Kursexplosion bei Vegas77 Entertainment erwartet

Seite 5 von 35
neuester Beitrag: 25.04.21 03:43
eröffnet am: 05.03.11 15:08 von: alptrader Anzahl Beiträge: 858
neuester Beitrag: 25.04.21 03:43 von: Kathrincfvta Leser gesamt: 153306
davon Heute: 25
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 35  Weiter  

15.04.11 16:02
3

340 Postings, 4327 Tage total_liberalTrading-Stop?

Die Bafin könnte meinen Informationen zufolge Montag einschreiten und ein vorübergehendes Delisting bzw. ein Trading-Stop erwirken. Das hätte zur Konsequenz, dass man dem Treiben hier vorübergehend ein Ende setzt und das geplante "große Abladen" nicht mehr erfolgen kann! Das wäre endlich mal ne gute Tat seitens der Behörden!  

15.04.11 16:10

1867 Postings, 4373 Tage Schorschl1Heidewitzka!

Hier ist der Ort der Superlative und Überraschungen!

1. Ich sehe KINI zum ersten Mal konstruktiv (nicht übel nehmen, danke)

2. Der Chart sieht ja unnormal aus. Einfach ein fast gerader Strich nach oben, unfassbar.

Glückwunsch an die Gewinner, fette Beute. Ich hab nur mehrfach die Überschrift gesehen und dachte immer "Vegas, ne lass mal, ich kann noch nicht mal Poker spielen...." ;-)

 

15.04.11 17:16

490 Postings, 4342 Tage BenzenLizenz

Am gestrigen Mittwoch wurde bekannt, dass die deutschen Bundesländer ab
2012 Bewilligungen für Online-Glücksspiel und Sportwetten vergeben werden.
Nach dem neuen Glücksspiel-Staatsvertrag sollen damit erstmals Glücksspiele
im Internet unter deutscher Lizenz ermöglicht werden. Zunächst sollen 7
Konzessionen für einen Zeitraum von 5 Jahren vergeben werden.

Die Vegas77 Entertainment SE beabsichtigt, sich für eine solche Lizenz zu
bewerben. Zu diesem Zweck wurden gesellschaftsintern bereits die
organisatorischen, technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen
geschaffen. Vegas77 ist aufgrund der vorliegenden Werbe-Partnerschaften
sowie der ausgereiften Softwareplattform zuversichtlich, bei der
Lizenzerteilung zum Zuge zu kommen.  

15.04.11 18:15

490 Postings, 4342 Tage Benzenmal

mal schauen ob heute noch die 31 kommt. ich denk nächste woche sehen wir bestimmt die 35 :-)  

15.04.11 18:36
1

163 Postings, 4449 Tage chatter451Nach einigen Spam-E-Mails

haben meine Söhne und ich (Gesellschafter einer GmbH) jeweils eine Druckschrift von Energy Investor (www.energy-investor.biz) erhalten, wo u.a. auch wieder die Vegas77-Aktien stark beworben werden. Ich fragte mich bisher, woher die unsere Adresse haben. Jetzt ist es offensichtlich - vom ebundesanzeiger - . Zweifel wie an anderer Stelle schon geäussert, sind wohl angebracht, bezüglich der prognostizierten Kursaussichten. Es wird natürlich nicht deren Interessenkonflikt verschwiegen, wo es wörtlich heisst 'Wir weisen bei dieser Kaufempfehlung darauf hin, dass es einen Interessenkonflikt gibt und dass wir die empfohlene Aktie auch besitzen und jederzeit kaufen bzw. verkaufen werden.' Ende des Zitats. Das gibt einem doch sehr zu denken; die bei EUR 8 - 10 eingestiegen sind, haben ja bisher schon ganz schöne Gewinne gemacht - es ist so langsam wohl Vorsicht angebracht, oder?  

15.04.11 18:53

490 Postings, 4342 Tage Benzen@chatter451

ich denk 45-55 euro sind noch drin aber ist nur meine meinung muss jeder selber wissen. umsatz is in den letzten tagen ziemlich groß wird gekauft was nur geht.  

15.04.11 19:00

490 Postings, 4342 Tage Benzenzb heute

18:11:14  29,80 €   18.338 aktien ich glaub kaum das die person soviel kaufen würde wenn hier nichts gehen würde. aber nur meine meinung.  

15.04.11 19:07

163 Postings, 4449 Tage chatter451@benzen zu #1107

magst ja vielleicht recht haben, es ist aber mittlerweile ein sehr sehr heisses eisen, an dem man sich verbrennen kann. man soll solchen kurssteigerungen nicht unbedingt hinterherrennen, oder?  

15.04.11 19:20

490 Postings, 4342 Tage Benzen@chatter451

ja is schon klar ma muss halt wissen wann ma raus muss aber ich denk 45-55 euro sind schon noch drin und ich denk wir sehen nächste woche auch die 35 euro. aber muss jeder selber wissen was er macht.  

15.04.11 19:33
4

163 Postings, 4449 Tage chatter451bei den vielen kleinen zwei- und dreistelligen

Aktienkäufen und wenigen vierstelligen Käufen, ist wohl der Verkauf von ca. 18.300 Stück zu EUR 29,80 in FFM um 18.11 h ein erstes Zeichen, dass zur Vorsicht mahnen sollte. Ich bin auch risikobereit und habe bei einigen Zocks mitgemacht, aber hier meine ich, sollten Spätinvestierte langsam die Notbremse ziehen.  

15.04.11 21:08
2

1282 Postings, 4381 Tage dachdecker72Vorsicht

wer ein bisschen Hirn hat der sollte jetzt seine Gewinne realisieren und sich vom Acker machen bevor es zu spät ist. Das hier nicht ein gutes Spiel getrieben wird ist absolut offensichtlich, redet es euch bitte nicht schön. ihr kennt doch den Spruch: Gier frisst Hirn. überlasst bitte nicht das ganze Geld denen die hier die Fäden in der Hand haben. VORSICHT  

15.04.11 21:41

163 Postings, 4449 Tage chatter451@benzen zu #108 wieso glaubst

du dass hier 18.338 aktien zu € 29,80 gekauft wurden. bei meiner anzeige ist die position rot gekennzeichnet, was wohl eher auf einen verkauf hindeutet.  

15.04.11 21:48

1282 Postings, 4381 Tage dachdecker72kaufen

heißt auch verkaufen oder??  

15.04.11 22:00
1

547 Postings, 4612 Tage dermakoJEIN

Es macht schon einen unterschieb ob jemand 18.338 en bloc verkauft und diese dann von 20 Person gekauft werden. oder Jemand eine kauf Order für 18,336 Plaziert

 

15.04.11 22:21

490 Postings, 4342 Tage Benzenalso

also ich glaub hier is noch viel drin aber so is es halt an der börse es geht rauf und auch wieder runter.  

16.04.11 11:28

8475 Postings, 4672 Tage Resol_ilasst das teil doch laufen

tagelang posten hier einige user betrug usw.??? dafür macht sich das teil ganz ordentlich meine ich............  
Angehängte Grafik:
lasst_die_kugel_rollen.jpg
lasst_die_kugel_rollen.jpg

16.04.11 14:31

1056 Postings, 4390 Tage tuxregeplante Kapitalerhöhung

http://www.dgap.de/news/corporate/...hoeung-bekannt_361271_668653.htm

 

Neue Aktien werden ausgegeben.

Wohl wieder zum Preis von 8€ / Aktie, oder?

Das wird den Kurs am Montag erstmal stocken lassen meiner Meinung nach.

Andere Meinungen?

 

16.04.11 14:47

8475 Postings, 4672 Tage Resol_iist schon schwer

bevor ich weiter schreibe,nein ich bin nicht investiert.......vielleicht leider nicht;-)

ich beobachte das teil schon vom ersten tag an,wo es los ging bei 8 euronchen...

muß auch hier usern recht geben,die sagen es fehlt an transparenz,ich habe selber versucht zu recherchieren wie,wer oder was genau die beteiligungen sind...

ein oline casino müßte doch zu finden sein,ich war bis jetzt noch nicht erfolgreich.....

hier werden die scheinchen gesammelt,nur wer behält sie am ende......?????????  
Angehängte Grafik:
was_wird_das.jpg
was_wird_das.jpg

16.04.11 21:43

19 Postings, 4320 Tage Börsen JohnUpsa

Glaubtst du an den Weinachtsmann oder an das Christkind??????

 

16.04.11 21:48
1

19 Postings, 4320 Tage Börsen JohnOja das wäre es

8 €.für die neuen Aktien Pakete, würde direkt  nochmals 1.000 kaufen. Aber ich glaube nicht an den Weinachtsmann und das Christkind. Leider sind das nur Legenden.

 

16.04.11 21:50

8475 Postings, 4672 Tage Resol_inoch nicht

einmal an gott,nur an mich selber...........

von daher verstehe ich dein posting #120 nicht.........

aber bitte-  
Angehängte Grafik:
chut_(1).gif
chut_(1).gif

17.04.11 09:00

19 Postings, 4320 Tage Börsen John#117

Das komt mir so vor als wenn der daran glaubt an die 8 €

 

17.04.11 10:25

8475 Postings, 4672 Tage Resol_i@ Börsen John

mich würde ehr mal die beteiligungen interessieren....

ich habe gestern noch einmal versucht etwas zu finden,war aber wieder nicht erfolgreich....  
Angehängte Grafik:
s127.gif
s127.gif

17.04.11 10:59
4

1298 Postings, 5281 Tage Mehr WissenBald ist schluss mit Lustig...

Im Monatsbericht März der BaFin ist ein deutlicher Hinweis, dass die BaFin das "Problem" erkannt hat. Ihr fehlt offenbar die juristische Gewalt, dem Treiben bei Vegas 77 und den anderen Betrügereien im Wildwest-Handel einiger Börsen ein Ende zu setzen - aber immerhin hat die BaFin Einfluss auf die Börsen, an denen die Drahtzieher die Drähte
ziehen.
„Bei der BaFin gehen derzeit vermehrt Hinweise über die unaufgeforderte Versendung von Börsenbriefen per Fax ein. Dieser Fax-Spam enthält aggressive Kaufempfehlung und wird massenhaft und unselektiert an beliebige Telefonanschlüsse versendet. Häufig beobachtet die BaFin, dass die vermeintlichen Tippgeber Handelsaktivitäten an der Börse oder Liquidität etwa durch abgesprochene Geschäfte vortäuschen, um ihrem Empfehlung mehr Gewicht zu verleihen. Dies stellt eine verbotenen Marktmanipulation dar.“ (Quelle Monatsbericht März der BaFin)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 35  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben