Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 2061 von 2074
neuester Beitrag: 06.08.20 14:29
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 51844
neuester Beitrag: 06.08.20 14:29 von: gelberbaron Leser gesamt: 8822307
davon Heute: 124
bewertet mit 86 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2059 | 2060 |
| 2062 | 2063 | ... | 2074  Weiter  

15.06.20 13:35

4711 Postings, 1583 Tage köln64@ Pareto

Da bist du richtige. Habe Plug Power,  Barrick und Yamana im Körbchen.
Und mal schauen wie weit Norwegian Cruise noch runter geht durch die Hotspot Corona News.
Vielleicht wagge ich es mal.
Ich denke das wir die nächsten 24 Monate in eine WW Formation laufen werden.
Da ist eine Menge Kohle drin wenn man nicht zu gierig wird.  

15.06.20 13:41

4711 Postings, 1583 Tage köln64@ Pareto

Habe mir Plug Power ins Körbchen gelegt. Da ist Black Rock mit über 6% drin und Amazon mit einen Deal.
Ansonsten sind das schöne Zeiten für kurze Deals.
Denke im Juli / August könnte es nochmal eng werden an den Märkten.
 

15.06.20 13:43

4711 Postings, 1583 Tage köln64Ohhhjeee

Doppelt hält besser :-))))
Aixtron halte ich auf der Watschlist. Vielleicht klappt es ja noch mit dem SD Deal.
Dann könnte es hier bis 20...23? gehen.  

15.06.20 18:43

267 Postings, 984 Tage AlexandrowAixtron

schafft es auch ohne Samsung-Deal. Sie sind in ihrer Pipeline sehr gut und breit aufgestellt und werden auch ohne  dieses fragwürdige Geschäft ihren Weg machen. Mit wäre natürlich besser und vor allem schneller. Aber andererseits wäre endlich diese Spekulation und das ewige Hoffen auf "the best is yet to come" vom Tisch.  Oder ?  

15.06.20 20:07

2617 Postings, 933 Tage Der Pareto"the best is yet to come" würde ich nicht über

bewerten. Ist ja noch eine "Vor-Corona-Aussage" ... würden "die" heute so nicht mehr sagen,.

AIX ist mit Sicherheit gut aufgestellt! Mir persönlich fehlt hier einfach der Burggraben.

"Die" können nichts, was Andere (in Asien) nicht  auch können!  

15.06.20 21:08

4711 Postings, 1583 Tage köln64So ist es....

Was sie können ist viel Labern und dann wieder verschieben.
 

16.06.20 07:44

4711 Postings, 1583 Tage köln64@ Thomps

Von Nel Asa halte ich nicht soviel. Schau mal auf die News von ThyssenKrupp / RWE bezüglich Wasserstoff.
 

16.06.20 09:09

246 Postings, 943 Tage ThompsThyssenKrupp habe ich auf dem Schirm,

aber die haben ja noch andere Probleme, wie sinkende Pegelstände am Rhein. Das ist für einen Stahlkocher nicht zuträglich. Es sei denn, die wollen sich wie Nokia einem kompletten Wandel unterziehen...
Aber auch das halte ich für ein "Unding". Vielleicht will man sich vom H2 Kuchen ein Stück reservieren, aber die Innovationstreiber sitzen anderswo. TK kann sich das Knowhow vielleicht bei anderen einkaufen.
Korrigiert mich, wenn ich da falsch liege.  

16.06.20 09:52

246 Postings, 943 Tage ThompsSo, habe jetzt auch einige AIX verscherbelt,

Fuelcell https://seekingalpha.com/article/...energy-revenue-growth-taking-off,
Plugpower
Thyssenkrupp, steht eine nicht ausgeführte Order.
Mit Nel liege ich gut im Plus und denke bereits über eine Teilrealisierung nach. Ist schon ein paar mal wieder nach unten gerauscht. Andererseits könnte sie bei dem ganzen Hype in einem Jahr auch ganz wo anders stehen. Kann sich jemand vorstellen, AIX in einem Jahr bei 30 stehen zu sehen? Selbst, wenn da einiges kommt, viele haben sich mit AIX die Finger verbrannt und warten nur darauf aussteigen zu können.
Kleine Position halte ich noch, damit ich eine Berechtigung habe hier noch im Forum zu sein   ;-)
 

18.06.20 10:37

2617 Postings, 933 Tage Der ParetoMeine Freunde vom Aktionär

haben sich mal wieder gemeldet.

Leider nix Neues - alles aufgewärmt..

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...em-sturm--20202747.html  

18.06.20 11:15

4711 Postings, 1583 Tage köln64@ Pareto

Aber eines muss man Aixtron gerade lassen, der Kurs läuft fester als bei vielen anderen Werten.  

18.06.20 12:47
1

8 Postings, 1055 Tage Vielleser@KÖLN64

...nicht auszudenken was passieren würde, kämen gute Neuigkeiten herein.  

18.06.20 16:19

2617 Postings, 933 Tage Der Paretostimmt Köln! und für Neueinsteiger

sieht die 3 Monats - Performance recht lecker aus.  

19.06.20 11:42
1

113 Postings, 1768 Tage Cid3raix kunden am mini/ micro led expandiern...


https://www.ledinside.com/news/2020/6/playnitride_microled_cost

ziel in 5 jahren ne 95% kostenreduktion in der produktion von micro leds..

The company continues to raise fund to push its technology advancement and mass production. Apart from the US$ 86 million raised last year for production expansion, PlayNitride plans to increase another US$ 50 million to keep accelerating production and technology progress.

136 mio dollar für production expansion....

https://www.ledinside.com/news/2020/6/epistar_lextar
https://www.ledinside.com/news/2020/6/epistar_lextar_apple

In order to take the order from Apple, Epistar had increased its capital expenditure to TWD 6 billion (US$ 202.90 million), among which, more than 80% will be used to expand Mini LED capacity.

160 mio für mini led expansion..

würd schon davonausgehen das hier für aix was abfällt aber werden wir ja sehn ;)

bin ja schon gespannt ob man im h1 bericht schon ansteigen im auftragseingang hat... auch nicht mehr viel länger als ein monat ;)

( kz 30 in nem jahr )

auf das wo aix in nem jahr stehen kann...  geht ja fast jeder von ner explodierenden mocvd nachfrage aus.... das muss sobald die auftragsbücher mal voll werden und auch die nachfrage nicht abreist.... ja auch im kurs wiedergespiegelt werden...
aussicht auf ne nachhaltige dividende würd auch das anlegerprofil bei aixtron beeinflussen...
von 6 auf 18 gings ohne news in glaub 8-9 monaten ... also müssten 30 in nem jahr doch auch drin sein vorallem wenns nachrichten gibt die es stützen ;)
obs in nem jahr über 30 geht... ka ;) aber bin zuversichtlich das es eines tages mal drüber geht... best is yet to come würd ich als wir brechen unsre alten rekorde interpretieren ... und wenns über 900mio umsatz geht fraglich ob 3mrd dann ne faire bewertung wär ;) da aix so peaks schon hatte und bewältigen konnte vermute ich mal das bis zu so nem umsatz das ohne neue produktionsstätten funktioniert?

ist ja alles hockspekulativ und meine interpretation von nachrichten die ich konsumier...
schleicht sich jede menge bias ein ;) seh mein depot als teil meiner altersvorsorge....
das rückt kz prognosen auf ein jahr doch irgendwie in perspektive...  such mit aixtron kein schnelles geld... mir gefallen die langfristigen aussichten ;)
alles was mit aix maschinen produziert wurde ist heut für die meisten nicht mehr wegzudenken in unsrer modernen welt... auch wenns kaum jemanden bewusst ist....
allein der next generation bedarf an mocds... wird aix über die 30 treiben und das klammert ja noch soviel aus ;)
glaub auf 5-10 jahre ist aix heute noch traumpick , und günstig auch wenns die kgv zurzeit nicht verrät ;)


aber bin auch sturer bock ;) und mag meinen aixtron pick.... wünsch dir trotzdem viel erfolg mit deinen invests

 

20.06.20 19:01

2617 Postings, 933 Tage Der Paretound? hat sich wer hier bei WDI

die Finger verbrannt?

Mein Fazit: lieber bei AIX seitwärts .... als mit WDI Fahrstuhl in den Keller.

Leider hat WDI der deutschen Aktienkultur einen herben Rückschlag verpasst.

und.. zukünftig werden Investoren die LV Quote eines Unternehmens genauer unter die
"Lupe" nehmen.    

 

21.06.20 18:59

2440 Postings, 1096 Tage BigBen 86@der Pareto

Wirecard war ja quasi die deutsche Volksaktie. Ich nicht wissen, wie viel Geld dort von den Kleinanlegern verbrannt wurde. Viele waren laut eigenen Angaben sogar "all in ". Daher der Ratschlag von mir : bitte diversizieren !

Aktien wie Wirecard oder Aix boten zwar große Chancen, waren aber auch mit einem (zu) großen Risiko behaftet. Aktien, deren Kursverlauf von einem großen Kunden oder von einem Enhüllungsbericht abhängig ist, sollte man mit äußererster Vorsicht behandeln.

Man sollte sich eher auf die Seite der LV stellen, bzw. deren "Meinung" in der eigenen Anlageentscheidung berücksichtigen. Diese haben ein großes Research Team. Da kann man als dummer Kleinanleger nicht mithalten. Bei Aix haben die LV ja bekanntlich ordentlich Schotter gemacht.
Auf der Longseite werden die Kurse dagegen oft durch dummes Geld nach oben getrieben. ( ETFs )

Hier noch ein Video von Florian Homm. Er mag zwar für manche ein Selbstdarsteller sein und in seinen besten Jahren war er auch ein schlimmer Finger ;-), aber seine Videos sind oft lehrreich.
https://youtu.be/PNTG3G33XNc  

22.06.20 10:41
2

267 Postings, 984 Tage AlexandrowBigBen,

du kannst doch nicht einfach Aixtron mit Wirecard in ein und denselben Sack stecken. Während AIX ein völlig solides Unternehmen ist gibt es bei Wirecard viele Fragezeichen  bis hin zum Betrug. Die Anzeichen dazu verdichten sich immer mehr.  

22.06.20 12:36

267 Postings, 984 Tage AlexandrowInteressante Lagebestimmung . . .

22.06.20 14:49

20 Postings, 407 Tage sabrinabkennt mann..

gar nicht das Aix regelrecht zulegt, während der Rest dümpelt  

22.06.20 16:03

2617 Postings, 933 Tage Der Paretoehrliche Werte sind halt wieder gefragt!

22.06.20 19:44
1

2440 Postings, 1096 Tage BigBen 86Kurs

darum stieg der Kurs heute trotz eines schlechten Gesamtmarktes ...

http://www.4investors.de/nachrichten/...p?sektion=stock&ID=143698  

22.06.20 21:44

86 Postings, 65 Tage Decade of semicon.@BigBen 86

Die Meldung ist aber erst um 17:24 Uhr gekommen  

23.06.20 09:12

83 Postings, 1244 Tage Sascha Dichtl10??

schaffen wir es heute mal drüber zu bleiben?  

23.06.20 09:15

42 Postings, 347 Tage BigGeldApple.....???

ob der Anstieg mit der Nachricht von Apple zu tun hat??? Fragen über fragen  

23.06.20 09:31
Was genau ist das für eine Nachricht von Apple?  

Seite: Zurück 1 | ... | 2059 | 2060 |
| 2062 | 2063 | ... | 2074  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben