Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Seite 1 von 1573
neuester Beitrag: 15.07.24 12:46
eröffnet am: 06.06.21 21:15 von: pfaelzer777 Anzahl Beiträge: 39325
neuester Beitrag: 15.07.24 12:46 von: millionenweg Leser gesamt: 8112905
davon Heute: 6905
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1571 | 1572 | 1573 | 1573  Weiter  

06.06.21 21:15
16

4544 Postings, 1602 Tage pfaelzer777Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Ausflüge  in andere Aktien und Finanzmarkt-Produkte
ausdrücklich erlaubt.
Sowie Themen , deie auch indirekt dazu gehören,
Zentralbanken,  Politik , usw

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1571 | 1572 | 1573 | 1573  Weiter  
39299 Postings ausgeblendet.

13.07.24 13:06

166 Postings, 557 Tage Imker61€ all

sorry, ich meinte natürlich die DB  

13.07.24 14:33
2

1853 Postings, 738 Tage millionenwegVW Aktien

habe ich doch auch ST, allerdings nur im Zierflischbereich 252 stk. Ausserdem habe 85% unser Kapital in Aktien etc, Bar gibt es nur 15% in Form Fest-, Tages- und Girogeld.  

13.07.24 16:34
2

1853 Postings, 738 Tage millionenwegFLISCH

das heißt  ,noch Fleisch noch Fisch, als etwas dazwischen.  

13.07.24 19:31
1

183 Postings, 227 Tage JokurtVW Vz. Dividende

Garantierte Vz. Divi 11 Cent. Und Tafelsilber wird nicht verkauft sondern die 11 Cent gibt's dann nachträglich vom nächsten Gewinn.  

13.07.24 20:50

1461 Postings, 1852 Tage Grandland 2Dividende VWvz. 2024

So, glaubt man den heutigen Zahlen, sollte die VW Dividende für 2024, gezahlt in 2025 bei ca. 8 Euro sein.
Mit nochmal Korrektur vielleicht bei 7,50.

ST was schätzt du?  

13.07.24 22:08
1

3001 Postings, 371 Tage St2023Grandland 2

Ich habe es letztes Jahr auf dem Punkt vorhergesagt keiner hat mit über 9 Euro gerechnet ich wurde belächelt aber ich hatte recht. Man nannte mich Puscher.
Ich gehe von 9,20 aus  und  bis 10 Euro  die nächsten Jahre. Für die VW vz.
Aber langsam habe ich das Gefühl es wollen viele von der Börse Ahnung haben und sind unwissend und schreiben dann Blödsinn. Um ihre Unwissenheit zu überspielen so wie der Kollege Jokurt.
Ich hatte immer nur Aktien die erst mal Steuerfrei waren Telekomm,Pro7 ,Telefónica oder Deutsche Pfandbriefbank und Immobilienaktien  so weiter. Das gefiel mir nicht mehr.
Dann habe ich mich für vz entschieden mit BMW bin ich angefangen aber da hatte ich soviel Kursgewinn das ich sie wieder verkauft habe. Weil ich lange auf VW stink sauer war ich habe auch Geld mit VW verloren 2015.Aber die letzten Jahre ist VW wieder auf Kurs und da glaube ich dran. Und vz Aktien haben mehr Sicherheit was viele gar nicht wissen.  

13.07.24 22:22

3001 Postings, 371 Tage St2023Viele sehen gar nicht

VW hat ein Sparpaket aufgelegt und ich sehe es so bei weniger Umsatz mehr Gewinn.
Wobei wer sagt das weniger Umsatz kommt das Zweite Halbjahr wird mit den neuen Modellen laufen.
Mein Tiguan ist auch mit dabei.  

13.07.24 23:05
1

3001 Postings, 371 Tage St2023Berechnen der Dividende

VW kann 30% Dividende Zahlen haben letztes Jahr nur 28% bezahlt war aber trotzdem mehr als 2023 bei extremen Gewinne..
Wenn sie dieses Jahr etwas weniger Gewinn machen ( Würden) kann die Dividende trotzdem höher sein.
Es werden die letzten 3 Jahre mit zu Grunde gelegt und dann kommen die 30% für die VWvz.
Der Mitarbeiter Bonus geht auch nach einem Schlüssel sonst würden sie bei schwachen Jahren extrem weniger bekommen (Corona , Diesel Skandal ).
 

14.07.24 10:13

159 Postings, 1134 Tage G559ABP

BP wurden nach schlechten Nachrichten gut abgestraft und kommt deshalb auf meine Watchlist. Wenn es da noch weiter runter geht, könnte es interessant werden.  

14.07.24 10:27

3001 Postings, 371 Tage St2023BP

haben die noch Zukunft?  

14.07.24 10:35

3001 Postings, 371 Tage St2023Übernahme Kandidat

darum vielleicht der Kursdruck.  

14.07.24 12:39
1

2426 Postings, 1387 Tage BalkonienAktiengesetz Artikel 254

14.07.24 15:34

1853 Postings, 738 Tage millionenwegDividendenbetrachtung

Wie betrachnet ihr die Divi die eine Aktie bringt. Wenn man nur den damalige EK nimmt hat man natürlich schöne %sätze. Wie zB. CBK MEK 8,28, Divi prognose 2027 bei 92 ct, macht 10%+.

Ich bin eher dafür den MEK jährlich um den Inflationssatz zu erhöhen und das als Basis für die Betrachtung zu benutzen.

Letzten Endes sind natürlich die absolute Zahlen von Divi Einkünfte das entscheidene um zu enttscheiden ob es reicht oder nicht.  

14.07.24 17:00
2

1461 Postings, 1852 Tage Grandland 2Dividende

Ich rechne den DividendenertragBrutto nach meinem MEK. Mit der Dividende kann man einen Ertrag errechnen.


Die Kapitalertragsteuer verrechne ich 'meist' erst in der Gesamtsumme, da bei meinen vielen Depots incl. Degiro und verschiedenen Freibeträgen es nicht anders sinnvoll machber ist.
Bei nicht rückgeholten Quellensteuern (wie in Spanien die 4% von 15 auf 19%) ziehe ich sie gleich in der Excel Dividenden Zeile ab.

Infaltionsthemen und anderes würde ich eher über Jahresziele für das Depot definieren/ "verrechnen".  

14.07.24 18:08
3

159 Postings, 1134 Tage G559ABP / Dividende

@ST: BP wird kaum übernommen bei über 94 Milliarden Dollar Marktwert.

Ich rechne die Divirendite immer zum aktuellen Kurswert. Und ich nehme immer die bezahlte Divi und nicht die prognostizierte Divi. Steuern rechne ich nicht mit ein, die Divi gehört für mich zum Jahreseinkommen und darauf bezahle ich eh Steuern. Quellensteuer, welche ich nicht zurückholen kann, rechne ich ein, genau wie Grandland.

Für jeden Aktiensektor habe ich eine minimale Divirendite gesetzt. Beispiele: Banken: >5%; Versicherungen>5%; Ölaktien >5%; Industrie, Chemie, Gesundheit >4%; Telekom>4.5%. Das sind nur Richtwerte, kommt immer auch auf die Firma an. Mein Ziel ist eine Gesamtdivirendite von >5%.

Steigt der Kurs rasch sehr hoch, geht die Divirendite runter. Dann verkaufe ich die Aktie. Verkaufsrichtlinie so 20% Kursgewinn.  

14.07.24 20:30
1

183 Postings, 227 Tage JokurtSt2023

Da du mich direkt angesprochen hast:

Du hast behauptet VW Vorzüge bekommen immer die Dividende.

Ja, aber im Notfall eben nur 11 Cent. Das wars.
Guckst du in die Volkswagen Satzung Paragraf 27.

Mehr habe ich nicht geschrieben. Mach dich erstmal schlau bevor du mich als unwissend beleidigen möchtest.

Und deine Aussage mit dem verscherbeln des Tafelsilberd ist natürlich Unsinn.  

14.07.24 21:56

3001 Postings, 371 Tage St2023Jokurt

VW wird auf jeden Fall die VZ Aktie mit mehr Dividende bedienen. Weil wir unser Stimmrecht abgegeben haben, Was du mit 011 Cent schreibst ist mir ziemlich egal nur weil Bayer das macht macht es noch lange nicht VW. Ich habe es als Provokation empfunden.  

14.07.24 22:23

3001 Postings, 371 Tage St2023Fast meine worte hat er bei mir mitgelesen.

ich bin davon wochenlang am predigen und dann wird man noch von der Seite angemacht. VW Läuft auf Dauer und die Dividende stimmt auch. Bitte bis zum Schluss lesen.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...erzeugt-dax-top-rendite  

15.07.24 09:25

1461 Postings, 1852 Tage Grandland 2Moin Baywa PIT?

Moin allerseits.
Ich stelle fest, dass die hier vor 2-3 Jahren teils gehaltene Aktien von Baywa mal eben -30% gemacht hat nach langem Runtergehen.

Geguckt was aktuell ist habe ich noch nicht, aber für unseren überlasteten PIT als früherer BAYWA Fan wäre es eine Gelegenheit sich mal mit einem Kommentar zu melden.

Hat sonst hier im Forum überhaupt noch jemand Baywa?  

15.07.24 09:31

1461 Postings, 1852 Tage Grandland 2BAYWA die 2.

So selber geguckt.
Konzern vor dem Crash: Ein Sanierungsgutachter ist beauftragt.

https://www.finanznachrichten.de/...stellig-das-ist-der-grund-139.htm

Wer würde da investieren. Ein Grandland jedenfalls nicht.

PIT darf sich trotzdem melden.  

15.07.24 10:40
1

159 Postings, 1134 Tage G559ABP

BP unter 450 Pence. Deshalb Kauf, EK 5.345 EUR. Kauf an der Xetra in EUR,  weil bei meinem Brooker die Börsengebühr in Lodon doppelt so hoch ist als an der Xetra.

@ST: Danke für den Link. Ich denke immer noch, dass eine Übernahme nicht kommt, aber ich habe mich auch schon öfters geirrt. Die Zukunft wird es weisen.  

15.07.24 11:53
1

1461 Postings, 1852 Tage Grandland 2Dank an Hurt auch am Montag Neinor Homes

So, wieder habe ich Grund mich bei Hurt für das Auftun der Neinor Homes zu bedanken.

Schon wieder geht es heute (momentan) 3,8% nach oben.
Jetzt schon fast 37% im Plus mit dem Wert.

Hätte hätte Gedanken komen auf. Häte ich mal das 2-3-4-5 fache oder Commander Style All in investiert.

Wie heißt der Ausdruck wenn man sich über entgenagene Gewinne ärgert nochmal ohne sich zu freuen was man hat?  

15.07.24 12:46

1853 Postings, 738 Tage millionenwegvlt

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1571 | 1572 | 1573 | 1573  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben