SMI 12?026 0.4%  SPI 15?577 0.5%  Dow 34?751 -0.2%  DAX 15?652 0.2%  Euro 1.0917 0.4%  EStoxx50 4?170 0.6%  Gold 1?753 -2.3%  Bitcoin 44?129 -0.3%  Dollar 0.9267 0.7%  Öl 75.6 0.2% 

K+S wird unterschätzt

Seite 2182 von 2245
neuester Beitrag: 16.09.21 19:58
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 56101
neuester Beitrag: 16.09.21 19:58 von: investadvisor Leser gesamt: 8855427
davon Heute: 70
bewertet mit 40 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2180 | 2181 |
| 2183 | 2184 | ... | 2245  Weiter  

05.08.21 17:21
1

1435 Postings, 3048 Tage conteandtec

siehe es mal so, wenn Du dich getauscht wirst von besagter gesellschaft, okay, ich sehe mich nicht getäuscht von denen, ich persönlich kenne auch niemanden, der sich von denen getäuscht sieht, alle Leute in meinem bekanntenkreis halten den Kurs für ganz in Ordnung. Ich gehe im übrigen davon aus, dass 99,99 prozent aller klenanleger gar nicht wissen, wer da gerade wo short ist. und warum.

Aber schön, wenn Du jetzt jemanden gefunden hast, der dafür verantwortlich ist, dass die Aktie gerade bei rund 12 E steht. Steht im übrigen jeden frei, dagegenzuhalten und diese " supergünstigen " Kurse zu nutzenz, erst recht ks selbst, nur die haben offensichtlch eine ganz ähnliche Vorstellung, warum sie nicht bei diesen Kursen Aktien rückkaufen und lieber negativzinsen zahlen.

Vielelicht kann unser lieber nicht in die irre geführter timtom ja bei bafin anrufen und da eine Beschwerde gegen london einbringen, oder reitz, dem wir ja auch zig messerscharfe Bewertungen des fairen preises der Aktie verdanken, könnte die alle in Mutterschaftsurlaub schicken.
Natürlich auch die fiesen jungs , die uns irreführen von kepler, denn 22 E ist ja um Welten unter 61 E fairprice und dem kurs, und wie war es doch- ach so- alles unter 50 E- peinlich.

ist so eine Sache mit der Irreführung. Aus der Vergangenheit der letzten Jahre kann ich nur sagen, die wirklich grossen Kurssprünge verdanken wir alle den HFs, die sich eindeckcen mussten. bedankt hat sich keiner, obwohl man das ja dann auch als Irreführung hätte werten müssen. Und wie oft haben hier gelesen, dass die HFs gegrillt werden.

Also wenn es hier jemand glücklich macht. und ohne gewähr, wenn wir in diesen Tagen nicht in die Irre geführt würden, alle das Opfer böser machenschaften in london wären, dann wäre die Aktie vermutlich bei dausend. Mindestens .Und wers nicht glaubt, der musss in Vaterschaftsurlaub  

05.08.21 17:29

1247 Postings, 1484 Tage Shadow000Gewinnwarnung 4Q und Zahlen 2Q ....

ist doch eigentlich positiv ?!  

05.08.21 19:02

6889 Postings, 3454 Tage traveltrackerDie Leute...

...wie Kalle, die ihr eigenes Ding durchziehen, haben kein Problem mit "Insulanern", die auch bloß ihr eigenes  Ding durchziehen. Alle anderen schauen sich andauernd um, weil sie ihr Ding noch nicht gefunden haben und lästern über die Dinge von anderen Leuten rum, die sie nix angehen.  

05.08.21 20:39

6889 Postings, 3454 Tage traveltracker@Tommi - @54477

All diese "schön Wetter Instrumente" sind nicht reguliert und gehören vom Wesen her zum grauen Kaptalmarkt. Der Anbieter kann machen was er will, um seinen Vorteil zu sichern. Steht auch so in seinem Prospekt zu den Mistdingen. Also ob einer noch Betrüger ist, wenn er dir klipp und klar sagt, dass er vorhat, dich zu den von ihm formulierten Bedingungen als eine Weihnachtsgans auszunehmen? Klingt eher nach ehrlicher Haut.  

05.08.21 22:29

2951 Postings, 4894 Tage tommi12@travel

Ich weiß das, es ist mir bewusst. Ich wollte nur drauf hinweisen, dass es mir mit der DZ Bank passiert ist?   Hatte ich bisher noch nicht, war neu?  

05.08.21 22:31

2951 Postings, 4894 Tage tommi12Und...

Auch jemand, der dir sagt, dass er dich betrügt, und es dann tut, ...  ist trotzdem ein Betrüger.  

06.08.21 06:47
1

4916 Postings, 1801 Tage And123HY Report

Womit könnte der CEO denn noch punkten? Wenn wir ehrlich sind, scheint die bereits verschossene Munition leider verpufft zu sein.

Auch bei den Peers passiert nicht viel? obwohl das stärkste HY einer Dekade angekündigt wurde?. :/  

06.08.21 07:09

637 Postings, 1006 Tage kaohneesK+S

.. zB. mit der Aussicht auf weitere Prognoseanhebung und bedeutend früheres erreichen schwarzer Zahlen, bzw Abbau der Schulden.
Daraus resultierenden Möglichkeiten, wie zB ARK oder Dividende.
Man muss die verschassten Aktionäre wieder anfüttern.
Und dann natürlich nachweisliche Kostendisziplin.
Wenn nichts neuerlich positives in der Pipeline zu vermelden wäre, dann hätte es mit Sicherheit keine Adhoc gegeben.
Deshalb sind weitere erfreuliche Überraschungen möglich.  

06.08.21 07:48

3491 Postings, 2019 Tage AndtecDas sehe ich genauso wie kaohnees

Wenn man nichts in petto hätte, hätte die IR die Infos nicht rausgelassen. Ich hoffe, dass etwas Konkretes zur Energiespeichrung kommt. Der Bedarf dafür ist riesig in Deutschland und die Investitionskosten dafür würden bestimmt auch von staatlicher Seite wie auch von möglichen Partnern mitgetragen werden. In den Zeiten, in denen viel Wind weht, wird man an der Strombörse sogar dafür bezahlt, wenn man die überschüssige elektrische Energie abnimmt.  

06.08.21 08:21
2

4916 Postings, 1801 Tage And123Prognoseerhöhung

die Erhöhung auf 700-800mn EBITDA wird doch vermutlich lediglich mit den steigenden Preisen zu tun haben. Wie bei den Peers auch. Diese ad hoc lasse ich als IR raus, auch ohne noch was "in petto" zu haben.

.. nicht das der CEO mit dem üblichen kommt:
-> Wir haben einzigartige Spezialitäten, ein starkes Logstistiknetzwerk und produzieren als einziger Hersteller auf 2 Kontinenten....


hahahhha.... dann wären wir am 12.08. im Ar**h  

06.08.21 08:40
2

545 Postings, 754 Tage Brauerei 66Andtec das sehe ich genau so

Ist nicht ironisch. China hat durch das Hochwasser ca. 25% seiner Weizen Ernte verloren. An eine neue Aussaat ist kaum zu denken. Kies kann 60cm Regen pro m2 ab aber Mutterböden da versinkt jedes Gerät über Wochen und Monate. Wie China das kompensieren wird , ist mir noch nicht klar ( es geht um 30 Millionen Tonnen Winterweizen) . Außerdem ist es das größte Schweinezucht Gebiet , entweder sind die ersoffen, oder abgehauen. ( nach 2 Tagen bekommst du sie nicht mehr eingefangen) . Das Verhältnis Futter zu Fleisch beträgt 1 kg Fleisch  zu 3-5 kg Futter.
Daher ist es gut möglich das K+ S Anfragen aus Südamerika und China hat und wählen kann. Weißrussland hat die EU und dem jetzigen Handeln ihres eigenen  Präsidenten , voll in die Hände von Putin gelegt. Da Weißrussland ein Binnenland ist . Es sieht ganz nach alten Zeiten aus . Kanada mit der ? Vertiebsgesellschaft ? und die Russen mit ihrer Zukünftigen. K+S ist dann als einzig relevanter Player mit sehr hohem Streuaktien Niveau noch am Markt. Das alles bekommen die ( speziell) Ami Banken nicht mit , so blöd kann doch keiner sein.


            Glück allen Investierten  

06.08.21 08:56

4916 Postings, 1801 Tage And123Wenn das der Trumpf vom CEO

Ist ? oje?  

06.08.21 09:05

545 Postings, 754 Tage Brauerei 66Oje

Hunger hat bis jetzt alle ? Imperien ? zu Fall gebracht. Um an der ?Macht ? zu bleiben sollte man das Beachten. ( China / Indien vor 60 Jahren) frage die Engländer/ Franzosen. Oje

             Glück allen Investierten  

06.08.21 09:15

4916 Postings, 1801 Tage And123Die von dir genannten

Faktoren wirken für MOS, NTR usw genauso. Und wurden zB von MOS schon rausposaunt. Stärkstes HJ in der Dekade. Nachhaltige Effekte in 2022 rein usw.

Wir brauchen hier was stärkeres und K+S spezifischeres  

06.08.21 09:16

637 Postings, 1006 Tage kaohneesIPO Bethune

.. oder Teil IPO .. in dieser Hochpreisphase wäre mE. die ideale Möglichkeit, eine marktentsprechende Bewertung aufzuzeigen und Anleger davon partizipieren zu lassen. Die Spannung steigt ..  

06.08.21 09:24

2283 Postings, 2108 Tage KalagacyK+S

So den 12,04 Kauf setze ich auf TP 12,24.  Reduzierung von 75% auf 50% wieder.

Dann schauen wir mal weiter.  

06.08.21 09:31

2283 Postings, 2108 Tage KalagacyK+S

und komme ich nicht zum Verkauf, dann kaufe ich.

11,94
11,84

steht der Rest.  

06.08.21 09:33

1435 Postings, 3048 Tage contemir scheint

die ks-Organe sind von den Beiträgen von andtec, timtom und brauerei nicht so recht überzeugt. Denn weder sieht man  bei denen Aktienkäufe nenneswerten Umgangs , noch zeigen die Herren Bereitschaft, Aktien zurückzukaufen. Also offensichtlich sehen sie das nicht viel anders als die, die da der Irreführung beizichtet werden. lustigerweise und das is denn doch fast Ironie. Wenn sie im Forum etwas gelernt haben, jedenfalls gilt das für letztes Jahr, dann dass, das die Bilanz hinten und vorne nicht mehr stimmte. Keine Ahnung, ob sie laie und barra dafür eine Expertenprämie gezahlt haben, wäre jedenfalls vermutlich deutlich besser investiert worden statt in pförtnerbois und mochtegern-WPs.

Grundsatzlich denke ich, dass and123 es richtig darstellt. zum einen läuft ks aktuell ähnlich wie die kanadischen peers mal bisschen hoch , bisschen runter. Das ist letztlich pillepalle und dadurch begründet, dass der Markt eben aktuell eine eher neutrale Bewertung der Werte vollzieht. Dass es die nächsten MOnate gut aussieht, weiss man, dass sich das nicht so fortsetzten wird, davon geht eben der Markt auch aus. Und deswgen sind die kali-Werte aktuell eher mit historisch niedrigen kgv-s belegt. Und das macht auch sinn.
Was brauerei da zu china schreibt, ist schon interessant. Wobei man auch erst mal abwarten muss, was das letztlich für ks bedeutet. Auf jeden fall ist es aber auch ein temporäer ERgebnisfaktor, der wohl nicht dauerhaft fortgechrieben werden kann.
Auffallend bei den Superfans hier im Forum. Das Thema Kosten wir völlig ausgeklammert.
ich kann and123 auch inbezug zu bethune nur zustimmen. Das kommt mir alles sehr intransparent vor. Anfangs sprach man von extrem niedrigen Produktionskosten, Vorteile diesbezüglich gegenüber wichtigen peers, dann gabs Qaulitätsmängel ,dann Logistikprobleme und mein Eindruck ist, irgendwas stimmt da nach wie vor nicht.

Vom Termin nächste Woche erwarte ich auch nicht gross kursbewegendes. Es sei denn, dass es Themen gibt, die in der Form noch nicht kommuniziert wurden und die letztlich eine Perspektive insbeondere für Deutschland aufzeigen.  

06.08.21 09:39

3491 Postings, 2019 Tage AndtecAnd123

"Faktoren wirken für MOS, NTR usw genauso."
Siehe dazu, mit welchen Problemen MOS zu tun hatte:
https://www.ariva.de/forum/...rschaetzt-494807?page=2177#jumppos54450
"...First of all, when we look at international shipments through Canpotex, Q1, we had delays due to port issues. In Q2, we're now seeing delays due to wildfires and rail impacts as we go through the British Columbia interior... "
Bis jetzt hat K+S diese Probleme nicht. Auch die Werra führt genug Wasser.  

06.08.21 10:36

4916 Postings, 1801 Tage And123Andtec

Das ?abhanden sein? von Problemen wird K+S nicht besser stellen. Das wird erwartet. K+S bekommt ja keinen Beifall vom Markt, weil einmal endlich die Operations laufen wie sie sollen  

06.08.21 10:40
1

3491 Postings, 2019 Tage Andtecconte

Wenn für Dich  mit 12 Euro die Fahnenstange erreicht wurde und Du kein Potential mehr siehst, musst verkaufen. Ich persönlich sehe hie große Chancen wie schon seit Langem nicht mehr.  

06.08.21 10:40

4916 Postings, 1801 Tage And123Kalium Lakes

Gute Neuigkeiten von unserem Partner Kalium Lakes

1. Artikel

https://australianminingreview.com.au/news/stand-by-for-sop/

2. Artikel

https://stockhead-com-au.cdn.ampproject.org/c/s/...ts-a-big-deal/?amp


Von meinem iPhone gesendet
 

06.08.21 10:45

3491 Postings, 2019 Tage AndtecPeers

Die nordamerikanischen Peers liegen mit ihren Bewertungen deutlich über dem Jahr 2019. K+S hat dieses Level noch gar nicht erreicht, obwohl die gegenwärtige Situation deutlich besser isr.  

06.08.21 10:48
1

4916 Postings, 1801 Tage And123Indien

prices skyrocket
Fertiliser shortage looms as global prices skyrocket
Supply crunch may hit during rabi season ahead of UP, Punjab polls.

https://indianexpress.com/article/business/...ices-skyrocket-7440556/  

06.08.21 10:51
3

4916 Postings, 1801 Tage And123Indien Ausschnitt von Link oben

? But with the US and European Union imposing sanctions against the Alexander Lukashenko regime in Belarus for alleged human rights abuses ? the Eastern European country was India?s second largest MOP supplier in 2020-21 after Canada ? there is talk of the $280 rate being renegotiated and fresh imports getting contracted at $400 levels.?

https://indianexpress.com/article/business/...ices-skyrocket-7440556/  

Seite: Zurück 1 | ... | 2180 | 2181 |
| 2183 | 2184 | ... | 2245  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben