Wie mit der Zensur umgehen?

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 01.09.18 12:48
eröffnet am: 14.12.16 19:54 von: tobirave Anzahl Beiträge: 63
neuester Beitrag: 01.09.18 12:48 von: Herr.Rossi Leser gesamt: 12091
davon Heute: 1
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

14.12.16 19:54
15

2268 Postings, 3600 Tage tobiraveWie mit der Zensur umgehen?

Das wir hier bei ariva Zensur dergestellt haben, dass einige wohl meinen sie müssten nach ihrer Meinung bestimmen, was man sagen kann, darf und was nicht, ist wohl klar und wird wohl nicht bestritten.
Es gibt auch keinerlei dargestellten Verhaltensgrundsätze wie man sich äussern kann und darf. Die dargestellten Regeln, sind unnötig, weil diese für die meisten Löschungen keinerlei Begründung bieten.

Also es einfach so, man wird hier gelöscht und gesperrt, ohne, dass man wissen könnte, was einem dieser sogenannten Modeeratoren nicht gefallen würde.

Was macht man dann? Oft wird jemand auch länger für 1 Tage oder mehrere Tage gesperrt....Fakt ist aber , dass Beschimfpungen, Beleidigungen kaum vernünftig "moderiert" werden.

Früher war ich der festen Überzeugung, dass eigentlich alle vernünftigen Menschen so demokratiwsch sind und niemals Zensur zulassen würden, noch viel weniger diese selber anwenden......aber das ist wohl heute nicht so.

Leider haben es viele Menschen in unserer Gesellschaft nicht so leicht und wurden häufig zurück gesetzt wohl wegen fehlender Intelligenz oder weniger Wissen, dass sie zum einen froh sind, endlich mal einen Job zu finden, auch als Teilzeitkraft, und zum anderen kann dann auch aufkommen, dass man nun auch mal anderen es zeigen will.

Es bleibt einem hierOb  bei ariva wohl nichts anderes, als diese  Zensur hin zu nehmen, massiv dagegen zu protestieren wie ich es immer wieder versuche, aber mehr kann man einfach nicht machen..........
Ob in einer demokratischen Gesellschaft dann ein privates Medium, das Zensur praktiziert noch von den Usern viel und mehr genutzt wird, weiss ich nicht und muss sich zeigen.

Ob die Firmen, welche das Forum von ariva übernehmen, wohl wissen, dass im Forum Zensur angewendet wird und die das gut finden?
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
37 Postings ausgeblendet.

26.05.17 08:59

1415 Postings, 2157 Tage keinMitleidLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 26.05.17 13:52
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Provokation

 

 

28.05.17 21:18

2268 Postings, 3600 Tage tobiraveStändig naive Zensur

Da habe ich wohl Unsinn geschrieben, oder es war tatsächich mal 1 oder 3 Tage besser.

Doch jetzt die Zensur wieder da, in gleiche "naiver" Weise, wie ich meine!  Es ist naiv, wenn man hier das nicht sagen sollen darf, was in allen anderen Medien gesagt werden darf.

Eine Drohung mit Weggang nützt nichts, weil ja auch einige User froh wären, wenn bestsimmte user, die eben eine andere Meinujng haben als sie selber, weggehen !

So sehr wünscht man hier die Diskussion, dass man einfach mal eine Seite schikaniert, zensiert, sperrt und so raus ekeln will.
Wenn ariva sich das anhand der Beiträge oder klicks leisten kann.......dann sollen sie es so machen.

Also ich finde und mit mir müsste  es jeder anständige Demokrat so empfinden, dass eine Zensur zu praktizieren eine Ungeheuerlihkeit ist und so ein Forum kann und will man nicht als sinnvoll anerkennen!  

28.05.17 21:36

2268 Postings, 3600 Tage tobiraveDie Löschung hierüber von "KeinMitlied"

mit  Begrün dung "provokation" würde mich schon interessieren !

Da ich ja weiss, dass die Begrüunden öfter  vollkommener Quatsch sind, könnte ich imr gut vorstellen, dass auch das wieder eine unberechtige Zensur war,, oder ganz einfach es nicht gerne hören wollte was KeinMitleid sagte!    

28.05.17 21:50

20812 Postings, 3163 Tage HMKaczmarek"keinMitleid"

...kennt das schon, Tobi. Don´t worry (;  

28.05.17 21:54
2

45453 Postings, 6291 Tage joker67...und ich könnte mir vorstellen, dass du den

ganzen Tag nichts zu tun hast.

Stell' dich doch auf den Marktplatz und demonstriere gegen Zensur im Internet.

Das interessiert die Leute beim Kartoffel kaufen ungemein.

Genauso interessiert es mittlerweile hier.

Gründe eine Partei,eine Bürgerinitiative oder verfasse eine Petition. Suche dir Gleichgesinnte in einem Forum dass du eröffnest, da kannst du dann alles erzählen was dein Herz begehrt...und du wirst von niemanden zensiert.  Deal?!

Viel Erfolg und ja, ich fand deinen Humor immer köstlich.

Ciao!

P.S

Du kannst "keinMitleid" und Konsorten gerne mitnehmen,dann wird es kein Monolog und ihr könnt euch gegenseitig am virtuellen Stammtisch auf die Schultern klopfen.



-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

29.05.17 00:18

2268 Postings, 3600 Tage tobiraveEs geht nicht um Zensur im Internet oder sowas

Einzig und allein geht es um die Zensur hier bei ariva die ausgeübt wird von sogenannten  Moderatoren.
Das ist sogar so doof, dass man ständig als Begründung den Regelkatalog angibt und dahin verlinkt, da ist aber meistens das nicht verboten , was man angeblich nicht machen durfte.

Ich finde es dumm, wenn jemand zu einer Begründung verlinkt die , den besagten Fall gar nicht enthält!

Das Internet allgemein macht nicht direkt Zensur, dass ist schon nur hier so......

Ich weiss nicht ob es stimmt, aber einige sagen ja, dass hier immer weniger Zugriffe erfolgen. Sicherlich nicht, wenn mal ein paar hunderte Zugriffe weniger sind, hat es eine Wirkung. Aber wenn dauerhaft eben weniger Zugriffe da sind, kann man mit sicherheit weniger für das Forum verlangen, wenn es andere Seite nübernehmen und man bekommt sehr viel weniger für Werbung.

Finde ich gut, dass JOker sich hier einbringen will ,wo er doch selber die Zensur "unter dem Deckmantel" einer "korrekten Moderation" hier ausübte.
Ob er es nun einsieht, oder meint der wirklich, seine Zensur wäre richtig?  

29.05.17 00:26
1

2268 Postings, 3600 Tage tobiraveariva will Meinungsvielfalt, verschiede Ansichten

Also ariva hat mir einer  mail geschrieben, dass sie grossen Wert darauf legen ,dass hier verschiedene Meinungen ausgedrückt werden können. Man will auf keinen Fall, dass Meinungen gelöscht werden.

Dann weiss ich nicht, wie man dann diese Zensur verstehen soll. Lügt hier einer, oder erzählt einer Mist, oder macht Mist?

und wenn, wer denn nun?  

Joker macht ja keinen Mist mehr, der ist fertig damit!  

29.05.17 08:16
2

30851 Postings, 7246 Tage ZwergnaseIch liebe Meinungsvielfalt ...

besonders die Meinungen der Reichsbürger und Holocaust-Leugner find ich mal so richtig spannend und diskussionswürdig. Das wär bestimmt auch was fürn Wochenmarkt.  

29.05.17 09:09
4

9272 Postings, 2327 Tage Tomkatgäähhn! zwergnase - es war so schön ruhig hier.

dieses ständige runterdrückergewäsch deinerseits ist echt langweilig. hier gibts keinen einzigen reichsbürger und auch keinen holocaust leugner.

warum jagst du diese typen nicht einfach wieder bei dir zu hause, so wie du es die letzten monate getan hast?

hier wirst du keinen erfolg haben - und das wird die wieder mit der zeit aufs gemüt gehen ...

endet dann immer in frustration - androhung der selbstsperrung - gedemütigtes wiederaufkreuzen - erneutes abtauchen - mod an - mod aus ... etc.

ist doch alles langweilig und unwürdig -

ansonsten wünsche ich dir eine gute woche ...  

29.05.17 09:45
5

8210 Postings, 3805 Tage manniluedie Dümmlichkeit der Moderation

sieht man schon daran....
das laut Regeln Beleidigungen nicht erlaubt sind.
Klare Sache...sollte man denken.....
findet man also einen Beitrag mit Beleidigung und meldet...
kommt als Antwort:
Melder nicht betroffen !

ähhh..und dadurch wird es dann weniger beleidigend?

Ich darf also schreiben AM ist doof..... und wenn AM hier nicht angemeldet ist.....
bleibts für ewig stehen.
Oder AM kriegt das gar nicht mit....kann das also..deshalb nicht melden.....
bleibts also auch stehen.....

also...warum dann solche "Regeln"?

ps:
Kommt sicherlich drauf an..wer wen beleidigt...denk ich mir.  

29.05.17 09:47
1

8210 Postings, 3805 Tage mannilue#47

wenn man sich mal reintut... das DER User mal Moderator war...
wird einem vieles klar !  

29.05.17 09:59
2

8210 Postings, 3805 Tage mannilueZensur oder Moderation?



da wird sich ein Bildchen aus dem Netz kopiert und als Avatar genommen.....
(erscheint also bei jedem Beitrag des Users...)
andere kopieren auch...und stellen dies dann in einem Beitrag ein.
(erschein 1x im erstellten Beitrag)

aber auch da wird dann unterschieden:
Bei dem einen heißt es: Regelverletzung unklar..obwohl tausendfach verbreitet...
und beim einmaligen Einstellen heißt es dann:
Kommentar: Urheberrecht: Bild ohne Einverständnis des Urhebers veröffentlicht

Link: Forumregeln  

Tja..ist das jetzt Moderation oder Zensur.....

Ich denke..das kann man unter Willkür ablegen !  

29.05.17 12:41

45453 Postings, 6291 Tage joker67ist. :-))

-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

29.05.17 12:44
4

45453 Postings, 6291 Tage joker67...und wenn man bedenkt, dass es user gibt, die

es nicht schaffen ihren Beitrag ohne eine Beleidigung zu beginnen, sich aber über Moderationen aufregen, dann wird einem auch so manches klar. :-))

So ist das eben mit dem Fremd-u.Eigenbild.
-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

29.05.17 13:03
3

3724 Postings, 3821 Tage Rubbelna dann

beleidigt mal weiter ihr ach so guten Menschen. ........... denn wer auf der linken seite steht kann ja
ungestraft hier beleidigen. ............

oder  er ist im niederfischbach grillclub dann geht nachhezu alles an Beleidigung

 

29.05.17 13:11
3

58960 Postings, 6423 Tage Kalli2003ich bin mal gespannt, wann hier endlich begriffen

wird, dass es den "Grillclub/die GrillConnection" in der hier immer wieder angesprochenen Art überhaupt nicht mehr gibt. Das letzte Grillen war meines Wissens nach 2012. Und seit dem haben sich doch fast alle aus dem GrillClub mit den Ariva-Offiziellen (höheren Ranges) überworfen.

Wer glaubt, dass "wir aus dem GrillClub" hier noch irgendwelche Sonderbevorzugungen bekommen ... ja, der glaubt auch, dass die AfD eine Alternative für Deutschland ist und keine Partei am rechten Rand.

29.05.17 13:37

2847 Postings, 2424 Tage Graf.ZahlSchickt Oetti2004 doch mal zwei

Knofi-Baguette und ne schöne Scheibe Bauchfleisch.  

29.05.17 13:37
4

40959 Postings, 7096 Tage Dr.UdoBroemmeDie Grillconnection wurde abgelöst durch die

Kölschconnection - noch viel skrupelloser und brutaler als die Vorgängerorganisation :-(
-----------
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)

29.05.17 13:46
4

40959 Postings, 7096 Tage Dr.UdoBroemmeZur Absprache untereinander, wer gemeldet wird

und wer für immer gesperrt wird, werden Briefpapageien, abgerichtet von Barcode, verwendet. da haben selbst NSA und FBI keine Chance.
-----------
Es ist schwer bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich(Muhammad Ali)

29.05.17 13:46

58960 Postings, 6423 Tage Kalli2003meine Mama hat immer gesagt,

ich soll von Arschlöchern nichts anehmen. Weder Süssigkeiten noch andere Lebensmittel.

Hoffentlich wurde das Oetti2004 auch so beigebracht...

29.05.17 14:00

3724 Postings, 3821 Tage Rubbelso so

na wenn du es sagst wird es wohl so sein

gute Nacht  

29.05.17 14:17
1

6154 Postings, 1466 Tage 007_BondDemnächst heißt es: Dr. Brömme auf der Flucht!

Wegen - wie nennt sich das noch mal .... tzztz ... ach ja - Bubble-Blower! ;-)  

30.05.17 17:31

2268 Postings, 3600 Tage tobiraveExmoderatoren - Verfechter der Zensur?

In der Regel nenne ich die Leute ja nur sogenannte Moderatoren, weil Moderatoren sind etwas anderes. Hier sind es Löscher. Grundsätzlich fand ich User nicht schlecht, die diesse Aufgabe wahrnehmen.
Lustig ist doch, dass diese gerade es so richtig finden, wie es läuft.
Also so mögen Zensur? Oder was wollen sie?
Haben sie auch schon immer nach eigener Meinung und Lust und Laune gelöscht?

Was das für Leute sind, welcher politischen Überzeugung, egal ob links oder rechts, oder so, wird doch gann ganz wenn sie meinen Zensur wäre richtig.

Wer meinte noch hier in Deutschland, dass die Türken die Erdogan als Grossmachtinhaber gewählt hättenm doch keine Demokraten wären und so hier nicht hingehörten.
Und wie es mit Leuten ,die eine Zensur gut finden? Sind das Demokraten?

Ich weiss es ist ein sständiges Thema schon immer gwesen, dass etwas gelöscht wurde, was jeweilige User nicht für richtig halten! Das ist aber doch klar wenn ein FOrum nach Lust und Laune löscht , und noch zusätzlich ie offiziellen Regeln nicht mal ausführt.
Ich meine ja in letzter Zeit nur noch selten Beleidiungen gesehen zu haben. Es gab aber Zeiten da gab es hier zig Beleidigungen und diese dummen Antworten von den Löschern, man sei nicht betroffen!
Also ich fand das ganz unschön, wenn Leute mit Schmipfworten beleidigt wurden, wohl ,weil man eine andere Meinung hatte. Das dann dieses nicht sofort gelöscht wurde , passt doch in die geistigen Fähigkeiten dieser sogenannten Moderaoren, die wir ihnen unterstellen..

Ganz klar, diese Leute sind oft unfähig, handeln dumm, weil sie Beschimptungen stehen lassen, und meinen sie könnten und sollten laut ariva, anderen sagen, was "berechtigt " sei oder wie man es formulieren soll.

Es geht hier keinem araum, dass  gar nicht gelöscht werden sollte, doch nach den eigenen Regeln,!

Aber das tut ja keiner!  

30.05.17 17:36
2

52372 Postings, 5339 Tage Radelfan#62 Was hast du heute genommen?

War die Dosis zu hoch oder ist der Beipackzettel zu umfangreich?

Etwas wirr deine Ausführungen....
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

01.09.18 12:48
1

3226 Postings, 2775 Tage Herr.RossiLöschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 01.09.18 12:52
Aktionen: Löschung des Beitrages, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Einstellen eines bereits moderierten Inhalts

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben