SMI 12?021 -0.2%  SPI 15?457 -0.3%  Dow 35?059 -0.2%  DAX 15?519 -0.6%  Euro 1.0808 0.0%  EStoxx50 4?065 -0.9%  Gold 1?799 0.1%  Bitcoin 35?010 2.2%  Dollar 0.9142 -0.2%  Öl 74.7 -0.2% 

Mallinckrodt Pharmaceuticals Aktie - Wkn: A1W0TN

Seite 1 von 113
neuester Beitrag: 16.06.21 16:35
eröffnet am: 21.01.17 11:17 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 2802
neuester Beitrag: 16.06.21 16:35 von: Vassago Leser gesamt: 325120
davon Heute: 30
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
111 | 112 | 113 | 113  Weiter  

21.01.17 11:17
10

576846 Postings, 2583 Tage youmake222Mallinckrodt Pharmaceuticals Aktie - Wkn: A1W0TN

WKN: A1W0TN

ISIN: IE00BBGT3753

Symbol: MNK

Typ: Aktie

Aktie & Unternehmen:

Branche: Pharmazie  
Herkunft: Irland  
Website: www.mallinckrodt.com  
Indizes/Listen: S&P 500  
Aktienanzahl: 107,7 Mio. (Stand: 29.11.16)  
Marktkap.: 4,96 Mrd. $  
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
111 | 112 | 113 | 113  Weiter  
2776 Postings ausgeblendet.

10.03.21 14:17

41 Postings, 289 Tage ArrayWND

Danke, WND.

0,1 - 0,05 ist sehr sportlich.

Glaube, dafür ist die Stimmung  zu gut.

Alleine was obige Gruppe mit ihrem Schedule 13D auf die Beine gesetllt hat ist beachtlich und verdient Dank.

Doch da Ch. 11, ist in MNKKQ derzeit null innerer Wert. Das heißt,  alles begründet sich derzeit auf mehr als vage Hoffnungen und werden diese nicht erfüllt, geht es zu Deinem Kursziel zum Aufstocken.

Und die Notierung MNKKQ könnte auch von jetzt auf gleich eingestellt werden, oder ?  

10.03.21 23:50

361 Postings, 697 Tage WndsrfArray

Ich denke dass zumindest bis August MNKKQ handelbar bleibt (irgendwo). Bei +/- 0,1 habe ich schon nachgekauft.  Von den Aussichten hat sich nicht viel geändert im Vergleich zu damals. Auf 13D verlasse ich mich nicht. Eher auf ein Buyoutangebot wenn Kläger etwas verbindlich annehmen und klar ist was die Trudeaunummer gekostet hat.  

12.03.21 00:04

41 Postings, 289 Tage ArrayWndsrf

Da kann alles Mögliche kommen und wenn, dann meist völlig Unerwartetes.

Bei Ocugen hat auch lange Zeit fast niemand eine Regeneration für möglich gehalten.

Was dann Ende 2020 passierte, ist erstaunlich.

Doch in mancherlei Hinsicht scheint eine gewisse charttechnische Ähnlichkeit zwischen den Beiden gegeben...

Let's see...?  

13.03.21 14:37

41 Postings, 289 Tage ArrayForm 8-K von gestern

In der Ad-Hoc-Meldung seitens Mallinckrodt von gestern Abend, dem Form 8-K kann ich nicht erkennen, dass für die Aktionäre etwas übrig bleibt.

Nur dass die meisten Bondholder besser als erwartet bedacht werden sollen...

Sehr Ihr dieses Form 8-K eher als guten oder schlechten Indikator für uns Aktionäre oder seht Ihr es neutral?  

20.03.21 17:56

41 Postings, 289 Tage ArrayGutes Zeichen

Kaum noch Forenaktivität hier zu MNKKQ.

Guter Indikator.

Denn kaum Interesse bedeutet: Vermutlich wenig Zocker drin, vermutlich wenig Private drin.

Die meisten "zittrigen Hände" dürften bereits verkauft haben...

Im US-Forum haben sich auch die meisten Pusher verabschiedet.

Schauen, wie es weitergeht, mehr bleibt uns nicht übrig...  

26.03.21 14:57

41 Postings, 289 Tage ArrayWo liegen die Aktien?

Bei wem liegen die ca. 84.510.000 Aktien?

Bei Tradern im Depot offensichtlch nicht.

In den ersten 5 Minuten US-Handel gerade mal 4.210 Stück von MNKKQ gehandelt an der OTC. Schwer nachvollziehbar.

Ich hatte zudem in Erinnerung, dass es insgesamt 84,6 Mio Aktien von MNKKQ gibt.

Nun werden mir, siehe oben bei comdirect insgesamt 84,51 Mio. Stück angezeigt.

Ist sonstwem eine Veränderung in der Gesamtanzahl auch aufgefallen oder habe ich einfach nicht genau genug hingeschaut und es waren schon immer 84,51 Mio. Stück?



 

06.04.21 16:15

41 Postings, 289 Tage ArrayMeinungen???

Kaum geht es nach unten, wie gerade auf 0,35 US-Dollar an der OTC, steigen die Umsätze.

Kein gutes Zeichen, denke ich...

Bin sehr froh, ca. 30 % der Aktien Anfang Februar im Hype zum Schnitt von etwa 0,53 Euro verscherbelt zu haben.

Gibt es überhaupt noch einem Grund, hier in MNKKQ  drin zu bleiben?

Meinungen???  

07.04.21 12:59

361 Postings, 697 Tage WndsrfWas für ein Zeichen soll das sein?

07.04.21 18:32

41 Postings, 289 Tage Arraywndsrf

Charttechnik!

Wenn man diese bei MNKKQ überhaupt ansetzen darf.

 

09.04.21 00:02

361 Postings, 697 Tage WndsrfArray

Echt jetzt? Hier bist du das Opfer eines Raubüberfalls, warum willst du die Wahrscheinlichkeit eines Normalbetriebs anwenden?  

14.04.21 18:45

41 Postings, 289 Tage ArrayWNDSRF

Klar.

Wie ist eigentlich der aktuelle Stand der der Buxton Helmsley - Intitiative ?

Gab es hier irgendwelche ermutigende Ergebnisse ?

Ich bin im Moment Gründe am suchen, diese Aktie (ohnehin nur noch 2/3 des ursprünglichen Bestandes) überhaupt noch weiter zu halten...

 

15.04.21 15:46

361 Postings, 697 Tage WndsrfArray

Buxton beobachte ich nicht. Bin da sehr skeptisch. Funktioniert das, gut. Aber ich verkaufe nicht wenn sie aufgeben.  

15.04.21 23:45

41 Postings, 289 Tage ArrayWndsrf

Bei Buxton bin ich auch sehr skeptisch. Das diesbezügliche Hearing um den 20. März herum war m.E.  in Summe alles andere als vielversprechend, obwohl die von der Initiative vorgebrachten Argumente m.E. sehr überzeugend waren.

Einige MNK Bonds ziehen in letzter Zeit etwas an...

Doch WO soll hier noch irgend ein innerer Wert für MNKKQ-Aktionäre herkommen?

Dass eine Ch. 11 Aufhebung einfach so erfolgt bzw. gelingt glaube ich nicht.

Hatte schon viel Hoffnung in Buxton gesetzt und die haben eine Super-Arbeit geleistet.

Wo kommt denn aus Deiner Sicht noch positive langfristige Phantasie her ausser evtl. ein paar Zocker-Strohfeuern, die natürlich jederzeit auflodern können, siehe GME Gamestop?

 

16.04.21 19:42

361 Postings, 697 Tage WndsrfArray

Jetzt ist MNK unkäuflich da Haftungem ungeklärt/unverbindlich sind. Die Situation ändert sich wenn die Kläger der CH11 Vereibarung zustimmen. Gibt es eine abweichende Evaluierung der finanziellen Situation wäre es naheliegend, dass jemand versucht sie zu schlucken. MK ist ein Witz. Eine entschuldete MNK kostet die Konkurrenz mehr, als die MK + einige $ extra um CH11 zu ändern. Wette auf buyout. Gambling pur.  

20.04.21 21:04

41 Postings, 289 Tage ArrayWNDSRF

Dann stellt sich die Frage, bei wem die Aktien derzeit liegen. Das aktuelle Management hat offensichtlich derzeit keine sehr großen Anteile an dem Kuchen.

Deshalb steigt für mich auch das Risiko einer erheblichen Verwässerung der Anteile, siehe Norwegian Air Shuttle.

Wenn Deine wette auf einen Buy Out aufgehen soll, dann müsste doch langsam mal jemand anfangen zu kaufen. Bei den derzeitigen, dünnen Umsätzen dauert es doch "Jahre", bis dass jemand über die Börse eine signifikante Stückzahl zusammen hat.  Oder es müsste ausserbörslich abgewickelt werden.

Kann man irgendwo einsehen, wer / welche Institution aktuell Anteile in einer nennenswerten Größenordnung hält?





 

23.04.21 04:49

1 Posting, 96 Tage UtaauxvaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 02:25

8 Postings, 95 Tage AnjavapjaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 13:15

10 Postings, 95 Tage BrigittednytaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 14:51

6380 Postings, 4463 Tage kbvlerArray

Kannst du einmal erklären, wie DU Nas mit MNK vergleichen kannst?

Das ist ja schon eine Provokation allein gegenüber CEO Schram .

Und was soll noch gross verwässern , wo die aktuellen AKtien gerade einmal 25 MIo dollar am Markt wert sind?  

24.04.21 17:46

8 Postings, 95 Tage KatjahfogaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 21:42

10 Postings, 95 Tage SilkenwllaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 03:53

10 Postings, 94 Tage SophiaubxmaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

26.04.21 15:56

41 Postings, 289 Tage Arraykbv-ler

Warum denn nicht?

Ich orientiere mich bis dato am Gesamt-Anlageergebnis für den Aktionär.

Und da ist MNK oder jetzt MNKKQ in den letzten beiden Jahren nicht viel besser oder schlechter als NAS gewesen.

Mit beiden hat man in diesem Zeitraum mindestens 98 - 99 %  Verlust eingefahren.

Auch wenn jeweils total unterschiedliche geschäftliche Ursachen vorliegen.

Über die Arbeit bzw. das Engagament von Hr. Schram, NAS kann ich mir mangels Wissens kein Urteil erlauben.

Provozieren möchte ich ohnehin hier niemanden.



 

16.06.21 16:35

7957 Postings, 1506 Tage VassagoMNKKQ 0.38$ (+10%)

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
111 | 112 | 113 | 113  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben