Varta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Seite 106 von 130
neuester Beitrag: 28.11.20 22:55
eröffnet am: 26.11.16 12:04 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 3242
neuester Beitrag: 28.11.20 22:55 von: sg-1 Leser gesamt: 599514
davon Heute: 365
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 104 | 105 |
| 107 | 108 | ... | 130  Weiter  

14.10.20 16:05

132 Postings, 99 Tage RobinsionLV

Leerverkäufer werden gegrillt  

14.10.20 16:16

132 Postings, 99 Tage RobinsionKaufen

sagt Maydorn schon länger aber nun geht es den LV an den Kragen und müssen bald ihre Aktien einkaufen  

14.10.20 16:44

57 Postings, 2182 Tage quakeLV

Schauen wir mal. Die Leerverkäufer sind normalerweise sehr hartnäckig, bleiben cool und lassen nicht sofort locker... Vielleicht hoffen sie auf eine zweite große Corona Welle. Bis dahin warten sie und bauen weiter auf.  

14.10.20 18:37
2

67 Postings, 111 Tage AktienweltVarta Aktie - Risiken

Abend zusammen =),

im Jahresabschlussbericht von Varta ist die Kundenabhängigkeit als eines der größten Risiken genannt. Die wesentlichen Risiken habe ich ganz kompakt in 100 Sekunden in einem Video dargestellt. Hier erfährst du unter anderem, wie viel Prozent des Umsatzes von nur einem einzigen Kunden abhängt und wie sich Covid-19 auf Varta ausgewirkt hat. Anbei der Link:

https://youtu.be/G0Zk7xG2crg

Schönen Abend noch =)  

14.10.20 19:36
1

3640 Postings, 4601 Tage HotSalsa@Aktienwelt

Darstellung passt, aber das Risiko mit der Kundenabhängigkeit ist momentan kein Thema für mich.
Und das Wörtchen "eigentlich" bei Covid war völlig überflüssig, es sei man führt aus was man meint ^^.
Du hast ja selbst gesagt, dass die Zahlen sehr gut waren  

16.10.20 14:26

64720 Postings, 7703 Tage KickyVarta Kepler Chevreux belässt Reduce KZ 88

s.ariva news  

19.10.20 10:21
1

368 Postings, 1486 Tage PaWe1992Kursrücksetzer

Werden zwar in den letzen Wochen immer wieder zurückgekauft ... die 120 will aber unser liebe Varta leider nicht halten ,
Leerverkäufer schweben gefühlt wie ein Damoklesschwert über Varta und drücken den Kurs bei jedem Ausbruchsversuch .
Vor den Zahlen wird sich befürchte ich nicht viel bzw. wenig tun Vlt schaffen wir ja nachhaltig die 120 ..  

19.10.20 17:17
2

43 Postings, 195 Tage fbo|229266538Kein Vergn?gen

Also muss schon sagen die Aktie macht echt keinen Spaß mehr die letzten 6-7 Wochen. Der schöne Anstieg von letzter Woche auch direkt wieder weg, ist echt ätzend zurzeit kann man nur hoffen, dass die Zahlen mal etwas Schwung reinbringen werden

 

19.10.20 17:19
1

368 Postings, 1486 Tage PaWe1992Apple Fantasie

Wurde direkt wieder abverkauft ...  

20.10.20 14:08

1039 Postings, 633 Tage DampflokNatürlich muss ich mich jetzt fragen

warum hat Third Point LLC so stark reduziert, wenn die nichts gemacht hätten, wäre es besser gewesen. Die haben doch bei höheren Kursen als aktuell zurückgekauft?  

20.10.20 17:45

368 Postings, 1486 Tage PaWe1992Short Attacke

Wie aus dem Bilderbuch .  

20.10.20 17:58
1

43 Postings, 195 Tage fbo|229266538Nervig

Nur noch ätzend - aber könnte mir vorstellen, dass es vor den Zahlen wieder nen guten Anstieg gibt wie vor den Q2 Zahlen. Die Aktie läuft jetzt seit Wochen seitwärts und irgendwann muss der Ausbruch ja kommen bei dem guten fundamentalen Geschäft

 

20.10.20 18:04
1

132 Postings, 99 Tage RobinsionUmsatz

vielleicht wird ja noch vor den Zahlen der Umsatz erhöht. Er müsste um einiges höher sein als bisher veranschlagt wurde. Dann wäre Ruhe mit den Leerverkäufern. Denke, spätestens nach den Zahlen geht es nach oben und hat ein Ende mit den shorties.  

20.10.20 18:40

368 Postings, 1486 Tage PaWe1992@Dampflok

Wann haben sie ihre Short Position reduziert ? Finde hierfür nichts im www  

20.10.20 21:14
2

1039 Postings, 633 Tage DampflokPaWe1992

21.10.20 09:33
1

97 Postings, 1066 Tage plutowberuhigt euch

Q 3 zahlen kommen 12.11.  

21.10.20 09:35

368 Postings, 1486 Tage PaWe1992Nerven behalten ..

Varta momentan ein ganz heißes Eisen .
Zahlen sollten überdurchschnittlich gut sein sonst befürchte ich wird es weiter Richtung Süden gehen .
Hoffen wir mal das beste .
Schönen Tag allen investieren .  

21.10.20 10:39

641 Postings, 2748 Tage zocker2109moin moin

ich denke hier spielen wieder die leerverkäufer ne gr rolle dieser wert ist einfach zu gut und laut experten meinungen ist varta gut für die zukunft aufgestellt !!!!! hier braucht man einfach nur geduld und muss von diesem unternehmen überzeugt sein ! varta ist zukunft !!!!!  

21.10.20 11:14

578 Postings, 159 Tage slim_nesbit3er runtergeshortet

weiter vorne habe ich die Zonen möglicher Pattern gepostet. Ein Runtershorten eines Dreiertops ginge dann bis 108,80?, meine ich, habe jetzt nicht mehr nachgeschaut. Heute war der Schatten einer Kerze bei 109,90? bevor die Gegenbewegung einsetzte. Wenn das jetzt schon das Klassenziel war, sollte es sich jetzt allmählich drehen.  

22.10.20 09:12

43 Postings, 195 Tage fbo|229266538-6 % heute

Heute -6% das macht für die Woche dann fast -15% und das irgendwelche nennenswerten News - wie kann man ne Aktie so runterprügeln als Shortie ?

 

22.10.20 09:16
1

1039 Postings, 633 Tage DampflokEs ist der Chart

Maschinen die rechnen, Algos die handeln, Menschen die mit Emotionen agieren... Wochen-MACD ist short!  

22.10.20 09:22

2715 Postings, 386 Tage Aktiensammler12Richtig,

wenn die Computer auf "sell" switchen, geht's dahin. Alles nicht mehr normal heutzutage...  

22.10.20 09:27

43 Postings, 195 Tage fbo|229266538Heftig

Schon heftig wie easy die ganzen Unterstützungen einfach durchbrochen wurden. Hab jetzt aber mal bei 101 nachgekauft auch wenn mir das allgemeine Marktumfeld eigentlich nicht gefällt aber in einer Woche 20% ist absolut übertrieben ohne News bzw. die letzte News von letzter Woche bzgl. Apple waren ja sogar eher positiv.

Kann vllt einer der sich mit Charttechnik auskennt mal was zu den nächsten Unterstützungszonen sagen ? Glaube die um 100 müsste ja relativ stark sein ? 

 

22.10.20 09:46

1135 Postings, 1319 Tage markusinthemarketja irgendwie merkwürdig..

wenn das nur computer sind... hoffen wirs!  

22.10.20 09:48
1

2171 Postings, 3246 Tage InVinoVeritas28Shortseller Attacke

DJ: MARKT/Varta mit Leerverkäufer stark unter Druck
Varta geraten stark unter Druck - der Kurs fällt um 7,6 Prozent. Ein Händler
verweist auf einen Leerverkäufer. Bei diesem handele es sich um Melvin Capital
Management.
Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com
DJG/hru/flf
(END) Dow Jones Newswires
October 22, 2020 03:26 ET (07:26 GMT)
Dow Jones & Company, Inc.2020  

Seite: Zurück 1 | ... | 104 | 105 |
| 107 | 108 | ... | 130  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben