Milliarden-Gold-Unternehmen mit High Grades!

Seite 212 von 215
neuester Beitrag: 29.11.22 13:30
eröffnet am: 12.04.14 00:00 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 5353
neuester Beitrag: 29.11.22 13:30 von: phineas Leser gesamt: 1398759
davon Heute: 261
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 210 | 211 |
| 213 | 214 | ... | 215  Weiter  

14.07.22 19:51

5264 Postings, 4419 Tage BörsenpiratSibanye

Einsteigen oder abwarten ?  

15.07.22 13:23

10159 Postings, 3007 Tage Ebi52Warum eigentlich wird der Kurs

so runtergeprügelt? Irgendwelche negativen Meldungen konnte ich nicht entdecken. Man soll ja nicht in fallende Messer greifen, aber hier mache ich mal eine Ausnahme!  

15.07.22 14:48

10 Postings, 2214 Tage lecraminhioPalladium hat gestern und heute nachgegeben

Ich denke das könnte ein Grund sein.  

17.07.22 13:00
1

10159 Postings, 3007 Tage Ebi52@lecraminhio

Unwahrscheinlich! Die guten Meldungen überwiegen, z B Einigung mit den Gewerkschaften!
Ich vermute kapitalstarkes Kapital hinter der Kurschwäche! Aber zittrige Hände sollen rausgedrückt werden.
Ich bleibe drin, und werde weiter im Rahmen meiner Möglichkeiten aufstocken! Mein 2. Vorname ist STUR!€  

22.07.22 12:26

10159 Postings, 3007 Tage Ebi52Die Inflation macht Sorgen!

Um sein Kapital davor zu schützen,  kommt man nicht an Immobilien,  Kunst, Uhren und Edelmetallen  vorbei!
Und der nächste Dividendenstichtag kommt bestimmt!  

22.07.22 13:29
2

10159 Postings, 3007 Tage Ebi52Sogar Finanzexperten raten zu Aktien,

Um sich vor Inflation zu schützen! Aber ich rate zu Johnnie Walker Green Label, Da gibt's satte 43%!  

22.07.22 14:37

1215 Postings, 4646 Tage rusi1@Ebi

inflatiom ist 9% Leitzins 0,5%
ich nehme 50% ige nerventropen und bleibe vor allem bei mienenaktien investiert  

23.07.22 12:37

10159 Postings, 3007 Tage Ebi52@ rusi

Gute Entscheidung.  Die nächste Dividende kommt bestimmt und dieser Kurs sollte eigentlich Motivation zum einsteigen oder nachkaufen sein!
Nur meine Meinung!
 

25.07.22 09:09

1541 Postings, 1170 Tage Ciriacoduring

25.07.22 09:14

1541 Postings, 1170 Tage CiriacoTiefpunkt

könnte könnte heute erreicht werden  

25.07.22 09:26

1541 Postings, 1170 Tage Ciriacoperhaps

gibt es eine adhoc  

01.08.22 22:57
1

95 Postings, 616 Tage taxbax15Zwischendividende

Die Zwischendividende für das erste Halbjahr dürfte ziemlich eingedampft werden.

Goldproduktion Südafrika ist aufgrund des Streiks und vorheriger temporärer Schließung einzelner Minen aus Sicherheitsgründen mit Sicherheit extrem eingebrochen.
Davon abgesehen sind die Gestehungskosten bei Gold Südafrika einfach extrem (zu) hoch, mit 1.700 - 1.800 $/Unze Marktpreis kommt man da auch zukünftig nicht weit.

In den USA gab es die Überschwemmungen und dadurch Produktionsausfälle.

Ansonsten hat man weiter investiert (Kaliber), was sich aber erst in ein paar Jahren mit Erträgen auswirken wird.

Ob man Rückstellungen für den Brasilien-Rechtsstreit bilden muss, weiß ich nicht, jedenfalls eine weitere Unsicherheit.

Und ganz entscheidend sind die Rohstoffpreise für Gold und PG-Metalle im Vergleich zum Vorjahreszeitraum extrem zurückgekommen.

Wenn wir überhaupt eine Dividende zum Halbjahr erhalten, wäre ich sehr glücklich, einen operativen Verlust für die ersten sechs Monate würde ich zumindest nicht ausschließen wollen. Es kam einfach sehr viel Negatives zusammen.  

11.08.22 16:02
1

5264 Postings, 4419 Tage BörsenpiratSibanye - viel negatives eingepreist

……..so dass ich heute nochmals nachgelegt habe.  

12.08.22 13:19
2

163 Postings, 1804 Tage lampenstefanUS Aktivität

Aus folgendem Artikel :

https://www.reuters.com/markets/commodities/...al-gold-ma-2022-08-11/ :

Sibanye erwartet nun, dass seine US-amerikanischen PGM-Minen in diesem Jahr 445.000 bis 460.000 Unzen Platin und Palladium produzieren werden, gegenüber 550.000 bis 580.000 Unzen, die zuvor erwartet wurden.


Leider zu erwarten. Ich sehe auch keine Zwischendividende diese Jahr.  

13.08.22 12:41

10159 Postings, 3007 Tage Ebi52Leute, die Inflation wird die Edelmetallkurse

weiter treiben! Die letzten negativen Meldungen und Zahlen sind doch schon eingepreisst!

Nur meine Meinung!  

17.08.22 12:34

10159 Postings, 3007 Tage Ebi52Interessiert vielleicht nicht jeden,

aber ich konnte nicht widerstehen, bei diesem Kurs!
.Ein Geld ist hier vielleicht besser aufgehoben als auf dem Sparbuch!?  

17.08.22 13:22
1

10159 Postings, 3007 Tage Ebi52Danke Ed!

Aber mein Glaube an diese manipulativen Meldungen schenke ich wenig Glauben! Ich bin schon ein paar Jährchen als Schwimmer in diesem Haifischbecken unterwegs. Habe viel Lehrgeld bezahlt, besonders dann ,wenn ich auf die Analzysten gehört habe! Mein zweiter Name ist "Stur"!  Und ich bin der Meinung, dass wir gerade schöne Kurse sehen, die bestimmt die Initiatoren dieser negativen Meldungen bald nutzen werden!
Nur meine Meinung!  

17.08.22 16:47

81 Postings, 238 Tage ed23kann schon so sein

wie du schreibst - den größten einfluss wird die ertrags-/dividendenvorschau haben.
bin auch schon jahrzehnte in diesem becken und schon ne weile in sibanye investiert.
grüße  

20.08.22 11:43

10159 Postings, 3007 Tage Ebi52Man soll ja nicht in fallende Messer greifen,

aber ich sehe auch keinen relevanten Grund für diesen schwachen Kurs. Ich werde jedenfalls nächste Woche weiter verbilligen. Schaun wir mal, wann die Shorties covern, oder müssen?!
Allen Mitusern ein schönes Wochenende!  

22.08.22 23:50

6 Postings, 797 Tage karlheinz1934shorties

So wild kann es mit covern der shorties nicht kommen.
Ende Juli (letzte Information) waren 1.8% der Aktien short, das ist ein Tagesumsatz
an der Wallstreet.  

22.08.22 23:50

6 Postings, 797 Tage karlheinz1934shorties

So wild kann es mit covern der shorties nicht kommen.
Ende Juli (letzte Information) waren 1.8% der Aktien short, das ist ein Tagesumsatz
an der Wallstreet.  

24.08.22 05:55
4

95 Postings, 616 Tage taxbax15Morgen Halbjahreszahlen

Ich hatte es ja hier schon im Forum geschrieben, dass ich für die Halbjahreszahlen sehr, sehr pessimistisch war. Nach den Vorab-Zahlen von letzter Woche bin ich schon einigermaßen beruhigt.

Trotz extrem vieler schlechter Einflüsse hat man noch klar Geld verdient, immerhin etwa halb so viel wie im Vorjahreszeitraum. Bei einer Ausschüttungsquote wie im Vorjahr käme man zu einer Zwischendividende von etwa 0,08 $/Aktie, was ich so nicht erwartet hätte.

Klar kann es morgen noch einmal abwärts gehen, denn der Rückgang zum Vorjahr ist natürlich gewaltig. Andererseits wird es sehr spannend sein zu sehen, woher die "guten" Erträge stammen, ich vermute mal in erster Linie aus den südafrikanischen PG-Minen. Und natürlich wird der Ausblick ganz wichtig.

Sollte das alles halbwegs zufriedenstellend sein, so sind Kurse um 2,30 € vielleicht etwas, wo man nicht mehr wahnsinnig viel verkehrt machen kann.  

25.08.22 09:00
4

163 Postings, 1804 Tage lampenstefanZahlen da

Taxbax15 hat richtig geschätzt. Etwa 8 Cent Zwischendividende. Rest der Zahlen auf der Homepage.  

28.08.22 11:54

10159 Postings, 3007 Tage Ebi52Geil, bin mit meinem letzten

Nachkauf schon wieder im Plus! Und nächsten Mittwoch gibt's Stütze. Dann werde ich weiter reinbuttern!
 

Seite: Zurück 1 | ... | 210 | 211 |
| 213 | 214 | ... | 215  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben