SMI 11?996 0.5%  SPI 15?389 0.5%  Dow 33?838 1.7%  DAX 15?603 1.0%  Euro 1.0943 0.0%  EStoxx50 4?112 0.7%  Gold 1?783 1.1%  Bitcoin 29?776 -9.5%  Dollar 0.9181 -0.5%  Öl 74.9 2.3% 

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 4743
neuester Beitrag: 21.06.21 19:22
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 118552
neuester Beitrag: 21.06.21 19:22 von: minicooper Leser gesamt: 19035436
davon Heute: 21177
bewertet mit 180 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4741 | 4742 | 4743 | 4743  Weiter  

23.06.11 21:37
180

24654 Postings, 7351 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4741 | 4742 | 4743 | 4743  Weiter  
118526 Postings ausgeblendet.

21.06.21 18:03
2

5625 Postings, 1032 Tage S3300Die gleichen pusher

Parolen wie bei 60k+.  

21.06.21 18:08

5625 Postings, 1032 Tage S3300Die Schweizer

Nationalbank hält Fiat im Wert xxxx Milliarden.  

21.06.21 18:13
1

Clubmitglied, 27441 Postings, 5565 Tage minicooperder gleiche basher der bei 3,5k

von btc untergang schwadroniert hat...lol
wie war das. btc wird niemals über 10k steigen.
niemals 20k usw.. was für parolen...lol...oberpeinlich

und es waren  64k und das ist noch lange nicht das ende...
-----------
Schlauer durch Aua

21.06.21 18:15
2

5625 Postings, 1032 Tage S3300Oberpeinlich

ist das du Sachen sagst die nicht behauptet wurden ;)  

21.06.21 18:16

Clubmitglied, 27441 Postings, 5565 Tage minicooperist doch schön...

BBVA Schweiz bietet Bitcoin-Handel für Schweizer Kunden an

https://www.cash.ch/news/boersenticker-firmen/...eizer-kunden-1783188
-----------
Schlauer durch Aua

21.06.21 18:17

Clubmitglied, 27441 Postings, 5565 Tage minicoopernatürlich nicht...lol

-----------
Schlauer durch Aua

21.06.21 18:19
1

5625 Postings, 1032 Tage S330064k

Ach, das waren noch Zeiten ? also 50% minus. Was für ein ?Wertspeicher?, lol  

21.06.21 18:20

Clubmitglied, 27441 Postings, 5565 Tage minicooper3,5k was waren das noch zeiten

schöne einkaufspreise....lol
-----------
Schlauer durch Aua

21.06.21 18:22

Clubmitglied, 27441 Postings, 5565 Tage minicooper458230% puns...was für ein wertespeicher

das beste asset ever...es gibt nichts vergleichbares...lol
-----------
Schlauer durch Aua

21.06.21 18:26
1

5625 Postings, 1032 Tage S3300Ja dann zeig doch

mal deine 458k% plus  

21.06.21 18:26

5625 Postings, 1032 Tage S3300Ich meine

21.06.21 18:33

9833 Postings, 2376 Tage MM41Leute, bitte nicht pushen

weil S-K-S Formation totsicher ist und angesichts dieser Tatsachen sollen sich Anleger vor Käufen zurückhalten bis sich die Lage nicht aufhellt. Falls es sich heute im positiven Sinne nichts ändert, heftige Abverkäufe sind meiner Ansicht nach nicht ganz auszuschließen.

Im Internet sind sehr viele bezahlte Pusher unterwegs, die Menschen zum Kauf animieren. Das ist aus meiner Sicht dubiös.


BTC ist zwar ein gutes Investment, man muss aber sich nach Chart orientieren, falls sie kurzfristig investieren möchte. Wenn sie aber langfristig da investieren wollen, dann würde ich trotzdem eine Beruhigung des Kurses abwarten, um die Verluste zu vermeiden.

Aktuell sind Pusher überall und sie haben Interesse daran, dass naive Menschen kaufen..

Tuen sie das nicht, sonst selbst recherchieren und mit ganz wenig Geld investieren, weil ein Totalverlust ist auch möglich. Wer das nicht glaubt, der wird sicher das geld verlieren, weil er zu naiv ist und vertraut jedem im Internet, der nur ihren Besten will - Ihr Geld.

Seien Sie daher sehr vorsichtig!

Ich bin definitiv raus und werde, verspreche Euch, nie wieder hier im Forum irgendwas schreiben.

L G  

21.06.21 18:38

67 Postings, 2720 Tage M-Acein die Zukunft können weder...

...die Pusher noch die Basher schauen. In die Vergangenheit dafür aber beide und da gilt nach wie vor was Preisfuchs geschrieben hat (vor 2021 eingestiegen ist...).

Damit sage ich weder, dass jetzt ein guter noch ein schlechter Zeitpunkt für den Einstieg ist. Ich sage nur, dass es bisher Zyklen gab und ich möchte endlich mal ein vernünftiges Gegenargument von den Bashern hören, warum es diesmal nicht so sein sollte.

Investments mit hohem Zuwachspotential aber ohne Risiken gibt es nicht und bei Bitcoin sollte man allein schon wegen seiner hohen Vola eher mittel- bis langfristig agieren. Und vor allem aber nicht so einen All-In-Schwachsinn versuchen, sondern etwa mit 5% bis 10% von dem, was man (breit) gestreut anlegen möchte und kurz- bis mittelfristig nicht verfügbar haben muss (um auch mal ein Tal zu überstehen!). So umgesetzt besitzt Bitcoin nach meiner Einschätzung immer noch ein (sehr) gutes Chancen-Risiko-Verhältnis.

Alles natürlich wieder nur meine Meinung / Wahrnehmung / Einschätzung - jeder muss selbst wissen was er tut (Chance ergreifen) und lässt (Chance liegenlassen)...  

21.06.21 18:42

67 Postings, 2720 Tage M-AceP.S.:

Damit sage ich auch nicht, dass jetzt ein guter oder ein schlechter Zeitpunkt für den Austieg ist ;)  

21.06.21 18:49
1

7498 Postings, 4718 Tage Motox1982der

450.000% stehen 50% minus gegenüber.

der trend ist klar, mathematik verstehen sollte man natürlich :)  

21.06.21 19:00
1

673 Postings, 186 Tage mtsonline@mm

"Ich bin definitiv raus und werde, verspreche­ Euch, nie wieder hier im Forum irgendwas schreiben." alles Gute!  

21.06.21 19:00
2

7498 Postings, 4718 Tage Motox1982bitte

nicht nachmachen und bitcoin kaufen wenn er günstig ist, wie m. saylor aktuell.

dummer kerl, aber echt!

kann man nur davor warnen, lieber mal die nächsten +1.000% abwarten :)

 

21.06.21 19:13
1

7772 Postings, 2677 Tage Absaufklauseloh - alle irritiert heute?

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 95%) vergrößern
unbenannt.jpg

21.06.21 19:13
1

914 Postings, 1304 Tage C9nX@MM nie wieder, solange sollen wir warten

.. ok dann bis gleich...  

21.06.21 19:14
1

7498 Postings, 4718 Tage Motox1982aja

bitcoin hat keinen wert da er nichts reales ist, nichts zum anfassen, lol.

also digitalisieren hat ja gerade den wert das man nix mehr reales benötigt.

simulationen am pc ersparen viele rohstoffe für die sonst versuche aus stahl, alu, kunstoff nötig wären, montagehallen etc.
ich muss nicht 100 prototypenbauen sondern simuliere vorab alles am pc.
ich brauch auch nicht hochgiftige chemikalen um gold zu gewinnen ..

muss immer über beide ohren grinsen wenn jemand behauptet digitales sei nichts wert weil nicht angreifbar, da sind die letzten 10 jahre der digitalisierung an so mancher kritiker spurlos vorüber gezogen lol  

21.06.21 19:14

5625 Postings, 1032 Tage S3300Motox

Es scheint als hättest du ein Problem mit Mathematik ;) Oder kann ein Asset 450?000% fallen ? Ne, nur 100%.
Also selbst bei 99% minus werden Helden wie du und Mini da stehen und sagen : Schaut schaut, immer noch 1000% plus gegen 99% minus, rofl.  

21.06.21 19:15

262 Postings, 670 Tage Bergmann99Kann man einen Bitcoinkauf rückgängig machen?

Jetzt sind meine Eltern wegen mir hoch verschuldet. Das war ihre letzte Chance Richtung Unabhängigkeit. Oder gibt es zumindest Payback Punkte? Zu ze Moon!  

21.06.21 19:18
1

7498 Postings, 4718 Tage Motox1982bitcoin

steigt von unter 1 usd auf über 65K und crasht runter auf 30K.

alles fake, kein wert dahinter :)

12 jahre sind ws zu wenig zeit um zu realisieren das alles nichts wert ist, man muss den leuten nur mehr zeit geben, her mit mehr zeit löli  

21.06.21 19:20

7498 Postings, 4718 Tage Motox1982s3300

na in mathe nicht aufgepasst? lol

bitcoin ist schon mal um 90% gefallen.

leider sind die anstiege halt immer um ein vielfaches höher.

Quelle: gesamtchart

kann man natürlich auch abstreiten, gesamtchart ist fake und manipuliert hihi  

21.06.21 19:22

Clubmitglied, 27441 Postings, 5565 Tage minicooperworst and best case szenario

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4741 | 4742 | 4743 | 4743  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben