen ohne  Altlasten übernimmt, war ja schon immer klar. Deshalb ging es ja von  Anfang an um den "Nettogewinn" der zurückfließen sollte, da ja die  Verbindlichkeiten vorher weggetilgt werden müssen

 

16.03.11 17:28

285 Postings, 4571 Tage zafuOK, wir stochern noch ein Bissl im Nebel

bis der IV sich offenbart  

16.03.11 17:38

1990 Postings, 4241 Tage maykyaleider!

momentan sitzen wir zwischen mehreren stühlen. hoffe bald kommt licht ins dunkle

 

16.03.11 17:47

1081 Postings, 4252 Tage lord of warWo steckt Monty101 oder ist er hier

schon raus?! ;-))  

16.03.11 18:27

1990 Postings, 4241 Tage maykyahmm

will keiner mehr seine aktien verkaufen für 0.80??

 

16.03.11 20:42

1990 Postings, 4241 Tage maykyasehr merkwürdig

auch hier stille!!!

 

17.03.11 10:41

1990 Postings, 4241 Tage maykyagehts wieder los?

 

Handelsplätze

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
NameKursBid Stk.BidAskAsk Stk.
Tradegate               0,80                              Realtime Kurs4.0000,800,8492.500
Frankfurt                             0,795                                           120.000                             0,80                             0,82                             10.340              
London Stock Exchange               1,061                              n.a.n.a.n.a.n.a.
Stuttgart               0,79                              Realtime Kurs2.5000,800,8491.200
München               0,80                              5.0000,800,825.000
Düsseldorf               0,79                              120.0000,790,8310.340

 

 

17.03.11 10:43

1990 Postings, 4241 Tage maykyafrankfurt geht hoch rt. 082

25.03.11 19:04

27 Postings, 4218 Tage 0ldoldonethielert

Maykya

ich versuche seit ca 2 stunden wieder dort zu schreiben ,aber geht leider nicht.

ich bin sicher noch dabei,und bitte sag Alpen,dass ich bin bei 0.9 cent nicht ausgestiegen,warum soll ich jetzt aussteigen,gruss alle.

ich kann dort alle beiträge lessen,aber wenn antworten will kommt immer diese seite ist nicht bekannt ...danke

 

25.03.11 20:26

1990 Postings, 4241 Tage maykyasuper

habe deine nachricht weitergegeben. klasse das noch da bist. hatte auch nicht geglaubt das du deine aktien hergibst.

 

25.03.11 21:18

27 Postings, 4218 Tage 0ldoldonethielert

danke sehr Maykya

in die andere forun steht flogendes:Die musterdepotes temporär ist vom Netz genommen weil die Datenqualität punktuell nicht mehr die Anforderunden entsprach...sie arbeiten unter Hochdruck daran uns diese Dienstleistung so rasch als möglich wieder im gewohnten Umfang zugänglich zu machen.

 

25.03.11 21:38

1815 Postings, 4311 Tage alpenklimmerO L D O N E

Super , hab schon gedacht du bist abgesprungen.

Alles ok -- alte Huette

lg

Alpi  

25.03.11 22:00

27 Postings, 4218 Tage 0ldoldonethielert

hallo Alpen

ich bin auch seit 3 jahre dabei und ich bin vor ein jahr bei 9 cent nicht ausgestiegen,ich bleibe bis ende.

diese panik kommt immer am freitag,und die leute die reingefallen sind,sind silber schuld.

wunsche dir und alle schöne wochenende

 

26.03.11 16:01

27 Postings, 4218 Tage 0ldoldonemaykya

hallo Maykya

ich habe wieder das gleich problem wie gestern,bitte wenn du kannst sitz mein beitrag dort ein.

an alle die hier investiert sind:

1-Ich rate ersmal die beitrag 6219 von Koma 80 genau zu lasen.

2-Fr.Borstel hat die E mail was fast jede bekommen hat nicht von sich geschrieben.sie hat das nur geschickt,auch anderen in büro Ahrendt haben das geschickt.

3-Die E mail ist bestimmt von Hr Ahrendt formuliert worden und er  ist ein IV und weisst genau was schreibt.

4-Er kann/darf nicht anderes sagen weil er dafür HAFTET,was soll er sagen !er hat nicht momental zu sagen ausser was in die E mail von Fr Borstel .und das ist die hiesgin situation so ist.

5-Er darf sich nicht in die sache von Hr Kübler rein mischen, zumbeispiel er darf nicht sagen dass Hr Kübler die inso aufheben will u.s.w.

6- In Frau Borsel ihre Email wurde was über die Gmbh und die AG was geäussert,das bedeutet für mich dass die Gmbh zu die AG gehört,sonst hätte Dr Ahrendt sich über die Gmbh nicht äusern dürfen.

7-wir in diesem Forun sind kleine fische,und wir können nicht auf die Aktie stark wirken ,nur in kleine rahmen,und sieht mann in die panik von gestern,und wie gesagt wenn eine von """die grossen Investoren daran zweifelt und steigt aus,dann sind wir bei 0.10""";wir sind aber noch immer bei 0.80.

zuletzt bitte beitrag 6219 von Koma80 lessen,dann wird mann genau sehen wie die Basher es machen,das stimmt genau wie in die beitrag...immer in wochenende...immer wiederholen sie die negative nachrichen u.s.w.

Es war nur mein meinung .wünsche alle schöne wochenende. 

 

26.03.11 16:23

27 Postings, 4218 Tage 0ldoldonemaykya

danke du brauchst das nicht machen,ich fahre zum büro und mach ich das

 

26.03.11 16:47

27 Postings, 4218 Tage 0ldoldonethielert

noch was wenn die Email  von Fr. Borsel die entgültigeaussage ist,warum ist das nicht alles""" Ad hoc meldung veröffenlicht,wie bei schlott""" 

 

26.03.11 17:39

27 Postings, 4218 Tage 0ldoldoneAlpen u. Montana

bin auch eure meinung,wollte ich nur die anderen,die immer panik bekommen wach machen.

ich kann von zuhause leider nicht in die andere forun posten,lesen kann ich ,warum weiss ich nicht.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben