NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 1911
neuester Beitrag: 20.02.24 18:01
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 47770
neuester Beitrag: 20.02.24 18:01 von: luxsusschwe. Leser gesamt: 18243789
davon Heute: 3009
bewertet mit 93 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1909 | 1910 | 1911 | 1911  Weiter  

01.05.19 10:58
93

10632 Postings, 2192 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1909 | 1910 | 1911 | 1911  Weiter  
47744 Postings ausgeblendet.

19.02.24 16:33
1

890 Postings, 3624 Tage luxsusschweinNel

Zahlen gut. Und champagner shower  und nicht sekt  

20.02.24 08:57

122 Postings, 697 Tage Lukanus77Luxusschwein

Wie kommst du darauf das die Zahlen gut sind . Würde mich persönlich freuen aber in die Glaskugel kann ich nicht schauen.  

20.02.24 09:15

579 Postings, 926 Tage SersnIn einer guten Woche

 

20.02.24 09:17

579 Postings, 926 Tage SersnWarum

wird mein eingefügter Text nicht angezeigt????  

20.02.24 09:20
5

579 Postings, 926 Tage SersnIn einer guten Woche

Egal wie die Zahlen ausfallen u gedeutet werden.
Langfristig hängt alles am Ausbau der Erneuerbaren.
Ist genug kostenfreier Strom da, rentiert auch eine Anschaffung von Elektrolyseuren.
Sind wir schon so weit? Nein noch nicht !
Aber wir werden es in Kürze sein.
Der Ausbau nimmt weltweit Fahrt auf.
Und nochmal: das Potential ist dermaßen gewaltig, wenn nel nur 1 Prozent liefern darf.
Resümee: egal wo der Kurs heute oder auch nach den Zahlen steht, in ein paar Jahren sieht das ganz anders aus.
Das wichtigste, nel darf vorher nicht pleite gehen. Und das glaube ich nicht.
Die Firma gibt es seit 100 Jahren!
Ich werde meine Anteile eisern halten und ggf noch erhöhen.
Nur meine persönliche Meinung  

20.02.24 09:46
4

1675 Postings, 869 Tage TheCatJeder der auf diesem Niveau verkauft

lässt sich von den LV abzocken. Sie haben aufgrund der hohen Shortrate Bedarf an Aktien der ängstlichen Anleger. Schaut euch bid/ask an, das sind keine Kleinanleger die ständig 100k weise Druck aufbauen. Von mir aus können sie zappeln wie sie wollen, ich warte ab und habe Zeit. Entweder es läuft nach oben oder sie gehen immer weiter ins Risiko und geben Aktien immer günstiger ab.  Allerdings müssen sie dann auch mehr zurückkaufen! Somit steigt gleichzeitig der Druck auf die LV und die Chance auf einen SQ bei passendem Katalysator!

Aktuell Verwahrstelle CLEARSTREAM BANKING S.A. jetzt bei 61,14%
 

20.02.24 11:24

5 Postings, 1 Tag Williwillswissen9719Lächerlich

Immer sind Leerverkäufer schuld. Das Unternehmen ist einfach extrem hoch bewertet bei einer absolut ungewissen Zukunft. Ozhne weitere Kapitalerhöhung wird man hier die kommendne Jahre nicht überleben, da könnt ihr noch so viel Pushen wie ihr wollt. Ob NEL jemals Gewinne machen wird ist äußerst fraglich. Ob Nel jemals Profitabel wird ist äußerst unsicher.

CLEARSTREAM BANKING Anteile heißt lediglich, dass EU-Kleinanleger kaufen, keine Investoren.

Nel hat keine Ankerinvestoren, warum wohl? Kein Fond kauft Pennystocks.

Re-Split 10-1 nur eine Frage der Zeit. Dann geht die massive Verwässerung weiter.  100%



 

20.02.24 11:27

5 Postings, 1 Tag Williwillswissen9719Ihr könnt melden so viel ihr wollt

Der Kurs sagt alles. Und die Aussage, wer jetzt zu dem Kurs verkauft.  Lächerlich.
Leerverkäufer erhöhen nicht ohne Grund. Aber hört ruhig auf Ariva-User ... die sind natürlich cleverer als die absoluten Profis der Branche. Hier geht irgendwann das Licht aus ohne weitere KE.  

20.02.24 11:29

5 Postings, 1 Tag Williwillswissen9719Frage an de Profis

Neue Aufträge seit Juli 2023 ???? Na ?? 5 Millionen Umsatz - Auftrag, ohne weitere Angae welcher Umfang.
Dazu eine Klage der Japaner ..... da wird der Auftrag auch bald komplett gecancelt. War der größte Auftrag 2021.  

20.02.24 11:51
1

15 Postings, 8 Tage redsn0wProfessionelle Schreiber

Wird man als professioneller Schreiber eigentlich je Wort, Buchstabe oder Absatz bezahlt?
Gibt es eine Auflage wie lange ein Beitrag vor Löschung on sein muss?  

20.02.24 12:04

5 Postings, 1 Tag Williwillswissen9719Ich bin Realist und sehe NEL als SCAM

Meine persönliche Meinung. NEL = Kapitalerhöhungen ohne Ende auf Kosten der Kleinanktionäre ... Verwässerung ohne Ende ... die Aktienanzahl ist in den letzten Jahren explodiert.  Dazu bestätigen mich jetzt die Anschuldigungen der  Iwatani Corporation aus Japan gegenüber NEL.  
Am Ende werden wir sehen wer Recht hatte :))))  

20.02.24 12:05

5 Postings, 1 Tag Williwillswissen9719Da könnt ihr melden und löschen wie ihr wollt

Am Ende zählen Fakten.  

20.02.24 13:07
1

23853 Postings, 8133 Tage lehna09:46-- Seh das anders, Cat

Denn Fakt ist, dass sich Nel seit Jahren im Abwärtstrend suhlt und zum Pennystock mutierte-- wahrscheinlich zu recht....
ariva.de
Dass nun Zittern vor den Zahlen herrscht, Investoren immer noch die Reissleine ziehn, kann ich nachvollziehn.
Die Ergebnisse und die Reaktionen des Puplikums darauf werden ein wichtiger Indikator sein, ob Nel im Wasserstoffsektor weiter mitspielen kann.
Die Herde ist aktuell davon überhaupt nicht überzeugt....

 

20.02.24 13:31
1

15 Postings, 8 Tage redsn0wLehna - falsch

du bist von Nel nicht überzeugt. Zocker spekulieren auf Shortgewinne. Mal sehen WER die Reissleine zieht ….. wer früh short ging, wird früh glatt stellen und die Lemminge die Party bezahlen lassen  

20.02.24 13:52
1

1675 Postings, 869 Tage TheCat@lehna vor den Zahlen ist nach den Zahlen!

Die Angstmache ist Strategie und "psychologische Kriegsführung". Der Kurs ist NICHT runter gegangen, weil irgendwelche Hiobsnachrichten von Nel kamen, sondern weil massiv geshortet wurde, selbst bei positiven Nachrichten. Möglicherweise auch übertriebene Erwartungen weil nicht  wöchentlich neue Highlights kamen im negativen Marktumfeld. Die Shortrate ist Fakt und kann niemand leugnen! Unter der Meldegrenze dürfte noch einiges mehr liegen (geschätzt).

Das Wasserstoff derzeit nicht hypt, kann jeder erkennen. Natürlich spielt das auch zum Kursrückgang mit. Deine Aussage zur Herde..., ich will es mal provokativ formulieren: "Die Masse ist dumm und lenkbar" (nicht persönlich nehmen, es geht um Psychologie). Der Kurs ist schon dermaßen runter geprügelt worden, wohin meinst du muss er gehen? Nel ist nicht pleite und bestand auch schon vor dem H2-Hype! Das Interesse der LV ist doch auch jedem klar.

Also ich zittere nicht vor den Zahlen! Erwarte aber auch keine Wunder von Nel, einfach realistisch und nicht übertrieben einschätzen. Allerdings wird jeder der short ist versuchen die Stimmung negativ aufzuheizen, darauf muss man gefasst sein. Deshalb kannst du fast sicher sein, dass wenn es "normale Zahlen" gibt es negativ ausgelegt wird.

Ich warte ab, ob SL ausgelöst werden oder der Kurs nach oben dreht, mir passt langfristig beides.

Nur meine Meinung.

 

20.02.24 14:32

162 Postings, 964 Tage delta_limaShortquote

Ja mensch/katze, wie hoch ist denn die Shortquote? Das klingt ja fast so als ob sie jenseits der 30% wäre und nicht um die, weiss nicht, 9?  

20.02.24 14:32

7 Postings, 1 Tag Williwillswissen9689Psychologische Kriegsführung LOL

Die fundamentalen Daten sind einfach GROTTENSCHLECHT !!!  Die Zahlen werden verdeutlichen, dass das Wachstum wegbricht, die Auftragseingänge stagnieren und bei der extremen Cash-Burn-Rate auch  eine neue Kapitalmaßnahme ins Haus stehen könnte und eben ein Re-Split. Bin auf das Ebita und den Cashflow gespannt.

Fakt ist. Nel zapft regelmäßig den Kapitalmarkt an, ist ein regelrechter Kapitalvernichter. Neben den Kursverlusten der Aktie wiegen für die Aktionäre auch die massiven Verwässerungen in den vergangenen Jahren schwer.  

20.02.24 14:40

1675 Postings, 869 Tage TheCat@delta_lima bekannte bei 9,29% aktuell und jetzt?

Was denkst du wieviel noch unter der Meldegreze liegen, wenn nur die Spitze zu sehen ist? So viele dürften nicht über die 0,5% Meldepflicht kommen.  

20.02.24 14:45

7 Postings, 1 Tag Williwillswissen9689m 28.02 geht das Gejammere richtig los

Ich freu mich drauf, wenn dann die ganzen Dauerpusher und Traumtänzer endlich die Fakten serviert bekommen. Dann sind es wieder dei bösen Leerverkäufer ...  

20.02.24 14:48

1675 Postings, 869 Tage TheCat@Basher Troll am 28.02.

werden welche Aktien verkaufen und andere werden genau diese kaufen!  

20.02.24 14:49
2

63 Postings, 126 Tage Janosch69Natürlich ist NEL im Abwärtstrend

...aber welches Unternehmen das in "Wasserstoff macht" denn nicht? Auch itm power "suhlt"sich im Abwärtstrend (nicht wahr Lehna?). Egal ob plug power, ballard power, power cell, everfuel, nikola oder welche Firma auch immer, Wasserstoff ist seit dem Hype 2021 im ABWÄRTSTREND! Und inwiefern eine short Rate von 7 bis 10 Prozent jetzt da was außergewöhnliches ist - glaub' ich nicht (cat). Insofern wird die Zukunft zeigen, welches Unternehmen diese hoffentlich zeitlich begrenzte Phase übersteht und dabei nicht insolvent wird (Sersn). Entscheidend hierbei ist mE, ob bei den kommenden Zahlen,  NEL weiterhin eine Verlustminderung ausweisen kann und sukzessive sich dem break-even nähert. Nur wenn die Wirtschaftlichkeit in naher Zukunft erreicht wird und das innerhalb des noch bestehenden  Eigenkapitals möglich  ist, ist eine weitere Kapitalerhöhung  und somit einhergehende Verwässerung des Anteilsschein  unwahrscheinlich (Willi). Wir werden sehen...  

20.02.24 15:34
1

25 Postings, 559 Tage H2INGAufträge stagnieren

Ja NEL hat in den letzten Monaten keine dicken Aufträge erhalten... Aber wer hat das schon? Da würde ich mir mal die Frage Stellen warum? M.E. weil kein Projekt aktuell entschieden hat zu starten, weil die Projekte auf die Zusage der Förderung warten.

Also gibt es natürlich aktuell (und in den letzten Monaten) keine großen Verträge, da die großen Projekte alle in Ausschreibung für Fördermittel steckten... und wenn ich so ein Projekt leiten würde, würde ich natürlich die Aufträge dafür vergeben, wenn die Förderung noch nicht steht... Und jeder sollte ja gerade wissen, dass es relativ lange gedauert bis diese Ausschreibungen jetzt endlich gelaufen (Ankündigung, Bewerbung, Auswertung, Förderung und noch die Verträge) sind...

Also mal abwarten.. Mir ist zumindest nicht bekannt das in den letzten Monat irgendein Hersteller sehr große Projekte unterzeichnet bekommen hat..  Im April 2024 werden die geförderten Projekte bekannt gegeben... vorher wird auch kein Projekt irgendwelche finalen Aufträge unterzeichnen... Naja und wir wissen ja NEL meldet nur wenn Vertrag unterschrieben ist... da gibt es ganz andere ;)

https://h2-news.eu/politik/...tion-der-europaeischen-wasserstoffbank/

Wurden jetzt auch Mrd. für die IPCEI Wasserstoff kürzlich freigegeben. https://www.zim.de/Redaktion/DE/Artikel/Energie/ipcei-wasserstoff.html

Auch recht unwahrscheinlich, dass NEL da nicht am Board ist bei eines der Projekte... aber wie gesagt die Freigabe ist auch recht frisch...

Abwarten bis  über die Förderungen entschieden sind bzw. werden bald freigegeben. Und wenn der Profi hier (unser kleiner mecker Troll) es nicht verstehen will das Projekte/ Verträge erst final verhandelt bzw. unterschrieben werden, wenn die Förderung steht und somit entschieden wird, dass das Projekt realisiert wird dann darf man gerne an seiner Intelligenz zweifeln. Wieso man darauf unser Börsenexperte nicht hinweist verstehe ich auch nicht. Stattdesenb wird echt jeden Tag nur das gleiche von einigen geschrieben.

Ich zitiere "NEL unterbewertet, NEL keine Aufträge, NEL  kann nicht von Ausschreibungen profitieren (EWR)"  

Das NEL nicht von Ausschreibungen profitieren kann, haben wir ja erst die Tage widerlegt.

Warum es aktuell keine großen Aufträge gibt, liegt m.E. einfach nur daran das die großen Projekte auf die Zusage der Förderung warten. Ich sage nicht das NEL final Aufträge erhält von den Projekten, für welche gerade Förderentscheidungen getroffen werden aber zu denken das NEL 0 abbekommt halte ich auch für nicht sehr realistisch.

Kurz zu Bewertung... ja rein gemessen am Umsatz ist NEL ist aktuell sportlich bewertet. Aber man bewertet ja nicht nur die Vergangenheit an der Börse.

Keine Empfehlung

 

20.02.24 15:53

7 Postings, 1 Tag Williwillswissen9689Insider halten weniger als 0,6% Anteile

Keine Ankerinvestoren die mehr als 1,8% halten.  Das Vertrauen in die Überlebensfähigkeit in NEL ASA ist also sehr sehr sehr schwach.    

20.02.24 16:08

70 Postings, 6 Tage Maverick01Mir egal

ob die H2 Buden Geld verdienen oder nicht, auch Kapitalerhöhungen jucken mich nicht.

Ich kauf Platin. Alles unter 900$ wird eingesammelt!

H2. strong long. : )  

20.02.24 18:01

890 Postings, 3624 Tage luxsusschweinNel. Nel

Nel wird bestimmt gute zahllen vorliegen. Ich werde allem welche rausgegangen sind .winki winki machen. Warten wir auf die Nachrichten.  Diese Woche kommt bestimmt was fettes.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1909 | 1910 | 1911 | 1911  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Berliner_, Fjord, newson