SMI 10'073 -0.6%  SPI 12'943 -0.6%  Dow 29'259 -1.1%  DAX 12'228 -0.5%  Euro 0.9566 0.6%  EStoxx50 3'343 -0.2%  Gold 1'625 -1.2%  Bitcoin 19'004 2.9%  Dollar 0.9961 1.4%  Öl 84.2 -2.9% 

E.ON AG NA

Seite 1897 von 1900
neuester Beitrag: 16.08.22 19:41
eröffnet am: 05.08.08 14:42 von: DerBergRuft Anzahl Beiträge: 47478
neuester Beitrag: 16.08.22 19:41 von: poet83 Leser gesamt: 7406781
davon Heute: 914
bewertet mit 90 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1895 | 1896 |
| 1898 | 1899 | ... | 1900  Weiter  

07.05.22 12:10
1

1130 Postings, 3968 Tage sillyconhallo paradiesvogel,

mehr strom ist aber nicht so einfach... wo soll der denn herkommen ?  

11.05.22 10:05

993 Postings, 4417 Tage josselin.beaumontLeider heute neues Jahrestief gerissen

Ich befürchte, das geht hier noch weiter abwärts....

Wo wäre die nächste Haltezone?

 

11.05.22 11:33

5639 Postings, 419 Tage Highländer49EON

Quartalsmitteilung Januar - März 2022, E.ON bestätigt Ausblick
https://www.eon.com/de/investor-relations/...g-januar-maerz-2022.html  

11.05.22 19:03

181 Postings, 1981 Tage keuleneuNicht vergessen,

morgen ist EX-Tag  

11.05.22 19:14
1

1220 Postings, 4510 Tage pebo1NÖ morgen ist Hauptversammlung

 

11.05.22 20:49
1

1220 Postings, 4510 Tage pebo1Ex Dividende dann Freitag den 13.

Und auf Konto ab Montag den 16.  
49 Cent pro Aktie  

11.05.22 21:08

676 Postings, 533 Tage Gonzo 52so soll es sein

12.05.22 08:41
1

39 Postings, 3247 Tage ICE1000Dividende 3 Tage nach HV

wird wohl erst Dienstag werden.  

12.05.22 12:01
1

2070 Postings, 565 Tage StegodontDing Dong

auf gehts zur TV  

12.05.22 12:01
1

2070 Postings, 565 Tage StegodontHV

12.05.22 13:49

964 Postings, 1019 Tage FunaticWas ist los?

Bei der Abstimmung was komisch gelaufen?  

12.05.22 14:13

219 Postings, 853 Tage kauserKomisch

Wundere mich auch gerade über den Kursrutsch...Ex Divi ist ja erst morgen!?  

12.05.22 14:21
1

71 Postings, 913 Tage romariooScheint nichts e.on spezifisches zu sein

RWE hat es auch getroffen.
 

13.05.22 08:36

1167 Postings, 981 Tage poet83Heute ex dividende

Mal sehen, wo der Kurs nachher steht.

 

13.05.22 12:57

170 Postings, 596 Tage BuyLowAlso der Abschlag fällt ja sehr moderat aus!

Da bleiben 2-stellige Kurse in absoluter Schlagweite. Bin sicher die fallen relativ zeitnah!
Da war diesmal ein Verkauf vor Dividende die falsche Entscheidung. Aber kurzfristig weiß man dies natürlich nie.
Langfristig bin ich optimistisch. Eine Legarde mit ihren Null- oder (vielleicht in Bälde auch Minizinsen) schlagen wir allemal.
Ich bleibe investiert...  

13.05.22 14:48
1

964 Postings, 1019 Tage FunaticGratis-Dividenden

Sind doch die besten ;-) Das fühlt sich an, als hätte E.ON mir einfach so 1000€ geschenkt.
Ich habe mich dieses mal zum Glück auch gegen einen kurzfristigen Verkauf aus steuerlichen Gründen entschieden. Wären wir noch bei 11€ gewesen, hätte ich es vielleicht gemacht.
Für alle, die es immer noch nicht verstanden und auch gestern nicht mitbekommen haben: Gestern wurde deutlich gesagt, dass steigende Kapitalmarkt-Zinsen für EON kein Problem seien, trotz der hohen Verschuldung. Meine ergänzende Erklärung: Das liegt vor allem an der Berechnung für die regulierte Vergütung des Netzbereichs, der glaube ich 80% oder so vom Umsatz ausmacht.    

13.05.22 14:57

1167 Postings, 981 Tage poet83Kurs

Sehr stabil und die 10 im Blick.

Vielleicht schafft es EON ja tatsächlich über den Herbst die 10 bis 11 Euro zu halten und dann nächstes Jahr den Anlauf über die 12 zu nehmen.

Der Ukraine Krieg hat hier natürlich nebst Folgen einfach den Kurs zerstört.  

17.05.22 11:58
1

639 Postings, 2974 Tage tesseractDividende

Müsste die Dividende nicht bereits eingebucht sein? ING Diba hat bis jetzt noch keine Einbuchung veranlasst...komisch.  

17.05.22 17:06

676 Postings, 533 Tage Gonzo 52Jupp

Hab eben geguckt.......Dividende ist eingegangen. Geht ab.  

17.05.22 21:47

436 Postings, 6801 Tage The Brain@ tesseract

Tja, habe ich auch noch nicht erlebt. Bisher kam die Dividende pünktlich, also wie angekündigt. Lt. Dividendenbekanntmachung ist heute auch Zahltag:

https://www.eon.com/content/dam/eon/eon-com/...kanntmachung_final.pdf
-----------
Gruß
The Brain

24.05.22 11:38

348 Postings, 2514 Tage Pyramid of PainGedöns (

24.05. 10:10 dpa-AFX: AKTIEN IM FOKUS: Furcht vor Sondersteuer belastet Versorger

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wie gewonnen, so zerronnen: Der Ausbruchsversuch des europäischen Versorgerindex Stoxx Europe 600 Utilities vom Vortag ist am Dienstag zunächst gescheitert. Mit einem Abschlag von über 2 Prozent verzeichnen die Versorger im schwächeren Marktumfeld die größten Verluste.

Thema ist vor allem die sogenannte "Windfall Tax" - also die Sondersteuer auf außerordentlich hohe Gewinne von Stromerzeugern durch den Energiepreisanstieg der letzten Monate. Einem Bericht der "Financial Times" zufolge hat der britische Finanzminister Rishi Sunak den Auftrag für die Planung einer solchen Abgabe gegeben. Offizielles könnte es dazu bereits Anfang Juni geben, hieß es. Eine Entscheidung sei aber noch nicht getroffen.

Besonders schwach tendierten britische Versorger wie Drax, Centrica , SSE mit teils zweistelligen Verlusten - erstere zusätzlich belastet durch eine Verkaufsempfehlung der Citigroup. Am deutschen Markt verloren RWE fast 5 Prozent und Uniper rund 6 Prozent./ag/mis/jha/  

07.06.22 15:39

66 Postings, 383 Tage kliiooWert der Aktie

ich habe einen Youtube-Kanal gestartet und die E.ON Aktie einmal analysiert. Falls jemand an meiner Analyse Interesse hat:
https://www.youtube.com/watch?v=8EmWjD7xhao&t=687s

Was mich leider echt verschreckt hat, ist der Schuldenstand von E.ON.  

10.06.22 14:57

2115 Postings, 3479 Tage Leerverkauf@ kliioo:

Zitat:  Was mich leider echt verschreckt hat, ist der Schuldenstand von E.ON.

Wer über die zurückliegenden Jahre die Geschäftsbericht der E.ON  gelesen hat war über den
Schuldenstand durchaus informiert.    

14.06.22 22:58
1

1195 Postings, 1755 Tage mino69Schulden und Zinsen

Steigen die Zinsen wie derzeit der Fall, wird zeitversetzt auch wieder die zugestandene EK Verzinsung in der Netzregulierung steigen...in der nächsten Regulierungsperiode wird das bereits sichtbar werden...nur ein wenig, da 10 Jahresdurchschnitt des risikolosen Zinssatzes angewendet wird...2024-2028 ist die nächste Periode glaub ich...sollten die Zinsen weiter dieses Niveau halten oder steigen, steigt auch in der darauf folgenden Regulierungsperiode der EK Zinssatz...vereinfacht alles ausgedrückt...
wie schon immer, weiss einfach kein Analyst über deutsche Netzregulierung bescheid...

ja, wer eon verfolgt sollte vom schuldenstand nicht erschrocken sein!

Meine Meinung
GoodLuck  

15.06.22 22:56
2

676 Postings, 533 Tage Gonzo 52hab gestern

Für 9,11€ nachgelegt. Bietet sich an, wenn's weiter runter geht Zug um Zug weiter aufzustocken. Wichtig ist, immer noch Pulver zum Nachladen zu haben. Hab früher den Fehler gemacht, zu schnell und zu viel zu kaufen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 1895 | 1896 |
| 1898 | 1899 | ... | 1900  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben