Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 1 von 1894
neuester Beitrag: 30.09.20 07:58
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 47347
neuester Beitrag: 30.09.20 07:58 von: minicooper Leser gesamt: 7034276
davon Heute: 1139
bewertet mit 63 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1892 | 1893 | 1894 | 1894  Weiter  

18.04.12 19:02
63

1204 Postings, 3624 Tage sir_rolandoLufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Ich dachte mir langsam wirds Zeit für einen neuen Thread wo einerseits Chart-Diskussionen nicht erwünscht sind (es gibt ja bereits ein Eigenen) und andererseits auf die Zukunfts-Chancen der LH näher eingegangen werden soll.

Ich sehe im Moment folgende Risken:

* weltweiter wirtschaftlicher Abschwung
* möglicherweise dramatische Ölpreissteigerung Richtung 150$ (obwohl es im Moment eher umgekehrt aussieht)
* AUA-Umstrukturierung
* diverse Streiks
* EU-co2-Steuer mit gefahr, daß China&Co europäische Luftlinien mit Strafzöllen belegen
* Vielleicht kommt wieder ein Vulkanausbruch mit Flugverboten usw.....


...und andererseits große Chancen, da:

* die Aktie nahe des absoluten Tiefstkurs notiert
* weit unter Buchwert
* Verlustbringer wie BMI oder Jade (Cargo) verkauft/geschlossen wurden
* die Umstruktierung der AUA/Germangwings im vollen Gange ist
* bereits ein neues 1,5Milliarden Sparprogramm veröffentlicht wurde
* Konkurrenten wie AirBerlin oder AirFrance straucheln und massiv Flüge kürzen
* der eindeutige Trend zur besseren Auslastung voranschreitet
* niedrigere Dividende bedeutet gleichzeitig Einsparungen im dreistelligen Millionenbereich
* mit dem neuen CEO Franz jetzt ein Profi am Steuer ist, der es auch bei der Swiss eindrucksvoll geschafft hat den Turnaround zu erzielen
* sinkender Ölpreis (ist ja nicht nur Risiko sondern auch Chance) - bei erwarteten Kerosinaufwände in 2012 von >7milliarden Euro zählt jedes Prozent


persönliches Fazit: ich erwarte mir spätestens in 2014 eine Gewinnrentabilität von mindestens 3% -> bei 30miliarden Umsatz wären das 900-1000mio. was weiters einen Gewinn/Aktie von ca. 2? bedeutet -> bei einem fairen 10er KGV würde das einen Kurs von 20? bedeuten...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1892 | 1893 | 1894 | 1894  Weiter  
47321 Postings ausgeblendet.

29.09.20 09:15

1116 Postings, 230 Tage Harald aus Stuttga.Mieser laden einfach

Entschädigt die Bürger nicht..

Lufthansa ist eine Schande für uns.

Die Klage wird der völlig Genickbruch..

Danach folgt die komplette Verstaatlichung..

Harald  

29.09.20 09:24

1786 Postings, 2752 Tage Leerverkauf@ kbvler: TicketRÜckerstattung

Es ist an der Zeit den Laden zu verklagen. Es ist eine Frechheit wie die LH mit dem Thema der Rückerstattung umgeht. Leider hat der Verbraucher in unserem Land immer noch zu wenig Handhabe gegen die Machenschaften anzugehen.
 

29.09.20 09:25

19601 Postings, 2494 Tage Galearishocken da Politika drin ?

29.09.20 09:57

1786 Postings, 2752 Tage Leerverkauf@ Harald aus St.: Mieser laden

Wo zu verstaatlichen, ist der Laden systemrelevant ?
Lufthansa hat die vergangenen Jahre nicht hausgehlten, stattdessen einiges Kapital duch Fehlinvestitionen in den Sand gesetzt.

Von mir aus kann der Laden den Bach runter gehen... die einzigen Leidtragenden sind die Arbeitnehmer, und nur die Arbeitnehmer, nicht die Sesselfurzer.  

29.09.20 10:10

946 Postings, 6333 Tage SARASOTA@kbvler & Gearman: Ja aber ,

dann ist doch der Anschlussflug , erstens zeitlich beschissen und zweitens wird der Flug insgesamt viel zu teuer. Dann wir das mit Deinen (Euren) Billigairlines nichts werden.

Du(Ihr) bist(seit) schon ein tolles Gespann, darfst halt net durcheinander kommen.  

29.09.20 10:30
1

946 Postings, 6333 Tage SARASOTALöschung


Moderation
Moderator: hwi
Zeitpunkt: 29.09.20 15:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrecht: Text ohne Einverständnis des Urhebers veröffentlicht

 

 

29.09.20 10:37

946 Postings, 6333 Tage SARASOTA@Leerverkauf: es lebe der Klassenkampf!

War der nicht schon vor 40 Jahren vorbei?  Leer hat ja auch etwas mit hohl zu tun.  

29.09.20 11:38

4181 Postings, 4162 Tage kbvlerSARA

"Erste Impfstoffe möglicherweise im November."

Ergo vor Q2/21 keine Herdenimmunität, selbst wenn sich alle impfen lassen.

 

29.09.20 11:41

4181 Postings, 4162 Tage kbvlerTicketrückerstattung

Die eigentlichen Schweinerei ist, das SPohr von neuen A350 Bestellungen rumschwafelt, wo er genug Flugzeuge im Bestand hat

UND

nur 2 Mrd Kredithilfe im Juli abgerufen hat, obwohl er 4,5 Milliarden Ticketkundengelder zum 30.06.20 ausweist

Das zeigt doch, das er nicht vor hatte hier die Kohle an die Kunden komplett zurückzugeben nur um 4% Zinsen zu sparen p.a.  

29.09.20 12:05

946 Postings, 6333 Tage SARASOTA@kbvler: Du schnallst es halt nicht!

Es reicht wenn 55%-65% geimpft werden, hatte ich schon mal geschrieben. Wer lesen kann ist immer in Vorteil.

Und wieder typisch, KBVLER kommt sofort bei guten Meldungen wie ein Hund aus seiner Hütte gerannt. Werde Dir(Euch) noch ein paar Stöckchen  diese Woche  hinwerfen, also fit bleiben.  

29.09.20 12:30

4181 Postings, 4162 Tage kbvlerSara

1. Dein Stil andere User mit Hunden zu vergleichen.......naja

2. Es war dein TEXT!! habe nie behauptet das 55-65% geimpft werden müssen oder mehr . FAKT wenn MÄGLICHERWEISE im November
   MÖGLICH einen Impfstoff zu haben - haben es nicht alle im November - bis 50% der Bevölkerung den haben ist März 2021 DOT

https://www.airliners.de/...-immer-laender-corona-test-einreise/57562

Wir haben den 29.September - selbst habe ich einen Swiss AIr FLug am 02.November nach BKK - Nachricht vom Thai Generalkonsulat von gestern..........warten - keine EInreise bislang. Selbst deren STV (Spezial Tourist Visa) ist ein WItz - soll ab 01.Oktober als Testflug nur für die Insel Phuket laufen für "Gäste" die mehr als 90 Tage bleiben wollen - aha - will ich - aber der Gast soll zahlen und nicht zu wenig.
14 Tage Quarantäne in Krankenhaus oder in 2 speziellen Corona Hotels auf Phuket. Günstigstes Corona Hotel für 14 Tage ist 180.000 Baht als rund also über 300 Euro am Tag.

Wer soll da fliegen?

Und wenn Du, Sarasota, meinst das in 14 Tagen alles anders ist - dann träume mal weiter.

Persönlich gehe ich davon aus, das aus wirtschaftlichen Druck zum 01 Dezember einige Urlaub Fernziele lockern.


 

29.09.20 12:35

4181 Postings, 4162 Tage kbvlerNachtrag

Ergo wird das Q3 /20 und Q4 /20 Ergebnis eine Katastrophe für die AIrlines in Europa.

Q3 bekommen wir zu sehen von allen bis 15 November idR

dann sieht man welche AIrline ein schlechtes Ergegnis hat, weil Hausaufgaben vom VOrstand gemacht wurden

oder

ein katastrophales Ergebnis, weil Vorstand schlecht gemanagt hat.

Letzteres sehe ich leider bei LH - gerade im Vergleich zu AirFrance/Klm und IAG den Hauptkonkurrenten  

29.09.20 13:21

946 Postings, 6333 Tage SARASOTA@kbvler: ich meine gar nichts!

Aber bei Phuket fällt mir sofort , alte Männer mit kleinen Mädchen, ein.  Es gibt schönere und ruhigere Plätze in Thailand, als Phuket. Und vergiss nicht die schönsten Frauen in Thailand sind Männer.  

29.09.20 13:32
1

4181 Postings, 4162 Tage kbvlerSAra

lerne einmal richtig zu lesen - wo steht das ich nach Phuket will?

Dann wieder der Verweis auf Mädchen - Mann o Mann

Stell Dir vor, gibt auch Leute die mit der eigenen Frau dorthin fliegen und dort "leben" und so nebenbei für Sex muss man als Deutscher nicht nach Thailand - gibt es in Frankfurt auch - legal und genauso "teuer" dafür braucht man kein Thailand, wo eh kaum Thai Prostituierte sind - die sind in Eropa , Australien, USA.

Seit über 10 Jahren sind in Pattaya ect  hauptsächlich Frauen aus Laos, Myanmar und Kambodscha. Und zwar nicht nur als Prostituierte, sondern auch als Hotelpersonal, Bauarbeiter ect .

Nur dafür müsste man halt "Ahnung" haben , das Thailand direkt hinter Malaysia wirtschaftlich stark ist in der ASEAN Group!
 

29.09.20 13:56

8183 Postings, 5614 Tage pacorubioMoin

Was für Kursziele
Plant ihr hier 1,50 wie hsbc oder 8?  

29.09.20 14:30

19601 Postings, 2494 Tage GalearisMoin

ke Kursziel , konnst froh sei, wenn de überlebt....  

29.09.20 15:11

4925 Postings, 851 Tage BobbyTH@kbvler

Du hast bei deiner analytischen Aussage die F aus dem Isan vergessen und wirst mir sicherlich zustimmen dass es die Mehrheit aller P's sind. Gründe sind jetzt mal außen vor.  

29.09.20 15:36

4181 Postings, 4162 Tage kbvlerBobby sorry für OTT

Wann bst du das letzte mal im Isan gewesen?

"gelb" und "rot" sind mir auch ein Begriff, aber vom Armenhaus Isan zu sprechen - das war einmal.

Thailand hat 2 innerpolitische Probleme - "rot" aus dem Isan und der Islam im Süden.

ROT ist ein innerpolitisches System zu Recht, wenn man mitbekommen hat wie gehobene "Gelb Thailänder" mit "ROt- thailändern" umgegangen sind - wie mit Sklaven.

ISlam -dieser wird von den Thais ("Buddhisten") unterdrückt. Kein WUnder , das die Muslim Thais BOmbenattentate machen.

Findest nach wie vor keinen Muslim , selbst in den SÜdprovinzen, der eine staatlich tragende Funktion wie Distriktgouvernour ect hat.

Oder schonmal einen Thai Oberst, geschweigen denn einen Thai General kennen gelernt der Muslim war?..kenne ich nicht.

Mag die Muslimecke von Thailand, weil kein Tourismus - und ALkohol und "Mädels" brauche ich nicht UND die Spezialtouristen welche A und M wollen gibt es da Gott sei Dank nicht. Sind sher Herzlich und gastfreundlich da und am WE kommen die Malayen rüber zum Urlaub machen - auch nett

 

29.09.20 15:54

4925 Postings, 851 Tage BobbyTH@kbvler offtopic

und letzter Post zu dem Thema.

Muslime werden nicht unterdrückt, außer im Süden da die dort einen eigenen Staat Gründen wollen.
Phuket ist zu 80% befüllt mit Muslime die dort mit Tourismus Geld machen.
Zu guter letzt: Leider pauschalierst du in vielen Themen sodass kaum ein vernünftiger Austausch möglich ist.  

29.09.20 17:18

946 Postings, 6333 Tage SARASOTAWie gewünscht,

der Link mit vollständigen Artikel, der auch aufzeigt welch logistische Herausforderungen auf die Lieferanten zu kommen. Dabei sollte Lufthanse keine unbedeutende Rolle spielen.

https://www.welt.de/wirtschaft/article216722092/...eim-Impfstoff.html  

29.09.20 17:59

946 Postings, 6333 Tage SARASOTADer ist ja echt zum schiiiiiießen!

kbvler schrieb: "schonmal einen Thai Oberst, geschweigen denn einen Thai General kennen gelernt".

Selbstverständlich, ich verbringe meinen Thai Urlaub nur mit solchen Leuten.

es kommt noch besser:

"und am WE kommen die Malayen rüber " ,

des ist doch nett, von den Malaien natürlich, sind hauptsächlich Wanderarbeiter und kommen ständig irgendwo rüber.

Dieses Forum Lufthansa ist einfach nicht zu toppen, mir tun schon meine Kauleisten weh, vom lachen.  

29.09.20 18:09
1

4181 Postings, 4162 Tage kbvlerSarasota

macht keinen Sinn mit DIr.

Keine AHnung aber davon viel - und sich für etwas "besseres" halten.

Malayen die als Wanderarbeiter nach Thailand gehen.......irgendwie hast du die letzten 30-40 Jahre verpasst.

Bier ab 7 EUro und nur Thais im Laden in einem Industrieort in Thailand......klar nicht möglich weil Sarasota meint Thailand und Malaysia sind noch Niedriglohnländer an der Armutsgrenze.

Der Mindestlohn in Thailand und Malaysia ist höher als in Bulgarien oder Rumänien und das sind EU Länder

 

29.09.20 21:59

6453 Postings, 1316 Tage gelberbaronhat ja viel

mit LH zu tun...und klar - 3 Euro.....

wers glaubt  

29.09.20 23:27

4181 Postings, 4162 Tage kbvlerGelberbaron

3 Euro?

Wurden doch schon Millionen von LH AKtien für 2,58 verkauft - da sind doch 3 Euro schon über 15% mehr  

30.09.20 07:58

Clubmitglied, 23856 Postings, 5301 Tage minicooperKz unter 2 euro, sag ich doch.....

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1892 | 1893 | 1894 | 1894  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben