SMI 11?784 0.2%  SPI 15?302 0.3%  Dow 34?020 0.2%  DAX 15?349 1.4%  Euro 1.0832 -0.5%  EStoxx50 4?098 1.3%  Gold 1?776 0.7%  Bitcoin 38?504 -3.4%  Dollar 0.9241 -0.4%  Öl 74.2 0.0% 

Billabong Kultmarke vor Rebound!

Seite 49 von 53
neuester Beitrag: 25.04.21 00:43
eröffnet am: 20.12.11 11:45 von: RS820 Anzahl Beiträge: 1307
neuester Beitrag: 25.04.21 00:43 von: Lisardtxa Leser gesamt: 192670
davon Heute: 85
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51 | 52 | ... | 53  Weiter  

31.08.15 21:33

784 Postings, 3795 Tage Nenoderwohlitutund element ist was ähnliches wie rvca

aber auf dem skateboard markt. billabong bedient surf & snowboard!  

31.08.15 21:43

107 Postings, 2801 Tage AngusMacgyverBillabong!

Inwiefern hat sich eigentlich schuldenlast und buchwert in euro verändert seit vorigen jahr?

 

09.09.15 12:15

107 Postings, 2801 Tage AngusMacgyverBillabong!

Die ereignisse überschlagen sich und keiner hat was dazu zu sagen?:)

Ich hatte also recht was quiksilver angeht.
aber das hat man wohl kommen sehen können bei dem horror bilanzbild.

und bei noch was hatte ich recht,es wird nicht langweilig bleiben!!
also,viel spaß beim traden,investieren und beobachten von billabong!





 

09.09.15 14:48
1

4435 Postings, 4324 Tage kologeQuiksilver meldet Insolvenz an

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...enz-in-den-USA-an-4509444

besonders lässt mich das aufhorchen: "...Nun soll der hochverschuldete Konzern unter Gläubigerschutz gestellt und mit einer 175 Millionen Dollar schweren Finanzspritze des Finanzinvestors Oaktree Capital Management und der Bank of America aufgepäppelt werden…"

Oaktree ist also auch bei Quicksilver aktiv. Was haben die vor? Und gestern mussten 2 Billabong-Manager (Oaktree-Manager) gehen bzw. sie wurden gekündigt. Grund: Interessenskonflikt, was immer das bedeuten mag.

da braut sich was zusammen.  

09.09.15 14:56

4435 Postings, 4324 Tage kologebillabong-director-matthew-wilson-quits

10.09.15 14:10

4435 Postings, 4324 Tage kologeEs

gibt definitiv einen Zusammenhang zwischen Billabong und Quicksilver. 2 BBG-Manager müssen gehen wg. "Interessenskonflikt". 1 Tag später meldet Quicksilver Insolvenz an und es wird bekannt dass Oaktree bei Quicksilver investiert. Oaktree ist bei beiden investiert und hat wohl irgendwas vor? Joint-Venture, Fusion? die Gerüchteküche brodelt…  

10.09.15 14:14

4435 Postings, 4324 Tage kologehier ein Artikel auf deutsch

Matthew Wilson verlässt Billabong

10. September 2015 in Business von Jana Wenzel

Konkurrenzkampf: Das nicht-exekutive Vorstandsmitglied des Surfwear-Labels hat seinen Rücktritt angekündigt. Grund für den Weggang sei ein Interessenskonflikt im Hinblick auf das Anlegerportfolio seiner Investmentfirma und Großaktionär von Billabong Oaktree Capital Management. Zukünftig wird der Kapitalgeber Quiksilver USA unterstützen.

Non-Executive Director Matthew Wilson wird den Vorstand der Surfermarke Billabong verlassen. Grund für den Rückzug aus dem Board sei ein Interessenkonflikt im Anlageportfolio der Beteiligungsgesellschaft Oaktree Capital Management, bei der Wilson Eigner ist. Bereits seit November 2013 ist der Kapitalgeber mit 18,7% an dem Funsportlabel beteiligt. Doch nun wird Wilsons Investmentfirma in Zukunft dem angeschlagenen Konkurrenten Quiksilver USA unter die Arme greifen. Da ist der Schritt des Oaktree-Investors also nicht verwunderlich. …

http://www.fabeau.de/news/matthew-wilson-verlaesst-billabong/  

10.09.15 14:23

4435 Postings, 4324 Tage kologeInteressenskonflikt

Die große Frage ist was mit Interessenskonflikt gemeint ist? fabeau.de erklärt es ja damit dass Oaktree nun auch bei der Konkurrenz Quicksilver investiert.

was bedeutet das für Billabong?  

10.09.15 16:20
1

1031 Postings, 5311 Tage AJ7777777Billabong und Quicksilver unter ein Dach

Zwei Surflabels und ein großer Investor. Vielleicht schafft Oaktree es die Firmen irgendwie und ein "Dach" zu bekommen, und durch geschickte Tricks (Insolvenz und ähnliches) die Aktionäre aus dem Boot zu schmeißen. Lassen wir uns mal überraschen, wie es bei den beiden Firmen weitergeht.  

11.09.15 21:58

107 Postings, 2801 Tage AngusMacgyverBillabong!

mal zu quiksilver.
es heisst ja insolvenz in den usa.
das bedeutet also der konzern als ganzes,und somit alle bestehenden aktien
gelten nicht als entwertet.sind die 0,00 irgendwas an kurspreis nun gerechtfertigt?!
ist das so oder lieg ich da falsch?

eine kleine idee meinerseits und ich sehe auch andere haben diesen gedanken möchte ich auch einbringen.
da oaktree nun schon beteiligungen an billabong,fox head und nun auch quiksilver hält ist der gedanke das sie im sinn haben einen funsport riesen durch fusion zu erschaffen gar nicht abwegig.auch wenn momentan alles in diese richtung dementiert wird.
vielleicht wird ja tatsächlich ein dach für all diese marken geschaffen.
billabong und quiksilver als börsengesellschaften wären in dem fall natürlich dahin.
wie die kleinaktionäre dabei aussteigen will ich garnicht spekulieren.
aber eins steht fest.die eigentümer von billabong und (besonders)quiksilver wurden schon beraubt und zwar vom eigenen managemant.
auf solche respektlosigkeit vor dem eigentümer dem aktionär würde ich persönlich die todesstrafe aussetzen,ehrlich.

ich bin ehrlich gesagt froh das wir(ich rede hier als billabong aktionär) nun einen aktivistischen ankergesellschafter haben der die geschäfte in die hand genommen hat.ich werde weiterhin kein einziges stück verkaufen.

schönes wochenende!
 

07.10.15 16:49

784 Postings, 3795 Tage Nenoderwohlitutaud steigt wieder wg. den rohstoffpreisen...

könnte bis weihnachten ca. 10 % bringen allein nur die währung... charttechnisch sieht die aktie auch gut aus! bin gespannt!  

15.10.15 14:53

784 Postings, 3795 Tage Nenoderwohlitutnews



Share on Facebook
Share on Twitter
Share on LinkedIn
Share on Reddit
Share on Google+
E-mail

Oaktree Capital Management LP may consider combining bankrupt surfwear retailer Quiksilver Inc. with Billabong International Ltd., a brand the investment firm already owns a stake in, a judge in Delaware was told Wednesday.

Durc Savini, an investment banker at Peter J. Solomon Co. who is working with Quiksilver, testified that ?at some point? Oaktree may put the clothing companies together if it?s able to bring Huntington Beach, California-based Quiksilver out of bankruptcy under its control.

Savini added that he never directly approached Oaktree about a transaction with Billabong and that he doesn?t believe Billabong ?has the balance sheet to support? such a deal. Oaktree owns about 20 percent of Australia-based Billabong.

Quiksilver is in court defending its proposal to borrow as much as $175 million from Oaktree and Bank of America Corp., part of a broader plan to have Oaktree covert its debt into equity and assume control of the company.

The maker of surf-style clothing is seeking court approval of the financing over a competing proposal from Brigade Capital, which is championed by Quiksilver?s unsecured creditors.

The New York Post reported earlier that a Quiksilver-Billabong combination was being considered, citing a source close to the matter that it didn?t name.

The case is In re Quiksilver Inc., 15-11880, U.S. Bankruptcy Court, District of Delaware (Wilmington).

http://www.bloomberg.com/news/articles/2015-10-14/...-rival-billabong  

15.10.15 14:55

784 Postings, 3795 Tage Nenoderwohlitutdamit ist eine weltsurfmarke geboren...

was passiert mit den aktien? denke 2 verschiedene werden nach wie vor am markt gehandelt werden... meinungen?  

15.10.15 15:25

107 Postings, 2801 Tage AngusMacgyverBillabong

Hier ist doch noch garnichts offiziell oder entschieden.
könnte ich von meinen stimmrecht gebrauch machen würde ich dagegen stimmen.
man kann sich zur zeit sowieso keine experimente leisten,instabil wie die bilanz noch ist.ausserdem halte ich quiksilver für überflüssig im durchwegs guten billabong portfolio.
 

16.10.15 10:56

784 Postings, 3795 Tage Nenoderwohlitutentschieden ist nichts.

das wird billa nicht betreffen... es gibt 2 angebote für quik eins davon ist von oaktree... mal sehen... aber die Aktionäre von billa hat es gefreut 6 % gestern!!!  

23.10.15 17:38

784 Postings, 3795 Tage Nenoderwohlitutwenn es über die 0,72 aud geht

dann ist das ein weiteres kaufsignal!!! sau spannend! ich bleibe dabei! evtl. sehen wir die 1,0 aud bis feb!!!  

27.10.15 08:20

784 Postings, 3795 Tage Nenoderwohlitutwow...

billa läuft und läuft... heute wieder mit leichtem plus. mal schauen wo es hingeht bis zur Hauptversammlung 24.11. könnte auch sein dass sie wieder eine divi bezahlen... gibt es noch jemanden der hier dabei ist?  

27.10.15 09:11

20 Postings, 2931 Tage schlauerdedneuis amused

schlauerded ist auch schon länger dabei und guter Dinge...
schöne Turnaround-Story bisher
bin zu 0,26 rein und bleibe bis 2,6 dabei (Spässle)  

27.10.15 15:41

107 Postings, 2801 Tage AngusMacgyverja,jetzt wirds spannend...

mal sehen ob wir nun bei anlauf Nr 3 die schranke durchbrechen können.

mit dividende darf man wohl frühstens 2017/2018 rechnen.
 

06.11.15 15:49

1031 Postings, 5311 Tage AJ7777777Post von der Bank

Gegen Billabong ist in Australien eine Class-Action anhängig.
Als Aktionär kann man jetzt auch als Kläger auftreten oder sich zu einem späteren Zeitpunkt als "Proof of Claim" später anschließen. Was haltet ihr davon bzw. was macht ihr?  

06.11.15 17:53

784 Postings, 3795 Tage Nenoderwohlitutnoch nix bekannt... was ist das genau?

scheint aber niemanden es zu interessieren? oder?  

24.11.15 10:05

4435 Postings, 4324 Tage kologeminus

20%… ach du scheiße, was ist hier los?  

24.11.15 10:10

1031 Postings, 5311 Tage AJ7777777Übersetzt von Bing translator

Der Einzelhändler Surfwear berichtet, dass eine australische Dollarschwäche und Schwäche in den nordamerikanischen Markt Ergebnis verbeult hatte. Während die meisten des Billabong Schulden ist auch in US-Dollar, Interesse und wichtigsten Rückzahlungen auch teurer geworden wie Investitionen in Sachanlagen und Projektkosten in der Region haben.  

24.11.15 10:17

4435 Postings, 4324 Tage kologenews

http://www.businessinsider.com.au/...shares-are-being-crushed-2015-11

habs auch gerade gelesen. Also das US-Geschäft läuft wohl nicht rund und der starke US-Dollar bereitet Probleme. Gut, dass das Geschäft nicht läuft ist scheiße, aber das mit den starken Dollar ist doch nichts neues.

Ich weiß nicht was ich davon halten soll. Entweder war der Aktienabsturz eine Übertreibung oder hier gehen bald die Lichter aus...  

24.11.15 16:36

20 Postings, 2245 Tage Desperado46Aktienzusammenschluss....

meine Hausbank schickte mir einen Brief wo geschrieben steht, das am 25.11.15 es für je 5 Aktien eine neue geben wird!

Vorab war zu lesen, das Bila. eine Auflistung aller Aktienanteile haben will.

Was ich mich frage ist:
Wie soll man dies deuten? als eine Fusion/Zusammenschluss vielleicht?
Werden diese News vielleicht gestreut um soviel Aktien im Vorfeld wie möglich einkaufen zu können?

ich halte meine Aktien auf jeden fall, irgendwie komisch das ganze!

 

Seite: Zurück 1 | ... | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51 | 52 | ... | 53  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben