Intel die Industrie 5.0 Aktie

Seite 16 von 19
neuester Beitrag: 02.07.22 00:06
eröffnet am: 18.11.20 19:08 von: Steinigo Anzahl Beiträge: 456
neuester Beitrag: 02.07.22 00:06 von: maverick77 Leser gesamt: 146272
davon Heute: 64
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 Weiter  

28.01.22 16:25

5345 Postings, 2202 Tage dome89kaufe hier nach und nach bisl zam heute erste

gibt 6-8 Tranchen in diesem Jahr, wenn der Markt so volatil bleibt habe momentan eh richtig viel Cash meiste verkauft.. so fürs Long Portfolio gibts grad langsam viele günstige Aktien. Wobei hier vom Chart die 44/45 noch interessanter sind, da wird dann 2er kauf  

28.01.22 21:43

209 Postings, 755 Tage ad_absurdumBin mit

meiner kleinen Posi seit August 20 jetzt wieder auf EK. Dividende ist ok, ab -20% ab hier leg ich nach, bis dahin Seitenlinie.
 

01.02.22 12:17

147 Postings, 3479 Tage torti4711Achtung Fälschung!

Wer Intel-Netzwerkkarten wie die I350 kauft, muss auch bei großen deutschen Händlern aufpassen – hierzulande sind Fälschungen im Umlauf.
 

02.02.22 06:38

28137 Postings, 3488 Tage Max84wahnsinn:

MK AMD = 150 Milliarden: Q-Umsatz ca. 5 Milliarden
MK Intel = 200 Milliarden: Q-Umsatz ca. 20 Milliarden  

02.02.22 06:41

28137 Postings, 3488 Tage Max84ok, die Rückgänge sind nicht zu verachten!

 
Angehängte Grafik:
2022-02-02_06_39_32-....jpg (verkleinert auf 76%) vergrößern
2022-02-02_06_39_32-....jpg

02.02.22 07:04

28137 Postings, 3488 Tage Max84und natürlich das hier:

Der Markt muss das auch einpreisen. Hoffentlich kann Intel in Q1 positiv überraschen
 
Angehängte Grafik:
2022-02-02_07_01_57-....jpg (verkleinert auf 82%) vergrößern
2022-02-02_07_01_57-....jpg

03.02.22 10:25
3

4250 Postings, 5693 Tage maverick77Hi Max, schön wieder was von dir zu hören

Bin jetzt in Intel investiert. Denke auf lange Sicht kann man hier nur gewinnen.

Was mich bei Intel begeistert ist das autonome fahren da scheinen die zu führen. Vielmehr getestete Kilometer als Tesla und anscheinend auch sicherer. Hinzu kommen die neuen Kapazitäten und Architektouren von denen ich mir in 2 Jahren viel erhoffe.  

03.02.22 13:35
3

28137 Postings, 3488 Tage Max84hallo mav. Ja KGV von unter 10 ist schon

purer Wahnsinn... Und im allgemeinen kann man hier von einer Quatitätsaktie sprechen:  
Angehängte Grafik:
unbena4141nnt.jpg (verkleinert auf 46%) vergrößern
unbena4141nnt.jpg

04.02.22 16:40
1

1586 Postings, 4917 Tage ParadiseBirdneue QDiv: $ 0.365

Zahltag dann wohl 01.03.22 ( + $ 0.0175).  

08.02.22 23:00
1

89 Postings, 1409 Tage LYNCHP.Bin und bleibe

auch dabei und freue mich über jede Dividende. Und Wachstum im Chip Sektor gibt es dazu.  

15.02.22 08:03
1

147 Postings, 3479 Tage torti4711Übernahme?

15.02.22 11:38
1

6501 Postings, 481 Tage Highländer49Intel

Intel erwirbt Tower Semiconductor für 5,4 Milliarden Dollar, was haltet Ihr von der Übernahme?

https://www.intc.com/news-events/press-releases/detail/1527/…  

15.02.22 12:33

75 Postings, 333 Tage Matty90Übernahme

Ich finde es spannend. Sie bauen eine Fabrik in US die, wenn ich mich recht erinnere, auch für Kooperationen mit der US-Armee verwendet werden soll. Sie wollen noch eine Fabrik in Europa bauen, jetzt noch etwas in Israel. Regionale Produktionen mit regionalen Kooperationen zum möglichst breiten Fortschritt. Vielleicht phantasiere ich etwas zu viel, aber mir persönlich gefällt diese Phantasie.

Aber das ist halt trotzdem etwas, wo man frühestens 2025 erste Resultate sehen wird. Intel wächst, wird aber als Value-Aktie bewertet.  

15.02.22 15:44
1

9764 Postings, 8429 Tage bauwiOffenbar kommt die Strategie nicht gut an!

Kooperationen mit der US-Armee  sind zwar sehr förderlich, doch was macht die Übernahme für einen Sinn?  Was bietet diese Company denn Besonderes?  
Der Track-Record der Übernahmen aus der Vergangenheit ist nicht gut und besonders glücklich.
Außerdem ist der Preis für diese Übernahme zu hoch!  
Das Geld wäre besser in Qualität investiert, anstatt die Produktionskapazitäten so auszuweiten.
AMD und Nvidia machen's genau umgekehrt, was sich positiv im Kurs wiederspiegelt.
INTC krebst in seiner Marktrange weiter rum..........und bietet nur die Dividende!  Mann oh Mann!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

15.02.22 15:49

841 Postings, 1475 Tage SteinigoNoch interessanter ist der Einstieg Low Power GPU

15.02.22 16:43

780 Postings, 1552 Tage Wills@bauwi

Schön zu lesen, dass du auch kritisch kannst bzgl. Intel. Ich halte weiter, meine Position ist aber auch nur mittelgroß und größtenteils geprägt durch die autonomes Fahren Fantasie.  

15.02.22 17:28

4437 Postings, 1707 Tage neymarIntel

Intel to acquire Tower Semiconductor in $5.4 billion deal

https://www.cnbc.com/video/2022/02/15/...-5-point-4-billion-deal.html  

16.02.22 11:35

6501 Postings, 481 Tage Highländer49Intel

18.02.22 16:38

2784 Postings, 4679 Tage TamakoschyAusblick

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...ose-fur-2022-ab-39512349/

Intel gibt Ergebnis- und Umsatzprognose für 2022 ab
18.02.2022 | 10:51

(MT Newswires) -- Intel (INTC) sagte am Donnerstag, dass es für das Gesamtjahr 2022 einen Non-GAAP-Gewinn von 3,50 Dollar pro Aktie und einen Umsatz von 76 Milliarden Dollar erwartet.

Die von Capital IQ befragten Analysten erwarten für 2022 ein EPS von 3,51 $ bei einem Umsatz von 75,48 Mrd. $.

Für die Jahre 2023 und 2024 rechnet der Chipkonzern mit einem Umsatzwachstum im mittleren bis hohen einstelligen Bereich, verglichen mit den Analystenschätzungen von 78,18 Mrd. $ bzw. 83,32 Mrd. $.

Bis 2026 wird ein Umsatzwachstum von 10 % bis 12 % erwartet, so das Unternehmen.


© MT Newswires 2022

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...-Margengewinnen-39511016/

 

18.02.22 17:12

35 Postings, 995 Tage Dividendenjäger1994Und die Aktie

taucht ab. Aber mir kann es recht sein. Wieder ein paar eingesammelt :)  

18.02.22 18:05

9764 Postings, 8429 Tage bauwiAnalysten glauben nicht, dass INTC in den

nächsten vier Jahren ein Umsatzwachstum von 60 % !!  auf 120 Mrd. $ hinzaubern.
Was aber - wenn doch?  Dann schaut Stacey blöd aus seiner Wäsche!!

Den Trick der Analysten hab ich nun desöfteren beobachtet.
Man will sich vor dem Einstieg noch günstige Kurse sichern.
Kratzt mich nicht - tolle Chance das trockene Pulver auf die Startrampe zu setzen!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.
Angehängte Grafik:
stacey.jpg
stacey.jpg

18.02.22 18:07
1

3057 Postings, 2583 Tage VaiozKomisch

Mir ist schleierhaft, wie man etwas anderes erwarten konnte. Es war und ist allgemein bekannt, dass enorm investiert wird und große Übernahmen laufen, gleichzeitig CPU Verkäufe durch ausbleibende Chips aus Fernost ins stocken geraten.

Nichts von dem was Intel vorstellte war schlecht. Witzig finde ich das Statement von Bernstein: https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...imistische-Tone-39517425/
" Das in Aussicht gestellte starke Wachstum werde aber viel Geld kosten, warnte der Experte. Intel habe bis 2026 einen Umsatz von etwa 120 Milliarden Dollar in Aussicht gestellt. Das wäre eine Steigerung um 60 Prozent im Vergleich zur Konsensprognose von 75 Milliarden Dollar für das laufende Jahr."

Wow Sherlock einerseits kritisieren, dass das Wachstum zu schwach sei, aber andererseits ebenfalls kritisieren, dass man aktuell viel Geld für zukünftiges -enormes- Wachstum ausgibt.  

18.02.22 19:25

1453 Postings, 2317 Tage earnmoneyorburnmo.Tage wie heute

sind ein Segen für Value-Langfristinvestoren.
Ich habe meinen Bestand erhöht und somit meinen jährlichen Cashflow. Ein Grund zur Freude.  

18.02.22 19:36

2494 Postings, 1332 Tage MesiasJa

Auf dem Level sicher für Value Jäger ein Kauf.
Genau wie 3M oder Foot locker wo ich aber noch die Zahlen nächste Woche abwarten werde.Alle 3 für mich kaufbar derzeit.  

Seite: Zurück 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben