Was ist der faire Wert von Home24?

Seite 7 von 11
neuester Beitrag: 12.05.20 09:46
eröffnet am: 21.06.18 09:41 von: USBDriver Anzahl Beiträge: 254
neuester Beitrag: 12.05.20 09:46 von: Thunter123 Leser gesamt: 29469
davon Heute: 25
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 11  Weiter  

05.12.19 11:04
1

5 Postings, 267 Tage bui_daWieder

Wieder den besten Zeitpunkt zum nachkaufen verpasst.
Jetzt schon wieder starker Anstieg.
Witzig immer wenn es runtergeht melden sich hier alle negativen Schreiber wie schlecht doch das Unternehmen sei, wenn es hochgeht meldet sich niemand, total prozyklisch wie immer.
Dieses Jahr wahrscheinlich wird so auf 5/6/7 EUR enden und dann nächstes Jahr steigen wieder die Fondsmanager ein, dann noch gute Zahlen und es sieht gut aus.  

05.12.19 14:19

3810 Postings, 743 Tage Ahorncanbui

So ist es.... die negativ Schreiber sind halt von ihrer Theorie überzeugt. Aber die Börsenteilnehmer reagieren oft anders. Es gibt so viele Unternehmen die keine Gewinne abwerfen und deren Kurse weiter steigen. Sieht man doch heute.... warum wird gekauft.... wenn doch alles so schlecht ist.????

Ich bleibe dabei....  

06.12.19 23:26

1192 Postings, 2555 Tage thatsitHumor

Ich habe erst später den Begriff Humor in der Betreff Zeile registriert - konnte danach aber auch nicht ganz erkennen was denn dann eigentlich die Aussage ist wenn das als humorvoller Beitrag gedacht war  

06.12.19 23:28

1192 Postings, 2555 Tage thatsitBui da

Nenn mal Ross und Reiter - ich möchte gerne wissen ob du auch nur daherredest - ich habe das Gefühl, dass seit einigen Wochen eigentlich eher kaum negative Kommentare zu verzeichnen sind  

07.12.19 08:47

5 Postings, 267 Tage bui_daAlles OK.

Konstruktive negative Kommentare sind ja auch nicht schlecht per se.
Aber oben ohne Namen zu nennen gibt es einen Kommentar mit Vergleich rocket internet startups, aber die Guten wurden "vergessen" Delivery Hero, Zalando... ;)  

03.01.20 12:56

6200 Postings, 1182 Tage USBDriverDas kann das Jahr von Home24 werden

03.01.20 17:53

6200 Postings, 1182 Tage USBDriver+8,52% heute

07.01.20 10:14
1

3810 Postings, 743 Tage AhorncanHome kommt zurück ....

Der Umsatz ist in der Branche ja im letzten Quartal am höchsten. Hoffentlich bleibt es nachhaltig.
Die Geldverbrennung dürfte sich nun auch abschwächen.

Immer schön Neugierig bleiben.... :)))  

07.01.20 16:44

6200 Postings, 1182 Tage USBDriverDas ist das Schicksalsjahr

Aber da nun die volle Konzentration Home24 gilt, bin ich zuversichtlich das sie die Kurve eher bekommen werden.  

07.01.20 18:17

1788 Postings, 1051 Tage Bullish_HopeAhorncan u.a.

Bin mit Einstieg ? 5,90 nach wie vor dabei und werde min. für 2020 investiert bleiben und die Entwicklung im Blick halten.  

07.01.20 20:43

3810 Postings, 743 Tage AhorncanKommt auf die Zahlen im 4. Quartal an ?

07.01.20 20:46

3810 Postings, 743 Tage AhorncanSollte es so kommen geht die Post ab....

 
Angehängte Grafik:
d781e3c5-6c30-40c7-bcb8-06ae6eb0605e.jpeg (verkleinert auf 38%) vergrößern
d781e3c5-6c30-40c7-bcb8-06ae6eb0605e.jpeg

07.01.20 21:41

1788 Postings, 1051 Tage Bullish_HopeAhorncan

Auch; denke wenn das selbst gesetzte Ziel Ende 4Q. erreicht wird, die schwarze Null, können wir positiv in 2020 gehen.  

09.01.20 12:55
1

3810 Postings, 743 Tage AhorncanJohannes Schaback Vorstand

kauft Aktien..... na dann wird das Ergebnis im 4. Quartal ja nicht so schlecht ausfallen ;-)
 
Angehängte Grafik:
6a516654-47bf-43c1-8b55-8d032a926e90.jpeg (verkleinert auf 43%) vergrößern
6a516654-47bf-43c1-8b55-8d032a926e90.jpeg

10.01.20 13:15
1

3810 Postings, 743 Tage AhorncanAuch das Aufsichtsratsmitglied....

 Verena Mohaupt, hat gestern für 50.527 ? Aktien heute gekauft.  

12.01.20 13:43

6200 Postings, 1182 Tage USBDriverDas sind gute Zeichen

27.01.20 16:35

1 Posting, 167 Tage tromelUnd verkauft

27.01.20 20:15
1

3810 Postings, 743 Tage AhorncanWovor haben denn alle Angst ????

Die Großen steigen jetzt überall ein und die kleinen realisieren ihre Verluste.

Daher kommt sicherlich der Spruch.... Börse ist ein Haifisch Becken..... Wer sich fressen läßt ist selber Schuld.  

28.01.20 11:43

1192 Postings, 2555 Tage thatsit6

Ich bleibe bei meiner Einschätzung: Kurse von über 6 Euro sind derzeit nicht zu rechtfertigen - einige meinen ja anscheinend  immer wieder dass ein temporärer Kursanstieg ein Kaufsignal wäre  

28.01.20 11:45

1192 Postings, 2555 Tage thatsit4,70

4,70 bietet die Chance zu traden - auf Kursanstiege nach positiven Nachrichten wäre dann zu verkaufen und NICHT zu kaufen  

28.01.20 18:35
1

3810 Postings, 743 Tage AhorncanNur gut das du der einzige...

bist mit solcher Einschätzung.....?????
Bei positiver Berichterstattung verkaufen??? ..... da kann ich dir nicht folgen....

Trader ( Zocker) verkaufen ja schon ihre Aktien wenn diese um 20 bis 30 Cent steigen.

Andere halt erst bei 2-3?  Da ist der feine Unterschied....  

28.01.20 23:23
1

1192 Postings, 2555 Tage thatsitDu hast

Du hast halt wenig Ahnung und schreibst unter Bildzeitungsniveau .
Wenn mal wieder zum Kauf geblasen wird nur weil der Umsatz endlich steigt , dann ist es erneut Zeit Aktien zu verkaufen , wenn es gut läuft gelingt das erneut zu Kursen über 6 Euro. So schwer zu verstehen ?  

28.01.20 23:28
1

1192 Postings, 2555 Tage thatsitNach

Nach wenigen Tagen nachdem auf der ersten Blick positive News den Kurs getrieben haben setzt sich bei Aktien wie home24 dann die Erkenntnis durch dass die Gewinnentwicklung den Kurs nicht rechtfertigt und wer zu spät aufgesprungen  ist oder meint durchzuhalten bis er Millionär ist, der hält die Aktie bis zum nächsten Abschwung und schreibt dann  Foren blödes Zeug

Gilt ja nicht für alle Aktien , aber bei Home ist das in den letzten Monaten zumeist so gewesen  

29.01.20 11:13

3810 Postings, 743 Tage AhorncanDie Erfahrungen.....

die du bei Windeln.de und deinen anderen Versuchen gesammelt hast sind für andere Aktien nicht anwendbar. Bist nun schon seit 2013 an Börse und nichts hängen geblieben.

Aber solche Typen braucht das Haifischbecken.....;-)  

29.01.20 17:37
1

1192 Postings, 2555 Tage thatsitin jedem Forum

In jedem Forum sind Spinner, die versuchen damit aufzutrumpfen mit irgendwelchen Behauptungen über andere und deren Börsenerfolge.  

Ich messe andere in der Regel erst gar nicht daran, was sie angeblich für erfolgreiche Börsianer sind, das meiste in dieser Richtung ist hier sowieso gelogen oder übertrieben. Mich interessiert wie jemand zu einer bestimmten Aktie steht und warum und wie er sich darüber artikuliert . Niemand braucht eine Aktie genauso zu sehen um meine Wertschätzung zu haben

Für mich ist mir eines klar: Deine Meinung zu home24 ist für mich nicht verwertbar, weil einfach nur blubb .

Das wird dich nicht davon abhalten irgendwelche stumpfsinnigen Kommentare abzugeben. Mich wird es im Gegenzug nicht von meiner Einstufung der Aktie abbringen. Die deinige Einstufung habe ich ja schon artikuliert: "Spinner"

Was home24 angeht war ich kürzlich in einem der Stores. Innerhalb von 2 Stunden hat nur ein Kunde den Laden betreten. Die Einrichtung war geschmackvoll und liebenswert dekoriert. Da kann man eigentlich nicht meckern. Es wird nur ein schwieriges Unterfangen sein, die Mite für diese Läden zu verdienen. Die Konkurrenz ist groß. In Kürze wird man ja berichten, wie sich das letzte Quartal hinsichtlich der cash burn Rate entwickelt hat. Ich befürchte für die Aktionäre, man benötigt eine Kapitalerhöhung oder die Begebung einer Anleihe um weiteres Wachstum zu finanzieren. Dazu wird man versuchen positive Nachrichten zu streuen in deren Gefolge der Kurs wieder einmal die 6 Euro sehen könnte. Und dann wird man sehen wie der Markt reagiert, wenn Kapitalbedarf angemeldet wird.  

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 11  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben