Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Seite 1 von 1576
neuester Beitrag: 16.07.24 17:41
eröffnet am: 06.06.21 21:15 von: pfaelzer777 Anzahl Beiträge: 39379
neuester Beitrag: 16.07.24 17:41 von: NewGrazer Leser gesamt: 8126621
davon Heute: 8280
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1574 | 1575 | 1576 | 1576  Weiter  

06.06.21 21:15
16

4544 Postings, 1603 Tage pfaelzer777Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Ausflüge  in andere Aktien und Finanzmarkt-Produkte
ausdrücklich erlaubt.
Sowie Themen , deie auch indirekt dazu gehören,
Zentralbanken,  Politik , usw

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1574 | 1575 | 1576 | 1576  Weiter  
39353 Postings ausgeblendet.

16.07.24 12:31
2

1019 Postings, 1126 Tage Bailout@ Grandland2

Softwareprobleme bei VW.

Die Wette auf Cariad war richtig, auch wenn sie leider nicht aufgegangen ist. In einer Zeit in der man keine Wettbewerbsvorteile mehr hat, muss man sich diese schaffen. Beim Verbrenner war es der Antriebsstrang, beim Elektroauto ist es die Software und das Thermomanagement.

Hier die Entwicklung Externen zu überlassen wäre fahrlässig. Die aktuelle Personalauswahl ist wohl sehr opulent und auch ungünstig in der Zusammenstellung aber da muss VW auf Dauer dranbleiben. Wichtiger wäre hier noch soviel wie möglich unter Patentschutz stellen ( auch wenn unsere Freunde aus Fernost nicht davor zurückschrecken sich die Patente zu besorgen und auf deren Grundlage hemmungslos zu kopieren ).

Das ist alternativlos... VW braucht konzerneigene Software, koste es was es wolle. Und ja andere Länder haben bessere Voraussetzungen aber Code ist kein "Hexenwerk" ... da braucht es keine speziellen Maschinen oder Vorprodukte, man muss nur etwas im Köpfchen haben und sooooooo verblödet können die Europäer nicht sein.


 

16.07.24 13:34

2827 Postings, 5451 Tage DschäggaServus NewGrazer

und herzlich willkommen hier im Forum.
Am 11.6. angemeldet. Da lag ich mit meiner Prognose damals ja goldrichtig. ;-)
-----------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm...
I told u.

16.07.24 13:41

1866 Postings, 375 Tage new_schreiberAlter hut

Durch die Postbank Übernahme, rücklage 1,3 Mrd
War alles seit Wochen eingepreist und kommt jetzt nochmal
Vor den Zahlen durch den Fleischwolf,
Wann denn sonst
Das ändert doch aber nix an den Aussichten, ist
Einmal Effekt
OP hat dbk in 1q 2,1 Mrd verdient
Deshalb halt ich das für Panikmache,
Das Deswegen ein Verlust raus kommt  

16.07.24 13:44

2827 Postings, 5451 Tage Dschäggazu Hurt III

schrieb ich am 07.06. Folgendes:

"Da ist man mal einen Tag nicht hier, und schon heult wieder einer rum und verzieht sich in die Schmollecke. Vermutlich hat das Verhaltensmuster bereits als Kind gut funktioniert (Einzelkind?) und dann behält man sich solche "Techniken" gerne mal bei - sag ich zumindest als Hobbypsychologe.

Apropos Psychologe: Hurtll scheint noch immer nicht ganz über den Verlust seiner Partnerin hinweggekommen zu sein. Sehen wir ihm also eine gewisse Dünnhäutigkeit nach.
Ich würde es auf jeden Fall begrüßen, wenn er uns hier wieder mit dem einen oder anderen guten Tipp versorgt. Ein paar Mal  konnte man - wenn man besser einstieg als er selbst - richtig gut Kohle machen.

Da er ja eh weiter hier mitliest, ist es nur eine Frage der Zeit, bis er wieder hier aufkreuzt. Ich tippe auf maximal drei Wochen. Eher weniger.
Beim letzten Mal hat er es ja auch nicht lange ausgehalten.

Sind ja doch irgnendwie alles Junckies hier. ;-)"


Ging ja dann doch noch schneller, als ich vermutet hatte. Nur beim Nickname lag ich falsch. ;-)
-----------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm...
I told u.

16.07.24 13:59

1866 Postings, 375 Tage new_schreiberWelcome back Hurt

16.07.24 14:06
6

1866 Postings, 375 Tage new_schreibero mann checker

Sorry, aber zwischenmenschlich bist du nicht gerade die 1.wahl  

16.07.24 14:06

1468 Postings, 1853 Tage Grandland 2Rio Tinto wider unter 60 Euro

So, ich guck ja immer nach Rio Tinto.
Die ganze Zeit zu teuer, jetzt nach einiger Zeit erstmals wieder unter 60 Euro.

Guckt man sich das Chart an, dann gibt es Mitte August gerne mal ein strukturelles Tief.
Bis 54 war das mal. Oktober nochmal relatives Tief.

Also ab 58 Euro wäre so mein 1. Invest, auch wenn es nochmal fällt.
Rio Tinto und China - immer ein Zusammenhang. 4% Steigerung in China ist aber faktisch Rückschritt. Die brauchen so 7% die Chinesen.  

16.07.24 14:09

2827 Postings, 5451 Tage Dschägganew_schreiber

Wie ich schon schrieb: ich bin quasi Hobbypsychologe. Mich würde noch die Auflösung zu meiner "Einzelkind-Theorie" interessieren.
-----------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm...
I told u.

16.07.24 14:10
3

4954 Postings, 6290 Tage herrmannbSchreiber : nicht gerade die 1.wahl

hahaha, dezent ausgedrückt, aber nicht zu widerlegen :o).  

16.07.24 14:10
4

10 Postings, 35 Tage NewGrazerDanke Schreiber

In einem Punkt hattest du allerdings nicht recht, wie stark ich den Verlust meiner Frau verarbeit habe.
Leider immer noch nicht wirklich gut. Sie fehlt mir jeden Tag. Sie war einfach das Beste was mir im Leben passieren könnte. Selbstbewusst, trotzdem sehr emphatisch und wir konnten uns gegenseitig Freiheiten lassen, ohne Misstrauen oder Eifersucht.

Aber das Leben muss weitergehen  

16.07.24 14:17

2827 Postings, 5451 Tage DschäggaNewGrazer

das Verarbeiten braucht halt seine Zeit.  Erfreue Dich an den Erinnerungen an diesen wundervollen Menschen. Sei dankbar, dass Du einen Teil des Weges mit ihr gemeinsam beschreiten durftest. Und sieh nach vorne, auch wenn es schwer fällt.
-----------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm...
I told u.

16.07.24 15:13

2827 Postings, 5451 Tage DschäggaNewGrazer

das Verarbeiten braucht seine Zeit.  
Erfreue Dich an den Erinnerungen an diesen wundervollen Menschen.
Sei dankbar, dass Du einen Teil des Weges mit ihr gemeinsam beschreiten durftest.
Und sieh nach vorne,
auch wenn es schwer fällt.  
-----------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm...
I told u.

16.07.24 15:33
2

701 Postings, 7148 Tage marknAllgemein

Welcome Back Hurt. Freue mich, dass du wieder an Bord bist!

Zum Dax und Einzelwerten frage ich mich, was passiert denn,
wenn die Amis mal schwächeln und nicht von einem Hoch zum
nächsten eilen. Das ist ja schon beängstigend wie über dem Teich alle eingelullt werden und am Ende kommt irgendwann mal der große Knall. Es kann an der Börse ja nicht nur nach oben gehen!
Normalweise sollte man auf so einem hohen Niveau eher verkaufen, leider trifft das nicht für unsere Dax-Aktien zu sind. Die sind so schwach und nach Auszahlung der Dividende blutleer und reif zum Abschuss für die, die mit fallenden Kursen Geld verdienen. Mit Käufen wäre ich hier vor einer längst fälligen Korrektur der US-Indizes vorsichtig...

 

16.07.24 15:34

2827 Postings, 5451 Tage DschäggaIch sehe dank der gestiegenen

Chancen für eine Trump-Präsidentschaft nochmal locker 20% Kurspotential. War bei seinem letzten Sieg auch so.
-----------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm...
I told u.

16.07.24 15:54

701 Postings, 7148 Tage marknDow

Dow wieder 300 Punke im Plus und unsere Daxwerte liegen wie Blei im Regal...  

16.07.24 15:55

2827 Postings, 5451 Tage DschäggaWundert dich das?

USA haben Trump, wir haben Scholz.
-----------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm...
I told u.

16.07.24 16:15
1

1854 Postings, 739 Tage millionenwegmarkn

nunja, es gibt schon Werte wo was zu holen war, wie Dönerkom, SE und Heidelzementies war auch mal locker 10% drin. Der Dax schwächelt weil sie sehr autolastig ist.

Ausserdem werden wir reich mit Bayer, die Erfahrung haben wir jetzt, nun können langsam die Kohle kommen ;-)))  

16.07.24 16:15

701 Postings, 7148 Tage marknScholz

Trump hat noch nichts zu sagen,
aber er wird zu 99% gewählt werden.

Und bei Olaf bin ich mir sicher,
der wäre auf der Bühne nicht aufgestanden
und hätte den Arm nach oben gestreckt!
Ich allerdings in so einer Situation auch nicht ;-)
Man kann über Trump denken was man will.
Aber Mut hat er, das war wie im Hollywood-Film.
Sowas lieben die Amis, egal welcher Partei sie angehören...

Ich war 2017 während des G20-Gipfels im Schanzenviertel
in Hamburg, als die Chaoten Olafs Stadt zerlegt haben.
Er war zu der Zeit Bürgermeister!
Olaf der Feigling hat sich damals wie eine Maus im Keller verkrochen. Die Polizei hat er mit Wasserwerfern vorgeschickt,
die mussten für ihn die Drecksarbeit machen.
Da war mir schon klar, das aus dem nichts werden kann.

Auf den anderen Seite ist mir Olaf immer noch lieber als
Frau Baerbock oder Herrn Habeck von den Grünen.
Diese beiden Versager wären ja die absolute Katastrophe für unser Land gewesen :-(







 

16.07.24 16:21

2827 Postings, 5451 Tage DschäggaJa, der Donald

hat uns gezeigt, aus welchem Holz der geschnitzt ist. Ein anderer hätte es vermutlich vor lauter Greisheit gar nicht gecheckt. Oder hätte sich eingenässt.
-----------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm...
I told u.

16.07.24 17:10

4954 Postings, 6290 Tage herrmannbder Donald

ja, den werden wir kriegen. Wir deshalb, weil der die Gratis Verteidigung in Europa einschmelzen wird, mit gutem Grund, wie man ehrlicherweise sagen muß. Nur werden die derzeitigen Akteure in D keine eigene Verteidigung hinkriegen, und sich allerlei vormachen, kein Mut zum eigenständigen Handeln, und auch der Wille dazu nicht da. Eher der Wille zum Gegenteil. Insofern ist Trump als Präsident schlecht für Deutschland.

Und die Idee vom Donald, den Ukrainekrieg mit Putler sozusagen unter Männern auszuhandeln, die ist lächerlich. Da kann man nur hoffen, dass ihn andere ausbremsen. Oder er legt ne 180 Grad Kehrtwende hin, und vertritt das Gegenteil seiner bisherigen Verlautbarungen. Auch nicht unmöglich bei dem. Auch die Annäherung an kleines dickes Kim, die Trump ja auch "unter Männern" versuchte, die war genau so ein Reinfall, und läßt Einblicke in Trumps simple Weltsicht zu.

Als Unternehmer und Selbstdarsteller ist er ja gut. Aber reicht das für den Posten ?

Der Joe Biden tut mir fast schon leid, weil so blöd und senil, wie man denken könnte, ist der nicht. Zudem hat "sleepy Joe" eine gnane Reihe von Schicksalsschlägen hinter sich, und ist darüber nicht zum Misanthropen geworden. Für seine Ü-80 kann er ja nichts, Adenauer hat sich in dem Alter erst warm gelaufen :o).

Und dass Biden Putler im 4 - Augengespräch wirklich und wahrhaftig die Meinung gesagt hat ( "Sie haben keine Seele und keine Moral"), das hat Biden tatsächlich genau so gesagt, wie er bestätigte, dafür muß man den bewundern. Irgendwie muß diese Geschichte ja rausgekommen sein, durch Dolmetscher evt. Wegen dieser zwar undiplomatischen, aber wirklich couragierten Aktion hat Biden bei mir einen Stein im Brett, obwohl in linkem Umfeld. Wobei das "linke Umfeld" in den USA im Zweifelsfall patriotisch ist, im Gegensatz zu den kranken Hanseln hier.

Ist Trump gut für die Wirtschaft ? Für die in den USA sicher, aber Mercedes wollte Trump ja von der 8th Avenue in NY verbannen, bzw. er wollte da nur Autos made in US sehen. Aber Mercedes wird auch mit Trump klarkommen. Wäre sowieso besser, wenn MBG seine Marktabhängigkeit von China weg verlagern würde, vielleicht auch mehr Richtung USA z.B.

Wie gefährlich China wirtschaftlich und politisch ist, das sehen immer noch viel zu wenige. In beide Richtungen, Im- und Export, und keine Technologie oder Unternehmen mehr nach China, alles müßte zahlenmäßig runter aus meiner Sicht. Dass die Regierung in Berlin überhaupt erwägt, Telekommunikationsinvestitionen an Huawei zu vergeben, statt an Siemens oder Bosch oder was es sonst noch so gibt, ist eine Blödheit, die sich noch rächen könnte.

Aber der Verstand ist anderswo, nicht in Berlin aktuell.  

16.07.24 17:13

4954 Postings, 6290 Tage herrmannbVersprecher

16.07.24 17:26
1

1866 Postings, 375 Tage new_schreiberIch stelle mir das

Sehr schwer vor. Witwer und dann noch neues umfeld,keine benkannten in der nähe  

16.07.24 17:30
1

120 Postings, 649 Tage MalcesineHurt + Zambo

Herzlich Willkommen zurück Hurt, jetzt natürlich NewGrazer ;-))  Es freut mich sehr, dass du wieder schreibst, habe dich und deine informativen Beiträge vermisst. Natürlich kostet ein Umzug viel Zeit, Geld und Nerven. Da tut eine kurze Entspannung in einem netten Chat doch auch mal gut.
Wenn jetzt auch noch der Reeder-Spezi Zambo wieder einschaut, dann ist die Chat-Welt wieder in Ordnung.  

16.07.24 17:34
1

120 Postings, 649 Tage MalcesineBW LPG aktuell 2.0

Und noch eine Aktualisierung von meiner Seite. Eben habe ich es noch einmal versucht und siehe da, der Handel mit den Norwegern ist auch über Gettex wieder möglich. Die Order wurde nicht sofort wieder gestrichen, wie bislang.
Mit der neuen ISIN scheint es (jetzt) wieder zu klappen.
Also dann, auf ein Neues und wieder einsteigen bei hoffentlich günstigen Kursen, warten wir es also ab.  

16.07.24 17:41

10 Postings, 35 Tage NewGrazerSchreiber

Das ist es nicht für mich. Ich bin im Leben schon so oft umgezogen: Berlin mehrmals, Bad Freienwald (als Kind), Bremen (mehrmals), 2x Regensburg, Bad Liebenzell, St. Pölten, Salzburg, Hallein, Germering und nun Nähe Traunstein, wo ich kaum jemand kenne.
Erst musste ich mich von meiner Krankheit erholen, dann kam die meiner Frau. Da war keine Zeit Menschen kennen zu lernen.

In Graz habe ich wenigsten 2 Freunde von meiner früheren Arbeit in AT und ich bin ja pro Aktiv, suche mir Leute zum Ausgehen, Tischtennis spielen oder mal für Tagesausflüge. Für so etwas ist das Internet ein Segen.
Und ich hoffe doch das ich endlich auch zum Reisen komme, was ich mir die letzten Monate vorgenommen hatte, es aber nur für 2 Trips nach Berlin reichte.

Heute starten meine Hawaiin Electric endlich mal wieder durch. Hoffe das es diesmal ein nachhaltiger Ausbruch wird. Aktuell 14,62% im Plus. Hier will ich mindestens ein Verdoppler, wenn nicht gar eine Verdreifachung.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1574 | 1575 | 1576 | 1576  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben