Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..

Seite 1 von 954
neuester Beitrag: 14.01.23 13:57
eröffnet am: 25.03.11 08:17 von: hokai Anzahl Beiträge: 23847
neuester Beitrag: 14.01.23 13:57 von: logho Leser gesamt: 3225218
davon Heute: 601
bewertet mit 39 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
952 | 953 | 954 | 954  Weiter  

25.03.11 08:17
39

26893 Postings, 4877 Tage hokaiGigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..


Ich erspare mir grosse Worte, denn eigentlich geht es nur darum bei Gigaset mögliche Chancen zu nutzen.
Moderation
Zeitpunkt: 25.03.11 17:59
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

-----------
"born free"
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
952 | 953 | 954 | 954  Weiter  
23821 Postings ausgeblendet.

20.12.22 10:00

2348 Postings, 376 Tage EG33???

"""HaraldW.: endlich mal etwas Gegenwehr 19.12.22 17:59#22
die 17 Cent war wohl am Freitag die Schmerzgrenze."""

Gegenwehr??? Will Harald den Leser Vera..... ? Gegenwehr??? Da hat jemand über 80.000 Stücke geworfen...da war jemandem egal was er bekommt, Hauptsache weg mit den Stücken.... da warf jemand egal zu welchem Preis seine Stücke...das waren um die ca. 15.000.- Euro
Ich habe schon öfters geschrieben, hier wird Tag für Tag abverkauft...wie kann ein Harald nun schreiben das es eine Gegenwehr gibt oder gab...
Die Gegenwehr sah so aus, das nach den 17 Cent jemand mit wenigen Hundert Euro den Kurs wieder durch einen kleinen Kauf nach oben gezogen hat, also weit unter Tausend Euro...das sah nach Kurspflege aus, Harald schreibt etwas von Gegenwehr...

Auch Heute wieder zu beobachten, wie fast jeden Tag... es werden 10.000 Pakete erneut verkauft...also hier trennt sich eine große Adresse scheinbar zu jedem Preis von seinen Stücken und dann wieder etwas den Kurs hoch ziehen und gleiches Spiel Tag für Tag...

Und Harald schreibt Gegenwehr... der wusste schon warum er neuen Thread machen wollte, weil ich ihn im Auge habe und seinen Dummpush bei Gigaset...

Also aufpassen und den User am besten mal merken, ist schon frech wie er andere mit in den Untergang ziehen möchte....

Mag sein das Gigaset eines Tages mal zuckt, aber momentan wenn man sich den Verlauf anschaut, diese täglichen Abverkäufe denn jeder Anstieg wird wieder zum Abverkauf genutzt... so kenne ich es nur von Werten bei denen dann nach kurzer Zeit eine Insolvenz Meldung im Anschluss kam... alles kann...nichts muss...aber die Zeichen sprechen zur Zeit eine klare Sprache...  

20.12.22 10:54

2348 Postings, 376 Tage EG33Ich habe selten so einen klaren Trend

Kanal gesehen wie diesen hier...seit nunmehr über 18 Monaten oder 1 1/2 Jahren kennt der Kurs nur eine Richtung. Und gerne kann mir jemand erklären warum sich das ändern sollte, außer das man Hoffnung auf irgendeinen weißen Ritter hat der die Prinzessin mit einem Kuss wieder zum Leben erweckt...denn die Zeiten werden ja nun leider einmal nicht besser...Unternehmen die schon vor 2-3 Jahren in den guten Zeiten um das Überleben kämpfen mussten, bekommen nun in naher Zukunft in extrem schlechten Zeiten dann den Todes Stoß...aber ist nur meine Meinung, aber der Chart/Kurs spricht zur Zeit doch eine klare Sprache...Harald wird das auch wissen, aber er ist schon richtig Fett im Minus, er sieht doch auch das er in die S..... gegriffen hat, wie ein paar seiner Gefolgsleute...aber warum dann durch neuen Thread und Kritiker aussperren (in dem Fall mich) mit in die S..... rein ziehen wollen?

GIGASET Allzeittief hatte man zu Corona...da konnte man eine 15,7 Cent sehen...da hatten viele Kurse ihr Tief markiert...aber solide Werte nun alle wieder erholt oder zumindest wieder weit über 50% gestiegen und auf gutem Wege...GIGASET aber letzten Freitag mit 17 Cent im Tief wieder sehr, sehr nah am Corona Tief...ich denke alle wissen selbst wenn dieses Tief nochmals getestet wird und nach unten bricht...dann wird es nochmal richtig bitter werden...aber noch besteht Hoffnung und Harald wird noch alles geben damit einige Lemminge dies verhindern...man braucht eben nur genug die ihre Kohle los werden möchten...  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
unbenannt.png

21.12.22 09:56

2348 Postings, 376 Tage EG33Immer öfter

wird die 20 unterschritten...und Harald spricht von Gegenwehr...LOL

Und Harald kommt nur immer kurz vorbei, wenn der Kurs nach oben zuckt und präsentiert irgendwelche belanglosen Nachrichten in der Hoffnung er könnte den Kurs etwas hoch pushen...

Ich warne seit langem vor Gigaset und solchen Usern wie Harald, die einen neuen Thread aufmachen nur um die Macht zu haben Kritiker die klare Kante zeigen auszusperren...  

21.12.22 15:18

587 Postings, 593 Tage Bailout... ???

Könnte es sein das die Anteile von Pan Suton noch irgendwie zu Geld gemacht werden ? Oder vielleicht verkauft auch jemand vom Vorstand ? Ab wann ( welcher Summe  )  muss das öffentlich angezeigt werden ?  

21.12.22 16:15

12 Postings, 252 Tage Anlage XLösung all der Fragen:

"Schreiben Sie an das Unternehmen, rufen Sie den IR- Bereich an. Das Unternehmen ist zur Auskunft verpflichtet.

Mit Vermutungen, gegenseitigen Schuldzuweisungen, Untergangsstimmung ist uns wenig geholfen.    

22.12.22 07:23

289 Postings, 4119 Tage JU LienGigaset Plug 2.0 ONE X

Jetzt kann man wie schon damals bei Einführung von mir gedacht auf Leistungserzeugung Umschalten.
... Gerade bei den Balkonkraftwerke die jetzt Boomen.  Ich kenne genug die haben nicht nur eins...

Man müsste nur noch dementsprechend eine Schaltkaskade der Verbraucher haben.
Habs noch nicht getestet nur so ein Gedankengang.
Für mitte Januar bekomme ich laut Großhändler paar CS-WIsmar Module, dann wird getestet.

 

22.12.22 10:30

2348 Postings, 376 Tage EG33es bleibt dabei

da verkauft jeden Tag einer 10 oder 20K Pakete, alles wird schön in das Geld gegeben...da will einer alles los werden. Ich sehe fast keinen einzigen Ask Kauf und wenn dann nur 100 Stücke die den Kurs dann wieder ins grüne ziehen. Kurspflege nennt man das.

Da hat einer richtig viele Stücke, die er los werden will. 10K Stücke oder 2 K Euro können hier den Kurs 5% bewegen, was denkt ihr passiert wenn da einer alles in das Geld wirft...dann steht der Kurs bei 5 Cent.

Noch wird langsam abverkauft...aber ich denke am Ende wird dann egal zu welchem Preis geworfen...dann ist der Chart komplett im Eimer und es wird ein Desaster geben.

Harald wie immer wenn es runter geht verschwunden....der Dummpusjer  

22.12.22 10:50

2348 Postings, 376 Tage EG33Mit das schlimmste Orderbuch

was ich je gesehen habe. Scheinbar gibt es hier wirklich NULL Interesse...

Wenn im Xetra einer 40 Tausend (ca. 8 Tausend Euro) schmeißen würde, steht der Kurs bei 11 Cent. Hier sind keine Möchtegernkäufer vorhanden. Noch nicht einmal zu 11 Cent stehen Käufer bereit...

Das ist echt bitter, das es hier Sch eiße ausschaut ist KLAR...aber so sch eiße...

      Geld              Anzahl     StückKauforders§
0,191 €
         1    19.845          §
0,188 €
         1       500          §
0,183 €
         1     5.000          §
0,181 €
         1     4.000          §
0,180 €
         2     2.500          §
0,1775 €
         1       420          §
0,170 €
         1     2.000          §
0,130 €
         1       500          §
0,123 €
         1     1.000          §
0,110 €
         12.000
          §

 

22.12.22 16:15

619 Postings, 5733 Tage loghoDas Orderbuch ist echt frustig....

vielleicht auch den Steuertransaktionen zum Jahresende geschuldet...
Habe im Onlineshop gerade etwas bestellt und festgestellt, dass viele Produkte ausverkauft oder nicht lieferbar sind...
zwischen Börsenhandel und Warenhandel scheint eine große Diskrepanz zu herrschen...  

23.12.22 15:21

587 Postings, 593 Tage Bailout@ logho

nein ... wenn nichts da ist kann auch nichts angeboten werden. Viel wird in Fernost gekauft und in Bochum zusammengeschraubt. Wenn nichts mehr aus Fernost kommt, dann wird auch nichts mehr in die Warenlager reinproduziert.

 

24.12.22 11:32

588 Postings, 1452 Tage Highflyer1000000Hmm richtig Untergangsstimmung hier!? :-D

Also mir ist hier nur eins schleierhaft, wie jemand der nicht anscheinend investiert ist, sich dauerhaft mit den Leuten in diesem Thread beschäftigt. Wenn derjenige so einer weiser wirklich guter Guru wäre der Ahnung hat davon, dann hätte er ja sicherlich Besseres zu tun als Leute die er nicht kennt von irgendetwas zu überzeugen VON einer Sache an der er selber auch nicht ansatzweise beteiligt ist! Macht mich etwas nachdenklich, welcher Sinn wohl dahinter stecken mag! Ich meine ich kenn Harald jetzt nicht, aber klar er ist auf jeden Fall beteiligt, sein Sinn hier was zu posten ist ja klar! Ich bin nach wie vor auch dabei, habe keine Stücke abgegeben, im Gegenteil! Lasst Euch also nicht ganz ärgern, denn wer sich mit Gigaset ausführlich beschäftigt hat, weiß das es situationsbedingt schon mal deutlich schlechter um die Firma stand. Das Einzige was hier passiert ist ggf. die Änderung der Mehrheitsanteile! Die Firma selber geht den Umständen am Markt weiter sukzessive nachhaltig ihren Kurs! Gigaset lieferte immerhin ein positives Ergebnis jedes Jahr, andere Firmen sind gehypt und haben keine werthaltige Vermögensmasse im Hintergrund, sie sind Schaubilder durch die Akteure an der Börse geschaffen, weder fundamentaler Basis noch irgendwelche alten Börsenregeln sind da beachtet! Hier ganz klar 6 Mio. EUR im Durchschnitt / 132,5 Mio. Stück auf normale 10 Jahre hochgerechnet und nicht auf 36 Jahre oder so ein Quatsch, entsteht ganz schlicht betrachtet Minimum ein Kurs von 46 Cent je Aktie! Ohne etwaige Verbesserung in der Zukunft Unify Deal etc. Und Markenrechte sowie Substanzwerte sind dabei unbetrachtet geblieben! EK 24,5 Mio., Markenrechte ca. 29 Mio. EUR, Substanzwerte größer 10 Mio. EUR, Lizenzen, Cashbestand und dagegen stehen gerade mal 20 Mio. EUR Bankkredite, wo von ein Teil bereits getilgt wurde. Es ist also wohl gemerkt zur aktuellen Situation, wo 2023 dass erste Mal denn auch Steigerungen durch Unify und co. wirksam werden sollen, rätselhaft wie es mit einmal soooo beschimpft wird das kleine Unternehmen! Klar der Kurs ist bähhh, aber jeder weis doch von uns woran dass liegt und dass wissen diejenigen auch! Eine Aktie kann nur steigen, wenn Leute oder Institutionen von ihr Kenntnis haben und eine stabile ansatzweise Renditeerwartung sehen!!! Denn wohl gemerkt es ist nicht mal zum EK an der Börse bewertet aktuell! Denn in der Regel, wer Gigaset kennt, weiß das dass letzte Quartal immer Profit gebracht hat! Dass ist jetzt um und in der Firma schon vorhanden, die Marktteilnehmer rechnen also gegenwärtig mit einer Verschlechterung des Trends der seit über 20 Jahren bei Gigaset besteht, was Sie erst im April 2023 zu wissen bekommen, daher wandern scheinbar viele ab. Die Wahrscheinlichkeit das dass erste Q4 schlecht ausfällt nach 20 Jahren?! So in diesem Sinne ganz erholsame Weihnachtstage und streitet nicht so viel, gibt andere schlimme Dinge wie in einem Krieg zu stehen und wo beide Seiten nicht wissen, warum Sie überhaupt da stehen!  

28.12.22 14:12

2348 Postings, 376 Tage EG33@ Highflyer1000

ach so, sag das doch gleich das hier nur Investierte und demnach Pusher schreiben dürfen. Aber wenn du das möchtest, dann musst du in den HARALD Thread gehen, denn der sperrt die negativ Schreiber in dem Fall MICH ja aus.

Und Untergangsstimmung schreibst du? Schau dir doch bitte einmal genau den Kurs an, du siehst da wirklich etwas anderes auf dich zukommen....mehr muss man zu deinem Beitrag nicht sagen.....

Hier liegen einige auf der Nase, versuchen ständig irgendwie hoch zu kommen, aber es ist so Glatt das man ständig weiter fällt...

Wenn due den Kursverlauf also als Positiv betrachtest, dann KAUFEN KAUFEN und nochmals KAUFEN  

28.12.22 19:09

2348 Postings, 376 Tage EG33Xetra

geht am Jahrestief aus dem Handel.  

31.12.22 11:18

2348 Postings, 376 Tage EG33Nicht schlecht

Da wurde mal wieder nur Abverkauft und in das Geld geworfen, Frankfurt 10k und Tradegate fast 50K dort ist der Schlusskurs zu Recht dann 18,? Cent.
Und auf Xetra hat man dann Kurspflege betrieben, man hat dort mit 10 Stücken (€ 2.- - in Worten ZWEI Euro) den Kurs sagenhafte über 7% nach oben gezogen. Für mich ein klarer Beweis das hier bewusst ständig einer versucht den Kurs zu manipulieren damit es am Ende schön ausschaut, denn er kauft für 2 Euro 10 Aktien? HARALD hat eventuell seine Position verdoppelt oder Großinvestor...oder sollen die User/Leute nur vera..... werden?
 
Angehängte Grafik:
unbenannt6.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
unbenannt6.png

01.01.23 11:30
1

2348 Postings, 376 Tage EG33Harald

was hälst du von einer Neujahrsansprache in deinem neuen Thread in dem du mich ja ausgeschlossen hast? Wie erklärst du deinen möglichen Jüngern die dir darauf hin gefolgt sind, den extremen Verlust?

Statt dessen wie in all deinen Threads verschwindest du und kommst nur kurz wenn es mal nach oben zuckt.

Hättest du mich nicht gesperrt, hätte ich ja einige warnen können und hätte mögliche Verluste ersparen können wie man sieht. Aber genau das willst du ja nicht, du willst ja mit neuem Thread Interesse wecken um möglichst bald selbst den Ausstieg zu suchen...  

04.01.23 18:40

2348 Postings, 376 Tage EG33Harald lebt

und gleich mit Hammer News, es gibt bald wieder Chips...fehlt nur noch Cola...

Harald macht neuen Thread, statt mit 2023 nein 2022 hat er genommen...selbst das bekommt man nicht hin...
 

05.01.23 23:29
1

289 Postings, 4119 Tage JU LienEG33

im Grunde liebst du Harald
... sonst wäre er nicht bei jedem Post von dir Thema.
 

10.01.23 15:45

619 Postings, 5733 Tage loghoMal diese doofe Diskussion...

zwischen Harald und EG33 verändern.
Habe ein paar Produkte von Gigaset über den Onlinebreich gekauft.
Lief alles prima und sehr schnell. Eine Retoure wurde sehr schnell wieder gutgeschrieben.
Da scheint Gigaset super unterwegs zu sein.

Wenn man sich den letzten Bericht anschaut müsste es aktuell wie geschnitten Brot laufen.
Dollar schwächelt seit Wochen, hatte im letzten Bericht noch negative Schleifspuren hinterlassen.
Chips scheint es auch ohne Ende zu geben, bei sinkenden Preisen.
Die internationalen Transportwege sind auch wieder flüssig.
Unter diesen Aspekten sollte es für Gigaset ein tolles Jahr werden.
Ich bin gespannt.  

11.01.23 17:55

619 Postings, 5733 Tage loghoCharttechnisch sieht's auch gut aus...

Abwärtstrend gebrochen.
Was fehlt sind die passenden Umsätze...
Schätze, die kommen erst mit den nächsten passenden Meldungen  

12.01.23 17:29

1278 Postings, 798 Tage langolfhUmsätze fangen auch an zu steigen

Liegen auf Monatshoch, wenn auch das Niveau extrem niedrig war.
Da haben einige noch den Verlusttopf gefüllt und mitgenommen.
Ja Charttechnisch jetzt bullisch.Das einzige was gegen einen dauerhaften Kursanstieg stehen könnte.
ist der Sutong und das kleine Werte zur Zeit nicht gefragt sind.
Ich halte ,auch wenn es wohl attraktivere Aktien zur Zeit gibt.  

12.01.23 17:57
1

619 Postings, 5733 Tage loghoDer Sutong ist ein Problem...

aber auch eventuell für einen Übernehmer eine tolle Chance billig reinzukommen...
Die Mehrheit ohne Börsentransaktionen zu bekommen hat doch was...
Alles entscheitet sich mit den Zahlen...
Wenn der Vorstand mit seiner letzten Einschätzung nicht völlig daneben liegt, dürfte die aktuelle Situation richtig gut für Gigaset sein...
The trend is your Friend...
Gerne mit höheren Börsenumsätzen...
 

12.01.23 18:29

619 Postings, 5733 Tage loghoübrigens würde ich...

wenn ich das nötige Kleingeld hätte...habe ich aber leider nicht..
Hier die Aktionäre a la EG33 wuschig machen und zum Verkauf drängen und mich hier kräftig einkaufen, um dann den großen Packen von Sutong zu kaufen...
Dann könnte ich am Ende des Tages die restlichen Kleinaktionäre per Squeeze Out rausschmeissen...
Nur mal so am Rande...
 

13.01.23 10:52

619 Postings, 5733 Tage logholäuft doch...

Charttechnisch super und ein bisserl mehr Umsatz ist auch dabei....
Freuen wir uns doch über jeden Cent der drauf kommt...
ach ja...
Durch die Zinserhöhungen reduzieren sich die Rückstellungen für Pensionsverpflichtungen kräftig...
Hat jemand eine Vorstellung wieviel das bei Gigaset ausmacht?  

13.01.23 14:17

619 Postings, 5733 Tage loghojetzt auch locker...

das technische Gap vom Juni/Juli bei 26 locker geschlossen...
selten so eine interessante technische Situation gesehen...
und die Umsätze sind für Gigaset Verhältnisse richtig gut...
Da freue ich mich schon auf die nächste Woche...  

14.01.23 13:57

619 Postings, 5733 Tage loghoErstklassige Entwicklung...

Charttechnisch erste Sahne, vor allem mit den gestrigen Umsätzen...
Nächster Test bei rund 32 Cents...
Es kommt eine spannende Woche...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
952 | 953 | 954 | 954  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben