Varta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Seite 1 von 87
neuester Beitrag: 02.06.20 22:10
eröffnet am: 26.11.16 12:04 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 2172
neuester Beitrag: 02.06.20 22:10 von: BoMa71 Leser gesamt: 357447
davon Heute: 53
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
85 | 86 | 87 | 87  Weiter  

26.11.16 12:04
11

Clubmitglied, 27833 Postings, 5571 Tage BackhandSmashVarta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Der Batterie-Hersteller Varta strebt Finanzkreisen zufolge zurück an die Börse.

Der Name Varta ist eine Abkürzung für ?Vertrieb, Aufladung und Reparatur transportabler Akkumulatoren?. Die Quandts hatten den Batteriekonzern 2002 zerschlagen.

jetzt soll es ein Comeback geben !

bis zum  29.11.16 kann gezeichnet werden.
Start am 02.12.16
Preis: 9,00 - 12,50
Kurse zur Zeit: 11,70 ? - 11,89 ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
85 | 86 | 87 | 87  Weiter  
2146 Postings ausgeblendet.

26.05.20 14:36

188 Postings, 3051 Tage cappoo@ Chris B

Mir gefällt dein Optimismus aber glaubst du wirklich an einen richtigen Short Squeeze?

Ich sprech dich in 2 Wochen nochmal drauf an ;-)  

26.05.20 14:39
1

398 Postings, 435 Tage Chris BEin kleiner sollte drin sein ;)

Apple wird neue AirPods mit Varta Batterien vorstellen ..die q Zahlen haben gezeigt wie rosig die Zukunft ist ... viele LV haben in der 70er Region erst ihre Position geöffnet ..hier wird man um Schadensbegrenzung zu betreiben Verluste ggf realisieren  

26.05.20 15:19

8 Postings, 14 Tage Bullenreiter09Das wäre der Hammer!

Zumindest so ein kleines Plus von 20% in paar Tagen wäre doch nett. :D  

26.05.20 18:57
1

889 Postings, 454 Tage DampflokEuphorie ist nicht gut

oder findet irgendjemand die Märkte waren Ende Dezember niedrig bewertet?  

27.05.20 11:46

1361 Postings, 1016 Tage Kursverlauf_Wie wärs mit ein bißchen Farbe für Varta?

Der Kurs von Ende Dezember, da geht's hin...  
Angehängte Grafik:
varta_260520.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
varta_260520.png

27.05.20 18:03

626 Postings, 1301 Tage StarlordLV

Hoffentlich fallen diese verdammten kriminellen LV hier auch wieder auf den soliden und fundamental gesunden Boden der Tatsachen.
Das wäre ein Shortsqueeze, der sich gewaschen hat...

http://m.aktiencheck.de/exklusiv/..._Attacke_fort_Aktiennews-11371099  

27.05.20 20:26

187 Postings, 96 Tage BoMa71Gespannt

Man darf durchaus auf die nächsten Zahlen gespannt sein.

Auch hier hatte man sich ja eher zurückhaltend gegeben, wenn ich mich recht erinnere.  

27.05.20 20:46

187 Postings, 96 Tage BoMa71LV

Wenn es zu schlimm wird, hilft vielleicht sowas...

In verschiedenen Staaten besteht die Möglichkeit, Leerverkäufe vorübergehend einzuschränken oder ganz zu untersagen.
In Deutschland kann die BaFin gemäß § 6 Abs. 1 WpHG Leerverkäufe in inländischen Aktien untersagen, wenn eine erhebliche Marktstörung droht.  

27.05.20 20:55

626 Postings, 1301 Tage StarlordApple...

Darf gerne die EarPods vom ip 12 einsparen, dafür AirPods beim Kauf rabattieren. Anschließend erhöht Varta die Prognose und die LV fahren zur Hölle! PS: Bin hier neu dazugestossen, sonnst Apple, Baba, SAP.
Varta ist mit meiner Einsteigerposition eher ein Nebenwert im Portfolio, ich denke, und hoffe natürlich- dass die Story erst beginnt- dann könnte was draus werden...  

27.05.20 21:01

187 Postings, 96 Tage BoMa71@Starlord

Wer weiß, vielleicht übernimmt Apple, Varta irgendwann.



Zeit für Spekulationen.  

27.05.20 21:23

492 Postings, 2919 Tage MihaelBoMa

Das mit der BaFin kannst du vergessen die haben ein Tempo beim bearbeiten da ist eine Schnecke schneller. Hab Sie mal angeschrieben wegen Wirecard weil da das gleiche Problem herrscht. Bekommt man eine Standartantwort das Sie nichts sagen dürfen aber alles beobachtet wird.
Da brauchst auf keine Hilfe hoffen.  

27.05.20 21:38

187 Postings, 96 Tage BoMa71@MIHAEL

Ok. War ein Versuch wert.

Nächstes Mal schreiben wir Sie zusammen an. Vielleicht finden sich dann noch ein Paar dazu und es sind mehr als 2.

Stay Long, ist meine Devise.



 

27.05.20 21:40

626 Postings, 1301 Tage Starlord@BoMa71

Dachte ich bei der MK von 3mrd auch zuletzt dran. Beats kostete genau soviel. Aber Apple will nur ein bestimmtes Teil, und möchte bestimmt nicht Batterien im Supermarkt verkaufen- wegen Image und so wohl auch. Man könnte die Sparte aber natürlich auch weiterverkaufen....  

27.05.20 21:56

492 Postings, 2919 Tage MihaelBoMa

Können bestimmt auch mehrere sein ändert nix ;-)
Hab zwischendurch meinem Bundestagsabgeordneten geschrieben/telefoniert und der meinte da ist man am Arbeiten um Lösungen zu finden. Nichts für ungut war schön anzuhören aber so schnell passiert da nix.
Da müssen wir durch und wie du schreibst einfach unsere Aktien halten und warten bis das Gewitter vorbei zieht.  

27.05.20 22:04

889 Postings, 454 Tage DampflokNaja

und wenn schon, wie tief soll es gehen, je tiefer umso günstiger das KGV. :D  

29.05.20 07:26

626 Postings, 1301 Tage StarlordKommende HV im Juni

Guten Morgen in die Runde,
kann man etwas neues von der kommenden HV erwarten, oder nur Programm pro forma? Für eine Prognosenanhebung wird es ja noch zu früh sein  

29.05.20 14:20

187 Postings, 96 Tage BoMa71HV

Am besten an der HV teilnehmen, wenn möglich.
Da erfährst du aus erster Quelle was Sache ist. ;-)  

01.06.20 18:23
wird wohl nix neues berichten. gehe von einer guten Prognosen aus.  

01.06.20 20:48

626 Postings, 1301 Tage StarlordWenn Apple

Neue AirPod Annoncen würde, wäre es sicher hilfreich. Bin eigentlich kein Freund von Spekulationen über derart ungelegte Eier, aber vielleicht gibt es hier jemand mit Technik background, diese Frage kurz zu kommentieren oder zu beantworten:

Angenommen, Apple bringt mal eine Brille raus (um es sehr neutral zu halten...), könnte Varta dann Batterielieferant werden (Technologie eher wie bei AirPods) , oder fällt da die Grösse der benötigten Batterieleistung eher wieder Richtung Asiatischer Lieferant wie für Watch oder iPhone? Ich weiß..... über nicht in angekündigte Produkte zu schreiben ist schwierig, aber es ist eine rein hypothetische Annahme.... freue mich über Meinungen dazu, falls jemand in diesem Fall spekulieren möchte. Varta Long? So langsam ja...  

02.06.20 10:14
1

304 Postings, 797 Tage The_Manich habe

mich letzte Woche auch erstmal zurückgezogen. Die Wochen war sehr gut aber momentan fehlt ein Impuls. Die Indizes laufen heiß und springen von einem Hoch zu einem anderen.

Varta hängt um die 95 EUR aber es könnte eng werden, wenn die Märkte einmal Luft holen und die Gewinne mitnehmen. Weiterhin versuchen ja die LV die Positionen weiter aufzubauen und spekulieren genau auf sowas.

Ich persönlich denke eher, dass es kurzfristig wieder unter 85-90 EUR geht, weil weitere Kurstreiber fehlen.

Varta werde ich weiterhin beobachten - Chancen wurden ja vielmals erläutert!  

02.06.20 16:56

492 Postings, 2919 Tage MihaelSchade

der DAX kletter so schön nach oben und Varta fällt runter. Hatte mir erhofft das wir Richtung 100 laufen wen das Umfeld passt.
Oder hat jemand eine Erklärung warum es runter geht?  

02.06.20 18:26

187 Postings, 96 Tage BoMa71RE SCHADE

Heute morgen ist Varta gut gestartet, leider nicht nachhaltig.

Schauen wir mal was noch so kommt....  

02.06.20 19:47
1

889 Postings, 454 Tage DampflokGap Close - I want

ich mein, ich hätte nichts dagegen, wenn man dieses GAP bei 117? schließt.  

02.06.20 20:34

6 Postings, 2479 Tage Hardworker09Der Countdown läuft...

zur Hauptversammlung. Meist werden neue Deals kurz vor einem IR Termin oder zumindest eine Anhebung des Ausblicks auf einer GV verkündet. Die nächsten beiden Wochen können wir also hoffen, dass was passiert.  

02.06.20 22:10

187 Postings, 96 Tage BoMa71Varta

Da hat es sich zum Ende ja noch schön gedreht.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
85 | 86 | 87 | 87  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben