DIC Asset - TopPick?

Seite 1 von 87
neuester Beitrag: 03.02.23 09:29
eröffnet am: 04.05.11 22:14 von: 2141andreas Anzahl Beiträge: 2152
neuester Beitrag: 03.02.23 09:29 von: Raymond_Ja. Leser gesamt: 671829
davon Heute: 105
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
85 | 86 | 87 | 87  Weiter  

04.05.11 22:14
9

3884 Postings, 4551 Tage 2141andreasDIC Asset - TopPick?

Um mein Investment in DIC Asset zu begleiten eröffene ich diesen Thread - ich freue mich über interessante Beiträge zu einer Aktie die derzeit eine Buchwert von rund 16 Euro hat und für 9 Euro zu haben ist
Chart
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
85 | 86 | 87 | 87  Weiter  
2126 Postings ausgeblendet.

08.12.22 18:26

11748 Postings, 4906 Tage Raymond_Jameskäuferstreik trifft immobiliengesellschaften

19.12.22 15:53

11748 Postings, 4906 Tage Raymond_JamesDD vom 15./16.12. über 30.282 EUR

21.12.22 10:27

1681 Postings, 3880 Tage MindblogAuflegung eines Immobilienfonds VIB Vermögen

Das ist wohl zur Zeit die einzige Möglichkeit, Verkäufe zu generieren,
die auf dem "freien Markt" zum Erliegen gekommen sind.
Das scheint sich ja, trotz schwieriger Gesamtsituation, für die VIB Vermögen
zu rechnen.
 

04.01.23 16:58

11748 Postings, 4906 Tage Raymond_James''Investorenumfrage: Spezialfonds beliebt''

"Institutionelle Investoren wollen in Zukunft mehr Geld in Spezialfonds anlegen, wie eine Umfrage von Lagrange zeigt – favorisiert werden insbesondere Wohnimmobilien und Büros, zudem sind Logistikobjekte gefragt (https://www.haufe.de/immobilien/investment/...eite%20Halbjahr%202022.)


s. auch: "DIC Asset AG: Erfolgreiche Auflage des ersten VIB-Spezialfonds im Volumen von rund 350 Mio. Euro" (https://www.dic-asset.de/...alfonds-im-volumen-von-rund-350-mio-euro/)

 

05.01.23 17:20

1681 Postings, 3880 Tage MindblogDividendenstreichung

Der Analyst Stifel rechnet mit einer Streichung der Dividende,
um die Übernahme der VIB Vermögen zu finanzieren.
Eine Kapitalerhöhung kommt bei dem gegenwärtigen Aktienkurs
nicht in Frage.
Mal sehen, was da auf uns Aktionäre zukommt.
Wäre schon bedauerlich, wenn der Gewinn, den die DC Asset
im Jahre 2022 erzielt hat, ganz für die Finanzierung der Übernahme
herhalten müsste.  

05.01.23 17:56

1681 Postings, 3880 Tage Mindblogsascha Gebhard

von Stock3 hat den Bericht über den Dividendenausfall verfassr  

05.01.23 19:33

1681 Postings, 3880 Tage Mindblogsascha Gebhard

zweifelhafte Berichte von diesem Journalisten?  

05.01.23 21:12

1681 Postings, 3880 Tage MindblogNoch etwas

Falls die DIC so etwas vor hätte, hätte sie die Aktionäre längst
mittels einer Ad hoc Mitteilung darüber aufklären müssen. (siehe TAG Immobilien)
Dazu ist die Gesellschaft rechtlich verpflichtet.
Da bislang nichts geschehen ist, wird es also den Dividendenausfall
nicht geben. Ich rechne mit einer gleichbleibender Dividende für dieses Jahr.
 

06.01.23 09:07
1

1681 Postings, 3880 Tage MindblogHerr Breuer IR-Abteilung

"Eine Streichung der Dividende können wir ausschließen"  

09.01.23 08:22

1420 Postings, 2644 Tage Trader1728Dividende

Das ist doch eine gute Info und Nachricht. Die IR Abteilung wird diese Info wohl nicht ohne Rückversicherung raus geben.
Für mich ein weiterer Grund hier zu den Kurse nachzukaufen.  

09.01.23 15:06

77 Postings, 1901 Tage _philipp_IR-Abteilung Rückversicherung Quatsch

Naja die IR-Abteilung muss das so sagen. So lange der Vorstand nichts anderes sagt, gilt die bisherige Aussage.  Diese sagt 70 % FFO. Aber wenn man realistisch ist, wird es auf jeden fall eine Kapitalerhöhung geben (wurde bereits angedeutet).  M. E. nach macht es dann aber auch Sinn die Dividende zu streichen .  

12.01.23 20:19

1420 Postings, 2644 Tage Trader1728@philipp

Sorry, aber ich glaube nicht, dass die IR einfach so die Aussage trifft. Glaube auch nicht, dass der Vorstand die streichen will und wird. Man würde sich einige Aktionäre vergraulen und Herr Schmidt ist bestimmt auch nicht dafür.
KE hin oder her, da wird man sich schon was einfallen lassen um die Dividende beizubehalten.  

16.01.23 06:55

67 Postings, 4912 Tage jenky234Wenn man zu viel und zu teuer einkauft...

Genau das habe ich damals vor und bei dem Kauf von VIP bemängelt. Hauptsache haben wollen. Es war unvernünftig und unverhältnismäßig zudem gegen den Willen von VIP und auch einiger ausser DIC Familie. Alles in allem ein schlechtes Management was viel zu teuer umgesetzt wurde.... mit steigenden Zinsen wird es insgesamt noch mal schwieriger.... das nächste ist, dass wir eh schon jährlich eine Art KE durch Aktiendividende haben. Jährch neue Aktien heisst eine verwässerung für alle. Nein ich finde das Vorgehen hier leider langsam nicht mehr professionell und somit warte ich auf mein EK uns bin dann weg hier  

25.01.23 17:49

1681 Postings, 3880 Tage MindblogErgebnis 2022?

In ca. 3 Wochen wird das Jahresergebnis präsentiert.
Was kann man erwarten?
Trotz schwieriger Gesamtlage wird es beim FFO wohl ein leichtes Wachstum geben.
Was heißt das für die Dividende? Für mich eine Dividende auf gleichem Niveau wie im Vorjahr.
Viele Analysten rechnen aber mit einer deutlich geringeren Dividende (30-50 Cent pro Aktie).
Gibt es dafür Anzeichen und Umstände, die ich bisher nicht auf meiner Rechnung hatte??
 

25.01.23 21:22

11748 Postings, 4906 Tage Raymond_James''bestes FFO-Ergebnis in 25 Jahren''

https://www.eqs-news.com/news/corporate/...result-in-25-years/1740573

"Funds from Operations (vor Steuern, nach Minderheiten) in Höhe von 114,2 Mio. Euro, ein Ergebnis, das rund 7% über dem Vorjahr liegt" --> aktuelle FFO-Rendite: 114,2mio /(83,152366mio aktien * 9,10) = 15,1%

"Dividendenvorschlag von 0,75 Euro je Aktie" --> aktuelle dividendenrendite: 0,75 EUR / 9,10 EUR = 8,2%


 

26.01.23 18:01

11748 Postings, 4906 Tage Raymond_Jameses gibt analysten ...

... die ihr kurs-gedächtnis verloren haben, dazu gehört der "Co-Head Equity Research and Real Estate Analyst bei der Baader Bank AG", der bei einer FFO-Rendite der aktie von rd. 15,7% (2022) bzw. 13% (2023e) ein "Reduce mit einem Kursziel von 7,50 Euro" ausspricht, https://www.finanznachrichten.de/...t-dic-asset-ag-auf-reduce-322.htm 


2023e202220212000
Funds from Operations (FFO) in Mio. €93,5114,2107,296,5
Börsenwert der DIC Asset-Aktie (in Mio. €)72772710851148
FFO-Rendite12,9%15,7%9,9%8,4%


 

26.01.23 18:20

11748 Postings, 4906 Tage Raymond_Jameses gibt auch analysten ...

26.01.23 18:49
1

11748 Postings, 4906 Tage Raymond_Jamescorrection

aktueller börsenwert (marktkapitalisierung) der DIC Asset-aktie: 83,152366mio aktien * 8,85 (xetra) = 736mio


2023e202220212020
Funds from Operations (FFO) in Mio. EUR93,5114,2107,296,5
Börsenwert der DIC Asset-Aktie (in Mio. EUR)73673612581085
FFO-Rendite12,7%15,5%8,5%8,9%
 

27.01.23 09:29

11748 Postings, 4906 Tage Raymond_JamesStefan Scharff /Christopher Mehl ...

... von SRC Research (SRC-Scharff Research und Consulting GmbH) sehen in den folgejahren 2024 ff bereits wieder eine deutliche steigerung beim FFO --> "kursziel" 16 (statt bisher 17), https://src-research.de/fileadmin/DIC_26January2023.pdf

 

03.02.23 09:29
1

11748 Postings, 4906 Tage Raymond_JamesDIC Asset: bald wieder ''sexy''?

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
85 | 86 | 87 | 87  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben