SMI 12?163 -0.1%  SPI 15?630 -0.1%  Dow 35?116 0.8%  DAX 15?555 -0.1%  Euro 1.0728 -0.2%  EStoxx50 4?118 0.0%  Gold 1?810 -0.1%  Bitcoin 34?331 -3.3%  Dollar 0.9042 -0.1%  Öl 72.5 -1.0% 

Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

Seite 1 von 815
neuester Beitrag: 03.08.21 22:06
eröffnet am: 21.11.14 12:00 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 20359
neuester Beitrag: 03.08.21 22:06 von: beegees06 Leser gesamt: 5077679
davon Heute: 2596
bewertet mit 52 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
813 | 814 | 815 | 815  Weiter  

21.11.14 12:00
52

16452 Postings, 4698 Tage ulm000Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

Ich bin kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber seit 3, 4 Wochen wird der Jinko-Thread von 2, 3 User dermaßen voll gespamt, dass er wirklich schlecht lesbar ist und richtige, interessante Diskussionen wie in der Vergangenheit kaum noch aufkommen. Auch ist der Threaderöffner des alten Jinko-Thread nicht mehr an der Diskussion beteiligt, so dass keiner darauf schauen kann wie es im Jinko-Thread auf und zu geht.

Außerdem bietet sich in der Tat ein neuer Thread an, denn Jinko hat in dieser Woche einen 225 Mio. $-Deal vertraglich abgeschlossen für sein Power-Geschäft und wird wohl bis Mitte nächsten Jahres einen YieldCo, der dann über ein Portfolio von um die 900 MW verfügen wird, an die US-Börse bringen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
813 | 814 | 815 | 815  Weiter  
20333 Postings ausgeblendet.

27.07.21 19:41

930 Postings, 869 Tage Revil1990bin

mir gerade unsicher ob ich nachkaufen oder beobachten will.  

27.07.21 21:05

1723 Postings, 2127 Tage siliconvalleyJinko immer wieder geil

HABE MAL FUER ? 9.- gekauft und zu ? 60.- verkauft. Mache ich jetzt wieder. Mehr Geld kann man nicht verdienen. Viel Glück auch für Euch  

27.07.21 22:22
3

3016 Postings, 3331 Tage cesarSiliconv ..

hast du nicht mal selber gesagt das du zu 10 ? gekauft hast und zu 22 verkauft hast -
fals du dich nicht errinerst hier dein Text vom November glaub ich :)


"Bin schon sehr lange bei Jinko investiert. Z. B. mit ? 10.- im Jahre 2018 eingestiegen und leider bei ? 22,- wieder raus. War für mich seinerzeit ein riesen Gewinn. Habe definitiv zu früh verkauft, aber dennoch meinen Gewinn verdoppelt und das zählt letztendlich. Einige in diesem Forum sind in der Euphorie bei ? 60,- eingestiegen und machen jetzt dicke Backen. Also..... Vorsicht und gewisse Kenntnisse sind immer geboten. Orientiert Euch in gewissem Masse an Ulm"


was mich wirklich stört ist das jeder hampel hier den Buffet spielt
 

27.07.21 22:24

3016 Postings, 3331 Tage cesarBei jinko wäre nun ein charttechnisches herangehen

sweise die richtige denke ich also sind die charttechniker gefragt

denke das man bei Werten die so heftig fallen auch mal wieder gut verdienen kann nur muss man

a wissen wann man rein geht
b wissen wann man raus geht und das bevor man a macht

 

28.07.21 05:36

1723 Postings, 2127 Tage siliconvalleyCesar

Hast schon Recht, hatte seinerzeit 3/4 meines Bestandes verkauft, aber den Rest als stille Reserve behalten, also "in summery", hat es schon gepasst. Werde diesmal erneut warten. Viel Glück allen  

28.07.21 11:21
2

4691 Postings, 7665 Tage BiomediEigentlich ne wichtige Meldung:

Jinko hat gestern in letzter Instanz n Patentrechtsstreit mit ner US Firma gewonnen.  

28.07.21 17:58

18 Postings, 146 Tage daysoftNerven wie Drahtseile

Gestern fast 12% runter, heute wieder 12% rauf....
Daqo auch wieder stark im steigen.
Verstehe das wer will.....
Vielleicht wurde von Fondsmanager ein günstiger Einstiegszeitpunkt genutzt?
Meine Nerven sind immerhin schon an vieles gewöhnt...😂  

28.07.21 18:22

13 Postings, 1664 Tage manfredowitschNerven wie Drahtseile

Das Investment in die Chinaböller ist nun wirklich nichts für Leute mit Herzschrittmachen. Rauf und runter in brutalen Sprüngen. Heute haben die Investoren wohl verinnerlicht, dass viele der gestern abgestraften Werte vor den unberechenbaren Attacken der chinesischen Regierung halbwegs gefeit sind. Man wird aber das Gefühl nicht los, dass die Interventionen irgendwann auch Jinko oder BYD erwischen können.
 

28.07.21 19:13

18 Postings, 146 Tage daysoftWer heute in erneuerbare Energien ETF's investiert

kommt an China Aktien kaum vorbei. Und ich vermute
das die Nachfrage danach stetig am steigen ist.
Kann uns nur Recht sein, wenn das stimmen sollte.

 

28.07.21 19:53
1

18 Postings, 146 Tage daysoftUnd wenn dann nach und nach

aus Ankündigungungen der Politik, Gesetze werden,
kann es nur voran gehen...
Österreich ist schon am Gas geben...
https://www.ee-news.ch/de/article/46629/...en&page=#article_46629  

28.07.21 20:47

4691 Postings, 7665 Tage BiomediEinfach laufen lassen...ist meine Devise

Die Elektrofahrzeuge brauchen ja von irgendwo her ihren Strom.  

28.07.21 22:15

6688 Postings, 5650 Tage beegees06Wo ist denn 123 fun

Wenn die Aktie sinkt dann brüllt er herum , habe euch gesagt, es geht auf 20 ? zurück. Jetzt
ist er vermutlich wieder auf die Malediven geflogen. Was geht in solchen menschlichen Gehirnen vor ?

Gott sei Dank, dass dies nur Ausnahmen sind. Wie man ja so sagt, Ausnahmen bestätigen die Regel.  

28.07.21 22:53
1

930 Postings, 869 Tage Revil1990ist

doch wie im TK Forum mit jedors, viel bla bla nix fundamentales dahinter.  

29.07.21 12:47
1

52 Postings, 279 Tage Holly36beegees06

du hast den Nagel auf den Kopf getroffen, besser hätte ich es auch nicht formulieren können!! Sei froh, dass du die unqualifizierten Äußerungen von fun123 nicht mehr lesen musst. Im Übrigen, wenn 123fun sich nicht meldet, bedeutet dies steigende  Kurse bei Jinko!!  

29.07.21 15:39

4691 Postings, 7665 Tage BiomediGeht wohl weiter aufwärts. Gruss aus Odessa

29.07.21 15:44
1

4691 Postings, 7665 Tage BiomediTippe mal optimistisch ca. 60 $ zum US Ende

29.07.21 21:23

4691 Postings, 7665 Tage BiomediHm....gar nix passiert heute

30.07.21 15:50

4691 Postings, 7665 Tage BiomediAlle weg hier?

30.07.21 19:10

6688 Postings, 5650 Tage beegees06Was willst du hören?

es tut sich nichts - mal 2 % runter und dann rauf  

31.07.21 12:03

78 Postings, 235 Tage Barti67Alle im Wochenende

Nächste Woche gehts weiter  

03.08.21 08:22
2

16452 Postings, 4698 Tage ulm000Jinko Solar mit Kooperation bei Batterienspeicher

Jinko Solar scheint mit aller Macht ins Solar Storage-Geschäft einzusteigen. Gestern hat Jinko Solar mit einem der größten chinesischen Batterienhersteller für Autos, Gotion High-Tech, einen Kooperationsvertrag unterschrieben.

Laut Gotion High-Tech kann Jinko Solar mit seiner Power-Cell-Technologie Zeit und Kosten bei der Entwicklung der Systemintegration sparen, so dass sich Jinko Solar auf die Softwareentwicklung für das Energiespeichersystem, die  Endproduktlieferung und Service konzentrieren kann.
Erste Projekte in den USA mit einer großen Batteriespeicherlösung und in Japan im Heimspeicherbereich wurden bei dieser Kooperation schon begonnen.

https://cnevpost.com/2021/08/02/...-to-collaborate-on-energy-storage/

VW hat erst vor 3 Wochen Gotion High-Tech als Technologiepartner für die geplante VW Batteriezellfabrik am Standort Salzgitter mit ins Boot geholt für das Fabriklayout, die Anlagen und Produktionsprozesse. VW hat sich vor gut einem Jahr mit 1,1 Mrd. ? an Gotion High-Tech beteiligt und ist mit 26% der größte Anteilseigner von Gotion High-Tech.
 

03.08.21 14:54

144 Postings, 432 Tage Leo58Kurs

Solaredge gestern mit starken Zahlen  

03.08.21 18:51

5101 Postings, 1367 Tage KörnigHabe nochmal etwas aufgestockt

Zahlen waren ja sehr gut und sobald wieder Ruhe einkehrt sollte der Kurs anziehen  

03.08.21 19:52

4691 Postings, 7665 Tage Biomedi# sicher ne gute Idee denke ich

03.08.21 22:06

6688 Postings, 5650 Tage beegees06Heute auf Hoch geschlossen 48,10 ?

das werte ich schon mal als Gutes Zeichen - der Weg in Richtung 60 ? ist geebnet  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
813 | 814 | 815 | 815  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Freiwald., Leonardo da Vinci, Lionell, Lucky79, telev1, Qasar, sue.vi, waschlappen