SMI 11?817 -1.0%  SPI 15?339 -1.0%  Dow 34?798 0.1%  DAX 15?532 -0.7%  Euro 1.0824 -0.1%  EStoxx50 4?159 -0.9%  Gold 1?750 0.4%  Bitcoin 39?725 -4.3%  Dollar 0.9257 0.2%  Öl 78.0 1.0% 

Spieltaganalyse und Kaderdiskussion

Seite 1 von 753
neuester Beitrag: 24.09.21 23:17
eröffnet am: 25.08.13 11:43 von: cyrus_own Anzahl Beiträge: 18810
neuester Beitrag: 24.09.21 23:17 von: WireGold Leser gesamt: 2576356
davon Heute: 467
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
751 | 752 | 753 | 753  Weiter  

25.08.13 11:43
22

619 Postings, 3968 Tage cyrus_ownSpieltaganalyse und Kaderdiskussion


So ihr Lieben,

um nicht nur zu speziell auf die finanziellen Dinge zu schauen, hier die Möglichkeit sich über die vergangenen/anstehenden Spieltage auszutauschen.
Eure Meinung, Eindrücke und Emotionen zu den Spielen des BVB`s sind hier gefragt.

Desweiteren soll auch der Kader, sowie die Aufstellung und zukünftige Kaderplanung im Mittelpunkt der Diskussion stehen.

Ich würde mich über rege Teilnahme sehr freuen ;)
Moderation
Zeitpunkt: 23.08.14 13:50
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
751 | 752 | 753 | 753  Weiter  
18784 Postings ausgeblendet.

20.09.21 09:17

103378 Postings, 7865 Tage KatjuschaMal abgesehen davon weiß ich gar nicht wie

das gehen soll, denn auch wenn ich mich mit neuer Msiladresse für einen Freimonat anmelden will, muss ich meinen Namen und meine Bankdaten angeben. Die wird man schwerlich fälschen können. DAZN würde also den Betrug sofort bemerken.
-----------
the harder we fight the higher the wall

20.09.21 10:07

353 Postings, 2075 Tage David Yuan@ Katjuscha #18787

Also, bei mir hat das funktioniert.  Ich hatte mich mit einer e-mail Adresse für einen Probemonat angemeldet, und diese vor Ablauf ausgesetzt, da ich nur ein bestimmtes Spiel sehen wollte.  Dies war noch zu Zeiten, als DAZN nur die Freitags- und Montagsspiele übertrug. Ich habe mir mit verschiedenen E-Mail Adressen ab und an mal wieder ein Probemonat gegönnt. Als jetzt DAZN mit CL- und Bundesligaübertragungen "aufgerüstet" hat, wollte ich meine 1. E-Mail Adresse reaktivieren und ein ABO abschließen. Leider ließ sich dieses Konto nicht mehr aktivieren.  Warum es nicht funktionierte, konnte ich nicht in Erfahrung bringen. Ich habe mich dann mit einer weiteren neuen E-Mail Adresse neu registriert, und nach einem weiteren Probe Abo bin ich nach einem Monat nun zahlender Kunde von DAZN.  

20.09.21 10:28

423 Postings, 7480 Tage Samba4Habe heute die Mitteilung zum Bezugsrecht von

comdirect erhalten. Die Frist läuft bis zum 29.09. Allerdings scheint das Bezugsrecht WKN A3E5DT noch nicht an der Börse handelbar zu sein.

 

20.09.21 16:32

103378 Postings, 7865 Tage KatjuschaDavid Yuan, aber das macht eigentlich keinen Sinn

Oder hast du mehrere Konten, die du dann nutzt?

Denn man muss ja selbst beim Probeabo nicht nur Mailadresse und Name angeben, sondern auch die Zahlungsdaten, selbst wenn man dann vor dem ersten Zahlungsmonat kündigt. DAZN würde dann doch also mitbekommen, wenn man eine zweite Mailadresse mit gleichem Namen und Konto nutzt. Oder hast du auch deinen Namen geändert und ein zweites Konto verwendet?
Wenn das funktioniert, stellt sich DAZN aber echt dumm an, solche Betrügerein zu vermeiden.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

20.09.21 16:45

9474 Postings, 3890 Tage halbgottt@Samba4

soll laut Wertpapierprospekt ab morgen handelbar sein.  

20.09.21 16:56

353 Postings, 2075 Tage David Yuan@ Katjuscha #18790 .... aber das macht eigentlich

..... keinen Sinn

dies sollte nicht mein Problem gewesen sein.  Ich habe nur ein Konto, konnte jedoch bei jeder neuen Anmeldung jeweils ein Monat kostenlos die Spiele verfolgen, und auch jederzeit vor Ablauf des Probemonats wieder mein Konto deaktivieren.  

20.09.21 17:16

103378 Postings, 7865 Tage Katjuschaokay, dann sind die bei DAZN reichlich dämlich

was deren IT Abteilung angeht.

Merke ich ja derzeit auch bei meinem Problem.

Eigentlich dürfte das mit deiner Methode niemals funktionieren. Da müssen sie bei DAZN wohl mal nachrüsten.
-----------
the harder we fight the higher the wall

20.09.21 19:59
2

80 Postings, 730 Tage derhansetraderxl10

In diesem Fall würde ich mich drüber freuen. Geht mir aufn Sack dass ich bei 3 Anbietern bezahlen soll. reicht auch mal..  

21.09.21 14:40
1

1394 Postings, 509 Tage WireGoldSüß

https://www.google.com/amp/s/www.sport.de/...mit-mega-gehalt-koedern/

Als ob das irgendwas bringen würde :)

Wo anders wird er vermutlich 20-30 Mio Gehalt bekommen ....
Freunde hin oder her....

Es sei den der BVB gewinnt dieses Jahr die Champions League :)  

22.09.21 14:34

4244 Postings, 3770 Tage Der TschecheKann vielleicht sein, dass Gladbach sich ganz

besonders ins Zeug legt gegen den Ex-Trainer, bin sehr gespannt auf Samstag.  

23.09.21 13:22

1394 Postings, 509 Tage WireGoldKann gut sein

Ich muss echt sagen das ich in diesem Spiel keinen Sieg einrechne.

Der BVB steht jetzt nach 5 spielen mit 12 Punkte Recht gut da.
Ein 2 Punkte Schnitt sollte genügen um in die CL zu kommen. Das man jetzt schon wieder Bayern Jäger ist gefällt mir zwar , denke aber das wird nicht von langer Dauer sein.

In Gladbach ist es unangenehm zu spielen nicht umsonst sind sie der Angstgegner der Bayern.

Freue mich natürlich über nen Sieg aber mein Gefühl sagt mir das war mega schwer wird.  

23.09.21 13:28
1

537 Postings, 1019 Tage uno21ja natürlich !- da muß man kein prophet sein

um das zu wissen !#

gladbach steht mit 4 punkten tief im keller und hat nun heimspiel- da wirds brenzlig wenn man wieder verliert !- das wird ein ganz hzeisser tanz, mit vielleicht sogar vielen gelben und der einen oder anderen roten karte-  

23.09.21 15:23

4244 Postings, 3770 Tage Der TschecheIch tippe auf einen BVB-Sieg : 2:4

23.09.21 16:18

2730 Postings, 3215 Tage Wasserbüffeldas wird ein torreiches Spiel

Gladbach hat im Schnitt 1,8 GegenTore pro Spiel eingefangen und der BVB sogar 2,2.

Tippe daher auf ein 3:4
Erling wird natürlich weiter an seiner Torjägerkanone und an seiner Scorer Statistik arbeiten.

Hoffe auf Einsätze bzw. Einwechslungen von Moukoko und Knauff bei entsprechendem Spielstand.

Wird sicherlich ein sehr interessantes Spiel mit offenem Visier und auch einigen gelben Karten werden.  

23.09.21 16:24
1

1394 Postings, 509 Tage WireGoldDas mit den Einwechslungen

Ist so ne Sache
Die beiden könnten viel mehr Einsatzzeiten bekommen wenn der BVB es gegen die kleinen Mal schaffen würde den Sack zu zu machen .

War echt schade gegen Union das moukok nur so wenig spielen durfte.

 

23.09.21 16:50
1

537 Postings, 1019 Tage uno21scheiss egal wer da spielt, wenn wir samstag

und dienstag nicht gewinnen, steht der kurs bei 4,50-70  

23.09.21 17:06
1

1394 Postings, 509 Tage WireGolduno21 Mittwoch .. du experte

ja sicher weil wir ja gerade sehen das der Kurs hauptsächlich von einzelspielergebnissen beeinflusst wird

Genauso wird der Kurs nicht arg steigen wenn man beide Spiele gewinnt

es muss erstmalwieder Ruhe einkeheren hier , wenn dann auch bei L+S nicht mehr der Text steht

Achtung die Borrusia Dortund AG führt gerade eine Kapitalerhöhung durch usw ....

dann können wir langsam wieder drüber reden ob Spielergebnisse wirklich entscheidend sind

Samstag sehe ich da völlig Entspannt ! selbst wenn der BVB verliert ist das kein Beinbruch , gegen Gladbach darf man auch mal patzen auswärts !

Der Mittwoch ! wird wegweisend in der CL sein ! wenn man da gewinnt hat man schon eine sehr sehr gute ausgangsposition !

Aber da gerade noch so viele Lemminge hier über die Klippe gehen und meinen der Vereine ist nun plötzlihc viel weniger wert und ihre Aktien zu einem Spott Preis verkaufen obwohl man was Zuschauer angeht sogar lockerungen sieht muss hier echt erst einmal Ruhe einkehren

Will heißen die Lemminge die sich gerade noch anstellen um nen Auerbach zu machen müssen erst mal noch vor zur Klippe , wenn die dann alle ihre Kunststücke vorgeführt haben kann es wieder aufwärts gehen  

24.09.21 11:42

4244 Postings, 3770 Tage Der TschecheCL ist am Dienstag, WireGold

24.09.21 11:46

537 Postings, 1019 Tage uno21eben !!- ' du experte '' - dienstag

erst informieren, dann schreien !  

24.09.21 11:49

537 Postings, 1019 Tage uno21wiregold- deinen satz mit: gegen gladbach

darf man auch mal patzen, hätte ich geteilt, aber nicht wenn man gegen freiburg verliert bzw. schon verloren hat !!!!!!!- das sind die dinger  wie die letzten jahre schon gehabt- gegen die 'großen' oben gewinnt man, jedoch gegen die im unteren drittel eiert man rum und verschenkt punkte !!  

24.09.21 11:54

1394 Postings, 509 Tage WireGold:) Wen Klugscheißen daneben geht :)

Ok dank , ihr habt mir  mit meiner Wochenplanung geholfen :)

Ja man hat gegen Freiburg verloren aber dafür in Leerkusen gewonnen

ich weiß nicht so recht wenn man einen 2 Punkte Schnitt benötigt , ist das halt so das man abwechseld ein Spiel gewinnen kann und dann eines verlieren  Daher alle im grünen bereich

und eventuell gewinnt man ja gegen Gladbach

Ich meine nur das das den Kurs nicht sonderlich beeinflussen wird

Falls doch auch kein Problem ich kaufe gerne nach , ist einfach absurd in welchen Sphären wir uns bei der Marktkapitalisierung befinden

Aber das sehe ich vermutlich alles durch meine schwarz Gelbe brille und eigentlich ist der BVB nur 300 mio wert und die aktie wird nochmals kräftig nachgeben ... Nobody Knows  

24.09.21 12:39

9474 Postings, 3890 Tage halbgotttAuswirkungen verlorener Spiele auf den Aktienkurs

hier wird unterstellt, wenn BVB irgendwelche Spiele verliert, ginge es mit dem Aktienkurs sehr deutlich runter. Dazu sage ich folgendes:

Leerverkäufer Voleon Capital hat schon wieder seine Leerverkaufsquote erhöht. Falls BVB auswärts gegen Gladbach verlieren sollte, ist effektiv wenig bis nichts passiert. BVB hätte einen Punkteschnitt von 2, wenn man diesen Schnitt hält, wäre man sicher erneut für die CL qualifiziert. Nach dem Spiel gegen Gladbach kommen mehrere eher leichtere Gegner, BVB wird derzeit von Mainz, Freiburg, Köln verfolgt.

Als Voleon letztes Mal versucht hatte BVB leerzuverkaufen, stand der BVB auf Platz 2 und der Aktienkurs bei 4,17. Natürlich gab es auch andere Aktienkurse, aber das tut unterm Strich nichts zur Sache, denn wie die Sache ganz gronb gelaufen ist, ist an Eindeutigkeit überhaupt nicht mehr zu überbieten.

BVB verlor irrsinnig viele Spiele, Favre wurde entlassen, beim Nachfolger wurde weiter sehr viel verloren, u.a. das sehr wichtige Spiel gegen den direkten Konkurrenten und von daher war BVB HOCHGRADIG gefährdet, die erneute CL Qualifikation zu verpassen. Konkret lag das Risiko für das Verpassen der CL bei 75%, deutlicher geht es kaum.

Und was machte der Aktienkurs? Der BVB Aktienkurs stand durchgehend bei all diesen Querelen +25% höher. Irre.

Sehr schön auch der Kursverlauf bei einzelnen Spielen. Zum Beispiel die vollkommen debakulöse fette 1:5 Heimniederlage gegen den krassen Außenseiter Stuttgart am 14.12.
Schlechter geht es kaum.

Was machte der Aktienkurs daraus? Erster gehandelter Aktienkurs bei Lang&Schwarz 5,10
Tiefster Kurs bei XETRA 5,15

Einen Tag später, ohne ein einziges Spiel natürlich, stand der Aktienkurs im Hoch bei 5,78
Der Aktienkurs ist also deutlich zweistellig gestiegen, an einem einzigen Handelstag.

Wer immer noch begriffen hat, was LEERVERKÄUFE bei der BVB Aktie bedeuten können, sollte sich entmündigen lassen oder sich wenigstens von der BVB Aktie fernhalten. Eine Diskussion darüber nimmt allmählich schwachsinnge Züge an.

Als BVB zuletzt die CL verpasste, der Jahrhundertrainer Klopp gehen musste, gab es drei Leerverkäufer. Bei Tiefstkursen war 80% des Forums der Meinung, die Leerverkäufer hätten gewonnen, dies obwohl die Leerverkäufe bei Tiefstkursen noch meldepflichtig waren und jeder weiß, das die meisten Leerverkäufe unter der Meldeschwelle stattfinden.

Was ist ganz konkret und rein faktisch passiert?

BVB stand Anfang Sommer 2014 bei 3,80. Auf einem Abstiegsplatz überwinternd auch bei 3,80 und im Sommer 2015 (als also das Verpassen der CL faktisch war) bei 4,20
Die Börsenkapitalisierung ist damals +66% gestiegen (wg 50% Kapitalerhöhung) und der Aktienkurs +10%

Wenn jetzt wieder leerverkauft wird, die Leerverkaufsquote sogar ständig erhöht wird, erklärt das zu einem guten Teil den Kursverlauf. Wenn dann das Gegenteil passiert, wird das den Kursverlauf ebenso gut zum Teil erklären können und irgendwelche dusseligen Niederlagen werden damit nicht das Geringste zu tun haben können.

Im Gegenteil. Könnte ja sein, daß der BVB diesmal nicht etliche Spiele verliert und der Trainer gehen muss. Also ganz anders als bei den Leerverkäufen 14/15 und den Leerverkäufen in der letzten Saison. Wie Voleon dann eindecken will, könnte dann viel spannender werden als jemals zuvor.

 

24.09.21 13:56

4244 Postings, 3770 Tage Der TschecheGähnen trifft die Müdigkeit nicht auf den Punkt,

die mich bei der Schallplatte 1729 mal wieder überkommt.  

24.09.21 23:17

1394 Postings, 509 Tage WireGoldHaaland ist heiß auf das Fernduell

Gegen Lewandowski

Da der nicht getroffen hatte wittert er eine Chance ... Arme Gladbacher  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
751 | 752 | 753 | 753  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben