Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Seite 1 von 874
neuester Beitrag: 31.01.23 11:29
eröffnet am: 06.06.21 21:15 von: pfaelzer777 Anzahl Beiträge: 21831
neuester Beitrag: 31.01.23 11:29 von: Grandland Leser gesamt: 3571901
davon Heute: 2416
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
872 | 873 | 874 | 874  Weiter  

06.06.21 21:15
14

4544 Postings, 1071 Tage pfaelzer777Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Ausflüge  in andere Aktien und Finanzmarkt-Produkte
ausdrücklich erlaubt.
Sowie Themen , deie auch indirekt dazu gehören,
Zentralbanken,  Politik , usw

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
872 | 873 | 874 | 874  Weiter  
21805 Postings ausgeblendet.

30.01.23 10:46
1

4360 Postings, 1377 Tage HurtEs darf weiter Solidaritätszuschlag bezahlt werden

Klage abgewiesen!
Der Bundesfinanzhof hält den Solidaritätszuschlag in der seit 2020 geltenden Form nicht für verfassungswidrig. Eine entsprechende Klage wurde abgewiesen. Damit kann die Bundesregierung weiter Milliardeneinnahmen einplanen.
 

30.01.23 11:10
4

963 Postings, 665 Tage Mr. MillionäreBetreff: Solidaritätszuschlag

Ist doch klar das der nicht abgeschafft wird, und das die die dem Staat nicht auf der Tasche liegen weiter abgezockt werden.

Für was noch arbeiten und sparen !

Hurra auf den Deutschen Staat der hiermit das nichts tun fördert.

ES LEBE DAS BÜRGERGELD !


 

30.01.23 11:22

16 Postings, 26 Tage Imker61PPB

@Pfaelzer_jo
Von welchem Gewinn gehst du aus?  

30.01.23 11:31

327 Postings, 35 Tage Pfaelzer_joschwer zu sagen

Aber es gibt mind.  die o.g.  Divi
gehts nicht über 9,5  , wird gehalten, denn

-Der Umbau der Bank  ist im april 2023  erledigt.
-Die Herausgabe von off. immobilienfonds , wobei  ich nicht weiss, wie viel  das ausmacht  auf den Gesamt-Gewinn
 Es wurde dafür Ende  2022 ein neuer Geschäfts-Bereich gegründet.

Wenn alles  gut läuft,  mitte März  kurs  10,5
..oder wie  schon geschrieben ,  Riesen-Rendite , der Markt  hatte mit kurs 7  untertrieben.
..Ich hab ihn so oder so  am Kragen

Nächste Aktionen :  Paion  und Tui:   Short-os   direkt  nach Resplit  

 

30.01.23 12:02

16 Postings, 26 Tage Imker61Pbb

Danke für deine Meinung
 

30.01.23 12:30
1

365 Postings, 715 Tage G559Obligationen CHF

Nur als Beispiel für mein Poting von gestern: Cembra Money Bank emittiert eine Obligation (235 Mio) mit 6.5 Jahren Laufzeit für 2.4125% bei A-. Quelle ist Swissquote. Mit Gebühren bei Kauf und Verkauf und Inflation macht man da doch nur Verluste.  

30.01.23 16:08

3860 Postings, 4416 Tage TheodorSDax Voraussage

Ich sach jetzt einfach mal, daß  der Dax im Laufe des März über 16.000 stehen tut.
Und mit großer Wahrscheinlichkeit sogar ein neues All Time High erreichen wird.
Quelle: Bauchgefühl untermauert mit Wissen und Erfahrung:-))

p.s. Wo ist denn herrmannb und Pit ??????  

30.01.23 18:05

4360 Postings, 1377 Tage HurtTheo

Ich glaube der Thread dreht langsam seine letzten Runden.
Ist schon ne Weile kein Feuerwerk mehr drin. Persönlich ziehe ich mich auch merklich zurück, da meine Long-Ausrichtung nicht ständig etwas Neues produziert und mir private Dinge mit der Zeit auch wichtiger erscheinen.  

30.01.23 19:50

327 Postings, 35 Tage Pfaelzer_jowas heisst das ?

ich muss mirn neuen Thread suchen ?
Finde nur keinen, der  sämtliche  Geldanlagen behandelt !.

Das ist immer  so blöd, mal  dort einen fachbezognen Beitrag ,
und ja nix über  was anderes schreiben !.

Das endet nur in anonymität , wenn man "aktien-gerecht"  in 100 Threats schreibt,
.und ich denke, das gefällt auch keinem ohne pers. Bezug.


Aber sollte jemand  so einen Thread kennen , dann  bitte  posten.
Das muss ja nicht Ariva  sein !
Hängt mir eh zum Hals  raus, das hier jeder Hinz  und Kunz  alles melden kann,
obwohl  keine Beleidigung, oder ähnliches vorliegt.
So was kenne  ich nur von ariva.


 

30.01.23 20:04
1

492 Postings, 207 Tage millionenwegso ist es Pfälzer

deswegen werde ich auch hier weiter schreiben. Meister Hurt hat wahrscheinlich erstmal wichtiger Baustellen.  

30.01.23 22:21
2

6226 Postings, 1418 Tage GrandlandHier geblieben

Ich bleib auch hier.
Man sollte sehen, dass die Aktivität höher ist je mehr Märkte sich bewegen.
Dann sind einige mit gesundheitlichen und auch Berufsdingen beschäftigt. Kapitalanlage ist nicht alles.

Commander macht wohl sein Cabrio Ausfahrtbereit und muss eh warten bis VW in die Pötte kommt.
Hurt guckt nach der nächsten Kreuzfahrt.
PIT guckt nach JOBs oder arbeitet sich gerade in einen neuen ein.
Herrmann muss das Wohnmobil rausputzen. Frühjahr Gardasee?
Pfälzer: Expertise unverzichtbar
usw
usw.
Keiner meckern wenn ich nicht alle erwähnt habe.

Bei uns steht Japan auf der Liste. Noch nicht gebucht, aber Flugverbindungen noch nicht gut genug.  

31.01.23 07:09
1

8 Postings, 163 Tage BStammi66Hier geblieben

Auch ich würde es sehr begrüßen wenn die "erfahrenen" hier weiterhin aktiv blieben. Ich für meinen Teil lese hier immer sehr gerne mit, als Anfänger, und konnte schon einiges grundlegendes lernen. Dieses Forum ist breit gestreut, in weiten Teilen kompetent, meiner laienhaften Meinung nach, und sehr  freundlich. Einfach Klasse!
Natürlich gibt es ab und an auch privates welches wichtiger ist als das Forum, denke dessen ist sich auch jeder bewußt. Also weiter so - bitte  

31.01.23 07:41
6

767 Postings, 633 Tage KOR2021MPC News

Guten Morgen, habe gerade den neuen Newsletter von MPC erhalten:

MPC Container Ships beschließt anlassbezogene Dividende und führt neue Maßnahmen zur Portfoliooptimierung durch

Verwaltungsrat beschließt nach erfolgreichem Abschluss der im Dezember 2022 kommunizierten Portfoliomaßnahmen eine ereignisgesteuerte Dividende von 0,07 USD je Aktie
Verkauf des 2003 gebauten Gemeinschaftsschiffes AS Carinthia
Erwerb von zwei Schiffen, Rio Centaurus und TRF Kaya
MPC Container Ships ASA („MPCC“ oder das „Unternehmen“) freut sich, weitere Maßnahmen zur Portfoliooptimierung und Kapitalallokation bekannt zu geben.

Ereignisgesteuerte Dividende
Nach der erfolgreichen Umsetzung der am 13. Dezember 2022 kommunizierten Portfoliomaßnahmen hat der Verwaltungsrat beschlossen, eine ereignisabhängige Dividende von 0,07 USD je Aktie auszuschütten, die am 28. Februar 2023 auszuzahlen ist.

Nach dieser Ausschüttung wird MPCC in den letzten 12 Monaten Dividenden in Höhe von über 470 Millionen USD erklärt haben, was mehr als 10 NOK pro Aktie entspricht.

Portfoliooptimierung
Zusammen mit seinem Joint-Venture-Partner hat MPCC vereinbart, die AS Carinthia (Baujahr 2003, 2.800 TEU) vor der für das 1. Quartal 2023 geplanten 20-jährigen Klassenerneuerung für 7,6 Millionen USD zu verkaufen.  Das Schiff wurde 2017 für 5,2 Millionen USD erworben und hat seitdem einen freien Cashflow aus dem operativen Geschäft von 11,2 Millionen USD erwirtschaftet.  Nach Abschluss des Verkaufs hat MPCC die Anzahl der Joint-Venture-Schiffe seit dem vierten Quartal 2021 von 8 auf 2 reduziert. Der Abschluss der Transaktion hängt von der erfolgreichen Übergabe des Schiffes ab.

Darüber hinaus hat MPCC Rio Centaurus (Baujahr 2010 mit 3.400 TEU) und TRF Kaya (Baujahr 2007 mit 2.800 TEU) für insgesamt 33,9 Mio. USD erworben.  Beide Schiffe sind mit Scrubbern ausgestattet und profitieren von der derzeit hohen Kraftstoffpreisspanne.  Darüber hinaus sind beide Schiffe mit bestehenden Chartern ausgestattet, die im 4. Quartal 2023 bzw. im 1. Quartal 2024 verlängert werden.  Die Akquisitionen werden über Bankfinanzierungen und Barmittel finanziert.

Zu den Dividenden- und Portfoliomaßnahmen sagte CEO Constantin Baack:
„Nach der erfolgreichen Umsetzung der im Dezember kommunizierten Portfoliomaßnahmen freuen wir uns, eine weitere ereignisgesteuerte Dividende auszuschütten und damit unser anhaltendes Engagement für die Kapitalrückzahlung an unsere Investoren zu bekräftigen.“

„Wir freuen uns auch, eine Reihe neuer wertsteigernder Maßnahmen im Einklang mit unserer Strategie zur Portfoliooptimierung und rationellen Kapitalallokation bekannt zu geben.  Mit diesen Transaktionen vereinfachen und stärken wir unsere Unternehmensstruktur weiter und verbessern unsere Flottenzusammensetzung in Bezug auf Schiffsgröße, Alter und Design.  Die Akquisitionen erhöhen das Ertrags- und Vertriebspotenzial des Unternehmens bereits im Jahr 2023 und darüber hinaus, ohne Auswirkungen auf die erwarteten Ausschüttungen aus unserer bestehenden Flotte.“

„MPC Container Ships befindet sich angesichts des starken Auftragsbestands im Charterverkehr und einer sehr gesunden Bilanz in einer günstigen Position.  Unter den aktuellen Marktbedingungen werden wir unsere Flotte durch potenzielle Schiffsverkäufe, wertsteigernde Akquisitionen oder Nachrüstungsinvestitionen weiter optimieren.  Gleichzeitig bleiben wir unserem Streben nach verlässlichen Aktionärsausschüttungen verpflichtet.“

https://www.mpc-container.com/investors/investor-news/
 

31.01.23 08:02
2

327 Postings, 35 Tage Pfaelzer_joGute Arbeit mit MCP

die Handelsumsätze  sind so dün bei dieser Aktie.
wenn man 100k  investiert , dann  ist dies  ja  das gesamte Tagesvolumen  bei TG )))
über Xetra  geht  nix  im unterschied zu Flex

---
Tja , ihr stillen Mitleser ,  dann bitte ich euch um mehr  aktive Teilnahme  an diesem Thread,
bevor Hurt  noch mal so eine Nachricht los lässt.

Unser Chef-Talkmaster  Damir  macht  gerade längeren Urlaub , Ort unbekannt.
Er weiss  wohl nicht, das man  einfach
1. eine neue E-Maiadresse  sich  irgendwo holt ,
2. sein internet 10 min  stromlos macht
(öff. IP   vorher  und nachher checken , da gibts  Websites, die sie anzeigen)
sich dann  bei finanzen.net  neu erfassen,  das ist da gleiche  Forum  wie bei Ariva.

Die ganz  ausgefuchsten  bekommen  das auch bei Ariva direkt  hin
 

31.01.23 08:06
1

767 Postings, 633 Tage KOR2021@Pfaelzer

Handel von MPC findet in Oslo statt und da sind die Umsätze auch entsprechend hoch, siehe hier:

https://live.euronext.com/en/product/equities/NO0010791353-XOSL  

31.01.23 08:15

966 Postings, 3096 Tage ZGrahamAbgänge

Moin aus dem Norden - ich habe auch nicht vor mich zu verabschieden. Habe zwar nicht so viel Zeit wie manche hier, versuche dennoch von Zeit zu Zeit etwas zum Besten zu geben ;-)

MPC - gute Arbeit, das stützt vielleicht auch den Kurs.
Der Rest der Woche bleibt volatil, viele News im Anflug. Morgen dann FED.  

31.01.23 09:27

492 Postings, 207 Tage millionenwegMorgen FED

ich gehe da von 50 BP aus, am Donnerstag bei EZB auch 50 BP. BoE kann ich nicht eischätzen.

Meine 3 Banken finden es alles ganz Toll,  Coba, DB und Banco Santander, alle so um die 15% plus dieses Jahr. Falls die Rezession minimal oder aus bleibt sehe ich noch bis 30% Steigerungspotential für 2023.

Das Pfandamt habe ich auch noch im Blick, wenn sie noch mal Nahe 8 € kommt steige ich ein sofern Cash vorhanden.




 

31.01.23 09:41

77 Postings, 87 Tage nieselPBB

Kauf: 8,39 gerade eben.

Bin wieder mit im Boot.  

31.01.23 10:33
1

1839 Postings, 2755 Tage ZamboMPC

Danke, @Kor2021 für den sehr guten Artikel.

AS Carinthia (Baujahr 2003, 2.800 TEU) wurde 2017 für 5,2 Millionen USD erworben und hat seitdem einen freien Cashflow aus dem operativen Geschäft von 11,2 Millionen USD erwirtschaftet.

In älteren Pressemeldumgen steht ein Verkaufspreise von 7,5M$,  der maginal über dem Schrottwert liegen soll. Zusammen wäre das 13,5M$ Gewinn in 6 Jahren auf den Einsatz von 5,2M$ - Weiter so! Jetzt würde ich für den alten Pott auch keine Klasse mehr machen für 7M$. Das wäre rausgeworfenes Geld.

Übrigens kommen einige MPC Manager von Dr. Oetkers ehemaliger Hamburg-Süd Reederei. Die haben hoffentlich gute Netzwerke zu Maersk, Hapag-Lloyd und den anderen großen Reedereien für gute Aufträge im Feeder-Dienstes.  

31.01.23 10:50
3

767 Postings, 633 Tage KOR2021MPC Divi: Deutsche Steuer

Da ja hier einige von euch die deutsche Steuer für die Divi bei ihrer Bank nicht zahlen müssen, hatte ich meine Depotbank nochmal angeschrieben und den Abzug der deutschen Kaptalertragssteuer und Soli für die MPC "Return of Capital" Auszahlungen bemängelt und um Rückzahlung der Steuern gebeten. Hier die Antwort:

Guten Tag Herr .....,

vielen Dank, dass Sie uns etwas mehr Zeit gegeben haben.

Die Consorsbank nimmt hier keine eigene Steuereinschätzung vor, sondern bezieht die Informationen vom bankenweiten Informationsdienst WM Daten.
Nach dessen Einschätzung handelt es sich hierbei um eine abgeltungssteuerrelevante Ertragszahlung.

In dem von Ihnen genannten BMF-Schreiben wird von der Möglichkeit gesprochen, derartige Ausschüttungen auch als Zahlungen gemäß
§ 27 Absatz 1 Satz 3 und 5 KStG anzusehen. Dies hätte zwar eine steuerfreie Zahlung der Ausschüttung zur Folge, würde auf der anderen
Seite jedoch bedeuten, dass der Einstandswert um diese Zahlung reduziert und damit die Versteuerung bei einer späteren steuerlich relevanten Verfügung
erfolgen würde. Siehe hierzu die Versteuerung der Dividende der Deutschen Telekom und anderer deutscher Gesellschaften, die ihre Ertragszahlungen aus dem steuerlichen
Einlagenkonto leisten.

Hierzu besteht bei den Ausschüttungen aus der WKN A2DS30 keine Veranlassung.

Weiterhin enthält das genannte BMF-Schreiben keine Handlungsanweisungen für Banken. Es ist deshalb davon auszugehen, dass dieses
die direkte Beteiligung von Steuerinländern an ausländische Gesellschaften betrifft. Hierfür spricht auch die im Schreiben genannte Regelungen zu
Unterlagen und Nachweisen:

"Erforderliche Unterlagen und Nachweise
Vom Anteilseigner sind für die Feststellung einer Einlagenrückgewähr folgende Angaben und
Unterlagen in deutscher Sprache vorzulegen:
- Nachweis über die unbeschränkte Steuerpflicht der ausschüttenden Körperschaft oder
Personenvereinigung in einem Drittstaat für den beantragten Zeitraum,
- Höhe der Beteiligung des inländischen Anteilseigners,
- Beschlüsse und Nachweise über die geleistete Ausschüttung,
- ausländische Bilanz der die Leistung erbringenden Gesellschaft.
Neben diesen Unterlagen können im Einzelfall weitere Angaben, Unterlagen oder Nachweise
angefordert werden."

Hier ist ausdrücklich vom Anteilseigner und nicht von einer Bank die Rede.

Wir sehen hier keine Grundlage für eine Änderung der erfolgten Abrechnungen.

Alternativ können Sie den Sachverhalt im Rahmen Ihrer Veranlagung dem Finanzamt mit Bezug auf das BMF-Schreiben
zur Entscheidung vorlegen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag.

Freundliche Grüße
..........................
Kunden-Service  

31.01.23 11:04

767 Postings, 633 Tage KOR2021MPC Divi Ex Tag etc.:

Wesentliche Informationen zur von MPC Container Ships ASA zu zahlenden Barausschüttung
Die Ausschüttung erfolgt aus zuvor eingezahlten Aktienprämien, die vom Agiokonto der Gesellschaft überwiesen werden.

Ausschüttungsbetrag: USD 0,07 je Aktie. Deklarierte Währung: USD. Die Zahlung an Aktien, die bei Euronext VPS registriert sind, wird in NOK verteilt.

Letzter Tag einschließlich Recht: 17. Februar 2023
Ex-Datum: 20. Februar 2023
Stichtag: 21. Februar 2023
Zahlungsdatum: 28. Februar 2023 (am oder über)

Datum des Vorstandsbeschlusses: 30. Januar 2023  

31.01.23 11:18

24 Postings, 117 Tage MalcesineBitte unbedingt hier weitermachen :D

Dieser Strang ist mit das Beste, was ich bisher an Internetdiskussionen über Aktien gesehen und gelesen habe. Und ich gebe zu, hier täglich hineinzusehen. Viele neue Hinweise, Tips und erhellende Erkenntnisse konnte ich hier schon gewinnen und bin allen hier fleissig Schreibenden dafür sehr dankbar.
Selbst beitragen würde ich auch gerne, nur fehlt es (meistens) noch an der erforderlichen Fachlichkeit. Aber ich bemühe mich....  

31.01.23 11:23

8 Postings, 163 Tage BStammi66MPC Deutsche Steuer

Dachte bisher dass die "Kapitalrückzahlung"  von Norwegen so gemacht wurde damit man in Norwegen keine Steuer zahlen muss. Dass es in Deutschland auch so gehandhabt werden könnte war mir nicht bekannt ( hier anscheinend ein Ausnahmefall, die betreffende Bank) und kann mir das in Deutschland auch nicht vorstellen. Denke eher dass es in diesen Fällen noch zu einer Nachzahlung / Forderung kommen könnte. Nur mein Gedanke dazu.  

31.01.23 11:29
1

6226 Postings, 1418 Tage GrandlandDerivate Putz Tag

Das sind ja wieder gute informationen zu MPC, auch wenn ich selber nicht dabei bin.

Ich selber habe heute Derivate Putz Tag um positiva zu kassieren. Ma muss auch mal realiseren (was man hat...) damit man nicht vom Markt überrascht wird.

2x Apple, 2x Amazon, 1x VW vz. e derivate alle mehr oder weniger im Plus realisiert.

Details lass ich mal, weil nicht immer verkündet.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
872 | 873 | 874 | 874  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben