Cegedim (WKN:895036)

Seite 1 von 103
neuester Beitrag: 28.05.20 15:50
eröffnet am: 30.11.16 19:05 von: vinternet Anzahl Beiträge: 2559
neuester Beitrag: 28.05.20 15:50 von: Scansoft Leser gesamt: 390595
davon Heute: 59
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
101 | 102 | 103 | 103  Weiter  

30.11.16 19:05
16

4025 Postings, 1932 Tage vinternetCegedim (WKN:895036)

Cegedim rebondit après ses résultats semestriels | Le Revenu
L?éditeur de logiciels destinés aux professionnels de la santé avait cédé plus de 7% hier.
Bin mit erster Position rein ... sollte sich lohnen ;-)  
Angehängte Grafik:
dan.jpg
dan.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
101 | 102 | 103 | 103  Weiter  
2533 Postings ausgeblendet.

26.05.20 14:06
2

13148 Postings, 5392 Tage ScansoftOk, man kann jetzt Stand heute

Nemetschek und Cegedim nebeneinander legen. Wenn Nemetschek in 3 Jahren besser performen sollte, werde ich mich demütig vom Börsengeschehen zurückziehen. Dann muss ich nochmal von vorne anfangen. Irgendwann müssen Bewertungen wieder eine Rolle spielen.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

26.05.20 14:10

98600 Postings, 7381 Tage Katjuschaokay, abgemacht.

In dem Fall würde ich mich zwar nicht von der Börse zurückziehen (dafür bin ich zu jung), aber ich würde mich dann aus dem Foren zurückziehen, aufgrund peinlicher Analysemängel.

Also zur Wiedervorlage am 26.Mai 2023.

Cegedim Kurs aktuell 26,0 ?
Nemetschek 68,5 ?
-----------
the harder we fight the higher the wall

26.05.20 14:31

2986 Postings, 1018 Tage CoshaDem Himmel sei es geprießen

Das ihr euch nicht Hypoport oder IVU als Vergleich ausgesucht habt.
Sonst hätte ich schon mal 2 weiße Unterhosen gewaschen und sie für eure Kapitulationsfeier vorbereitet.  

26.05.20 15:52

13148 Postings, 5392 Tage ScansoftNever bet against Hypo & IVU

-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

26.05.20 17:53

919 Postings, 2374 Tage Heisenberg2000Scansoft

sei vorsichtig, dann wächst Nemetschek weiter 3 Jahre mit 25% p.a. und wird zu einem KUV von 20 übernommen.   Wenn gennantes Szenario passiert und Cegedim trotzdem gewinnt, dürfen wir uns alle ne kleine Limo ohne Eis gönnen ;-)  

27.05.20 08:38

4383 Postings, 4433 Tage simplifyImmer wieder Hopser

Wann fällt die psychologische 30? Marke?  

27.05.20 18:08

98600 Postings, 7381 Tage Katjuschaimmer wieder

auch die obligatorischen Verkäufe in den letzten 10-15 Handelsminuten, die den Kurs oftmals 4-5% gegenüber dem Stand von 17 Uhr drücken. Da soll noch jemand schlau draus werden.

-----------
the harder we fight the higher the wall

27.05.20 18:14

13148 Postings, 5392 Tage ScansoftDie HP Sparte

ist mit 160 Mill. Umsatz exakt so groß wie Pharmagest. Wenn man jetzt die große Sparte (2019: 340 Mill. Umsatz, 10% Ebitmarge) mit 0 ansetzt, was fair ist, dann bewertet der Markt HP ggw. mit EUR 624,5 EV (246,5 Schulden + 378 Marketcap), insgesamt ein EV/Umsatz von 3,9 für HP. Pharmagest wird aber mit einem EV von 900 (EV/Umsatz  5,6) bewertet. Liegt natürlich an der großen Margendifferenz (5,3% gegen 25%), aber dafür ist HP im schnell wachsenden Telekonsultation bereich unterwegs und wird die nächsten 2-3 Jahre schneller wachsen. Ich persönlich würde bei dieser Rechnung in HP investieren und nicht in Pharmagest.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

27.05.20 18:25

98600 Postings, 7381 Tage Katjuscha"was fair ist" ?

-----------
the harder we fight the higher the wall

27.05.20 18:33

13148 Postings, 5392 Tage ScansoftLaut dem

Markt...
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

28.05.20 10:21

830 Postings, 3842 Tage millemaxEuronext Paris

...ich fand die Info von Maigret ganz interessant das der CAC 40 vs. DAX 10% tiefer steht.
By the way hab ich jetzt über Jahre die Erfahrung an der Euronext gemacht das kurze Spikes (wenn nicht eine essentielle News vorliegt) sehr häufig wieder abverkauft werden, häufig auch mit kleinen Stückzahlen intraday gegen Handelsende...
Für den Langfristanleger ist dies ohne Bedeutung...für mich persönlich habe ich die Konsequenz gezogen immer eine Langfristposi und eine Tradingposi in Paris zu haben...
In Konsequenz habe ich gestern und vorgestern auch Cegedim und Abivax in der Tradingposi aufgelöst...und werde hier wieder akkumulieren...insb. bei Abivax sind das binnen 48 h satte 13% Kursunterschied...bei Cegedim etwas weniger...  

28.05.20 10:26

98600 Postings, 7381 Tage KatjuschaWenn man das immer vorher wüsste

wo die Kurse innerhalb von 48h hingehen, könnte man natürlich super traden. Aber ...



Na ja, ich lass einfach meine Limits unterhalb 26? drin, und dann warte ich einfach ab, was die nächsten Monate und Jahre draus wird.


Soo schlecht ist Cegedim gegenüber dem CAC Technologie die letzten 12 Monate garnicht gelaufen. Der Index ist knapp 10% und Cegedim knapp 5% im Plus. Auf 5 Jahre sieht der Vergleich allerdings übel aus. 30% Gewinn gegenüber 30% Verlust. Da hat man einiges aufzuholen.
-----------
the harder we fight the higher the wall

28.05.20 10:27

13148 Postings, 5392 Tage ScansoftEs sind halt überall nur geringe

Umsätze, ich habe aufgehört mir hier irgendwelche Gedanke über Sinn und Unsinn von Verkäufen oder Käufen zu machen. Das einzige was man weiss ist, dass hier keine Intis im Spiel sind:-) Für mich habe ich meine Preislimits, bei denen für mich ein Kauf der Aktie sinnvoll ist. Mit einem Limit stehe ich auch noch in Paris drin. Mal schauen ob es noch bedient wird.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

28.05.20 14:33

1213 Postings, 6938 Tage aramedCegedim hat bei mir 10 % Aktienanteil.

Mehr geht echt nicht. Bin zwar mittlerweile im plus, aber zukaufen traue ich mich nicht. Ich kenn die Firma nicht, von den Produkten habe ich nur die der  Telemedizin verstanden. Ich verlasse mich hier mehr oder weniger blind auf euch. Damit bin ich sicher nicht der einzige. Vielleicht solltet ihr eure Analysen auf französisch auf französischen Foren hochladen ....
Denn hier sind die Lemminge wohl abgegrast.
Aber vielleicht hilft die Zeit. Ich bin hier noch nicht ungeduldig.  

28.05.20 14:51
3

13148 Postings, 5392 Tage Scansoft@aramed

Nix für ungut. Ich finde dein Vorgehen sehr gefährlich. Unternehmen zu kaufen, zu denen du keine klare Einschätzung trefen kannst. So etwas geht definitv in die Hose. Du solltest besser erstmal mit ETFs anfangen, als im SmallCap Milieu ohne gefstigte Meinungen zu Unternehmensbewertungen zu hantieren. So etwas ist nur was für Freaks ohne echte soziale Kontakte:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

28.05.20 14:53

2070 Postings, 7480 Tage NetfoxWenn Lemminge, dann hartgesottene Lemminge.

Beim WO Kleiner Chef Jahreswettbewerb 2020 war Cegedim ziemlich weit vorne mit dabei. Von daher mag es mit den Lemmingen schon in etwa stimmen. Ich weiß allerdings nicht, wie die Stimmung zu Cegedim bei den WO-Anlegern aktuell aussieht. Im dortigen Cegedim- Thread ist jedenfalls nichts los.
Ich habe sowieso ja den Verdacht, dass der Laden bei deutschen (Klein)investoren bekannter ist als bei französischen.
Und- gibt es eigentlich in Frankreich Finanzboards wie WO oder Ariva?  

28.05.20 14:59

2070 Postings, 7480 Tage NetfoxFreaks ohne echte soziale Kontakte

posten doch nur und trauen sich nicht zu kaufen.
Oder es lohnt sich nicht mehr zu kaufen, weil die einzige Perspektive der Blick auf den Zimmernachbarn im Seniorenwohnheim ist...




 

28.05.20 15:05
10

13148 Postings, 5392 Tage ScansoftIch muss hier ja weitermachen, ob ich

will oder nicht. Habe zwei Mädchen, die bestimmt später Kunsthistorik studieren. Auf eine auskömmliche Heirat hat man ja leider heute auch keinen Einfluss mehr. Also muss weiter in der Börsenmine malocht werden:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

28.05.20 15:12

98600 Postings, 7381 Tage Katjuschadie sollen gefälligst selbst arbeiten

tse, soweit kommts noch, dass der Papa ihnen alles finanziert.
außerdem reicht das doch eh schon. Sparplan für die Kids schon angelegt? Bin ich auch gerade dabei, für Nichte/Neffe.



Aber das Thema französischer Markt bzw. französische Foren interessiert mich ja auch schon lange. Kann doch echt nicht sein, dass wir uns hier den Mund fusselig reden, und dort scheint man Cegedim kaum zu kennen oder zumindest zu handeln. Wobei die letzten Tage ja die Anzahl der Trades okay ist, aber wirklich immer nur Stückzahlen von 10 bis 50 ?

Ich würde mich ja in einem französischen Forum anmelden. Die mögen es aber wohl eher nicht, wenn man dort dann englisch schreibt.

-----------
the harder we fight the higher the wall

28.05.20 15:18

13148 Postings, 5392 Tage ScansoftSparplan muss ich in der Tat noch

machen, war bislang zu faul und alles liegt auf dem Tagesgeldkonto. Ist aber ganz dringend auf der Agenda. im Unterschied zu mir haben die beiden ja tatsächlich einen sehr langen Atem falls es mal abwärts gehen sollte :-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

28.05.20 15:19

13148 Postings, 5392 Tage ScansoftForum

Das ist das einzige, was ich hierzu kenne.

https://www.boursorama.com/bourse/forum/1rPCGM/
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

28.05.20 15:29

98600 Postings, 7381 Tage Katjuschada is ja richtig was los :)

Müsste man wohl nicht direkt im Thread zu Cegedim dort was schreiben, sondern eher in einem allgemeinen Thread auf die Aktie hinweisen.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

28.05.20 15:35

1213 Postings, 6938 Tage aramed@scansoft

Nicht wirklich gefährlich. Cegedim ist der einzige meiner 21 Werte, von dem ich sehr wenig Ahnung habe. Aber ich finde eben die meisten Werte bei euch. Vor drei Jahren wusste ich noch gar nicht, dass z.B. Lazio an der Börse ist.
Dazu kommt noch mein Hausverstand und dann ist es auch gut. Seitdem ich von hier ?nachkaufe?, läuft es mit meiner Performance bestens. Ich bin schon nah an Kats-Wiki dran, wenn ich meine letzten zwei Jahre betrachte und das ist doch schon was. Aber ich muss hier nichts verdienen, es ist nur ein Zeitvertreib und der ist recht spassig. Und wenn ich ?Freak ohne echte soziale Kontakte? lese, dann muss auch ich grinsen, der beruflich täglich mit 100 bis 200 Menschen direkten Kontakt hat (zur Zeit leider weniger).
Also nix für ungut. Mein Vorgehen ist nicht wirklich gefährlich.  

28.05.20 15:40

13148 Postings, 5392 Tage ScansoftStichwort Liquidität

Vor mehr als zwei jahren konnte Oddo ja noch 1,6 Mill. Aktien für 35 EUR an offenbar interesierte platzieren. Also völlig unbekannt scheinen sie auch in Frankreich nicht zu sein:-)

https://www.cegedim.com/Communique/...ifranceResults_13022018_ENG.pdf

Heute sind alle Kennzahlen nochmal deutlich besser als damals.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

28.05.20 15:50
1

13148 Postings, 5392 Tage Scansoft@aramed,

dann ist ja gut! Drücke dir für den weiteren Verlauf die Daumen!
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
101 | 102 | 103 | 103  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Pankgraf, sonnenscheinchen