Cegedim (WKN:895036)

Seite 1 von 115
neuester Beitrag: 11.07.20 12:47
eröffnet am: 30.11.16 19:05 von: vinternet Anzahl Beiträge: 2866
neuester Beitrag: 11.07.20 12:47 von: Der_Schakal Leser gesamt: 434141
davon Heute: 451
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
113 | 114 | 115 | 115  Weiter  

30.11.16 19:05
17

4042 Postings, 1976 Tage vinternetCegedim (WKN:895036)

Cegedim rebondit après ses résultats semestriels | Le Revenu
L?éditeur de logiciels destinés aux professionnels de la santé avait cédé plus de 7% hier.
Bin mit erster Position rein ... sollte sich lohnen ;-)  
Angehängte Grafik:
dan.jpg
dan.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
113 | 114 | 115 | 115  Weiter  
2840 Postings ausgeblendet.

09.07.20 00:26
1

99015 Postings, 7425 Tage Katjuschahabe erstmals in den letzten Wochen das Gefühl,

dass es jetzt endgültig klappen könnte, den Bereich 30,0-30,5 ? zu überwinden.

Die News-Offensive der letzten Tage scheint das Eis zu brechen.


Charttechnisch wird es auch interessant.

-----------
the harder we fight the higher the wall
Angehängte Grafik:
ceg9.gif (verkleinert auf 63%) vergrößern
ceg9.gif

09.07.20 00:28
1

99015 Postings, 7425 Tage Katjuschamittelfristig

hier werden die nächsten Tage besonders wichtig, da der Bereich 30,0-30,5 ? ein Kreuzwiderstand darstellt. Wenn der überwunden wird, wäre Platz bis vorläufig 38 ? mit nur kurzem Zwischenstopp 32?.
-----------
the harder we fight the higher the wall
Angehängte Grafik:
ceg5j.gif (verkleinert auf 63%) vergrößern
ceg5j.gif

09.07.20 00:29
3

99015 Postings, 7425 Tage Katjuschalangfristig

-----------
the harder we fight the higher the wall
Angehängte Grafik:
ceg-all.gif (verkleinert auf 63%) vergrößern
ceg-all.gif

09.07.20 08:49

4611 Postings, 4477 Tage simplifyFeuerwerk

Kurs jetzt 31,50. Wenn Paris nachzieht, dann könnte das Feuerwerk nun starten.  

09.07.20 08:49
2

3078 Postings, 3840 Tage JulietteCetrix

"Cegedim Outsourcing kündigt seine Partnerschaft mit Citrix an, um seinen Kunden das neue Angebot "Digital Workspace" anzubieten

Ein intelligentes, umfassendes und vollständiges Angebot auf einer einzigen Plattform, das auf das Wohlbefinden und die Sicherheit der Benutzer ausgerichtet ist.

Vélizy, 9. Juli 2020

Cegedim Outsourcing, ein Spezialist für IT-Infrastruktur und Business Process Outsourcing (BPO), gibt seine Partnerschaft mit Citrix, einer führenden Plattform für digitale Arbeitsräume, bekannt. Durch die Integration von Citrix in sein Dienstleistungsangebot bietet Cegedim Outsourcing seinen Kunden ein intelligentes, globales und umfassendes Angebot, vor allem aber die Möglichkeit, auf einer einzigen Plattform zu arbeiten und Anwendungen zu verwalten sowie Geräte und Netzwerke zu sichern.

Cegedim Outsourcing war auf der Suche nach einer Möglichkeit, sein derzeitiges Angebot durch eine Lösung zu ergänzen, die eine einzige Arbeitsumgebung bietet, die alle Arbeitsszenarien seines Kundenportfolios (KMU und Großkunden) vollständig unterstützt: Telearbeit, Nomadentum, Business Continuity usw., und die es ermöglicht, die Aufgaben seiner IT-Teams zu rationalisieren und zu vereinfachen. Es war auch wichtig, eine Lösung zu integrieren, die es ihnen ermöglicht, Zeit zu sparen, ihren Schulungsbedarf zu reduzieren, ihren technischen Support zu vereinfachen, ihre Gesamtkosten zu senken und ihren Benutzern eine flüssige und benutzerfreundliche Erfahrung zu bieten.

Cegedim Outsourcing wandte sich daher natürlich der Citrix Workspace-Lösung zu, die den sehr spezifischen Anforderungen heutiger Unternehmen voll und ganz gerecht wird. Es ermöglicht ihnen, ihre Sicherheits- und Verwaltungsprobleme zu überwinden, die Palette der in den Arbeitsbereich integrierten Anwendungen (SaaS, Windows, Mobile usw.) zu erweitern, Dateien und Daten auf jedem beliebigen Gerät sicher auszutauschen und durch eine einzige Lösung ein flüssiges Erlebnis zu bieten.

Mit Citrix vervollständigt Cegedim Outsourcing effektiv sein Angebot

Als Teil der Entwicklung der digitalen Angebote auf dem Markt hat sich Cegedim Outsourcing für Citrix Workspace entschieden, die vollständigste und innovativste Lösung auf dem Markt.

Die Kunden von Cegedim Outsourcing können also wählen :
-Sichern ihre digitalen Operationen und schützen ihre Anwendungen und Daten ;

   ihr Produktivitätsniveau in einer zunehmend mobilen Arbeitsumgebung aufrechtzuerhalten;
   Verbessern Sie die Effizienz und reduzieren Sie ihre Kosten dank einer Cloud-Strategie;
   Halten Sie sich mit häufigen Updates für Windows 10 auf dem Laufenden;
   Migrieren Sie schneller und profitieren Sie von der vereinfachten Wartung von Office 365;
   Erstellen Sie intelligente Arbeitsbereiche mit Citrix Workspace.


Fabien Fudalej, CEO von Cegedim Outsourcing, erklärt: "Wir freuen uns über diese neue Partnerschaft mit Citrix, die unser Serviceangebot an der Seite unserer bisherigen Partner ergänzt und es uns ermöglicht, vom Desktop-Management zum Digital Workspace zu migrieren und den funktionalen und technischen Umfang zu erweitern, den unsere Kunden benötigen. Wir sehen es jeden Tag in der Praxis, und noch mehr seit der Gesundheitskrise, die einige französische Unternehmen dazu veranlasst hat, Telearbeit und Zusammenarbeit zu entwickeln: Es ist wichtig, die Arbeitnehmer in ihre technologischen Entscheidungen einzubeziehen. Um ihr Engagement und ihre Produktivität zu verbessern, benötigen sie eine digitale Arbeitsumgebung, die kontextbasiert, zuverlässig und intelligent genug ist, um einen Zugang, eine Vision und eine Leistung zu bieten, die an die zu verrichtende Arbeit angepasst sind. Citrix Workspace berücksichtigt den Kontext des Benutzers und wendet die von IT-Teams entwickelten Strategien dynamisch an.

Christophe Lopez-Castel, Direktor Channel France, Citrix, fügte hinzu: "Wir freuen uns über diese Zusammenarbeit mit Cegedim Outsourcing. Sie wird uns in die Lage versetzen, den Mitarbeitern Lösungen anzubieten, die ihren Bestrebungen und Präferenzen in Bezug auf die Arbeitsmethoden zunehmend entsprechen. Die diesjährige Gesundheitskrise hat nur bestätigt, dass es notwendig ist, mit flüssiger und sicherer Technologie an jedem Ort flexibel arbeiten zu können. Mehr als nur ein Vorteil, Telearbeit ist heute eine starke Erwartung seitens der Arbeitnehmer und einer der Schlüssel zur Geschäftskontinuität für Unternehmen"...."

https://live.euronext.com/product/equities/...anyPressRelease-2241661





Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

09.07.20 08:56

3078 Postings, 3840 Tage Juliette"Citrix" heißt die Plattform

Echt schöner Newsflow die Tage  

09.07.20 09:07
1

99015 Postings, 7425 Tage KatjuschaDie Tradegate Käufer der letzten Wochen

sind mir dennoch ein Rätsel.

Die kaufen ständig 3-4% über den Kursen in Paris. Dort fehlt dann Volumen auf der Käuferseite, es sei denn der Marketmaker auf Tradegate hedged das später in Paris. Wäre ja für den ein Bombengeschäft.
-----------
the harder we fight the higher the wall

09.07.20 09:50

31028 Postings, 6862 Tage sportsstarAlso grundsätzlich besteht ja durchaus

ein Unterschied zwischen dem Ort, wo man kauft..Zeiten der Handelbarkeit,  Gebühren und Lagerland. Für Trader der Aktie sicher nicht irrelevant.  

09.07.20 10:20
1

99015 Postings, 7425 Tage KatjuschaDeswegen ja

Lageplans wüsste ich nicht wieso das für Deutschland sprechen sollte.
handelbarkeit und Preis sprechen für Euronext.
Und die Gebühren machen kaum noch einen Unterschied. Da gehts um 5-10? pro Order. Macht selbst für Kleinanleger, die nur 2-4K investieren keinen Unterschied mehr, jedenfalls nicht wenn man bereit ist 4% mehr auf Tradegate zu zahlen.
-----------
the harder we fight the higher the wall

09.07.20 14:19
1

13364 Postings, 5436 Tage ScansoftHier quält man sich

wirklich um jeden Cent nach oben.  Wenn diese Aktionärestruktur  aus der unrühmlichen Vergangenheit mal nachhaltig bereinigt wurde, dann sieht es hoffentlich anders aus. Dafür braucht es aber deutlich höhere Umsätze
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

09.07.20 14:39

8 Postings, 3 Tage CalantheNach EK April

..... mal Kasse machen... keine Qual..... ist Erleichterung. Mit Cegedim macht man nichts falsch und für Überraschungen immer gut.

 

10.07.20 00:40
2

99015 Postings, 7425 Tage KatjuschaTeladoc jetzt 18 Mrd Dollar wert, bei

geschätzt 880 Mio Umsatz und hohem Nettoverlust in diesem Jahr.

oh Mann, manchmal bereue ich, dass ich so konservativ bin (zumindest an der Börse) und auf Aktienkennzahlen achte.

Cegedim sollte echt stärker betonen, dass man auch eine Sparte hat, die Nettoverlust macht und noch stärker wächst als Teladoc. :)))
-----------
the harder we fight the higher the wall

10.07.20 06:37

4611 Postings, 4477 Tage simplifyNamensumbenennung würde schon reichen

Cegedim ist ein nichtssagender Namen.  

10.07.20 08:34
2

3078 Postings, 3840 Tage JulietteGrüße vom Anti-Hiob

"FUTURAMEDIA bringt einen digitalen Spender für hydro-alkoholisches Gel auf den Markt

Boulogne Billancourt, 20.07.10/2020

FUTURAMEDIA, ein wichtiger Akteur im Bereich der digitalen Verkaufsstellen in Frankreich, kommt den Bedürfnissen der Apotheker entgegen, indem es seinem Katalog eine neue digitale Kommunikationslösung hinzufügt, die aus einem Totem, einem Bildschirm und einem Mechanismus zur Anordnung von hydro-alkoholischem Gel besteht, der mit einem Sensor zur kontaktlosen Abgabe ausgestattet ist. Dieses Gerät ist für die Wand- oder Bodenmontage erhältlich und wird Apothekern seit Juni 2020 angeboten.

Um sich an die neuen Bedürfnisse der Apotheken während der Gesundheitskrise Covid-19 anzupassen, hat FUTURAMEDIA einen digitalen Spender für hydroalkoholisches Gel entwickelt, der die Erwartungen der Apotheker in Bezug auf die Prävention erfüllt, mit :

   Berührungslose Abgabe von hydro-alkoholischem Gel dank eines Mechanismus, der aus einem Sensor und einem Spender (mit einem Fassungsvermögen von 1L) besteht, der an der Wand befestigt oder mit einem Fuß auf den Boden gestellt werden kann,
   Sensibilisierung der Patienten durch die Ausstrahlung von präventiven, informativen und pädagogischen Botschaften dank eines 21,5-Zoll-Bildschirms, der über die Clip-Santé-Lösung aktualisiert wird.

Seit Beginn der Covid-19-Gesundheitskrise hat FUTURAMEDIA seine Überlegungen auf neue Lösungen konzentriert, die den Apotheker in seiner wesentlichen Rolle der Beratung und Prävention begleiten würden. Das Hauptziel war es, Kommunikationslösungen vorzuschlagen, die :

   Schützen Sie Apotheker und ihre Patienten,
   Die Botschaften sichtbar und attraktiv zu machen, die im Kampf gegen die Ausbreitung des Virus unverzichtbar sind.

Zu diesem Zweck hat FUTURAMEDIA von den ersten Wochen der Krise an die Inhaltsbibliothek seiner Clip-Santé-Lösung bereichert. In einer zweiten Phase haben die Teams Lösungen entwickelt, die an die Gesundheitsanweisungen angepasst sind: kontaktlose Spender von hydroalkoholischem Gel; aber auch bald: soziale Distanzschirme zur Kontrolle der eingehenden Ströme, Empfangsthermometer usw.

"Das gesamte Team war bestrebt, unseren Apothekerpartnern bei der Bewältigung dieser Gesundheitskrise zu helfen, indem es ihnen Unterstützung und Hilfslösungen zur Erleichterung ihres täglichen Lebens bietet", unterstreicht Guy TAIEB, Direktor von FUTURAMEDIA.

FUTURAMEDIA bietet bereits eine breite Palette digitaler Produkte in Verbindung mit seiner Clip Santé-Lösung an: Medienbildschirme, Merchandising-Bildschirme und jetzt auch präventive Bildschirme. Der Vorläufer der digitalen Verkaufsstellen in Frankreich plant neue Produktveröffentlichungen zu Beginn des Schuljahres und am Ende des Jahres....2

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

https://live.euronext.com/product/equities/...anyPressRelease-2249395  

10.07.20 08:36
1

3078 Postings, 3840 Tage JulietteFuturamedia

ist ein Unternehmen der Cegedim-Gruppe, das seit 2004 auf digitale Medien am Point of Sale spezialisiert ist. Sie entwickelt digitale Kommunikationslösungen für die Geschäftseinheiten der Gruppe, Apothekengruppen und unabhängige Apotheker. FUTURAMEDIA verwaltet seine digitalen Kommunikationslösungen mit einer 360°-Vision.  

10.07.20 08:48
1

2183 Postings, 7524 Tage NetfoxWas dieser digitale Gemischtwarenladen

nicht alles hat?!
Ach ja, Bekanntheit an der Börse und nennenswerte Gewinne!
Aber das ist Vergangenheit- bald sollten Gewinne und Aktie auch durchstarten. Zumindest habe ich in diesem Jahr noch ordentlich dafür gesorgt, dass das handelbare Aktienangebot auf längere Zeit reduziert ist...  

10.07.20 09:05
2

447 Postings, 2588 Tage Mäusevermehrer#2854 Umfirmierung von Cegedim

NULLARDE wäre ein aussagefähiger Firmenname - "Die Lusche"  

10.07.20 09:30
1

99015 Postings, 7425 Tage KatjuschaAlso den Namen Compugroup find ich jetzt

auch nicht gerade aussagekräftig oder gar sexy.

Insofern kann es daran nicht liegen.


Aber scheinbar ist Cegedim derzeit ja gewillt, ein News-Feuerwerk zu zünden, um dem Markt mal zu zeigen, was man alles hat. IOch hoffe mal, das wird dann auch Ende Juli beim vorläufigen Q2-Bericht passieren. Da die Gewinnentwicklung dort ja nicht genannt wird, wird man mit generellen Aussagen zum Wachstumspotenzial einzelner Bereiche (beispielsweise Entwicklung Maiia oder Aufwärmung der News der letzten Tage) überzeugen müssen.
-----------
the harder we fight the higher the wall

10.07.20 10:03

849 Postings, 3886 Tage millemaxEs würde schon reichen

...an der Nasdaq notiert zu sein...dann wäre der Kurs bei >100$?so simpel könnte es sein...ich glaube ich werde kein Freund mehr dieser Börse in Paris.
 

10.07.20 10:09
1

99015 Postings, 7425 Tage KatjuschaParis ist doch eh schon in deutscher Hand

-----------
the harder we fight the higher the wall

10.07.20 10:11
8

13364 Postings, 5436 Tage ScansoftWichtig dass die sich auf dem

Kapitalmarkttag Mal anders präsentieren. Insbesondere mit einer 5 Jahres Vision wo man sich 2025 bei Umsatz und Ebitrendite sieht. Wäre diesbezüglich nochmal die IR nerven.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

10.07.20 12:59
4

447 Postings, 2588 Tage MäusevermehrerWo "Visionen 2025" enden

hat der geneigte deutsche Retail-Investor vor kurzem schmerzhaft erfahren müssen :-)  

10.07.20 13:13

1837 Postings, 911 Tage Honigblumewarum soll man sich die Hände kontaklos mit

hydro-alkoholisches Gel desinfizieren, wenn immer mehr Verbraucher bei Online-Apotheken ihre Medikamente bestellen. Die Entwicklung ist rusgeschmisenes Geld.  

10.07.20 13:37
5

13364 Postings, 5436 Tage ScansoftHauptsache News,

die PR Offensive Ist für mich ein Zeichen, dass man bei Cegedim mit der Bewertung (endlich) auch unzufrieden ist. Wird ja immer lächerlicher.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

11.07.20 12:47
1

462 Postings, 791 Tage Der_SchakalNochmal der Beitrag von millemax

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
113 | 114 | 115 | 115  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben