Iqvia Holdings

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.11.22 20:38
eröffnet am: 19.12.20 20:57 von: Decade of s. Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 11.11.22 20:38 von: MONEYinthe. Leser gesamt: 3034
davon Heute: 5
bewertet mit 0 Sternen

19.12.20 20:57

144 Postings, 1366 Tage Decade of semicon.Iqvia Holdings

IQVIA Holdings Inc., ehemals Quintiles IMS Holdings, Inc., bietet integrierte informations- und technologiegestützte Gesundheitsdienstleistungen. Das Unternehmen ist in Segmenten tätig, darunter Commercial Solutions, Research & Development Solutions und Integrated Engagement Services. Das Segmentangebot von Commercial Solutions umfasst nationale Informationsangebote, subnationale Informationsangebote, Technologielösungen sowie Workflow-Analysen und Beratungsdienstleistungen. Das Segment Research & Development Solutions bietet biopharmazeutische Entwicklungsdienstleistungen an. Es bietet Projektmanagement und klinisches Monitoring, Dienstleistungen zur Unterstützung klinischer Studien, Q2-Lösungen sowie strategische Planung und Design. Das Angebot des Segments Integrated Engagement Services umfasst Dienstleistungen zur Einbindung von Gesundheitsdienstleistern, Dienstleistungen zur Patientenbindung sowie wissenschaftliche Strategie- und medizinische Dienstleistungen. Das Unternehmen ist in Amerika, Europa und Afrika sowie im asiatisch-pazifischen Raum tätig.

Mitarbeiteranzahl : 67 000 Personen.

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...INC-40331382/unternehmen/  

23.04.21 06:25

1 Posting, 1043 Tage BarbarastqhaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:07
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Spam

 

 

11.11.22 20:38

108 Postings, 957 Tage MONEYintheBOXMeine Analyse zu IQVIA

Ich habe eine eigenen Analyse zur IQVIA gemacht, hier nur kurz die Eckdaten:

Geschäftsmodell / Burggraben:
IQVIA ist ein weltweit führender Anbieter von Technologielösungen und Forschungsdiensten, der sich auf die Verwendung von Daten und wissenschaftlichen Erkenntnissen konzentriert, um Kunden im Gesundheitswesen dabei zu unterstützen, optimale Lösungen für ihre Patienten zu finden.
Unternehmenszahlen:
Geschäftserfolg: Wachstum Revenues 13,9 Mrd$ (1J: 22,1%; 5J: +43,0%), Profit Marge 7,0%

Risiken:
Langfristiger Geschäftserfolg: Capex zu Abschreibungen deutlich positiv, das Unternehmen investiert massiv in die Zukunft; EK Aufbau bei 6,0 Mrd, EK-Quote bei ausbaufähigen 24,5%; massiv negativer Substanzwert -12,2$ (!!) , die negative SW-Quote relativiert die EK-Quote weiter ; Current Ratio mit 0,9 extrem schwach; insbesondere angesichts der negativen SW-Quote erwarte ich hier etwas mehr
Beteiligung der Aktionäre: keine Dividende, Free Cashflow bei 2,3 Mrd$,mit starker Perfomance in den vergangenen Jahren, extended Payout Ratio bei guten 16,3%
Ist das Unternehmen den Preis wert?
Kursentwicklung auf Jahressicht -17,43%;Multiples: KCV 17,3, EV/EBITDA 22,9,
Cash Conversion Rate bei sehr guten 2,37
Abschätzung des Inneren Wertes nach DCF zeigt in allen vier Szenarien erhebliche Überbewertung (siehe Video)
Mein Fazit:
Positiv: ungewöhnliches Geschäftsmodell, steigende Umsätze und FCF
Negativ: negativer Substanzwert, schwache Current Ratio, keine Dividende BPS & EPS schwach, unklare Gewinn- & Margensituation
Untern Strich für mich eine Verkaufsposition

Die volle Analyse inklusive aller Grafiken, Tendenzen und Erklärung des Ansatzes findet ihr unter

 

   Antwort einfügen - nach oben