SMI 11'168 0.1%  SPI 14'511 0.4%  Dow 33'310 1.6%  DAX 13'712 0.1%  Euro 0.9713 0.0%  EStoxx50 3'758 0.2%  Gold 1'787 -0.3%  Bitcoin 23'016 2.0%  Dollar 0.9407 -0.2%  Öl 98.9 1.9% 

Biontech & MRNA: Revolution in der Pharmaindustrie

Seite 1006 von 1052
neuester Beitrag: 11.08.22 23:46
eröffnet am: 25.11.20 12:01 von: 51Mio Anzahl Beiträge: 26299
neuester Beitrag: 11.08.22 23:46 von: windhope Leser gesamt: 5973038
davon Heute: 1452
bewertet mit 71 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1004 | 1005 |
| 1007 | 1008 | ... | 1052  Weiter  

17.05.22 06:06
2

21 Postings, 1833 Tage Hitman88Jahr für Jahr boostern

In diesem Artikel wird der Moderna Chefarzt Paul Burton Interviewt.

Nach seinen Einschätzungen erwartet uns im Herbst wieder eine Coronawelle.

Long

https://www.blick.ch/wirtschaft/...fuer-jahr-boostern-id17493858.html  

17.05.22 07:49

6105 Postings, 1853 Tage NagartierAufstocker

Besitz von Millennium Management Llc an BNTX / BioNTech SE

16.05.2022 - Millennium Management Llc hat ein 13F-HR-Formular eingereicht, das den Besitz von
261.436 Aktien der BioNTech SE (US:BNTX) mit einem Gesamtbestand von 44.591.000 USD zum
31.03.2022 offenlegt. Millennium Management Llc hatte am 14.02.2022 einen früheren 13F-HR
eingereicht, in dem 20.829 Aktien der BioNTech SE im Wert von 5.370.000 USD offengelegt wurden.
Dies entspricht einer Aktienveränderung von 1.155,15 Prozent und einer Wertveränderung von
730,37 Prozent im Quartal.

Millennium Management Llc hat in der Vergangenheit Positionen in Derivate des zugrunde liegenden
Wertpapiers (BNTX) in Form von Aktienoptionen eingegangen.

https://fintel.io/so/us/bntx/millennium-management-llc

Neben den 240.000 Aktien die man von Biontech zugekauft hat, wurden von
Millennium noch weitere 68.500 Aktien im Q1/2022 gekauft um eine
Short Position zu schließen.



 

17.05.22 07:53

6105 Postings, 1853 Tage NagartierEinsteiger !

Beteiligung von Lombard Odier Asset Management (Switzerland) SA an BNTX / BioNTech SE

16.05.2022 - Lombard Odier Asset Management (Switzerland) SA hat ein 13F-HR-Formular eingereicht,
das den Besitz von 119.311 Aktien der BioNTech SE (US:BNTX) mit einem Gesamtbestand von 20.350.000 USD
zum 31.03.2022 offenlegt. Lombard Odier Asset Management (Switzerland) SA hatte am 14.02.2022 einen
früheren 13F-HR eingereicht, in dem 0 Aktien der BioNTech SE im Wert von 0 USD offengelegt wurden.

https://fintel.io/so/us/bntx/...d-odier-asset-management-switzerland-  

17.05.22 07:55

6105 Postings, 1853 Tage NagartierNeueinsteiger !

Beteiligung von Barclays Plc an BNTX / BioNTech SE

16.05.2022 - Barclays Plc hat ein 13F-HR-Formular eingereicht, das den Besitz von 152.799 Aktien der
BioNTech SE (US:BNTX) mit einem Gesamtbestand von 26.062.000 USD zum 31.03.2022 offenlegt.

https://fintel.io/so/us/bntx/barclays  

17.05.22 07:58

6105 Postings, 1853 Tage NagartierEinsteiger !

Eigentum von Tri Locum Partners LP an BNTX / BioNTech SE

16.05.2022 - Tri Locum Partners LP hat ein 13F-HR-Formular eingereicht, das den Besitz von
30.923 Aktien der BioNTech SE (US:BNTX) mit einem Gesamtwert von 5.274.000 USD zum
31.03.2022 offenlegt. Tri Locum Partners LP hatte am 14.02.2022 einen früheren 13F-HR eingereicht,
in dem 0 Aktien der BioNTech SE im Wert von 0 USD offengelegt wurden.

https://fintel.io/so/us/bntx/tri-locum-partners-lp  

17.05.22 08:11

6105 Postings, 1853 Tage NagartierAufstocker

Quinn Opportunity Partners LLC meldet 603,34 % Erhöhung des Eigentums an BNTX / BioNTech SE

16.05.2022 - Quinn Opportunity Partners LLC hat ein 13F-HR-Formular eingereicht, das den Besitz von
402.239 Aktien der BioNTech SE (US:BNTX) mit einem Gesamtwert von 68.606.000 USD zum 31.03.2022
offenlegt. Quinn Opportunity Partners LLC hatte am 14.02.2022 einen früheren 13F-HR eingereicht, in dem
57.190 Aktien der BioNTech SE im Wert von 14.744.000 USD offengelegt wurden. Dies entspricht einer
Aktienveränderung von 603,34 Prozent und einer Wertveränderung von 365,31 Prozent im Quartal.

https://fintel.io/so/us/bntx/quinn-opportunity-partners-llc  

17.05.22 08:14

6105 Postings, 1853 Tage NagartierAufstocker

Credit Suisse Ag/ meldet 103,19 % Erhöhung der Beteiligung an BNTX / BioNTech SE

16.05.2022 - Die Credit Suisse Ag/ hat ein 13F-HR-Formular eingereicht, das den Besitz von
102.005 Aktien der BioNTech SE (US:BNTX) mit einem Gesamtbestand von 17.398.000 USD
zum 31.03.2022 offenlegt. Die Credit Suisse Ag/ hatte am 14.02.2022 einen früheren 13F-HR eingereicht,
in dem 50.202 Aktien der BioNTech SE im Wert von 12.942.000 USD offengelegt wurden. Dies
entspricht einer Aktienveränderung von 103,19 Prozent und einer Wertveränderung
von 34,43 Prozent im Quartal.

https://fintel.io/so/us/bntx/credit-suisse-ag-  

17.05.22 08:18

6105 Postings, 1853 Tage NagartierAufstocker

Eigentum von DE Shaw & Co., Inc. an BNTX / BioNTech SE

16.05.2022 - DE Shaw & Co., Inc. hat ein 13F-HR-Formular eingereicht, das den Besitz von 603.678 Aktien
der BioNTech SE (US:BNTX) mit einem Gesamtwert von 102.963.000 USD zum 31.03.2022 offenlegt.
DE Shaw & Co., Inc. hatte am 14.02.2022 einen früheren 13F-HR eingereicht, in dem 283.094 Aktien
der BioNTech SE im Wert von 72.982.000 USD offengelegt wurden. Dies entspricht einer Aktienveränderung
von 113,24 Prozent und einer Wertveränderung von 41,08 Prozent im Quartal.

https://fintel.io/so/us/bntx/d-e-shaw  

17.05.22 08:21
1

6105 Postings, 1853 Tage NagartierAufstocker

Beteiligung von Nuveen Asset Management, LLC an BNTX / BioNTech SE

16.05.2022 – Nuveen Asset Management, LLC hat ein 13F-HR-Formular eingereicht, das den Besitz von
190.000 Aktien der BioNTech SE (US:BNTX) mit einem Gesamtbestand von 32.406.000 USD zum
31.03.2022 offenlegt. Nuveen Asset Management, LLC hatte am 14.02.2022 einen früheren 13F-HR
eingereicht, in dem 7.366 Aktien der BioNTech SE im Wert von 1.899.000 USD offengelegt wurden.
Dies entspricht einer Aktienveränderung von 2.479,42 Prozent und einer Wertveränderung
von 1.606,48 Prozent im Quartal.

https://fintel.io/so/us/bntx/nuveen-asset-management-llc  

17.05.22 08:32

6105 Postings, 1853 Tage NagartierEinsteiger !

Eigentum von Fred Alger Management, Llc an BNTX / BioNTech SE

16.05.2022 - Fred Alger Management, Llc hat ein 13F-HR-Formular eingereicht, das den Besitz von
274.659 Aktien der BioNTech SE (US:BNTX) mit einem Gesamtbestand von 46.846.000 USD zum
31.03.2022 offenlegt. Fred Alger Management, Llc hatte am 16.02.2021 einen früheren 13F-HR
eingereicht, in dem 0 Aktien der BioNTech SE im Wert von 0 USD offengelegt wurden.

https://fintel.io/so/us/bntx/fred-alger-management  

17.05.22 08:36

6105 Postings, 1853 Tage NagartierEinsteiger !

Beteiligung von Balyasny Asset Management Llc an BNTX / BioNTech SE

16.05.2022 - Balyasny Asset Management Llc hat ein 13F-HR-Formular eingereicht, das den Besitz von
108.468 Aktien der BioNTech SE (US:BNTX) mit einem Gesamtbestand von 18.500.000 USD zum 31.03.2022
offenlegt. Balyasny Asset Management Llc hatte am 14.02.2022 einen früheren 13F-HR eingereicht, in dem
0 Aktien der BioNTech SE im Wert von 0 USD offengelegt wurden.

https://fintel.io/so/us/bntx/balyasny-asset-management-llc  

17.05.22 08:41

6105 Postings, 1853 Tage NagartierAufstocker

Boston Common Asset Management, LLC meldet 45,42 % Erhöhung des Eigentums an BNTX / BioNTech SE

16.05.2022 – Boston Common Asset Management, LLC hat ein 13F-HR-Formular eingereicht, das den Besitz von
280.181 Aktien der BioNTech SE (US:BNTX) mit einem Gesamtbestand von 47.788.000 USD zum 31.03.2022
offenlegt. Boston Common Asset Management, LLC hatte am 31.01.2022 einen früheren 13F-HR eingereicht,
in dem 192.670 Aktien der BioNTech SE im Wert von 49.670.000 USD offengelegt wurden. Dies entspricht einer
Aktienveränderung von 45,42 Prozent und einer Wertveränderung von -3,79 Prozent im Quartal.

https://fintel.io/so/us/bntx/boston-common-asset-management-llc  

17.05.22 08:44

6105 Postings, 1853 Tage NagartierNeueinsteiger !

Beteiligung von Tang Capital Management Llc an BNTX / BioNTech SE

16.05.2022 - Tang Capital Management Llc hat ein 13F-HR-Formular eingereicht, das den Besitz von
40.000 Aktien der BioNTech SE (US:BNTX) mit einem Gesamtwert von 6.822.000 USD
zum 31.03.2022 offenlegt.

https://fintel.io/so/us/bntx/tang-capital-management-llc  

17.05.22 09:21
5

150 Postings, 178 Tage DBCooperKlangvolle Namen stocken auf

Also bei den Namen, die da seit dem letzten Quartal alleine aufstocken und teilweise sogar vervielfachen, von CreditSuisse über Allianz bis BlackRock, kann unsere Beurteilung über Biontechs aktuelle Unterbewertung jetzt nicht so falsch sein ;)
Hier geht es ja nicht um nichtssagende Kaufempfehlungen von drittklassigen Analysten, sondern um waschechte eigene Käufe der größten und namhaftesten Institutionen im Volumen bis hunderte Millionen Euro.
Zeigt uns, dass die auch in Zukunft noch einiges von Biontech erwarten  

17.05.22 10:05
2

335 Postings, 873 Tage doetsch84cooper

Oder aber die haben alle schon wieder verkauft, sind ja nur Momentaufnahmen das ganze.
Kann sein die haben investiert, kann sein sie haben nur einen kurzen Trade gemacht, who knows?

Für mich nicht aussagekräftig, wer was zum 31.03 besessen hat.

Im übrigen kann jeder selbst auf fintel gucken, alles hier her kopieren macht es nicht lesbarer das Forum.  

17.05.22 10:43
4

830 Postings, 1411 Tage Artikel 14BioNTech - bei US-Empfehlungen FDA deutlich vorne

New York Times:
"Auffrischungsimpfungen von Pfizer/BioNTech werden in Kürze für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren freigegeben"

Die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) wird voraussichtlich bereits am heutigen Dienstag grünes Licht für eine Auffrischungsimpfung mit Pfizer ( NYSE: PFE )/BioNTech ( NASDAQ: BNTX ) COVID-19-Impfstoff für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren geben, The New York Times berichtet unter Berufung auf mehrere Quellen , die mit der Angelegenheit vertraut sind.
Letzte Woche hat die CDC für den 19. Mai ein Treffen ihrer externen Impfstoffexperten angesetzt, um über COVID-19-Impfstoffe zu diskutieren.
Die CDC-Beratungsausschüsse geben unverbindliche Empfehlungen ab. Die Bundesbehörde FDA folgt ihnen jedoch in der Regel.
Die Altersgruppe repräsentiert über 28 Millionen Kinder, die fast 40 % der Amerikaner unter 18 Jahren ausmachen.
Labortests von Blutproben einer winzigen Untergruppe von 30 Kindern zeigten auch eine 36-mal höhere Konzentration an neutralisierenden Antikörpern gegen die Omicron-Variante im Vergleich zu Konzentrationen nach nur zwei Dosen.
Bisher ist der Impfstoff von BioNTech-Pfizer der einzige, der für Personen unter 18 Jahren in den USA zugelassen wurde.

Quellen:
https://seekingalpha.com/news/...a-decision-on-booster-shots-for-kids
https://www.nytimes.com/live/2022/05/16/world/...zer-booster-children

Bin gespannt auf 15:30 Uhr.  

17.05.22 10:54
6

609 Postings, 611 Tage klaus1234Aktualisierung stand aktienrückkaufprogramm

In der letzten Woche wurden insgesamt 273.500 Aktien zurückgekauft!

https://investors.biontech.de/share-repurchase  

17.05.22 10:57
1

1151 Postings, 915 Tage Nachdenker 2030China: Abwärts. Fosun-Biontech-Zulassung: Fällig?

Angehängte Grafik:
17-05-_2022_09-49-35_china_abw__rts_-....jpg (verkleinert auf 64%) vergrößern
17-05-_2022_09-49-35_china_abw__rts_-....jpg

17.05.22 11:00

1151 Postings, 915 Tage Nachdenker 2030Fosun-Biontech-Zulassung: Fällig?

Meinung: Unverständlich, warum China Fosun-Biontech (noch) nicht zulässt. Die Situation in China wird immer schlechter. Rein nationalistisches Denken sollte durch logisches Denken ersetzt werden. Wir haben in diesem Forum schon vor Monaten diskutiert, dass China gegen Omicron mit seiner Vorgehensweise scheitern wird. Der Druck wird größer, wirksamere Impfstoffe zuzulassen (Fosun-Biontech). Mal sehen, ob logisches, verantwortungsvolles  Denken oder nationalistisches Denken auf Dauer gewinnen wird. Oder ist hier sogar Korruption im Spiel? Jedenfalls geht es jetzt erst einmal mit China bergab. Mögen diejenigen, die die Verantwortung dafür tragen nochmal nachdenken, ob es nicht vielleicht doch besser wäre, Fosun-Biontech zuzulassen, um die Wirtschaft und viele Menschenleben zu retten. Mein Fazit: Vernunft wird sich durchsetzen. Hoffe ich jedenfalls. Aber ich könnte mich auch irren, deshalb keine Anlageempfehlung. Selbst bin ich sehr long.

 

17.05.22 11:39

2024 Postings, 2477 Tage JohnnyWalker4% Aktienrückkauf pro Woche bisher

.. Reichweite somit ca. bei 25 Wochen insgesamt (Spekulation), wenn der Kurs nicht steigt.
.. Reichweite verbleibend geschätzt (Meinung) bei ca. 15-20 Wochen.

280.000 pro Woche = ca. 55.000 Stück pro Tag im Schnitt

.. Bisschen was für den holen Zahn, aber immerhin.  

17.05.22 12:12

375 Postings, 324 Tage PhoenixKAARP

Hat jemand einen Linkt, was mit den rückgekauften Aktien passiert. Wenn ich das richtig verstanden habe, reduziert sich der Float nicht entsprechend. Woran liegt das?  

17.05.22 12:19
2

150 Postings, 178 Tage DBCooperChina wird es nicht nehmen

So sehr es mich freuen würde, dass China einlenkt und Biontech zulässt, ich kann es mit nicht vorstellen. Klar wäre das rational und aus unserer Sicht das einzig logische und notwendige, aber so funktioniert nunmal China nicht.

Die Chinesen haben ihr System, welches seit Jahrzehnten propagiert besser und erfolgreicher zu sein als das westliche. Dazu hat die Partei ihren hundertjährigen Plan vorgelegt und wird diesen ohne Rücksicht auf Verluste durchziehen. Aus chinas Sicht ist der Westen schwach und auf Dauer niemals so erfolgreich wie sie es sind und ihre Partei hat halt auch immer Recht.
Dort in den Medien wurden sogar Biontech und Moderna als schädlich bishin zu giftig bezeichnet.
Dazu muss man verstehen, dass es für einen Asiaten das Schlimmste ist sein Gesicht zu verlieren, das kommt besonders in China einem Affront gleich.
Wenn man jetzt in China Biontech zulassen würde, müsste man zugeben, dass nicht nur das mit der westlichen "Giftspritze" falsch war, sondern auch die komplette Coronapolitik des Landes. Und die eigene "Unfähigkeit" nicht wie die im Westen einen wirksamen Impfstoff herstellen zu können, deren Technologie noch besser ist als die eigene.
Was für uns im Westen wie ein normaler Schritt wirkt mit Fehler zugeben und Route ändern oder von "besseren" lernen und "bessere Sachen" einzukaufen, würde in China das ganze System inklusive ihrer Partei und allen voran Xi in ihren Grundfesten erschüttern.  
 

17.05.22 12:29
1

6105 Postings, 1853 Tage NagartierDie Shortys

Beteiligung der UBS Group AG an BNTX / BioNTech SE

16.05.2022 - Die UBS Group AG hat ein 13F-HR-Formular eingereicht, das den Besitz von
171.034 Aktien der BioNTech SE (US:BNTX) mit einem Gesamtbestand von 29.172.000 USD
zum 31.03.2022 offenlegt. Die UBS Group AG hatte am 14.02.2022 einen früheren 13F-HR
eingereicht, in dem 334.873 Aktien der BioNTech SE im Wert von 86.330.000 USD offengelegt
wurden. Dies entspricht einer Aktienveränderung von -48,93 Prozent und einer Wertveränderung
von -66,21 Prozent im Quartal.

Die UBS Group AG hat in der Vergangenheit Positionen in Derivate des zugrunde liegenden Wertpapiers
(BNTX) in Form von Aktienoptionen eingegangen. Das Unternehmen hält derzeit Kaufoptionen für
4.100 zugrunde liegende Aktien im Wert von 699.000 USD und Verkaufsoptionen für 53.900 zugrunde
liegende Aktien im Wert von 9.193.000 USD.

https://fintel.io/so/us/bntx/ubs


2022-05-16       13F§UBS Group AG Call 4,100 -95.90 699        -97.29
2022-05-16       13F§UBS Group AG Put 53,900 -79.42 9,193 -86.38
2022-05-16       13F§UBS Group AG 171,034 -48.93 29,172 -66.21

Nicht immer geht die Rechnung der Banken auf.
Aus der SEC Meldung der UBS kann man ablesen das die Bank ca. 160.000 Aktien von Biontech verkauft hat.
Richtig ist aber auch das die UBS ab Q1/2021 Aktien von Biontech leer verkauft hat.
Im Q4/2022 hatte die UBS eine Short Position von ca. 260.000 Aktien.
Die UBS hat sich wohl im Q1/2022 dazu entschlossen diese Short Position um fast 200.000 Aktien
zu reduzieren. Man könnte auch sagen man hat die 160.000 Aktien aus der Reduzierung, von dem
Bestand, in die Short Position überführt und noch ca. 40.000 Aktien am Markt zugekauft.

Das ist für die UBS natürlich sehr ärgerlich gewesen, als der Kurs auf 200,300 oder 400 Dollar
gesprungen ist. Hätte man die Aktien dort verkauft, wäre aber noch die Short Position offen geblieben.
Und da so etwas ein großes Risiko darstellt hat man sich wohl jetzt dazu entschlossen die Posi
erst zu schließen.

Mit dieser Taktik hat man so in 2021 keine großen Gewinne aber auch keine großen Verluste erzielt.
Die Short Position war durch den Aktienbestand der UBS abgesichert.

Nun haben wir aber auch einige Shorter in der Biontech Aktie die einige 100k oder auch
über 1 Mio. Aktien leer verkauft haben und nicht über einen großen Aktienbestand bei
der Biontech Aktie verfügen.






 

17.05.22 12:37
4

84 Postings, 344 Tage BruzeAktionär informiert über Pipeline mit BNTX-Grafik

Erstmals habe ich auf einer dieser Aktienanalyse-Seiten die direkte Übernahme von Biontech-Grafiken gesehen, siehe hier: https://www.deraktionaer.de/artikel/...zweiten-halbjahr-20250542.html

Das könnte ein qualitativer Sprung in der Berichterstattung zu Biontech sein und die Breite und Tiefe der Onkologie- und der Infektionskrskrankheits-Pipeline rasant bekannter machen. Da die Analysten auf den zahlreichen Seitchen und Blättchen ohnehin alle voneinander abschreiben (eher als sich selbst zu informieren), erwarte ich, dass diese Teile bald überall aufttauchen und die Fortschritte der Pipeline allgemein bekannter machen. Auch wenn ein Text mehr sagt als 1000 Bilder, ist es in der Werbung andersherum. :-)

Vielleicht wird dann die seit Januar m.E. immer noch anhaltende Seitwärtsbewegung bald auf Dauer nach oben durchbrochen.

Long!  

17.05.22 12:48
3

176 Postings, 232 Tage ZweiaugeARP, wo bleiben die Aktien

#PhoenixKA
Im Quartalsbericht nachzulesen, das die Aktien in erster Linie dazu dienen den Verpflichtungen aus Mitarbeiter Aktienprogramm und Vorstandsbezahlung nach zu kommen. Die werden zwar in der Regel mit einer Haltefrist von 4 Jahren ausgegeben, aber sind noch im Markt.
Hatte schon früher bemängelt das dies nicht wie ein normales ARP ist, wo die Aktien vom Markt genommen werden. Dadurch steigt auch nicht der Wert pro Aktie, sondern bleibt gleich. Auch Dividende wird nur solange gespart, wie die Aktie im Besitz der Firma ist.  

Seite: Zurück 1 | ... | 1004 | 1005 |
| 1007 | 1008 | ... | 1052  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben