Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 3853 von 3917
neuester Beitrag: 05.08.20 09:16
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 97902
neuester Beitrag: 05.08.20 09:16 von: Leser gesamt: 15387278
davon Heute: 1996
bewertet mit 170 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3851 | 3852 |
| 3854 | 3855 | ... | 3917  Weiter  

07.06.20 20:09

2807 Postings, 2046 Tage FeodorIch wußte es auch...


... der Pf hat kein Rückgrat!

Miemiemiemiehhhh...   :-)      LACH  

07.06.20 21:08
1

551 Postings, 2394 Tage shzzLWir

sind ja gerade erstmal 3-4 Wochen nach dem Halving. Warten wir mal noch etwas ab. Bisher hat es bei jedem Halving etwas gedauert bis sich das Ganze auf den Kurs ausgewirkt hat. Ich bin eigentlich guter Dinge das wir in 1-2 Monaten langsam etwas Grün sehen.  

07.06.20 21:16

5553 Postings, 4398 Tage Motox1982shzzL

wir leben aber nicht mehr in der Vergangenheit, momentan saugen Grayscale und co. fast alle neu geschürften Coins auf und das Angebot auf den Börsen geht zurück, da Bitcoin immer mehr geholdet werden.

Paar gute News zu ETF´s, Lighting/Liquid Akzeptanz bei großen Playern, Notenbanken kaufen BTC, Staaten steigen ins Mining ein what ever, dann werden wir den momentan Engpass am Kurs sehen, aber sowas von :-)

Der Kurs steigt im Moment nicht weil BTC einfach gerade Langweilig ist, die großen Player kaufen vermutlich immer noch OTC von den Miner da es sich gerade noch so ausgeht, aber wenn die "Retail" Investoren kaufen, dann stehen wir schnell mal bei einem neuen ATH, Fomo und so weiter das kann sehr schnell gehen.
 

07.06.20 21:24
1

5553 Postings, 4398 Tage Motox1982zumindest für mich

ist das ATH jeden Moment zu erreichen, das kann innerhalb weniger Tage fallen bei den Gegebenheiten, deshalb sind mir 10K 11K ... Kurse relativ egal, aber so was von.
Was wär ich für einer wenn ich mir so kleine Ziele setzen würde!? Not my Style!
1.500.000USD ist mein Ziel und kein Cent darunter, wird immer so bleiben ;-)

Man merkt schon wie wenig über ETF´s, Liquid etc. diskutiert wird, wenn dazu aber was kommt, dann ist der Schockeffekt noch viel größer weil viele dass gar nicht mehr auf der Rechnung hatten.

Viele neue News zu Bitcoin Core Entwicklungen wird es nicht mehr geben, Bitcoin hat sich so wie er ist bewährt und läuft flüssig und datenarm!

Die News die den Kurs treiben werden sind, eben 2nd Layer Apps, Sidechains, Adoption etc. und die werden einschlagen, weil darüber fast 0 diskutiert wird, aber immer noch brand aktuell sind.

 

07.06.20 21:27
1

551 Postings, 2394 Tage shzzLMöchte

ich nicht ausschließen. Ich bleibe aber einfach bei dem mir bekannten. Und das ist das Halving. Alles andere ist natürlich schön wenn es eintrifft. Aber man ließt schon seit Jahren von Banken die bald oder aktuell kaufen. Oder von den Großinvestoren die bald ihre Milliarden investieren. Schön wäre es, plane ich aber nicht mit.  

07.06.20 21:31
1

5553 Postings, 4398 Tage Motox1982und

Corona sei Dank, wird m.M.n die nächste UP Welle viel stärker und nachhaltiger sein als die vorigen.

Einfach weil nun dank Corona vielen Bitcoin ein schon gängiger Begriff ist, aber alle nicht investieren weil sich einfach nichts tut und keiner weiß ob das noch was wird und und und, Unsicherheit ...

Wenn das Ding aber bald mal 100%+ steigt, neue ATH´s und die 30K 40K fallen dann gibt es vermutlich extremes Fomo und Bitcoin ist wieder IN.

Und dann plötzlich kann man auch ganz einfach in Bitcoin investieren, keine dubiosen Bitcoin Börsen mehr die irgendwo auf irgendwelchen Inseln gelistet sind.
Nein, dann gibt es Goldman Sachs, JP Morgen und evtl. schon normale Hausbanken die dir Bitcoin anbieten werden, alles "seriöse" Player, das wird einen großen Unterscheid ausmachen.

All die News die in der Vergangenheit zu lesen waren, dass die großen die BTC Plattformen aufbauen, die sich bis jetzt nicht auf den Kurs ausgewirkt haben, werden sich dann aber auf den Kurs auswirken. Nicht die News sondern aufgrund der Tatsachen wird der Kurs steigen.

Geduld :-)  

07.06.20 21:38
1

5553 Postings, 4398 Tage Motox1982shzzL

die großen Big Player kaufen genau so wenig, wie du selbst.

Überleg dir warum du selbst nicht kaufst dann weißt du auch warum die großen ("seriösen" Anbieter) nicht kaufen, den die tun das meist auch im Auftrag der kleinen, wenn großes Interesse besteht.

Anbieter wie Grayscale bezeichne ich als Smart Money (die haben sich schon länger auf Krypto spezialisiert), was dort abgeht ist für mich immer ein guter Vorindikator und dort geht ja die Post ab, Grayscale ist schon "gezwungen" allein knapp 50% der neu geminten BTC OTC aufzukaufen um deren Papiere zu decken.

Ich sage immer folge dem Smart Money und das ist m.M.n. bei Bitcoin Grayscale auf Platz #1.

Bitcoin ist immer noch eine Technologie die extrem im kommen ist, es wird kein Weg an Bitcoin vorbei gehen, dass ist die Meßlatte für alle Dezentralen Projekte.
Und es geht bei dieser neuen Technologie nur um Dezentralität und um nichts anderes, nur das ist das neue so wertvolle.

Man muss sich alles machen, aber sicher keine Sorgen dass Bitcoin nicht weiter steigen wird :-)  

07.06.20 21:41

Clubmitglied, 23478 Postings, 5245 Tage minicoopereth prediction 9k, sehe ich auch so :-)

07.06.20 21:42
1

551 Postings, 2394 Tage shzzLAlso

ich kaufe nicht weil ich einfach kein Geld dafür habe :)
Hätte ich einen Haufen Geld rumliegen hätte ich schon längst gekauft.  

07.06.20 21:47

5553 Postings, 4398 Tage Motox1982achso

jo das meinte ich gar nicht speziell auf dich, wusste ja nicht ob du kaufst oder nicht, aber ich habs einfach mal so angenommen, wollts eh eher allgemein schreiben das Ganze  ;-)  

07.06.20 21:50

551 Postings, 2394 Tage shzzLHabe

meinen Bestand seit 2013 und der bleibt erstmal so. Bin wie gesagt weiterhin auch sehr bullisch war Bitcoin angeht.
Aber verstehe schon das Bitcoin gerade noch nicht so im Mainstream ist. Aktuell haben die meisten nur Corona und Rassismus im Kopf. Investieren kommt für die meisten "normalen" Leute aktuell nicht an einer der ersten Stellen in ihrem Leben. Was sich natürlich ändern sollte wenn der Bitcoin wieder pusht und die Bild darüber berichtet.  

07.06.20 21:54

5553 Postings, 4398 Tage Motox1982jo

aber zumindest bleibt Bitcoin halt noch irgendwo im Hinterkopf hängen, so ein bisschen.

und wenn man dann später mal ließt dass sich das Teil verdoppelt und verdreifacht hat, ahhh dann kommen auch viele Leute wieder drauf, jo Bild oder was auch immer werden es schon richten :-)

Bitcoin ist einfach was, dass ist zu revolutionär als dass es noch in der Bedeutungslosigkeit verschwinden kann.

Wie ein schwarzes Loch, unzerstörbar, gibt nichts her aber saugt nur volle Kanne rein.

Das macht Bitcoin mit Fiat ;-)  

07.06.20 22:05
1

Clubmitglied, 23478 Postings, 5245 Tage minicoopermehr als 42 mio. arbeitslose in usa. geschönte

Statistik. vermutlich sind es noch noch viel mehr. und die Börsen feiern die geschönten zahlen weil mehr erwartet wurden...lol. wie krank  das manipulierte System ist, aufgeblasen durch EZB, fed und Institutionen.
die folgen der billionnen schulden und hilfspakete werden einfach ausgeblendet....noch.
-----------
Schlauer durch Aua

07.06.20 22:38

472 Postings, 1086 Tage Schimmi75hab zwar nicht alles gelesen

Aber :  der Preis steigt nicht weil Bitcoin grad langweilig ist!!  Der ist gut :-})  

07.06.20 22:46
1

472 Postings, 1086 Tage Schimmi75mini

Freitag kam heraus dass die marktdaten  Überraschrend deutlich besser ausfielen als angenommen.  Deswegen sind der x dax und Dow Jones nochmals angezogen.  Ölmengen bleiben gekürzt. Der gesamt Weltwirtschaft geht es gut. Corona hat nur ne kurze delle rein gehauen. Nicht mehr nicht weniger.  Aber sorry, bin ja im falschen forum.  Weil einige hier der Meinung sind dass das System bald zusammen bricht  

07.06.20 23:06

Clubmitglied, 23478 Postings, 5245 Tage minicooperschimmi

natürlich geht es der gesamten Weltwirtschaft gut....und morgen ist weihnachten.
du bist offensichtlich nicht nur im falschen Forum.....
-----------
Schlauer durch Aua

07.06.20 23:10

5553 Postings, 4398 Tage Motox1982Schimmi75

Jo, wenn auf netflix nur langweilige serien laufen kauf ich dort auch kein abo.

Wenn sich bei bitcoin nix tut oder tun würde wärs das selbe, ist so :)

Mit der weltwirtschaft sehe ich auch so, teilweise hatte man das gefühl die welt steht am ende.
Corona ist so gut wie vorbei, bis auf die maske nicht mehr viel davon übrig.
Läuft wieder alles und auch die arbeitslosen werden wieder arbeit finden, es wird in zukunft wohl nicht weniger produziert werden als vor der krise.
 

07.06.20 23:15

5553 Postings, 4398 Tage Motox1982Ich

Bin der meinung solange die menschheit wächst wird auch die weltwirtschaft weiter wachsen, egal welches system dahinter steckt, fiat btc what ever.

Mehr menschen, es muss mehr produziert werden.

Ob der eur oder usd crasht ist eine andere sache aber wir alle brauchen güter und dienstleistungen das wird sich nicht so schnell ändern.

 

07.06.20 23:18

472 Postings, 1086 Tage Schimmi75mini

So wie man beim Bitcoin auf wiederkehrende Dinge setzt, weiss man es in der real Welt sowie so. In wenigen Monaten sind die Kurse noch höher wie vor corona,  nur mit dem Unterschied es wird umgeschichtet.  Und wenn ihr  was anderes erzählt dann weise ich euch auf Stock flow und andere Diagramme hin.  Das System wird normal weiter laufen wie Bitcoin weiter gepusht wird.  Nicht mehr nicht weniger  

07.06.20 23:21

472 Postings, 1086 Tage Schimmi75naja motox

Ich habe kein Netflix Abo, es macht mir aber den Anschein dass du dem einen und anderen etwas voraus bist  

08.06.20 07:53
1

17224 Postings, 7553 Tage preisfuchsMoin Moin

Ja der 14 k Kaspar ist vielen voraus. Hat ein gebrauchtes Wohnmobil, lol
Kauft auch für ? 500 Aktien und freut sich wenn dabei ? 200 raus kommen. Träumt vom großen Glück anstatt Carpe Diem umzusetzen.

Motox wo bitte ist jetzt die 14k Begründung, Erklärung und exakt der Zeitpunkt wann das geschehen soll?

Es scheint wirklich, das die Gang drei volle Tage 24 Std. Online war, nur um zu sehen ob der Preisfuchs etwas schreibt.
Als er der Fusch sich gemeldet hat, war die Party im Gang.
Super :-)
Futter für die Affen und sie tanzen, lol

Bitcoin hat sich stark seitwärts gehalten.
Alles voll nach Plan. Da muss und sollte keiner nach den 14K hecheln, sondern sich einer Logik begeben.
Der Traden versteht, macht jetzt viel Geld. Der andere putzt ein Wohnmobil, freut sich wie ein Kind und ....
Also wenn meine Harley schmutzig ist, dann verkauf ich sie.

Chart, na wenn das noch Zufall ist ;-)
Preisfuchs schreibt .....$ 9850 fand ich ganz ok.
Jeder sollte jetzt selber wissen was zu tun ist....
und der Kurs fällt.

Preisfuchs kommt zurück, schreibt und zak gehts nach oben.
hahaha, wie geil ist das den, lol
Bitcoin genau mein Ding und das seit Monaten. Etwas besseres kann man nicht traden.
-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!
Angehängte Grafik:
bitcopin.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
bitcopin.png

08.06.20 07:57

17224 Postings, 7553 Tage preisfuchsOh, oh die rote war tiefer

-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!
Angehängte Grafik:
btc.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
btc.png

08.06.20 11:10

17224 Postings, 7553 Tage preisfuchsSchon besser :-)

-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!
Angehängte Grafik:
btc.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
btc.png

08.06.20 11:26
1

5553 Postings, 4398 Tage Motox1982preisfuchs

hör bitte auf mich per BM´s zu stalken, das ist unfassbar was du abziehst, wie so ein kleines Kind das nicht weiß wann es genug ist :-)

so oft wie du das Stöckchen holst und dich sogar genötigt fühlst mich mit BM´s zu bombardieren ist schon crazy.
ich sperr dich aber nicht du bist einfach ein spezieller typ das lass ich mir nicht entgehen hehe

hey du machst dich auch über das Wohnmobil lustig, neben Gamestop, klasse Typ der sich die Sachen die man Ihm erzählt dann versucht gegen einen zu verwenden, wenn die Argumente rar sind dann muss man  halt zu solchen Mitteln greifen, typisch du halt :-)

Fazit:

du bist und bleibst nur jemand der immer nur

#labbert
und
#labbert

that easy

#14K - such/bring! *gg*

 

08.06.20 11:31

5553 Postings, 4398 Tage Motox1982begründung

zu 14K, hast noch immer nicht verstanden?

ich hau mich weg *gg*

musst du suchen fuchsi, such!

schon ca. 5x erklärt und er findet es nicht hihi (IQ?)

du zauberst mir immer ein lächeln ins gesicht mit deinen verzweifelten beiträgen :-))

"Exakt der Zeitpunkt der 14K?"

Du bist so ein Greenhorn :-)

Das kann keiner an der Börse, außer der preisfuchs, der windet sich rein und raus wies im passt ;-)

 

Seite: Zurück 1 | ... | 3851 | 3852 |
| 3854 | 3855 | ... | 3917  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben