Vonovia Aktie

Seite 9 von 57
neuester Beitrag: 07.09.20 09:36
eröffnet am: 05.01.16 13:56 von: Nibiru Anzahl Beiträge: 1414
neuester Beitrag: 07.09.20 09:36 von: Provinzberlin. Leser gesamt: 317451
davon Heute: 131
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 57  Weiter  

25.01.17 10:52
1

1507 Postings, 2721 Tage Neuling_007Die Lage ist klar

Erste EZB Mitglieder sprechen vom Ausstieg von QA
GS hat Vonovia auf 29,90 downgraded
FED wird wahrscheinlich ihre 3 Zinschritte in 2017 durch boxen.

Vonovia ist ähnlich wie Gold Momentan antizyklisch.....habe ich ein paar mal geschrieben (aber scheinbar lesen die Foristen selten mit)

Sobald es zu korrekturen beim DAX geben sollte (z.B Wahlen in Europa, Handelskrieg durch Protektionismus, etc)  wird Vonovia mit großer Wahrscheinlichkeit als sichere Anlage gesucht werden.

Bis dahin Augen zu und durch....ich rechne fest das der DAX in den nächsten 8 Wochen stark koregiert und da wird Vonovia aus dem Jahrestief heraus wieder auftauchen


 

25.01.17 10:52
1

3122 Postings, 4936 Tage pomesVonovia kämpft um die rote Laterne

25.01.17 11:04

3122 Postings, 4936 Tage pomesAnstieg nicht verpassen

Verkaufsempfehlung ist immer gute Anstiegzeit

 

25.01.17 11:09
1

3669 Postings, 1586 Tage Trader-123das stimme ich zu

Frage ob 30 schon der Boden ist oder es noch weiter korrigiert.
Ich habe ersten TK heute gemacht bei knapp 29,9, Luft für 2 weitere TK geplant.

GS Verkaufsempfehlung ist ja wieder super analytisch. Verkaufen weil Kursentwicklung schlecht war, unglaublich :)
 

25.01.17 12:02
1

146 Postings, 2578 Tage AkatienguruDividende

Bisher wurde die Dividende als
steuerfreie Leistung aus dem steuerlichen Einlagekonto (§27 neu KStG)
bezahlt.
Ist schon klar, ob das 2017 auch wieder der Fall ist? Oder wann wird das entschieden?

 

25.01.17 15:38

3669 Postings, 1586 Tage Trader-123ganz schön schwach heute

bei der DAX Performance.
Sieht eher aus als ob es noch tiefer geht die nächsten Tage.  

25.01.17 17:36

3122 Postings, 4936 Tage pomesVonovia droht wider ein Verlusttag

Vonovia kämpft um die rote Laterne

 

25.01.17 17:45

3122 Postings, 4936 Tage pomesKurseinbruch bei Vonovia Aktie stürzt Ab

Kurseinbruch bei Vonovia Aktie stürzt mehr als9 Prozentab in 3 Monate und mehr als20 Prozent in 6 Monate

DAX 30 11.813,55 +1,89% +218,61

 

25.01.17 18:03

3122 Postings, 4936 Tage pomesVonova schon wider die rote Laterne

25.01.17 18:16

3122 Postings, 4936 Tage pomesGoldman Sachs Hut ab 100% Prognose

www.ariva.de/dax-30Die Experten der US-Investmentbank Goldman Sachs haben ihre Verkaufsempfehlung für die DAX-notierte Immobilienaktie bestätigt und zugleich das Kursziel gesenkt – dieses liegt nun bei 29,90 Euro Bei Vonovia sehen die Analysten kein großes Potenzial

 

25.01.17 18:33

128 Postings, 1837 Tage 12ChrisWir müssten langsam mal...

...Neuigkeiten vom Unternehmen hören, z.B. ad-hoc Meldung bezüglich FFO-Prognose inkl. Conwert-Immos, sonst dürfte es schwer werden das negative Sentiment gegenüber Immo-Aktien abzuschwächen. Nicht mal gefühlte 15 Buy-Ratings von Analysten haben das in den letzten Tagen geschafft...

Wenn ich mir anschaue, dass LEG jüngst eine bis 2014 laufende Anleihe über 500 Mio. € zu 1,25% Rendite am Markt platzieren konnte, die auch noch mehrfach überzeichnet war, bekomme ich den Eindruck, dass der Markt das Risiko eines Zinsanstiegs und die daraus resultierenden Auswirkungen auf Immo-Aktien derzeit massiv überbewertet. Sonst hätte LEG die Anleihe sicherlich nicht zu den Konditionen am Markt platzieren können.

Ohne Impulse von Vonovia selber werden wir meines Erachtens aber leider kaum eine Trendwende in der Aktie sehen können...  

25.01.17 20:24
1

3122 Postings, 4936 Tage pomesVonovia hat fertig Flasche leer!

26.01.17 07:53
1

472 Postings, 2446 Tage nörglerZu 211

Sehe ich ganz genau so.

Vonovia hat ein schlechtes Image geerbt. Man hat schon sehr viel verbessert bez der Immobiliensubstanz. Das wird in der Öffentlichkeit zu wenig publiziert. Ein Fussballstadion in Vonovia Ruhrstadion mit wahrscheinlich nicht geringer finanzieller Unterstützung umzubenennen bringt wenig.
In Bezug Öffentlichkeitsarbeit hat H. Buch m. M. nach bis jetzt leider nur negativ gepunktet. Die Aussage, dass es vllt. Irgendwann zu Zusammenschluessen in der Branche kommen kann wurde sofort von den Medien als  ein wiederholter Uebernahmeversuch der Deutsche Wohnen dargestellt.
In der ARD Börse werden Immobilienaktien nur negativ dargestellt. Die zweifelhafte Runterstufung von Goldmann, vom groessten Hedgefond der Welt mit angehängter Bank, verdient hier einen extra Artikel.
Die vorherigen Aufstufungen anderer Banken werden nicht erwähnt.

Dauernd wird von der Immobilienblase geschrieben. Der qm Wohnraum wird bei Vonovia aktuell mit 1100? und der durchschnittliche Mietpreis mit 6? pro qm bewertet, wenn das eine Blase ist, dann weiß ich auch nicht. Ich denke hier eher an eine starke Unterbewertung.

Vonovia ist derzeit mit 2,3% auf 7 Jahre durchfinanziert.
Die Zinsen der 10 j. Bundesanleihen müssten wohl auf 3% steigen damit sich das negativ auf die künftigen Vonovia Finanzierungen auswirkt. So weit wird es nicht kommen (können, dürfen). Wenn die Inflation steigt, dann steigen auch die Mieten stärker.
Das Wohnimmobilien der wirkliche Sachwert sind, wird aktuell vergessen.
Das ganze Desaster um den Euro, um die Staatsverschuldungen und die
katastrophale weltpolitische Lage scheinbar ausgeblendet.

Die Dividende der Vonovia beträgt heuer 1,12 ? und nächstes Jahr 1,24 ?.
70% werden ausgeschüttet, d.h. trotz der guten Ausschüttung wird obendrein noch ein schöner Betrag im Konzern verbleiben.
Heuer wird eine Milliarde Euro in den Bestand investiert.

Und wenn hier jemand von unethischer Geldanlage schreibt, dann hat er sich diesbezüglich mit den anderen Konzernen zu wenig befasst.
Dann muss derjenige, aus ethischen Gründen,  all seine Gewinne die er durch die Trumprally gemacht hat sowieso sofort zurückgeben.

Das soll keine Kaufempfehlung sein, muss ja sowieso jeder selber wissen.
 

26.01.17 09:04

3669 Postings, 1586 Tage Trader-123erstmal weiter runter :)

26.01.17 09:07

16653 Postings, 3724 Tage duftpapst2immer wenn der Börsenhimmel

bei Vonovia am dunkelsten ist, greifen die Cleveren zu.
Súbstanzielle Absicherung durch Immobilien ist sicherer als bei Banken wie DB oder Coba etc.

Vonovia sehe ich als langfristiges Invest und werde beim Unterschreiten meines derzeitigen EK von 29,49 stetig kleine Posi zukaufen.  Werde nicht auf Börsenclowns ( Analysten ) hören.
Solange der Run auf Eigentum anhält und die Mieten weiter steigen, hat Vonovia beste Aussichten. Als Mieter würde ich allerdings nicht bei Vonovia wohnen wollen :- ))  .  

26.01.17 09:28

5238 Postings, 2014 Tage bozkurt7es bleibt trotzdem eine unethische Geldanlage

26.01.17 09:44
1

4147 Postings, 4894 Tage Shenandoahwas bist du denn für eine Nase?

"unethische" Geldanlage loool...

Warum bist du denn dann hier angemeldet bzw. überhaupt an der Börse aktiv? Und dann hauptsächlich in Hot-Stocks (deinem Profil zufolge)...

lächerlicher Kommentar.  

26.01.17 09:46
1

3301 Postings, 2107 Tage immo2014Vonovia ist eine sehr ethische Geldanlage

Sonst wären viele Familien mit kleienem Einkommen / Hartz4 obdachlos
 

26.01.17 09:58

3122 Postings, 4936 Tage pomesVonovia droht wider ein Verlusttag

26.01.17 10:13

4147 Postings, 4894 Tage Shenandoahpomes...du hast mehrfach das Wort

"wider" falsch geschrieben...es heisst "wieder"...

sorry, hört sich oberlehrermässig an, aber es fiel eben auf.

bei ca. 29,50 bis 29,80? ist aber eine dicke Unterstützungslinie drin, ab hier sollte es eigentlich "wieder" nach oben abprallen...  

26.01.17 10:15

3669 Postings, 1586 Tage Trader-123erzähl mal was neues

hier geht es täglich runter :)
Aktuell pendeln wir zwischen 29,8 und 30.
Ich glaube auch nicht das es deutlich unter 28 geht, dafür ist das Geschäft fundamental zu stabil.

Unter 29,5 würde ich meine Position ggf. ausbauen, aktuell abwarten.  

26.01.17 11:33

3122 Postings, 4936 Tage pomesDax will verlorenes Kind zurückholen

Deutsche Wohnen Aktie 29,20 € Portfolio umfasst derzeit insgesamt fast 150.000 Einheiten  

Vonovia Aktie 29,96 €  Vonovia rund 340.000 Einheiten  in allen attraktiven Städten und Regionen in Deutschland. Der Portfoliowert liegt bei zirka 24 Mrd. EUR. Hinzu kommen zirka 54.000 Wohnungen Dritter  + beteiligung vonovia 4,99% an Deutsche Wohnenwww.google.de/url

 

26.01.17 12:53
1

1507 Postings, 2721 Tage Neuling_007Ich kann mich nur wiederholen

ich bin mir ziemlich sicher sobald es zu einer DAX Korrektur kommt geht Vonovia rauf.

Aber momentan sind alle noch alle stark im Trump Rausch.....aber nach dem Rausch kommt meistens der Kater :-)

Ich kann mir nicht vorstellen das wir weit unter 29 gehen.....nicht nur wegen den Chartunterstützung sondern auch wegen der Dividenrendite.  

26.01.17 13:26

3122 Postings, 4936 Tage pomesDax will verlorenes Kind zurückholen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 57  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben