SMI 11?817 -1.0%  SPI 15?339 -1.0%  Dow 34?798 0.1%  DAX 15?532 -0.7%  Euro 1.0824 -0.1%  EStoxx50 4?159 -0.9%  Gold 1?750 0.4%  Bitcoin 39?725 -4.3%  Dollar 0.9257 0.2%  Öl 78.0 1.0% 

Borussia Dortmund - Charttechnik

Seite 57 von 59
neuester Beitrag: 24.09.21 15:02
eröffnet am: 14.09.14 21:21 von: Der Tschech. Anzahl Beiträge: 1456
neuester Beitrag: 24.09.21 15:02 von: Der Tschech. Leser gesamt: 350873
davon Heute: 55
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 53 | 54 | 55 | 56 |
| 58 | 59 Weiter  

24.04.21 20:37

4244 Postings, 3770 Tage Der TschecheHintermänner finden und anzeigen das Pack

10.05.21 09:31

4244 Postings, 3770 Tage Der TschecheWochenchart-Update

 
Angehängte Grafik:
bvb_nach_leipzig.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
bvb_nach_leipzig.png

14.05.21 11:40

4244 Postings, 3770 Tage Der TschecheGodmode-Update

Sollte der Ausbruch über 6? signifikant gelingen, ist das Hoch vom Mai ein naheliegendes, sehr wahrscheinliches Ziel, an dem zumindest eine Konsolidierung anstehen dürfte:

https://www.godmode-trader.de/analyse/...die-champions-league,9441298  

14.05.21 17:07
1

4244 Postings, 3770 Tage Der TschecheSehr hohe Umsätze heute, Ausbruch scheint gelungen

6,80 als Minimalziel ziemlich wahrscheinlich.  

14.05.21 19:21
1

4244 Postings, 3770 Tage Der TschecheHier der absolute Hammertag mit der kompletten Woc

he. Sieht mir sehr nach einem mächtigeren Ausbruch - so in Richtung Neubewertung - aus:

 
Angehängte Grafik:
bvb_hammer.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
bvb_hammer.png

14.05.21 21:15

4244 Postings, 3770 Tage Der TschecheLangfristchart mit Wunschkursziel...

...als grünem Punkt.  
Angehängte Grafik:
bvb_wunschfahrplan.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
bvb_wunschfahrplan.png

15.05.21 17:25

1394 Postings, 509 Tage WireGoldNeubewertung wohl nach sicherer Cl Teilnahme !

und dann haben wir ne GUTE SAISION gehabt !  

Alle Prognosen werden dann deutlich ÜBERTROFFEN ( um mal halbgotts Job zu machen ) !

 

28.05.21 17:59

4244 Postings, 3770 Tage Der TschecheDa hatte ich mich einlullen und irreführen lassen

durch die vergleichsweise sehr hohen Umsätze beim Ausbruch über die 6?. Nun ging es leider vom Volumen her ebenso beeindruckend ZURÜCK AUF LOS sozusagen mit einem Umsatzhoch heute.

Und ich Hirsch habe mir beim Zurücklaufen auch noch meine Call-Position teurer aufgestockt. *Pfff*
Na ja, manchmal läuft ja ein Pullback etwas weiter und es bleibt trotzdem beim Pullback.
Aber das Volumen beim Rücklauf wirkt nicht gerade bullish...

 
Angehängte Grafik:
bvb_20210528.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
bvb_20210528.png

03.06.21 12:16

4244 Postings, 3770 Tage Der TschecheLangfristchartupdate, Wunschkursziel unverändert

vs. Mitte Mai (siehe Chart oben). Es ist ja nicht wirklich selten, dass sich Charts recht symmetrisch / spiegelbildlich entwickeln. Daher wäre es nicht wirklich spektakulär, wenn mein Wunschkursziel durch eine lange Monatskerze schon im Juli erreicht werden sollte (vielleicht parallel zu einem versöhnlichen letzten Löw-Turnier):


 
Angehängte Grafik:
bvb_langfristig_20210603.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
bvb_langfristig_20210603.png

09.06.21 10:36

4244 Postings, 3770 Tage Der TschecheWochenchart-Aktualisierung

 
Angehängte Grafik:
bvb_20210609.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
bvb_20210609.png

20.07.21 10:13

4244 Postings, 3770 Tage Der TschecheAufwärtstrendkanal intakt

Manchmal ist die Signifikanz der oberen Begrenzung eines Aufwärtstrend-Kanals deutlich ausgeprägter als die untere und bestätigt damit sozusagen Letztere ein Stück weit mit. Ohne die blau eingezeichnete (fast) horizontale Unterstützung hätten wir gestern im allgemeinen Einbruch der meisten corona-sensiblen Werte womöglich die untere Kanal-Begrenzung getestet.  
Angehängte Grafik:
bvb_20210720.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
bvb_20210720.png

20.07.21 10:14
2

4244 Postings, 3770 Tage Der TschecheUps - unfertiges Bild hochgeladen, sorry

 
Angehängte Grafik:
bvb_20210720.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
bvb_20210720.png

21.07.21 12:55
1

1012 Postings, 1600 Tage xy0889bvb .. schöner chart

könnte bitte nochmal unter 6 gehen .. ich hab mich gestern nicht getraut .. aber hab mir das mal als Limit im Kopf gesetzt ..  
Angehängte Grafik:
chart_year_borussiadortmund.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_year_borussiadortmund.png

04.08.21 09:55

4244 Postings, 3770 Tage Der TschecheTrotz zweier Coronafälle beim BVB und Ausfall des

Bayern-Erstrundenspiels im DFB-Pokal scheint der Kurs überhaupt nicht mehr auf die Covid-Problematik zu reagieren. Ich habe mal in den aktuellen Wochenchart ganz grob eingezeichnet, wie sich die einzelnen Covid-Wellen im Kurs widergespiegelt haben:
 
Angehängte Grafik:
bvb20210804.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
bvb20210804.png

04.08.21 15:45
1

9474 Postings, 3890 Tage halbgotttCovid Problematik?

90% aller BVB Spieler haben mindestens eine Erstimpfung, 100% des Trainer- und Betreuerstabs sind komplett geimpft. Wenn jetzt eine winzige Minderheit sich dennoch symptomfrei mit Corona infiziert, dann wird es im weiteren Verlauf kaum nennenswerte Folgen für die übrigen Spieler haben, folglich reagiert der Aktienkurs  kaum. Die Situation bei allen anderen Bundesliga Vereinen ist die gleiche. Das Spiel der Bayern wurde natürlich nicht wg Corona Fällen bei den Bayern abgesagt.

Beim Chart sehe ich einen Tiefpunkt Ende Okt und eine seitdem intakte Aufwärtsbewegung, die wichtigste Nachricht seitdem war die Vorstellung des Impfstoffes.  

09.08.21 09:57

4244 Postings, 3770 Tage Der TschecheSpannende Situation: dritter Anlauf auf die 6,50

Klappt es nun nach den Fehlversuchen in Mai und Juni?
 
Angehängte Grafik:
bvb20210809.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
bvb20210809.png

09.08.21 10:14

524 Postings, 474 Tage Charly007tscheche glaub nicht

wird sich früher oder später wieder um 5,50 bis 6 einpendeln.  

09.08.21 10:24

9474 Postings, 3890 Tage halbgotttKursentwicklung

daß der Aktienkurs gegen den Markt steigt, könnte etwas mit der heute stattfindenden Bilanzpressekonferenz zu tun haben. Das ist nach meiner Meinung auch der Grund für die Kursentwicklung im August im allgemeinen.

Time will tell  

09.08.21 10:52

4244 Postings, 3770 Tage Der Tscheche"Früher oder später" kann aber sehr spät sein

Charly007. Erstmal könnte es auch schön bis 7,50 hochlaufen im frischen Aufwärtstrendkanal...

Dass sich viele ein Hochlaufen über 7 nicht vorstellen können und z.B. Katjuscha seine Wiki-Bestände vermutlich im Bereich der roten Horizontal-Linie verkaufen wird, könnte sich diesbezüglich sogar als hilfreich erweisen (Skepsis im Markt = viele an der Seitenlinie...). Hier der Tageschart:

 
Angehängte Grafik:
bvb_20210809_tageschart.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
bvb_20210809_tageschart.png

09.08.21 13:38

9474 Postings, 3890 Tage halbgotttrote Horizontal-Linie verkaufen?

Du schreibst: "und z.B. Katjuscha seine Wiki-Bestände vermutlich im Bereich der roten Horizontal-Linie verkaufen wird"

konkret hat katjuscha bereits jetzt beim kleineren Wiki die Gewichtung deutlich mehr als gedrittel, Gewichtung lag dort bei 9,6% und jetzt liegt sie nur noch bei 2,5%

Auch bei allen anderen Wikis ist die Gewichtung sehr gering. Insofern hast Du Recht, ein Verkaufsdruck von der Seite ist kaum zu befürchten. Letzte Woche gab es bei allen Wiki Trades 91% Verkäufe, letzten Monat 57% Verkäufe. Tradingsentiment der Wikis sieht man hier:

https://www.wikifolio.com/de/de/s/de0005493092?wikifolio=wf00242424


 

15.08.21 21:17

4244 Postings, 3770 Tage Der TschecheOberhalb der zuletzt eingezeichneten

Horizontalen bleibt es sehr zäh bzw. wird noch zäher: siehe die hier eingezeichnete Horizontale bei ca. 6,90?.

Hier dürften nicht nur viele Longies verkaufen, sondern auch einige Shorties Morgenluft wittern...  

Angehängte Grafik:
bvb_20210815.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
bvb_20210815.png

15.08.21 22:45

9474 Postings, 3890 Tage halbgotttalso

ich wäre mit dem Klammerbeutel gepudert, wenn ich tatsächlich nennenswert zu Witzkursen bei unter 7 Euro verkaufen sollte. Das wird kaum passieren, im Gegenteil, ich würde ggf eher umschichten und auf diesem viel höherem Niveau sogar weiter kaufen, falls die Aktie bei 6,90 erst mal abprallen sollte.

Falls die 6,90 nach oben durchbrochen werden, entstünde ein klassisches Kaufsignal. Ich habe aber keine Lust da oben zu kaufen, damit ich dazu nicht gezwungen werde, verkaufe ich meine Aktien nicht bei 6,90

Der Aktienkurs könnte sehr schnell diese +4,5% auf 6,90 steigen und dann? Dann konsolidiert er noch vor oder während der ersten Champions League Spiele?? Das glaube ich nicht. Denn die CL Spiele sind die eigentlichen Kurstreiber.

Time will tell  

16.08.21 12:31

4244 Postings, 3770 Tage Der TschecheKatjuscha hat den BVB im spekulativen Wiki

jetzt schon fast komplett verkauft. Die deutlich gewichtigeren gut 3% im 8Mio-AuM-Hauptwiki hält er noch. Übrigens sieht man bei einem Blick auf seine Trades schön, warum die Statistiken zu den Anteilen an Verkäufen und Käufen beim Wiki-Handel (siehe Link weiter oben von Halbgott) wenig aussagekräftig sind. Dort wird nicht auf die Volumina bzw. Stückzahlen geachtet und wenn ein Wikifolio viele Käufe oder Verkäufe mit vergleichsweise sehr niedrigen Stückzahlen durchführt, dann verfälscht das gewissermaßen komplett die Statistik.  

16.08.21 13:04

9474 Postings, 3890 Tage halbgotttsehe ich auch so

genau den gleichen Gedanken hatte ich im ggü liegendem Thread ausgeführt. Wenn Wikis mit winzigem Anlagevolumen kaufen und andere, mit viel höherem Anlagevolumen verkaufen, dann ist der Verkauf dieses viel größeren Wiki viel bedeutender. Aber selbst wenn man diesen Aspekt unterm Tisch kehrt, es wird mehrheitlich verkauft. Da die Gewichtung der Verkäufer immer mehr sinkt und immer unbedeutender wird, muss der Verkaufsdruck seitens des Freefloats deutlich sinken.

Mit dem 52 Hoch wurde nach meiner Meinung ein Kaufsignal gebildet.

Hier noch eine Chartanalyse von Tradingcentral:
https://www.consorsbank.de/web/Wertpapier/Aktie/...lysen/Chartanalyse

"Unsere Meinung: solange die Unterstützung bei 6,10 hält, ist die Aufwärtstendenz intakt.
Widerstandslinien 7,02 / 7,19 / 7,34"

Einen Widerstand bei 6,90 erkennen sie nicht.
 

16.08.21 14:21

4244 Postings, 3770 Tage Der TschecheTageshoch heute knapp 6,90...

...eine Konsolidierung wäre nicht gerade überraschend:

 
Angehängte Grafik:
bvb_20210816.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
bvb_20210816.png

Seite: Zurück 1 | ... | 53 | 54 | 55 | 56 |
| 58 | 59 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: halbgottt