SMI 11?936 -0.8%  SPI 15?475 -0.7%  Dow 34?585 -0.5%  DAX 15?490 -1.0%  Euro 1.0917 0.1%  EStoxx50 4?131 -0.9%  Gold 1?754 0.1%  Bitcoin 44?034 -0.7%  Dollar 0.9322 0.6%  Öl 75.5 -0.2% 

Verbund - Strom aus Wasserkraft

Seite 8 von 14
neuester Beitrag: 24.04.21 23:07
eröffnet am: 28.03.13 21:42 von: xpfuture Anzahl Beiträge: 333
neuester Beitrag: 24.04.21 23:07 von: Angelikavmln. Leser gesamt: 109418
davon Heute: 31
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 14  Weiter  

13.07.15 10:38

10092 Postings, 2465 Tage MM41es war

daher richtige entscheidung hier einzusteigen. 20% free float bietet für jedermann eine chance . shortseller müssen covern und gerade da sehe potenzial für steigende kurse

wie immer nur meine persönliche meinung  

14.07.15 09:27

10092 Postings, 2465 Tage MM41ich habe meine entscheidung

getroffen. Die Verbund-Aktie ist in der unsicheren zeit wie heute mein Topfavorit. Bin hier investiert und kaufe bei schwäche immer nach. Es gibt mehrere gründe dafür.
Die Wasserkraftwerk-Branche ist immer noch unterschätzt, ist aber aus meiner Sicht für den strommarkt der zukunft ein wichtiger baustein um die stromversorgung zu sichern gleichzeitig tut man was gutes für unser planet. Da die Börse die Zukunft handelt, habe mich entschieden hier "langfristig" zu investieren. Mein plan sieht folgendes vor: Jeden Monat eine kleine Geldsumme als Sparinvestment in Verbund-Aktie zu investieren.

Bin von meinem plan überzeugt und glaube fest daran, dass man mit step-by-step oder cost avarage efect strategie eine gute Rendite erzielen kann.

Wie immer nur Info ohne Kaufs- oder verkaufempfehlung der wertpapiere.  

14.07.15 12:45

10092 Postings, 2465 Tage MM41shortseller sind zwar hartnäcking

bin aber nach wie vor froh, billig aufstocken zu können  

15.07.15 10:22

10092 Postings, 2465 Tage MM41es ist immer noch

nicht zu spät hier einzusteigen.?! Wie immer nur meine meinung weil von der aktie überzeugt bin. Bin zurzeit für meine verhältnisse massiv investiert.

Meiner ansicht nach E.ON und RWE sind auch investments die im unsicheren zeiten gute chance bieten  

15.07.15 11:59

10092 Postings, 2465 Tage MM41also

hab für juli meine letzte tranche gekauft. Nächste Spartranche wird erst im August gemacht.

Bis dann  

23.07.15 09:35

10092 Postings, 2465 Tage MM41hab rohstoffaktien verkauft

und etwas früher neue tranche gekauft. Nächste wie angekündigt kommt im august. Bin langfristig hier investiert. Bessere und sichere investment wie VER kenne ich nicht. Zur Info: Wien gilt als beste und sicherste börsenplatz weltweit. Dort sind wirklich alles topunternehmen gelistet. Spektakuläre kurse machen sie zwar nicht, bieten aber viel sicherheit für anleger an.

Wie immer nur meine meinung, jeder handelt natürlich für sich  

31.07.15 12:09

10092 Postings, 2465 Tage MM41hab heute

nächste tranche gekauft. also erhöhe die aktienbestand immer mehr :)

Bin einfach überzeugt, denn immer mehr Autos fahren elektrisch, Viele garagen bzw privathaushalte rüsten Carports mit photovoltailanlage oder mit strom für leketroautos auf...Strombetrieben fahrzeugen gehört die zukunft  

07.08.15 10:29

10092 Postings, 2465 Tage MM41hab heut

wieder ein paar anteile gekauft. Um klimawandel zu stoppen, immer mehr länder entscheiden sich für  alternative enrgieproduzenten. Wasserkraft ist stark unterschätzt, langsam aber kommt Wasser im rampenlicht :) Darum bin seit einige monaten von Verbund überzeugt.

Achtung: Dieses posting ist meine meinung und keinesfalls eine aufforderung zum kauf oder verkauf der aktie!  

12.08.15 15:23

10092 Postings, 2465 Tage MM41aus meiner

sicht einer der besten aktie überhaupt, fällt trotzdem :( warum, schwer zu erklären
 

26.08.15 23:36

10092 Postings, 2465 Tage MM41aus meiner sicht

aktuelle kurse sind klar kaufkurse. langfristig könnte man mit VER gute rendite erzielen  

27.08.15 10:01

10092 Postings, 2465 Tage MM41hier

sind aus meiner sicht sehr hohe gewinne möglich..  

27.08.15 10:52

10092 Postings, 2465 Tage MM41wenn es stimmt

hir sind nur 19% aktien free float und dadurch ist eine starke kursanstieg durchaus möglich, wenn sich die strompreise erholen.

das unternehmen ist aus meiner sicht kerngesund, beteiligt sich an EVN und verdient derzeit trotz krise am strommarkt ordentlich geld  

31.08.15 08:50

10092 Postings, 2465 Tage MM41morgen

da ich crash erwarte, nicht weil die märkte heiß gelaufen sind, Crash kommt weil wir mit einem weltweitem Wirtschaftsabschwung zu tun haben. Öl und Gaspreise sind nicht gefallen, weil jemand short ist sondern schwache Nacfrage wegen wirtschaftskrise drückt die stimmung. Entstandene Überkapazitäten ist nicht leicht abzubauen. Es wurde seit Jahren auf Pump produziert in der hoffnung die lage wird sich entspannen. Leider nichts hat geholfen um die Krise zu beseitigen, ganz im gegenteil die Krise ist größer als je zuvor, denn alle industrieländer sind so verschuldet, dass ich nur ein Crash als Ausweg sehe. Zentralbanken sind zwar alles getan um Krise zu bekäpfen, sind aber gescheitert. Noch schlimmer sehe, dass viele Börsennotierten unternehmen eigene Aktien auf hohem NIveau zurückgekauft haben um die Kurse zu stimmulieren. Viele große Firmen sind hochverschuldet, das es das gefahr besteht von Finanzhaien abgezockt zu werden. Wenn das passiert und wird passieren, dann ist sogar Systemzusammenbruch nicht auszuschliessen. China könnte sinnlose Projekte finanzieren wie Megastädte die leer stehen, nur durch fälschen der wirtschaftsdaten, Lug und Betrug um Investoren im Land einzulocken und so sicherten sich die chinesen moderaten Wirtschaftswachstum. Wirtschaftswachstum von 7 oder 10 % ist seit vielen Jahren eine Lüge, einfach freierfunden nach USA-Muster.Real steckt China in vielen Proböeme; Immobilienblase  oder kreditblase drohen zu platzen, soziale unruhen sind auf tagesordnung, also nichts mehr geht dort. Die deustche Firmen befinden sich auf rückzug. Russland stagniert gewaltig. Um enorme Überkapazitäten in aller branchen abzubauen braucht man mindestens 10 jahre und später müssen völlig neuen Technologien her, wie HighTech elektronikschip vor 10 jahren was ermöglichten einen Wirtschaftswachstum. Bevor es kommt, muss eine Crash her um Schulden irgendwie zu auslöschen um neustarten zu können..

Darum empfehle ich in diese Abschwungsphase defensive werte, die auch fallen werden aber nicht so stark wie ofensive werte.

Verbund als Depotbeimischung ist aus meiner sicht ein interessantes wert  

02.09.15 09:00

10092 Postings, 2465 Tage MM41hier winken

mögliche tagesgewinne?

nur 19 % aktien sind free float, 51 % hält österreich über staatsfond und diese aktien sind nicht handelbar, also Aktienzahl ist um 50% geringer als hier bei ariva

bin seit langer zeit hier investiert und kaufe jeden monat Verbund aktien, weil ich hier mehr sicherheit für mein geld habe als bei der bank.

Wie immer nur meine persönliche meinung

P.S. Andere aktien wo ich in foren schreibe sind für mich nur schnelles gewinn oder verlust. wenn ich gewinn mache, kaufe sofort hier ein.

Achtung - Nur Info ohne aufforderung zum kauf oder verkauf der aktie  

03.09.15 14:24

10092 Postings, 2465 Tage MM41so nächste

aufstockung zu 12,20 ?

aus meiner sicht beste und sicherste aktie überhaupt.

nur 19 % sind frei handelbar, ----

zZ neben E.ON einer meiner favoristen  

03.09.15 14:43

71 Postings, 2382 Tage Sepp131Was macht dich so sichter

Eon/RWE seit Jahren mit fallenden Kursen.
Ich überlege zwar auch einzusteigen, aber Sicherheit gibts nicht.

Man kann schwer absehen wie sich erneuerbare Energien in den nächsten Jahren entwickeln wird...  

03.09.15 21:29

18 Postings, 4098 Tage hoeag1bin auch der meinung das man mit der verbund

nicht viel falsch machen kann nur würde ich sagen das die evn Anteile an der verbund hat  

11.09.15 09:53

290 Postings, 5320 Tage wally3000co2 Emissionshandel steigt schleichen an!

11.09.15 10:03

290 Postings, 5320 Tage wally3000sollte er noch weiter ansteigen könnten

Stromerzeuger, wie der Verbund davon profitieren.
mal sehen....
 

11.09.15 14:23

10092 Postings, 2465 Tage MM41verbund

ist aus meiner sicht einer der besten versorgeraktien überhaupt.  

11.09.15 19:43

10092 Postings, 2465 Tage MM41nach e.on

debakel, bleibt mir nicht anders als hier in wasserkraftwerke langfristig zu investieren. wenn diese aktie dann auch wie e.on oder rwe abschmiert, dann gute nacht Börse...

Bin von e.on zutiefst enttäuscht, RWE ist auch nicht besser. VER bietet valueinvestoren die beste chance in die nächsten jahren hohe gewinne zu machen. natürlich ohne Gewähr

 

11.09.15 19:44

10092 Postings, 2465 Tage MM41hier wird es

nicht einfach für shortseller, denn hier sind nur 19% aktien free float und restliche aktien sind gesperrt!!!  

11.09.15 20:03

10092 Postings, 2465 Tage MM41ATX

aktien sind aus meiner sicht die besten investments überhaupt. die beste und bestregulierende markt überhaupt...dort können die amerikanische investoren kaum ihr unwesen treiben und das ist gut so. deustchland ist sowieso eine amerikanische kolonnie und finanzmarkt gehört den heuschrecken  

15.09.15 11:00
1

153 Postings, 3894 Tage Rotband27Boden zwischen 9 unter 10 ? ?

 
Angehängte Grafik:
15-09-15_10-54-09.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
15-09-15_10-54-09.png

16.09.15 05:39

3478 Postings, 5690 Tage nope1974Sehen nich einstellige Kurse

Ich denke die 9,xx wird kommen, aktuelle schlechte Stimmung.........in der Branche  
-----------
Nichts geschieht ohne Interesse und keine Leistung erfolgt ohne Gegenleistung

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 14  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben