co.don Aktie mit Kurspotential

Seite 1 von 147
neuester Beitrag: 03.06.20 12:02
eröffnet am: 27.04.12 11:44 von: stan1971 Anzahl Beiträge: 3655
neuester Beitrag: 03.06.20 12:02 von: Obuya Leser gesamt: 733264
davon Heute: 299
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
145 | 146 | 147 | 147  Weiter  

27.04.12 11:44
4

1 Posting, 2959 Tage stan1971co.don Aktie mit Kurspotential

Die Aktie der co.don AG  [WKN: A1K022 / ISIN: DE000A1K0227] könnte ein vielversprechendes Investment werden. Der Kurs hat sich seit Januar deutlich erholt. Für zunehmende Bekanntheit des Biopharma Unternehmens, dass sich auf die zukunftsträchtige regenerative Medizin spezialisiert hat, sorgte zunächst der Unternehmerpreis des ostdeutschen Sparkassenverbandes, dann eine ZDF-Reportage im März über das Problem von Knorpeldefekten im Kniegelenk und deren Behandlung mit dem co.don Verfahren der körpereigenen Knorpelzelltransplantation. Von den ca. 175 000 Knieprothesen, die in Deutschland jährlich eingesetzt werden, könnten durch das neue und schonende Verfahren rund 25 000 vermieden werden. Am kommenden Mittwoch (02. Mai 2012) wird nun auch das ARD Fernsehen in der SWR-Sendung "betrifft" das regenerative Verfahren des Unternehmens ausführlich vorstellen - und das zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr! Der Titel der Dokumentation lautet „Schluss mit Gelenkschmerzen“.

 

Durch die wachsende Bekanntheit wenden immer mehr Orthopäden dieses Verfahren an, und davon könnten Anleger mit Risikobereitschaft profitieren. Die Aktie ist ein echter Kauf.

 

 

 

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
145 | 146 | 147 | 147  Weiter  
3629 Postings ausgeblendet.

27.05.20 17:06

22383 Postings, 4268 Tage HeronStronzo jubelt doch schon...

wie immer, in der "Funktion" als Wetterfahne, als ob der Break Event Point schon erreicht.

 

27.05.20 19:43

2039 Postings, 1040 Tage Stronzo1Heron

Wir können als Aussenstehende immer nur eln Gefühl entwickeln. Und da istvder Vergleich mit Amazon nicht ganz verkehrt. Die sind jahrelang gewachsen, haben aber Verluste geschrieben. Bei Co.Don hat sich das Rad lange im Dreck gedreht, aber kostenrechnerisch und unter entsprechenden Wachstumsannahmen ist der BE in 2 Jahren nicht ganz unrealistisch.  Drei Quartalen mit starkem Wachstum sind eine gesunde Basis und machen Mut


Im Übrigen. Im Juni 2019 wurde mit BioVIIIx in Neapel ein Exklusivvertrag vereinbart. Mich würde brennend interessieren, ob es schon einen Italiener gibt, der mit einem Co.Don Knie rumläuft ? Detto Frankreich.  

27.05.20 20:19

22383 Postings, 4268 Tage Heron@Stronzo

Kannst nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

Hier geht es um einen Bio-Tech Hot Stock, da gelten andere Regeln!  

27.05.20 22:35

2039 Postings, 1040 Tage Stronzo1Vergleiche

hinken immer  

28.05.20 09:58

2039 Postings, 1040 Tage Stronzo1Aktuell 1,34 - Jahresende 4,00

They can only go up.

 

28.05.20 17:54

5 Postings, 19 Tage Obuya4,00 zum Jahresende

ist eher unrealistisch. Mal die nächsten Quartalszahlen abwarten. Wenn die Prognosen stimmen und die Umsätze weiter steigen könnte ich mir einen Kurs zwischen 2,00 und drei vorstellen.

Aber steigen die Umsätze nicht wie versprochen könnte es auch sehr schnell dunkel werden. Ist irgendwie gerade so eine Hop oder Top Geschichte.

Alles in allem bin ich aber optimistisch. Hoffen wir das Beste.  

28.05.20 17:59

22383 Postings, 4268 Tage HeronJahresende 4,00

im Jahr 2022/23 sehe ich als realistisch.

Bis dahin, hoffen und bangen!  

28.05.20 20:17

1161 Postings, 1217 Tage KalleZHeron

bei steigenden Umsätzen wird das schneller gehen und bei voller Auslastung der Anlage ( auch mit  Fremdproduktion ) sowieso ....
Lass mal den Umzug vollzogen sein und TBs Neuausrichtung greifen ......
Bauerfeind investiert hier nicht ins Blaue. Er ist sehr nahe am Geschehen.
Ich bin sehr zuversichtlich hier.

 

28.05.20 20:35
1

22383 Postings, 4268 Tage Heron@Kalle

Falls DU es auch noch nicht kapiert hast, meine Postings sind "oft" ironisch, lest zwischen den Zeilen, und versucht es zu verstehen, und umzusetzen.

Mir geht nur das permanente WETTERFAHNEN  geposte von Mr. Str....auf die E...

Bin da aber nicht der einzigste.  

28.05.20 23:39
1

2039 Postings, 1040 Tage Stronzo1Einzigste

Den Einzigsten gibt es nicht, da es keine Steigerungsform von Einziger gibt.

So gesehen steht Deine Behauptung "nicht der Einzigste" zu sein, grammatikalisçh gesehen im sinnbefreiten Raum. Davon abgesehen sind alle Wörter denen ein Artikel vorgestellt ist, Substantive (auch Nomen oder Hauptwörter) und werden gross geschrieben.

Wetterfahnen: Stupid.

 

29.05.20 08:37

22383 Postings, 4268 Tage Heron@Stronzo

Kauf lieber, damit der Kurs steigt, und gib hier kein Nachhilfe-Unterricht in Gramatik.

 

29.05.20 08:46
1

2039 Postings, 1040 Tage Stronzo1Grammatik

mit Doppel-M

Wenigstens das könntest Du richtig schreiben.

Eine Minimalkultur ist einfach notwendig.  

29.05.20 08:51

82 Postings, 267 Tage FrankonaDeutsch

Ich find auch das hier die Kutur das wichtigste ist. Jemand könnte auch dafür ein neues Forum eröffnen (Satire).  

29.05.20 08:58

22383 Postings, 4268 Tage Heron@Stronzo

Ein Post von Dir, wieviel Fehler sind da?

Stronzo1: Ratgeber

07.12.19 09:11                                                                                                                                                                  #2853
Du kannst Dir Artikel kaufen: am Freitag heisst es: Kauf Wirecard, weil die nächste Woche explodieren. Eine Woche später: Jetzt warnt der Top-Experte: Finger weg. Freotag No 3:"...."

Wahrscheinlich finden sich immer wieder irgendwelche Idipten, die diesen Müll kaufen und damit unterstützen.  

29.05.20 09:46

2039 Postings, 1040 Tage Stronzo1Tipfehler

Danke. Mach ich nie wieder. Versprochen !  

29.05.20 09:57

22383 Postings, 4268 Tage Heron@Stronzo

Hör mit dem Kindergarten ....einfach auf.

Bleib sachlich und fair zum Thema!

Danke  

29.05.20 10:32

22383 Postings, 4268 Tage HeronGesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG

Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Freitag, 29.05.2020 07:55 von DGAP

Quelle
https://www.ariva.de/news/...effentlichung-der-gesamtzahl-der-8465253

Neue Gesamtzahl der Stimmrechte:
31.868.561  

31.05.20 17:38

1161 Postings, 1217 Tage KalleZJahresabschluss 2019 vom Freitag

https://www.codon.de/investoren/finanzberichte

Umsatz 2018 : 5.654 teur.
Umsatz 2019 : 6.856 teur.

cash burn / month 2018 : -1.378 teur.
cash burn / month 2019 : -1.237 teur.

Neuausrichtung voll im gange . ....
Bin sehr positiv hier.
 

31.05.20 21:58

558 Postings, 145 Tage Meli 2Ich weiss nur

das bei mir noch Rot auf dem Codon -Konto erscheint!  

01.06.20 08:30

1161 Postings, 1217 Tage KalleZAusblick

" Kostenbewusstsein, Realismus , auf therapeutische Kernsegmente konzentrieren , Markfühererschaft im Bereich der personalisierten Medizin in der Orthopädie erreichen "

" Hinsichtlich unseres zukünftigen Portfolios sehen wir Chancen in zusätzlichen Produkten zur Umsatzstärkung und haben mögliche Einlizensierungsprojekte indentifiziert "

" Selektive, regionale Vertriebs- und Lizenzaktivitäten sowei ein klarer Focus bilden die strategische Ausrichtung hin zu einem letztendlich provitablen Pharmaunternehmen ".

Klingt für mich sehr gut und glaubwürdig. Mit T.B. und Bauerfeind wird das gelingen.


 

01.06.20 17:26

2039 Postings, 1040 Tage Stronzo1Umsatz

plus 21 % fürs Gesamtjahr und damit fast 40 % im 2ten Halbjahr.

Mehr braucht man nicht wissen.  

02.06.20 11:14

2039 Postings, 1040 Tage Stronzo1up and away

1,40 - they can only go up. Up and away.

1. Target; ? 4  

02.06.20 11:23

5 Postings, 19 Tage ObuyaNice

jetzt habe ich zumindest (im Moment) eine schwarze Null :-)  

03.06.20 08:18

2039 Postings, 1040 Tage Stronzo11,465

da bleiben noch 173 % Kurspotential.

Da geht noch was.

Co.Don Best Performer 2020 - ich will dabei sein.  

03.06.20 12:02

5 Postings, 19 Tage ObuyaFrage in die Runde

Wann werden die neuen Aktien ausgegeben? Hatte gezeichnet, ist  aber noch nichts im Depot angekommen bei mir.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
145 | 146 | 147 | 147  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben