AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1 von 1726
neuester Beitrag: 30.01.23 23:50
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 43148
neuester Beitrag: 30.01.23 23:50 von: GlaubeVerse. Leser gesamt: 11463941
davon Heute: 936
bewertet mit 120 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1724 | 1725 | 1726 | 1726  Weiter  

19.03.21 15:15
120

96 Postings, 683 Tage The UncecsorerAMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?



Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.    
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1724 | 1725 | 1726 | 1726  Weiter  
43122 Postings ausgeblendet.

30.01.23 19:38

445 Postings, 1556 Tage PataraGanz kurz nochmal . . . Übersetzung

30.01.23 19:41
8

477 Postings, 628 Tage GlaubeVersetztBerg.Änderung des Kanals

Eine Win-Win Situation für uns alle wäre wenn bestimmte Posts von bestimmten Usern nicht auf Kanal A sondern auf Kanal B abgesetzt würden ( Nachbarforum ). Erstens wäre dann drüben endlich mal wieder was los, zweitens wäre dort mehr Verständnis für das Verunglimpfen des AMC Member-Boards und somit auch mehr Applaus für die Verfasser und drittens würde dieses Forum auf kurz-bis mittelfristige Sicht nicht auf dem Niveau von drüben enden.
Aber warum solten wir es hier einfacher als die HF haben: wie wird man jemanden los, der nicht gehen will...Harte Nuß und somit weiß jetzt auch jeder Leser hier was für einen immens schweren Stand die HF haben und wie sehr das Nerven und Energie kostet ( und die HF zusätzlich noch jede Menge Geld - zumindest kostet es uns ja noch nichts....wobei ich glaube das der ein oder andere sogar bereit wäre in die Tasche zu greifen wenn es zum Ziel des "Tür hinter sich zu machen" führen würde. )
Sorry, ich dachte mit etwas Humor lässt sich der momentane FUD einfacher Aus-HODLN :-)

Keine Handels-oder Handlungsempfehlung - nur meine Meinung  

30.01.23 19:50

1925 Postings, 1356 Tage Graf Rotz@GvB

Also, ich bin im Zweifel für jeden Spott an jedem Ort zu haben.
Also das heißt überall, und nur überall. Vor allem natürlich, wenn's Opa Adam betrifft.
:-))
 

30.01.23 20:07
2

2056 Postings, 614 Tage BauchlauscherPalantino

Endlich Feierabend.

Hast du dir auch echt verdient.

Dann können ja die Kurse wieder steigen AMC + APE

 

30.01.23 20:07
1

114 Postings, 536 Tage Frei21@Graf Rotz

Ich hatte mich ehrlich gesagt ein wenig gewundert, dass Du den Beitrag von GvB mit "witzig" bezeichnet hast - auch wenn ich es selbst mit dem nötigen Humor nahm.
Aber auf die Idee, dass der Text auch auf Adam Aron bezogen werden könnte, bin ich gar nicht gekommen. Aber ich glaube, dass dieser gar nicht auf AA gemünzt war. :)
 

30.01.23 20:11

1925 Postings, 1356 Tage Graf Rotz@Frei21

Also, darauf bin auch ich nicht gekommen. :-))
Manchmal geht es darum, den anderen auch einmal gezielt falsch zu verstehen ... ;-)  

30.01.23 20:17
12

2056 Postings, 614 Tage Bauchlauscher@ Schulle @ Glaube @ All minus 3

Tja es scheint so zu sein,
dass man hier gegen diese Kolonne an Schreiberlingen keine "Chance" hat.

Was bleibt?

a) Ab sofort einfach unkommentiert zu überlesen
b) Ab sofort einfach unkommentiert zu überlesen
oder
c) ab sofort einfach unkommentiert zu überlesen

Schwarze hübsche Sterne kann ich ja selbst nicht mehr vergeben, höhstens Witzig. Wenn ich mir mal übers Wochenende die ganze Sternenvergabe anschaue, dann bekommt man ein Bild.

Und dieses eine Bild sagt mir: Forumsübernahme, Verunglimpfung, Lügen, Verunsicherung, Meldung von Beiträgen....
Habe ja selbst noch nie welche "gemeldet" aber ich glaube schon, dass dies sinnlos ist. Kenne ich aus einem anderen Forum.

Aber ich werde jetzt einmal meine Meinung ändern und den nächsten sinnfreien Beitrag einmal melden. Schauen wir mal, was nicht geschehen wird.

Ich bleibe, ich schreibe !
Ich halte AMC sowie APE!
Ich verkaufe nicht eine einzigste Aktie!
In 11 Tagen kaufe ich nach!
Ich spende weiterhin:
https://www.gofundme.com/f/Apes-wollen-helfen
Ich glaube weiterhin das AA, genau das richtige tut.
Ich warte auf das COVERN der HF!
Ich warte auf die Kreditkarte in Q1!
Ich möchte POPCORN in Q2 bestellen können!
Ich warte auf Hollywood!
Ich warte auf das Kinoinvestment von Amazon!

Ich verzichte auf ..... na denkt euch euren Teil.  

30.01.23 20:27

1925 Postings, 1356 Tage Graf RotzLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.01.23 21:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

30.01.23 21:35
6

340 Postings, 570 Tage MHMsport...

@Patara - Riley Securities
Erstmal im positiven Sinne erstaunlich, dass ein Analyst zu einer neutralen Bewertung kommt.
Ich teile allerdings nicht die Einschätzung, dass eine Zustimmung zu den Proposals recht eindeutig zu erwarten ist. Die Rechnung, dass 64% Stimmen der APE-Einheiten auf ein ja hinauslaufen, würde ich so nicht aufmachen. Erstens halten viele der APE-Inhaber auch AMC und entscheiden möglicherweise allein deshalb schon dagegen und zweitens hängt meiner Meinung nach einiges vorn der Argumentation und Mobilmachung der Befürworter und Gegener ab. Ich sehe es derzeit noch offen.

Die Aussage zur Generierung von 22 Millarden Dollar Eigenkapital halte ich auch nicht für realistisch. Wenn im Zuge einer weiteren Kapitalerhöhung die Anzahl der Aktien verdreieinhalbfacht wird, ist nicht damit zu rechnen, dass all diese Aktien zum neuen Kurswert direkt nach dem Re-Split auf den Markt gebracht werden können. Dazu müsste man Mini-Pakete über einen sehr langen Zeitraum bei gleichzeitig stabiler Entwicklung anbieten. Nimmt man allerdings an, dass synthetische Aktien im Zuge des Prozesses glattzustellen sind und man das (mit) für einen Kapitalerhöhung nutzt, wäre es wohl erst recht nicht berechenbar.

@Bauchlauscher/Graf Rotz/Palatino NF - Wes Christian
Es gibt wie schon gesagt keine Verpflichtung zur Antwort durch AA. Und wenn es eine Antwort gibt, was ich befürworten würde, wäre ist nicht dumm, das zunächst mit einer gewissen Diskretion zu behandeln und schon mal nicht den kompletten Wortlaut für alle lesbar zu veröffentlichen. Da gibt es elegantere Lösungen. Ansonsten wird Wes Christian nichts von sich aus betreiben, sondern im Auftrag seiner Mandanten. Und genauso habe ich den damaligen Brief verstanden, nämlich dass er ein Mandat von mehreren Investoren besitzt, welche diese Aufklärung einfordern. Im Übrigen wurden für den Fall des Ignorierens zunächst zivilrechtliche Schritte in Form von Schadenersatzforderungen angedroht. Das wäre auch der nächste Weg, welcher aber nur dann sinnvoll ist, wenn man noch genügend Munition in Form stichhaltiger Beweise hat. Ggf. könnte man im Zuge des einstweiligen Rechtsschutzes auch ein relativ schnelles Tätigwerden in Bezug auf die Zählung erwirken, aber auch dazu müsste eine hinreichende Erfolgsaussicht in der Hauptsache bestehen, sonst macht das kein Richter mit. Die angesprochenen Strafanträge sehe ich derzeit (noch) nicht. Prinzipiell kann man sowas ausfechten, um die zivilrechtliche Forderung zu untermauern, aber es kostet sehr viel Zeit und aus meiner Sicht ist auch für Wes Christian und seine Mandanten ein handlungsfähiger Vorstand wertvoller als einer in U-Haft. Wobei ich wie gesagt daran zweifle, dass der Vorstand iSd Strafrechts vorsätzlich zum Schaden des Unternehmens gehandelt hat und ich sehe da auch nicht den Ansatz von Wes Christian.

@Bullish_Hope
Vielen Dank für die Anerkennung. Derzeit plane ich keinen Absprung. Es ist gerade eine spannende Phase und ich hatte in den letzen Wochen auch wieder mehr Gelegenheit, um mich zu beteiligen. Das wird sicher nicht immer so sein (können). Wenn man mich nicht mehr liest, dann wohl eher deswegen, weil es nichts zu schreiben gibt, aus rein privaten Gründen oder eben, weil ich anderweitig stärker eingebunden bin, so wie es auch in der Vergangenheit der Fall war. Ansonsten halte ich es mit unserem Bundespräsidenten und bin der Meinung, dass das hier eine Demokratie aushalten muss. Entsprechend müsst ihr dann auch aushalten, wenn ich mich zu etwas äußere.
Natürlich bedaure ich auch den Rückzug von jedem, der hier sinnvoll beigetragen hat. Wenn jemand andere Sorgen hat oder auch Kasse macht und dann nicht mehr Teil der Sache sein will, ist das verständlich und konsequent. Aber nur aus genannten Gründen mag ich es nicht so recht verstehen. Die Einstellung zur Sache ist doch noch die selbe, deshalb fände ich es gut, weiterhin den jeweiligen Standpunkt zu vertreten, das bringt alle weiter. Es wurde jetzt viel gesagt dazu und wenn wir uns alle wieder auf die Sachebene konzentrieren, läuft auch das Forum wieder besser. Einzelne Ermahnungen natürlich nicht ausgeschlossen!  

30.01.23 21:36
3

5498 Postings, 2029 Tage Bullish_HopeMarketwatch/ Barrons

Zu den von Patara eingestellten Links:

Barrons ist klar als HF-Presse "identifiziert"
Marketwatch wenn ich mich recht die damaligen Berichte von AMC  ebenso.

Pataras eingestellter Link will mMn durch die subtile Schreibe suggerieren, das die Ape Wandlung / bzw der RS die einzige gangbare Möglichkeit mit Blick auf Entschuldung für AMC darstellt.Jedoch  nicht wirklich "offensiv" jedoch verklausuliert für den RS wirbt. Hoffentlich fallen nicht zuviele US-Apes drauf rein....  

30.01.23 21:37
1

979 Postings, 6850 Tage lustaginfo

Citadel Securities verhängte eine Geldstrafe von 11,8 Mrd. KRW wegen Störung der Börsenordnung
http://www.businesskorea.co.kr/news/articleView.html?idxno=108446  

30.01.23 21:48
2

340 Postings, 570 Tage MHMsport@Bullish_Hope

Also ist die "Werbung" schon im vollen Gange...  

30.01.23 21:55
2

4934 Postings, 2815 Tage s1893Zusammenhalt

Die User welche unerwünscht sind stehen unten auf der Liste. Egal ob Platino oder auch andere die jetzt nichtmehr schreiben, reisst Euch zusammen und weiter gehts!

Ein RS, Kapitalerhöhung,  Verwässerung jeglicher Art werden immer zu unterschiedlichen Meinungen führen. In vielen Foren führt das oft zur Spaltung.

@Bauchlauscher, @Glaubeversetzt
Ihr beiden müsst Euch auch fragen was Euer Battle mit Platino und ein zwei anderen nun bringen soll. Ich habe auch wenig Lust ständig Kontra zu lesen weil Euch ne Meinung nicht passt. Auch Euer ständiges besser wissen trägt nichts bei. Ihr könnt echt was, aber hebt Eure stärke hervor und vertretet hier eben Infos die aufzeigen was unser Board erreicht hat  oder plant.

Ich sehe geschäftlich AA überragend. Als Börsenprofi sehe ich Ihn nicht. Ich glaube nicht das er mit den HF zusammenarbeitet. Er ist neutral.  Das er von denen indirekt erpresst wird könnte sein. Wir kommen so nicht weiter mit der aktuellen Strategie.

Müssen wir jetzt deswegen weil ich es minimal anders dehe uns das täglich 10mal schreiben? Nein. Das gilt für jeden hier. Wir tauschen Infos aus. Jeder legt seine Recherche,  Fakten auf den Tisch und fertig.

AA benötigt Kapital, wir haben uns hier schon über viele Möglichkeiten unterhalten was möglich ist. Fakt ist auch das Zinsniveau ist massiv gestiegen die letzten 2 Jahre. Energie ist teuer. Das er Kapital besorgt hat auf Kosten neuer Aktien können die meisten  - wenn auch zähneknirschend aktzeptieren, das wann und wie und mit wem nicht.
Auch deswegen gibt es kontroverse Meinungen hier.  
Die Differenzen wird es aber immer geben. In einer Community muss das nebeneinander Platz haben.

In der Summe sind das doch keine Gründe das wir uns hier spalten lassen. AA benötigt Unterstützung.  AA muss bleiben! Wenn er uns verlassen würde oder er abgesägt wird wäre das ein Sieg für die HF. Einen oder zwei an seiner Seite wo sich nur um die illegalen Machenschaften kümmert  - wäre wertvoll. Er kann sich ums Geschäft und Aquise kümmern, jemand anderer ums Kapital. Fertig!

Lasst uns zusammen bleiben. Kleine Differenzen gehören dazu.

Hodl  - der Kampf muss im Vordergrund stehen.  

30.01.23 21:57
1

5498 Postings, 2029 Tage Bullish_HopeMhMSport#u.a.

Eventuell kommt der ein oder andere zu einer anderen Einschätzung.
Und ich interpretiere zuviel "zwischen die Zeilen"
Sofern ich mit meiner Einschätzung falsch liege korrigiert es bitte.

Link Marketwatch von heute 16:57Uhr  

30.01.23 21:59
4

2056 Postings, 614 Tage Bauchlauscher@MHMsport

Darf ich jetzt einmal ganz was dummes und blödes fragen?

Was bitte, oder welches Recht, hat ein Wes C. sich zueigen gemacht, eine andere Firma, in diesem Fall AMC, unter "Druck" zu setzen?
Welches Mandat hat dieser CEO einer Schulungsfirma mit Sitz in Singapur, der gerade eine Tochter, mit Sitz auf den Seychellen, veräußern will?

Diese Schulungsfirma übrigens erlernt seinen Schülern das Handeln mit Kryptos. Hatte dazu mal einen Link eingestellt.

Dazu nochmals meine Frage; Wer ist dieser WC, und was befugt ihn, solche Storys in der Weltgeschicht zu posaunen.

Ich selbst erlaube mir ja auch nicht, ein A4 Blatt zu beschreiben und dem Linde Chef mit Androhungen, den Wegzug aus der deutschen Börse zu verleiden.

Und bitte erwähne mich nie wieder in einem Satz mit den anderen beiden genannten.

Danke schön
 

30.01.23 22:14
2

5498 Postings, 2029 Tage Bullish_HopeBauchlauscher#

"Was bitte, oder welches Recht, hat ein Wes C. sich zueigen gemacht, eine andere Firma, in diesem Fall AMC, unter "Druck" zu setzen?"

Ganz vereinfacht gesagt: Er hat eben ein Mandat seitens seiner Auftraggeber, deren Meinung nach es "Ungereimtheiten" bei AMC bzw. dem Kursverlauf bei AMC/APE gibt,den wahren Hintergrund kennen wir -noch-nicht und wäre es nicht Wes C. würde ein anderer den Job machen; nun er scheint der Bestqualifizierte dafür zu sein.  

30.01.23 22:15
2

435 Postings, 946 Tage TimmiCH@Bauchlauscher

genauso sehe ich es auch.

So wie sich der Kurs einer! Aktie gerade erhöht, scheint mir da irgendwas nicht zu stimmen.
Auch die vorbörslichen Kursbewegungen, die schnellen Anstiege während der Öffnungszeiten und die fehlende negative Berichterstattung deuten für mich darauf hin, dass hier nicht der Kleinanleger dafür verantwortlich ist.

Wer könnte dann bloß nur Hinter dieser Aktion stecken? Fragen über Fragen.

Schönen Abend

Nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.  

30.01.23 22:15
2

2056 Postings, 614 Tage Bauchlauscher@ all

Sorry an alle,
wenn ich jetzt hier auch etwas bissiger schreibe, aber ich nehme es nicht hin, dass dieses tolle und informative Forum gekapert wird.

Wir sind alle dabei, wir wollen alle dasselbe. Ich zumindest eine gesunde Firma AMC. Dann werden schon irgendwann die Kurse steigen und auch mal ne Dividende purzeln.
Wenn ich dem einen oder anderen zu nahe getreten bi, tut es mir leid. Aber die Hedgies fahren genau das, was vorausgesagt wurde.

Und ich möchte es nicht zulassen. Und nein, ich verabschiede mich eben nicht. Ich bleibe. Ich bleibe hier und schreibe meine Gedanke.
Vorhin gelesen, das AVATAR 2, auf Nummer 4 aller Kinohits seit letztem Wochenende gestiegen ist. Und? Null Meldung mehr hier.

WENN ES AMC GUT GEHT, dann geht es uns allen gut. Das haben wohl einige hier mittlerweile vergessen.


 

30.01.23 22:23
3

340 Postings, 570 Tage MHMsport@Bullish_Hope

Ich weiß nicht, ob du es so meinst, aber natürlich könnte es der vergiftete Apfel sein. Es ist ja eine schöne Werbetour. Auch die Aussage zu den in den kommenden Jahren weiter steigenden Zinssätzen würde wahrscheinlich nicht jeder Ökonom so unterschreiben.

@Bauchlauscher
Wes Christian geht seiner anwaltlichen Tätigkeit nach, nichts anderes.
Mir und hier geht es nicht um Genius. Das ist ein Mandant in einer anderen Angelegenheit mit möglichen Parallelen. Natürlich bringt man das in einen Zusammenhang, weil der Endgegner gleich ist. Das Mandat gegenüber AMC hat er von einer Gruppe Anleger, so wie du und ich, vermutlich aber mit etwas mehr Investitionsvolumen. So war es zumindest mit dem Brief kommuniziert, wenn ich mich recht entsinne. Das in die Welt posaunen ist dabei ein legitimes Mittel, um Aufmerksamkeit zu erreichen und der Versuch, den Druck zu erhöhen. Inwiefern das der feinen englichen Art entspricht, ist eine andere Frage, aber keine entscheidende.
Wenn du Herrn Lamba einen Brief schreiben möchtest, wird dich auch keiner davon abhalten. Hier ist dann eine andere Frage, was es bewirkt.

Ich habe euch drei in einem Satz genannt, weil ich etwas zu eurem gemeinsamen Thema angesprochen habe. Das ist dann auch sowas, was ihr aushalten müsst.  

30.01.23 22:27
1

4934 Postings, 2815 Tage s1893@Bauchlauscher

Wer kapert hier das Forum? Niemand! Du kannst nur noch Deine Meinung aktzeptieren. Auch Du musst wieder mal Fakten mit Links und Belege liefern. Ständig zu spalten und "kapern" zu reden ist für mich auch kein Inhalt!

Lese mal Deine Posts heute - so viel mehr steht da nicht drin wie bei denen die Du ständig kritisierst.  

30.01.23 22:36
2

2056 Postings, 614 Tage Bauchlauscher@s1893

na, ich denke einmal,
dass ich da schon mehr geschrieben habe. Zumindestens habe ich 2 mal Palantinos Post´s als reinste Fehlinformationen entlarvt.

Und dies reicht in meinen Augen schon aus.

Gute Nacht und bis morgen.

:-)  

30.01.23 23:29
1

1003 Postings, 637 Tage schulle86ich weiss ja nicht wie es euch geht

aber ich bin jetzt viel entspannter wo ein paar Störenfriede nicht mehr da sind. ich habe die letzten zwei Jahre einfach unglaublich viel Zeit hier verbrach, alle Höhen und tiefen miterlebt natürlich ging das jetzt auf meine Nerven und an meinen Nerven.
da ist schon ein bisschen Erleichterung.

#apestogetherstrong
 

30.01.23 23:39
3

477 Postings, 628 Tage GlaubeVersetztBerg.und da ich mittlerweile 7 PN Nachrichten

bekommen habe, wer mir vor 1 Tag diese überhebliche Boardmail mit "Maulkorb" Verordnung und unterstellter Intoleranz geschickt habe hier die offizielle Auflösung...(auch ein Teil der Demokratie und Transparenz): S1893
Der selbe Forist der mich gegenüber Platino ( der nennt sich im übrigen PalatinoNF ) zur Mässigung gerufen hat ( und bei jeglicher Selbstreflektion glaube ich nicht in meinen Posts übers Ziel hinausgeschossen zu sein-sondern das über die rote Linie gehen habe ich eben eher bei besagten abgesetzten Member Boards Verunglimpfungen-Posts empfunden )....nun um so spassiger, daß hier jetzt erst mahnende Worte seitens des mich-in-grenzen-weisenden Forist kamen und nun der besagt Platino selbt oberlehrerhaft und sicherlich sehr tolerant zurechtgewiesen wird und genau wie ich aufgefordert wird sich zurückzunehmen. Ach klar...soviel zu der mir unterstellten Intoleranz ..ha ha.
Ach und jetzt kriegt dann Bauchlauscher noch ne Breitseite....perfekt.
Also unterm Strich erkenne ich selbst um mal Linos genialen Worte von paar Wochen zu zitieren: stellt das Pimmelfechten ein.
Und besser wäre das für uns alle! Keine Monih, keine Birgit999, keine SqueezeLady haben jemals solche überflüssigen Kindergarten-Duelle geführt.
Für mich reichts erstmal-ich muß an meinen Blutdruck denken und möchte den MOASS über und nicht unter der Erde erleben ..haha...aber trotzdem schön wie hier manche ihr wahres Gesicht nach aussen befördern....es bestärkt mich in dem von meiner Oma gepredigten Satz: Gottes Mühlen malen langsam, aber gerecht.
Believe in the Process und Apes together Strong!

Keine Handlungs- oder Handelsempfehlung - nur meine Meinung!  

30.01.23 23:50
2

477 Postings, 628 Tage GlaubeVersetztBerg.Der faule Opa AA

https://twitter.com/CEOAdam/status/...%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Etweet

macht neben der sehr guten CEO Tätigkeit noch den Job im Marketing und Commercial

Ne ich weiß: alles Sch... Deine Ellie :-) Macht der bestimmt nur um sich die eigenen Taschen zu füllen ( er bekommt 1 Gratis Ape Aktie pro verkaufter KaffeeTasse und wird sie anschließend auf Kosten der Apes verscherbeln um sich für sein Heim-Aquarium in der Villa eine Seeschlange zu kaufen ).

#Conspiracy

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1724 | 1725 | 1726 | 1726  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: hammerbuy, katzenbeissser, mg90, nick_halden, Niko22, schubbiaschwilli, RichyBerlin, Rizzibizzi, Roothom, Stadtaffe80