SMI 11’161 0.3%  SPI 14’479 0.4%  Dow 32’803 0.2%  DAX 13’626 0.4%  Euro 0.9760 -0.3%  EStoxx50 3’747 0.6%  Gold 1’775 0.0%  Bitcoin 23’141 3.8%  Dollar 0.9591 -0.3%  Öl 94.5 -0.2% 

K+S wird unterschätzt

Seite 1 von 2487
neuester Beitrag: 08.08.22 20:10
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 62162
neuester Beitrag: 08.08.22 20:10 von: timtom1011 Leser gesamt: 11540223
davon Heute: 9731
bewertet mit 42 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2485 | 2486 | 2487 | 2487  Weiter  

28.01.14 12:31
42

96 Postings, 4424 Tage Salim R.K+S wird unterschätzt

Als ich im August 2013 über die Aktie K+S eine Analyse unter dem Titel „Alle Krähen hacken auf K+S“  schrieb, lag ihr Preis zwischen 17€-18€. Es war die Zeit in der viele Analysten über K+S nur negatives geschrieben haben. Als ich die Fakten studierte, stellte ich fest, dass es eine unbegründete Angst ist, die die Aktie herunterzog. Die Spekulation um niedrigen Kalipreise war das Hauptargument. Es schien mir schon damals unlogisch, dass ein tiefer Kalipreis für alle Kaliproduzenten langfristig sinnvoll wäre. Es lag auf der Hand, dass um Kalipreis letztendlich einen vernünftigen Kompromiss geben muss.

Wie ist die Lage jetzt?
Nun seit August letzten Jahres ist eine Menge geschehen. Der Vorstandschef von Uralkali Baumgartner wurde in Ukraine verhaftet. Der Milliardär und Großaktionär von Uralkali, der den Preiskampf wollte, hat auf Druck von Putin seine Anteile verkaufen müssen. Das politische Verhältnis zwischen Russland und Ukraine verbesserte sich enorm. Es stellte sich heraus, dass Kaligeschäft für die Ukraine ein wichtiger Devisenbringer ist.  
Da der russische Präsident Putin seinen guten Verhältnis zum Nachbarland Ukraine weiter stärken und ausbauen will, fällt mir schwer zu glauben, dass er mit einem Kalipreiskampf weiter machen wird. Meine Schlussfolgerung ist: Der Kalipreis wird wieder steigen!

Wie steht es mit K+S?
Das erste, was mir sofort auffiel, war das gute Management von K+S. Ich habe den Eindruck, dass hervorragende Personen an der Leitung von K+S tätig sind. Sie haben sofort ihre Hausaufgaben gemacht. Es wurde ein Sparprogramm in Höhe von 500 Millionen Euro in den nächsten drei Jahren auferlegt. 150 Millionen davon werden im Jahr 2014 zu realisieren sein. Der Kauf von Kali Mine in Kanada wurde klugerweise mit Ausgabe von Anleihen finanziert und nicht Bankkrediten, da in einer problematischen Situation man mit Anleihenbesitzern besser verhandeln und gute Kompromisse schließen kann. Mit den Banken wäre das nicht ohne weiteres möglich.
Der andere Vorteil ist: Sollte, aus welchen Gründen auch immer, der Kurs der K+S-Anleihen fallen, könnte K+S ihre Schulden billiger zurück kaufen. Die Kalimine im Kanada, die 2016 in Produktion geht, wird das Produzieren von Kali viel billiger machen. Das bedeutet mehr Gewinn für K+S.  

Wie ist die Bewertung der Aktie?
In meinem Beitrag von August letzten Jahres „ Alle Krähen hacken auf K+S“ sah ich die faire Bewertung der Aktie bei 30€. Diese Bewertung fand in einer Zeit statt, als noch Spannungen zwischen Russland und Ukraine gab. Baumgartner posaunte täglich die Abwärtsspirale des Kalipreises aus. Das Sparprogramm von K+S war noch nicht verkündet worden.
Heute ist die Situation anders: Der Kalipreis wird wieder ansteigen. Der Gewinn von K+S wird sich erhöhen (Sparprogramm, Kalipreisanstieg, Salzgeschäft). Zukunftsvisionen des Managements im Bereich Seltene Erden werden einen positiven Wachstumsschub auf langer Sicht ermöglichen.  Ich sehe aktuell die faire Bewertung der Aktie zwischen 50-60€.
Diese Bewertung habe ich sehr konservativ und fast pessimistisch berechnet. Wenn der brutto Gewinn des Unternehmens für 2013 bei 600 Millionen Euro liegt, und das netto Gewinn ca. 280 Millionen beträgt, dann hätten wir für 2013 einen netto Gewinn von 1,46€ pro Aktie.
Nehmen wir pessimistisch an, dass dieser Gewinn in den nächsten drei Jahren auf diesem Niveau bleibt. Dazu kommt durch das Sparprogramm ein brutto von 500 Millionen Euro hinzu. Netto wäre das wahrscheinlich 280 Millionen. Geteilt durch drei Jahre hätten wir pro Jahr 93 Millionen oder 0,49€ pro Aktie zusätzlich. Also 1,46€ + 0,49€ = 1,95€ pro Jahr pro Aktie. Bei den Kursen von 50€ - 60€ hätte die Aktie eine Gewinnrendite von 4% bzw. 3,2%.
Dieser Prozentsatz ist Momentan bei vielen Aktien gar nicht ungewöhnlich!
Und wie hoch ist der aktuelle Preis der Aktie? Nur 23€!
Meiner Meinung nach ist eine Verdopplung bzw. eine Verdreifachung des Aktienkurses nur eine Frage der Zeit und Geduld.
Alle Forum Lesern wünsche ich viel Erfolg und gute Gewinne!
Salim R.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2485 | 2486 | 2487 | 2487  Weiter  
62136 Postings ausgeblendet.

08.08.22 10:20

5176 Postings, 5218 Tage XL10@Tim

"Heute müsste die 23 Euro
Leicht geknackt werden"

Nein - bis zu den Quartalszahlen wird das nicht passieren.  

08.08.22 10:27

3579 Postings, 1653 Tage timtom1011@XL Wette da das k&S das

Schafft. Gerade nochmal gekauft  

08.08.22 10:36

114 Postings, 91 Tage 229397681vörtnerf.Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.08.22 12:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

08.08.22 10:57

3579 Postings, 1653 Tage timtom1011Leute schaut euch denn Dollar mal

An k&S verdient durch denn starken Dollar noch mehr  

08.08.22 10:57
1

5176 Postings, 5218 Tage XL10Niveau

Das Niveau hier sinkt wohl immer weiter. @Vörtner - deine Versuch Panik zu verbreiten sollte in den nächsten Stunden gelöscht sein, ist gemeldet.  

08.08.22 11:39

114 Postings, 91 Tage 229397681vörtnerf.Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.08.22 12:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

08.08.22 13:21
wir die 100€ im Kurs dieses Jahr noch sehen?
Aussichten sind ja mehr als gut!  

08.08.22 13:38

9872 Postings, 6291 Tage pacorubioMoin letzte

Woche trading posi zwischen 21,60 und 21,70 raus
Heute steht sie tiefer ......  

08.08.22 13:51

114 Postings, 91 Tage 229397681vörtnerf.gut gemacht.pacorubio

bin leider z.Z. nicht so mutig auf short zu gehen...................  

08.08.22 14:19
1

3579 Postings, 1653 Tage timtom1011Das macht spasss billig kaufen

Dann mit Gewinn am gleichen Tag verkaufen  

08.08.22 15:50
3

5176 Postings, 5218 Tage XL10@tim

Du bist aber heute nicht billig rein.

Laut deiner Aussage hast du heute nachgekauft und mit der Posi bist du somit aktuell im Minus. Ihr labert alle nen Müll, unglaublich.  

08.08.22 15:54
2

3579 Postings, 1653 Tage timtom1011Habe billig gekauft. Und werde

Heute Abend wenn es steigt  den Tages Gewinn mit nehmen
 

08.08.22 16:14

1229 Postings, 4730 Tage sun66Niveau sinkt und sinkt...

...da hier, wohl aus Frust, nur noch Blödsinn gepostet wird...

"GUTE NACHT" ALLEN INVESTIERTEN - NUR MEINE MEINUNG
 

08.08.22 16:55
1
bin auch nur noch gefrustet..............mein geld bekomme ich nie wieder weis ich............10 riesen weg dank k und s!!!

donnerstag nach den zahlen gehts 2 stellig runter  -  wetten??  

08.08.22 16:59

114 Postings, 91 Tage 229397681vörtnerf.eigentlich

ist aktienhandel reiner Betrug!!!
Jetzt gehts k und s gut und aktie fällt trotzdem weil die heuschrecken längst kasse gemacht haben..........wo bleibt da der kleinaktionär???  

08.08.22 17:23

5176 Postings, 5218 Tage XL10@Vörtner

Nochmals, an der Börse zählt nicht das hier und jetzt. Sondern immer die Zukunftsaussichten.  

08.08.22 17:27

696 Postings, 1336 Tage uno21so ist das aber nicht richttig !! xl10

 

08.08.22 17:29

696 Postings, 1336 Tage uno21...vör: was dir fehlt ist erfahrung !!

zweistellig fallen...verblödeter unsinn  

08.08.22 18:14

5176 Postings, 5218 Tage XL10@uno

Und ob das so richtig ist. So hat Börse schon immer funktioniert und so wird es immer bleiben.  

08.08.22 18:26
aber die zukunft ebnefalls "golden" ist müsste die aktie steigen nach deiner theorie.............tut sie aber nicht und vor donnertag habe ich jetzt schon angst!da ist das letze geld auch noch weg........  

08.08.22 18:32

3281 Postings, 5367 Tage DerLaieAch TimTom

"Vielleicht macht das Management doch noch eine dive Aussage  es steht ja die Aussage 40bis 60% werden ausgeschüttet
Bei 8 bis10 Euro Gewinn  könnte die dive 3bis6  euro   Betragen Was zu einem Kurs von Minimum 60 Euro Führen würde"
Quelle: TimTom Fr. 05.08.2022 - 11:31 Uhr  

"HEUTE MÜSSTE DIE 23 EURO Leicht geknackt werden " Quelle:TimTom Mo. 08.08.2022 - 09:09 Uhr


Ach TimTom, die ganze pusherei bringt doch nichts, weder ihre Märchestunde vom 05.08.2022 noch ihre Träumerei von heute.

Eigentlich ist es doch ganz einfach: Der Vorstand muss nur glaubwürdig liefern.
Aber je mehr Nicks wie Sie immer absurder zu pushen versuchen, desto mehr glaube ich die Zahlen werden uns nicht überraschen. Wie immer bei diesem Management. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, gell.

 

08.08.22 19:31

3 Postings, 4 Tage fairvalue-calculatorRuhe bewahren!

War doch nur ein Marktteilnehmer aus den USA, der ein paar Positionen aufgelöst bzw. verteilt hat. Ruhig Blut - alles wird gut! Die Zahlen werden gut sein - so blöd kann sich selbst das Management von K+S nicht anstellen. Wenn man auf einen Wert aus der zweiten Reihe mit niedrigen Volumen wettet muss man auch die Volatilität aushalten können und Zeit mitbringen. Mehr Risiko eben, aber auch mehr Rendite.  

08.08.22 19:48

3579 Postings, 1653 Tage timtom1011@ fairvalue-calculator gut gesagt

Wünsche dir noch einen schönen Abend

 

08.08.22 20:02

3973 Postings, 2429 Tage Torsten1971Tim

<<HABE BILLIG GEKAUFT. UND WERDE Heute Abend wenn es steigt den Tages Gewinn mit nehmen


Falls jemand wissen will, was "stupid money" sein soll :D

 

08.08.22 20:10

3579 Postings, 1653 Tage timtom1011Ab warten und Tee

Trinken  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2485 | 2486 | 2487 | 2487  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben