OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018

Seite 1 von 312
neuester Beitrag: 24.09.20 08:48
eröffnet am: 30.03.18 14:31 von: Orion66 Anzahl Beiträge: 7799
neuester Beitrag: 24.09.20 08:48 von: Kautschuk Leser gesamt: 576215
davon Heute: 523
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
310 | 311 | 312 | 312  Weiter  

30.03.18 14:31
2

9162 Postings, 2492 Tage Orion66OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018

Hallo Leute,
mit erfolgreichem NonGaap-BreakEvan im Gesamtjahr 2017 ist bei OTI offensichtlich die Erkenntnis gereift, sich verstärkt um die Kursentwicklung und die Belange der Investoren zu bemühen. Aus diesem Grund wurde das global tätige Beratungsunternehmen MZ-Group  beauftragt. Der interessante Schriftverkehr mit MZ und schon besprochene Gründe haben mich dazu bewegt, eine neue Diskussion zu eröffnen, da ich von einer Zeitenwende in der Informationspolitik als auch bei dem Bemühen um Shareholder Value seitens OTI ausgehe.
Gleichzeitig habe ich eine neue geschlossene Gruppe gegründet, um interne Kommunikation/Boardmails zu erleichtern.
Ich hoffe, dies ist auch in Eurem Interesse!
GLTALongs
;-)))  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
310 | 311 | 312 | 312  Weiter  
7773 Postings ausgeblendet.

22.09.20 16:31

890 Postings, 6228 Tage GooglehupfLyrik vom Feinsten..... ;-))

22.09.20 21:05

9162 Postings, 2492 Tage Orion66Na, das ist doch mal ein starker Kunde!

22.09.20 21:20

9162 Postings, 2492 Tage Orion66OTI scheint sich

immer mehr direkt auf die Automatenbauer zu zubewegen, statt über die Zahlungsdienstleister, wie Apriva und USAT, als Update in den Markt zu kommen.
Schon auf der NAMA 2019 waren ständig Automatenbauer, bzw. -instandsetzer in den Videos zu sehen.
Wenn der Betreiber dann dem Zahlungsdienstleister schon mit kpl. ausgestatteten Geräten gegenüber tritt, dürften sowohl seine eigenen Konditionen, als auch die für OTI, deutlich besser ausfallen, als wenn der Zahlungsdienstleister die Automaten der Kunden im Nachgang mit OTI-Readern bestücken lässt.

Auch der Zeitaufwand, -ausfall und der Stressfaktor für den Ladenbesitzer sind deutlich angenehmer!  

22.09.20 21:26

9162 Postings, 2492 Tage Orion66Oh, mit Tradelink, Hongkong sind sie ja auch

noch im Geschäft!!!
Hätte ich nicht gedacht.
Die waren 2014 Partner für WaveDongle.
Collaborating with our hardware partners, Tradelink sources and develops integrated devices that not only support transaction and payment processing but also help merchants to expand their sales in a cost effective manner
 

22.09.20 21:35

9162 Postings, 2492 Tage Orion66starker Partner in EU

23.09.20 15:55

9162 Postings, 2492 Tage Orion66Komm Yehuda,

bring doch mal eine richtige PR!!!

Nicht nur diese bunten Bildchen mit der Kinderbelustigung!!!

Wir sind alle schon (fast) Rentner und brauchen Fakten!!!

Für Märchen und Fabel sind wir zu alt!!!  

23.09.20 18:18

9162 Postings, 2492 Tage Orion66Na endlich...Das ist es doch!

23.09.20 18:21

9162 Postings, 2492 Tage Orion66Endlich eine starke Seite

Dover Fueling Solutions develop industry-leading fuel dispensers and tank gauges, to advanced outdoor payment terminals and electric chargers, our products can help transform your forecourt, and your business.
 

23.09.20 18:35

9162 Postings, 2492 Tage Orion66Edenred stärkt seine Mobilität mit CarPay-Diem



Über seine Tochtergesellschaft Edenred Fleet Mobility hat sich der Riese der Leistungen an Arbeitnehmer am luxemburgischen Start-up CarPay-Diem beteiligt . Der Transaktionsbetrag beträgt 2,6 Mio. ? für 10% des Kapitals des Startups.

CarPay-Diem hat eine Lösung entwickelt, mit der Benutzer seiner mobilen Anwendung in einer Tankstelle geolokalisiert und eine bestimmte Pumpe aus der Ferne aktiviert werden kann, bevor der Kraftstoff von ihrem Telefon aus über eine in enthaltene Karte eingestellt wird Sein Portemonnaie.

Über diese Finanztransaktion hat das Startup seit der Übernahme von UTA nun Zugang zum Netz von 52.000 Tankstellen von Edenred. Diese Stationen befinden sich in Deutschland, Italien, Polen und Österreich und vervollständigen damit das Netz der 2.000 Partnerstationen des Start-ups in den Benelux-Ländern.

Für Edenred wird diese technologische Lösung es ihm ermöglichen, an der Entmaterialisierung seiner 3 Millionen Tankkarten zu arbeiten , die von Edenred Fleet Mobility ausgestellt und verwaltet werden. ein beträchtlicher Einsatz, während das mobile Bezahlen an Tankstellen eine glänzende Zukunft zu haben scheint.

Vor kurzem hat ExxonMobil in Zusammenarbeit mit Fiserv die Sprachlösung von Amazon erworben, um das mobile Bezahlen per Sprache von seinen Stationen aus zu ermöglichen.

CarPay-Diem hat jetzt 15 Mitarbeiter und zeichnet über seine Plattform eine Million Transaktionen auf.
Via sa filiale Edenred Fleet Mobility, le géant des avantages aux salariés a pris une participation dans la start-up luxembourgeoise CarPay-Diem. Le montant de...
 

23.09.20 18:39

9162 Postings, 2492 Tage Orion66Hintergrund (schon etwas älter)


Die OTI PetroSmart-Tankstellen (OTI-Gruppe) und der Mobile-Payment-Spezialist Fuel Telematics Solutions bieten ein Zahlungssystem für Fahrer von Firmenfahrzeugen an. Ein Service für einen bestimmten Markt, der ein Gegenprüfungssystem umfasst.

Fahrer können ihren Kraftstofftank von ihrem Handy aus einstellen: Die Station und die Pumpe werden mithilfe von Bluetooth-Beacons (BLE) identifiziert. Das Fahrzeug wird über NFC verifiziert. Für diese zweite Funktionalität werden die kontaktlosen EasyFuelPlus-Lesegeräte von OTI verwendet.

Die von FTS entwickelte mobile Zahlungsplattform ermöglicht Zahlungen per Tankkarte oder über ein spezielles Unternehmenskonto, auf das über eine mobile Anwendung zugegriffen werden kann. Quittungen werden auch in-App gesendet. Alternativ kann der Fahrer auch einen QR-Code scannen, um die Pumpe zu identifizieren.

Das Interesse dieser Initiative liegt in der Integration eines doppelten Überprüfungsprozesses durch BLE und NFC, bevor die Zahlung und das Ausfüllen genehmigt werden.
Unsere Analyse: Vereinfachung der Kontrolle der Unternehmensausgaben

Dieses Gerät kombiniert Mobile Payment und Spesenmanagement für Kundenunternehmen von Flottenmanagern. Es ist daher Teil eines Trends, der von mehreren Ölunternehmen dargestellt wird, indem es mit einem Mehrwertdienst für ein bestimmtes Ziel verknüpft wird.

Viele Tankstellen sind jetzt mit kontaktlosen Lesegeräten und anderen mobilen Zahlungsdiensten ausgestattet. Die Ziele sind vielfältig. Kürzlich hat sich beispielsweise die Tochtergesellschaft der Rabobank, MyOrder, mit Tamoil zusammengetan, um ihren Nutzern einen Vorauszahlungsservice anzubieten (persönliches Segment).
Les stations-essence OTI PetroSmart (groupe OTI) et le spécialiste des paiements mobiles Fuel Telematics Solutions proposent un dispositif de paiement pour les...
 

23.09.20 20:23

4719 Postings, 1529 Tage KautschukKlasse Orion

dann hat Charlotte nicht umsonst gratuliert! Bäm  

23.09.20 20:32

9162 Postings, 2492 Tage Orion66Hi Kautschuk, danke an die Erinnerung.

Ich hatte als überlegt:
Da war doch was mit Endered....ich bin nicht mehr drauf gekommen.
Das war das "like it", das du gepostet hattest. Man wird halt älter.

Was ist das denn für ein geiles Statement von Aga, das du da gebracht hast!!!

"30 years in the market! Still young but old enough to have unique experience & knowledge! That?s why so many customers globally trusted us! They know we always make it happen!"

Einfach genial!!!
Die Rakete ist aufgerichtet!!!  

23.09.20 20:38

9162 Postings, 2492 Tage Orion66Diese Frauen bei OTI

sind echt super!!!

Charlotte, Agnieszka, Alexandra und alle Anderen verdienen höchstes Lob!!!
Echt super Arbeit die sie auch für uns leisten!!!kiss

 

23.09.20 20:40
1

4719 Postings, 1529 Tage KautschukAbsolut

Ich sag es Ihnen einfach mal  

23.09.20 20:54

9162 Postings, 2492 Tage Orion66Die letzten Beiträge zeigen

eindeutig auf, wie komplex die ganze Materie mittlerweile geworden ist.
Es gibt nicht mehr den einen Tankstellenausrüster, der mit OTI Petrosmart das moderne Betankungssystem anbietet.
Da sind inzwischen unzählige Firmen und StartUps involviert, um den Kunden, wie auch sonst in der Wirtschaft, das Zahlen ihrer Betankung so angenehm und auf vielfälltige Art und Weise zu ermöglichen, wie es der Stand der Technik erlaubt.

Das Entscheidende hierbei ist:
Es gibt zwei große Anbieter von AVI-Lösungen.
A: Orpak
Gilbarco Veeder-Root hat sich für sie entschieden.
B: Petrosmart
Der Rest der Welt (nahezu) hat sich für sie entschieden.
 

23.09.20 21:02

9162 Postings, 2492 Tage Orion66Diese Aussage ist echt phantastisch!

Und Aga hatte sie schon so oft in abgeschwächter Form gebracht:

That?s why so many customers globally trusted us! They know we always make it happen!

Die Damen sind einfach PHANTASTISCH!!!!!!!  

23.09.20 21:04

4719 Postings, 1529 Tage KautschukDas ist das wo vor

der Konkurrent gewarnt hat. OTI hätte da noch einen Vorsprung aber andere würden aufholen.

Nur wir Wissen wie schwer es ist im Markt Fuß zu fassen und wie viele Jahre es dauert. Daher sehe ich da kein Problem.

Die Mädels haben mein Lob empfangen, dass sie einen guten Job machen und meinten sie versuchen es! Jeden Tag !!
 

23.09.20 21:22

9162 Postings, 2492 Tage Orion66Die technologischen Herausforderungen

werden heutzutage immer grösser.
Das können einzelne Firmen nicht mehr leisten.
Diesen Anforderungen muss sich ein Konglomerat an Firmen in Zusammenarbeit stellen, die jeweils in ihrem speziellen Segment Spitzenreiter sind.
OTI hat mit ihrer langjährigen Spitzentechnologie und Erfahrung plus einem enormen Schatz an Patenten, hier einen entscheidenden Vorteil.
Der Markt, der insgesamt bedient werden will, dürfte mittlerweile im mehrstelligen Milliardenbereich angekommen sein!!!

Let's go!  

24.09.20 08:32

9162 Postings, 2492 Tage Orion66#7787 zur Erinnerung

CAPE TOWN, SOUTH AFRICA--(Marketwired - May 2, 2016) -  OTI PetroSmart, a global Value Added Reseller of petroleum payment solutions and products and a wholly owned subsidiary of On Track Innovations Ltd. (oti) (NASDAQ: OTIV), and Fuel Telematics ...
 

24.09.20 08:48

4719 Postings, 1529 Tage KautschukAlso gestern haben Sie

auf Linkedin noch einmal alles gepostet was sie die letzten Wochen eingestellt hatten.

Ich hoffe das dies ein Zeichen ist, das es bald neue News geben wird.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
310 | 311 | 312 | 312  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Frozenfrog, H. Bosch, Timchen, TonyWonderful.