Wirecard 2014 - 2025

Seite 7108 von 7113
neuester Beitrag: 30.01.23 19:51
eröffnet am: 13.03.17 15:11 von: BaumtedRau. Anzahl Beiträge: 177824
neuester Beitrag: 30.01.23 19:51 von: Meimsteph Leser gesamt: 40789801
davon Heute: 175
bewertet mit 190 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7106 | 7107 |
| 7109 | 7110 | ... | 7113  Weiter  

05.12.22 18:12
1

4982 Postings, 939 Tage Meimstephrevolvergeschichte

von de masi   war lt Skandal einfach handfeste überführung von Journalisten und shortern
palma sagte " jedes geschäft n Singapur nutzte WDi  

05.12.22 22:27

345 Postings, 465 Tage Watchlist2021Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.12.22 11:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

05.12.22 23:01

4982 Postings, 939 Tage MeimstephLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.12.22 10:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

07.12.22 20:17

22754 Postings, 7747 Tage lehnaGangster oder "dümmster CEO aller Zeiten"?

Der Aschheimer "Steve Jobs" hat nach Darstellung seiner Anwälte von all dem Milliarden Gedöns in Asien  nichts mitbekommen.
https://www.n-tv.de/wirtschaft/...-aller-Zeiten--article23769005.html
Der Knastbruder  lege "entschieden Wert auf die Feststellung, dass er von diesen Schattenstrukturen und Veruntreuungen nichts gewusst" habe.
Da staunt der Fachmann und der Wunde laiert sich...


 

08.12.22 09:00

236 Postings, 411 Tage Sonora.XWirecard-Prozess.. Ende der Märchenstunde

"Wer ist verantwortlich für den wohl größten Bilanzskandal in der deutschen Geschichte?
Nach mehr als zwei Jahren Ermittlungen beginnt der Wirecard-Prozess gegen Markus Braun.
Was ihm vorgeworfen wird – und wie er sich verteidigen will."

https://www.zeit.de/2022/51/...prozess-auftakt-vorwuerfe-markus-braun  

08.12.22 09:27
2

3372 Postings, 1377 Tage LucasMaat@Watchlist2021: Was?

Und du hast dich extra für deine Beleidigungen neu angemeldet?
 

08.12.22 09:33

3372 Postings, 1377 Tage LucasMaat@butschi

......DWS wird klagen, damit man sich nichts vorwerfen lassen kann und die eigenen Anleger nicht selbst gegen DWS klagen. Das ist maximales SYA ohne Ertrag für die DWS-Anleger..........

Genau so ist es !
Wo doch nur die privaten Anleger ihre Hausaufgaben nicht gemacht haben:)

 

08.12.22 09:55

67 Postings, 654 Tage Frank KuhlDa fehlt jemand

Was ist denn mit dem der sich an nix erinnern kann ??????  

08.12.22 12:42
1

7608 Postings, 545 Tage Highländer49Wirecard

Auftakt im Wirecard-Prozess - größter Betrugsfall seit 1945
https://www.ariva.de/news/...ecard-prozess-grter-betrugsfall-10458091  

08.12.22 15:01

22754 Postings, 7747 Tage lehna9:42 Uhr, vor Gericht gibt Braunn

im Steve Jobs- Dress JVA Stadelheim als Wohnort an.
Die Endphase eines Märchens von Milliardengewinnen in asiatischen Hinterhöfen beginnt.
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/...-gerichtsprozess-faq-101.html
Ohne das orientalische  Seemannsgarn aus "Tausend und einer Nacht" wäre WC wohl schon 2015 in der Verlustzone gelandet.
Investoren, Banken und Kleinanleger  hätten Bäääh gesagt und keine Milliarden reingebuttert...


 

08.12.22 15:23

503 Postings, 651 Tage KnillenhauerUpps da bekommt aber einer die Messe gelesen

Der dümmste CEO aller und Zeiten und als Gangster noch viel mehr blöd.
 

08.12.22 19:41

7608 Postings, 545 Tage Highländer49Wirecard

Wirecard: Megaprozess hat begonnen – Braun das Opfer? Was weiß der Buchhalter?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...-braun-opfer-buchhalter  

09.12.22 14:46

1526 Postings, 4235 Tage mrymenFrank, was soll der shit?

Wenn dann, müßte Meister s. Und seine cs. Band durchleuchtet werden. Du machst es Dir ziemlich leicht 🙈  

11.12.22 13:49
1

22754 Postings, 7747 Tage lehnaTja, Fakt bleibt

der Betrug war "solide deutsche Wertarbeit"--- und das von einem Österrecher.
Teile und herrsche- mit militärisch-kameradschaftlichen Korpsgeist und Treueschwüren hat Braun laut Anklage die Hochstapler angetrieben.
Und da Braun vorher bei KPMG in Diensten war, konnte er die Milchbubis von EY locker in den Sack stopfen.
Bis ihm dann die FT, McCrum und Leerverkäufer wie Mühlsteine am Hals hingen und sich festbissen....

 

11.12.22 13:57

503 Postings, 651 Tage KnillenhauerWas grenzt an Dummheit?

11.12.22 14:00
2

503 Postings, 651 Tage KnillenhauerAntwort
























ÖSTERREICH. SCHWEIZ, DÄNEMARK, POLEN.
TSCHECHIEN, FRANKREICH, LUXEMBURG, BELGIEN UND NIEDERLANDE  

11.12.22 21:46

323 Postings, 4313 Tage meischer_ederGroßer Ärger wegen Wirecard-Zertifikaten

Nicht nur bei Wirecard selbst, auch bei Zertifikaten auf Wirecard sind Gerichtsverfahren anhängig ...
Großer Ärger wegen Wirecard-Zertifikaten: Privatanleger spekulieren gern mit Leerverkäufen – oder schützen ihre Depots damit vor Abstürzen. Das kann gründlich sch...
 

12.12.22 08:48
1

503 Postings, 651 Tage KnillenhauerWer gerne einem Lachanfall in die Woche

starten möchte, der kann sich hier wohl einen Vortrag antun

https://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/...er-ihm/28857676.html  

12.12.22 21:35

503 Postings, 651 Tage KnillenhauerHat es mal einer verfolgt?

Also so gut kann dem Brauni aus Stadelheim sein Anwältlein nicht sein.

Führt der doch tatsächlich den Aktienkauf vom Stadlbrauni im Mai 2020 als entlastendes Argument an.
Na, dass wird ihm um die Ohren gehauen werden.  

13.12.22 16:03
2

22754 Postings, 7747 Tage lehnaUiuiui, Braun ist laut seinen Verteidigern

das große WC- Unschuldslamm.
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...t-haupttaeter-18529250.html
Bellenhaus sei es gewesen, der gemeinsam mit Marsalek und anderen Geschäfte frei erfunden habe, um Banken und andere Kreditgeber um mehr als 3 Milliarden Euro zu prellen.
Ist schon eine harte Nummer, sich wegen miefiger Knastluft so als unfähig hinzustelln.
Aber WC war ja schon immer bereit, Schmarrn und Hokuspokus als bare Münze aufzutischen...  

14.12.22 10:57

9 Postings, 120 Tage The_GEEKJetzt ist der Prozess erst mal verschoben

weil ein Richter erkrankt ist. Die Verhandlungstage MI und Do in dieser Woche sind gestrichen, es geht erst am Montag den 19.12.22 weiter. Ich glaube dass ohne Marsalek das ganze nicht zuverlässig aufgeklärt werden kann. Das Schlimme an diesem Prozess ist ja: Es werden vielleicht die Verantwortlichen von Wirecard für ihr Fehlverhalten bestraft (vielleicht die Falschen, ich weiß es nicht), aber die Problematik bleibt, dass es keine Konsequenzen für die Politiker hat, die Wirecard geschützt und protegiert haben. Bei allem Respekt, ohne "Schutz und Hilfe von ganz ganz oben" und Geheimdiensten wäre das Spiel vermutlich schon viel früher zu Ende gewesen.  

14.12.22 22:49
3

75 Postings, 930 Tage Longshortie@The_GEEK

Nein, ohne die Fanboy-Investoren, die hier tausende von Seiten lang jede kritische Stimme denunziert, oder zensiert haben, wäre dieses Spiel niemals angepfiffen worden. Es mag politische/verwaltungstechnische Mängel gegeben haben, aber letztlich waren die Fanboys hier selbst schuld.  

16.12.22 10:45

3372 Postings, 1377 Tage LucasMaat@lena

https://techstory.in/...r-launching-a-prime-gaming-platform-in-india/

Nun, gibt es eigentlich noch ETWAS, das nicht in der HAND von "............Genies" ist?
Ach ja, die "Schmuddelseiten" waren wohl bei Wirecard?

Würde wirklich mal bei Marsalek nachfragen?
Ach ne, das will man ja nicht:)
 

16.12.22 18:25

236 Postings, 411 Tage Sonora.X177699

Verstehe ich nicht.

Was hat die Meldung mit WDI zu tun,
zuviel PR von denen konsumiert?  

Seite: Zurück 1 | ... | 7106 | 7107 |
| 7109 | 7110 | ... | 7113  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben