- - QUANTUMSCAPE CORP - QS - US74767V1098- - -

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 02.08.22 12:07
eröffnet am: 28.11.20 11:45 von: WALDY_RE. Anzahl Beiträge: 170
neuester Beitrag: 02.08.22 12:07 von: Fanto-vid19 Leser gesamt: 54495
davon Heute: 4
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  

28.11.20 11:45
3

6710 Postings, 2816 Tage WALDY_RETURN- - QUANTUMSCAPE CORP - QS - US74767V1098- - -

                                                                                   QuantumScape

QuantumScape ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das Lithiumbatterien produziert, die in Elektroautos verwendet werden. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in San José in Kalifornien und beschäftigt knapp 200 Mitarbeiter.

                                                                                    Geschichte

QuantumScape wurde 2010 von Jagdeep Singh und Professor Fritz Prinz von der Universität Stanford gegründet. 2012 begann QuantumScape mit dem deutschen Autohersteller Volkswagen zusammenzuarbeiten. 2018 investierte Volkswagen 100 Millionen US-Dollar in das Unternehmen und wurde damit zum größten Anteilseigner. Im selben Jahr gaben Volkswagen und QuantumScape die Gründung eines gemeinsamen Produktionsvorhabens bekannt, um die Massenproduktion von Festkörperbatterien vorzubereiten.Im Juni 2020 investierte Volkswagen weitere 200 Millionen.

Am 3. September kündigte QuantumScape an mit der Investmentgesellschaft Kensington Capital Acquisition zu fusionieren. Infolge der Fusion soll QuantumScape eine Finanzierung in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar erhalten, darunter von Volkswagen und der Qatar Investment Authority. Gleichzeitig werden die Anteile des Unternehmens unter dem Kürzel QS an der New York Stock Exchange gelistet. Die Transaktion soll bis Ende 2020 abgeschlossen werden und das Kapital für die Serienproduktion der Batterien beschaffen.






                                                              Dieser Thread wird  Quantumscape   sein !

                                                                      https://www.quantumscape.com/

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
144 Postings ausgeblendet.

02.11.21 19:08

1221 Postings, 5008 Tage bucks09Hier könnte bald wieder mehr los sein...

Die Aktie wurde soeben von Paul Mampilly in seinem Profits Unlimited Börsenservice zum Kauf empfohlen, da hängen Hunderttausende weltweit dran, vor allem in den USA. Viel Erfolg allen Investierten!  

09.11.21 11:29

6710 Postings, 2816 Tage WALDY_RETURNGuten Morgen Freunde

Nun , schaffe ich heute den Einstieg ?
Die Oder liegt in NY an der NYSE .


Warum ?
Nun ich habe mir lange Gedanken gemacht was den an einer Batterie anders sein soll als an einer
Batterie .
Elon Musk macht keinen Hehl daraus, was ihn bremst: „Der Akku ist unser größter Engpass“
Er meint damit nicht nur, wie schnell sich die Akkupacks fertigen lassen, sondern auch Größe, Haltbarkeit und Gewicht.


...................................  ich habe jetzt aber viel weitergedacht . Sehr viel weiter .

Ich halte Euch auf den laufenden ob !!! es heute überhaupt klappt und ich QuantumScape Corporation (QS) heute bekomme.

 

09.11.21 16:31

6710 Postings, 2816 Tage WALDY_RETURNWichtige Termine für Investoren in QS:

-Quantumscape Corp wird die Ergebnisse am 24.01.2022 veröffentlichen. Während der letzten Gewinnveröffentlichung verzeichnete das Unternehmen einen Gewinn je Aktie von 3,12 USD.

 
Ps.                                                              

                          EK  :   38 ,00  US$


 

09.11.21 17:57
1

6710 Postings, 2816 Tage WALDY_RETURNQuantumScape sichert Platz in Kalifornien

QuantumScape sichert Platz in Kalifornien für zukünftiges Produktionszentrum

Die Feststoffzelle gilt als das nächste große Ding bei der Akkutechnologie. Der Batterie-Spezialist und Volkswagen-Partner QuantumScape hat erst im Dezember 2020 erste Erkenntnisse und Leistungsdaten zu seinen Prototypen-Zellen bekanntgegeben. Mittlerweile gab das in San Jose ansässige Batterieunternehmen zu verstehen, das man eine Pilotproduktionsfabrik errichten werde, welche der späteren Hauptfabrik vorausgeht. Hierdurch soll der Grundstein für eine einwandfreie Skalierung im späteren Stadium gelegt werden.

„Um bei der weiteren Skalierung zu helfen und basierend auf den jüngsten Fortschritten freuen wir uns, ankündigen zu können, dass wir beschlossen haben, eine Vor-Pilot-Produktionsanlage in San Jose zu bauen, die wir QS-0 nennen“, so das Unternehmen in einer entsprechenden Mitteilung. Die Pilotfabrik unterscheidet sich von der späteren Großserien-Produktion dadurch, dass diese eine begrenzte Kapazität von 100.000 Zellen pro Jahr abdecken kann.

„QS-0 soll eine hochautomatisierte Linie mit kontinuierlichem Fluss sein, die in der Lage ist, über 100.000 technische Zellmuster pro Jahr herzustellen. Wir erwarten, dass wir in der zweiten Hälfte dieses Jahres einen langfristigen Mietvertrag für ein zweites Gebäude mit etwa 18.580 m² abschließen und QS-0 bis 2023 Zellen produzieren wird“, so QuantumScape weiter. Feststeht allerdings auch, dass selbst wenn die Kapazität begrenzt ist, Zellen für  Entwicklungsarbeit bereitgestellt werden können. Diese werden dazu beitragen die Fertigungsanlagen der nächsten Generation zu entwerfen.

2024 soll dann die Hauptfabrik ihre Arbeit aufnehmen, um entsprechende Festkörper-Batterien in größerem Maßstab zu fertigen – die Fabrik dafür soll 1,6 Milliarden Dollar kosten. . Geplant sei derzeit ein Invest von 230 bis 290 Millionen US-Dollar, welcher in den Aufbau der Pilotfabrik fließen soll. Entsprechende Barmittel hat man dank einer privaten Finanzierung von Volkswagen und einem kürzlich erfolgten SPAC-Deal zum Börsengang (NYSE: QS).

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...duktionszentrum-36944173/  

10.11.21 10:32
1

6710 Postings, 2816 Tage WALDY_RETURNVeränderungen für Elektrofahrzeuge realisieren

Die Infrastrukturrechnung in Höhe von 1,2 Billionen US-Dollar erfordert eine Investition in Höhe von 7,5 Milliarden US-Dollar in den Aufbau eines EV-Ladenetzwerks mit 500.000 Ladegeräten in den USA -in den EV-Verkäufen ist nur ein Drittel der Größe des chinesischen EV-Marktes."

Es überrascht nicht, dass  jedes Unternehmen, das etwas mit Elektrofahrzeugen zu tun hat, insbesondere Ladeinfrastruktur, in Flammen steht.
Tatsächlich veröffentlichte Blink Charging am Montagmorgen schnell eine Erklärung, um die Verabschiedung des Infrastrukturgesetzes zu begrüßen. Der CEO von Blink Charging, Michael Farkas, sagte zu dem Gesetzentwurf:

                                            -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -   -    -     -      -         -         -             -                  -                               -

Mit dieser Gesetzgebung ist die Dynamik, die wir heute sehen, nur der Anfang, wohin die Branche gehen wird. Dieses Engagement der überparteilichen Gesetzgeber ist entscheidend, um die Branche strategisch und methodisch voranzutreiben, wobei öffentliche Maßnahmen die Bemühungen der Privatwirtschaft zur Entwicklung der Infrastruktur ergänzen, die erforderlich ist, um signifikante und bedeutsame Veränderungen für Elektrofahrzeuge zu realisieren.

....................................

Während es keine Überraschung ist, dass die Aktien von Blink Charging und EVgo heute angesichts ihres Kerngeschäfts zum Laden von Elektrofahrzeugen in die Höhe geschossen sind, erholte sich Quantumscape, da die Investoren glauben, dass ein Schub bei Elektrofahrzeugen unter der Biden-Regierung mehr Chancen für die Aktie der Solid-State- EV-Batterietechnologie bedeuten sollte . Ende Oktober, etwa einen Monat nach der Ankündigung eines Vertrags mit einem weltweit führenden Automobilunternehmen zum Test der fortschrittlichen Batterieprototypen von Quantumscape, gab Quantumscape positive Testergebnisse von Drittanbietern für seine dreischichtigen Einzelzellen bekannt. Mit Volkswagen verbindet der Batteriehersteller bereits eine langjährige Partnerschaft .

Was jetzt
Quantumscape ist noch Jahre von der Kommerzialisierung seiner Batterietechnologie entfernt, während Blink Charging und EVgo bereits die EV-Branche bedienen.

https://www.nasdaq.com/articles/...-quantumscape-stocks-sizzled-today

 

10.11.21 10:39
1

6710 Postings, 2816 Tage WALDY_RETURNQuantumScape: Testergebnisse waren nur der Anfang

                                                                                        09.11.2021

Zusammenfassung
QuantumScape ist mit Abstand führend in der Festkörperbatterietechnologie.
Kürzlich wurde das Unternehmen durch ein Testergebnis eines Drittanbieters bestätigt.
Diese Ergebnisse haben dem Aktienkurs einen stabilen Boden verschafft.
Die Risiken sind immer noch hoch, aber ich bin so optimistisch wie zuvor.

QuantumScape wird die nächste Generation der Festkörperbatterietechnologie anführen. Sie haben bereits einen 200-Millionen-Dollar-Vertrag mit Volkswagen unterzeichnet und ich freue mich darauf, zu sehen, mit wem sie als nächstes zusammenarbeiten. Die Volkswagen-Partnerschaft wird sich als sehr wertvoll erweisen, da sie die notwendige Finanzierung zur Verfügung stellt, um QuantumScape bei der Produktion ihrer ersten Batteriezellencharge zu unterstützen.

Die Zelllebensdauer von 800 Zyklen bei 100 % Entladungstiefe ist vielversprechend. Dies bedeutet, dass der Akku bei jedem Zyklus vollständig geladen und dann vollständig entladen wurde, was den Akku stark belastet. Eine Batterie zu haben, die über 240.000 Meilen betriebsbereit ist, ist bahnbrechend und ein großartiges Zeichen für andere OEMs als Volkswagen, die Beziehungen mit dem Unternehmen vertiefen zu wollen. Insgesamt sind die Ergebnisse sehr vielversprechend und ich freue mich auf zukünftige Batterieentwicklungen.

Alles unter :

     https://seekingalpha.com/article/...scape-test-results-only-beginning  

12.11.21 09:48

6710 Postings, 2816 Tage WALDY_RETURN+16,12% oder der Rivian Effekt



Nochmal :                 +16,12%

QuantumScape Corporation (QS)
NYSE - Nasdaq Echtzeitpreis. Währung in USD
39,70              +5,51                (+16,12%)
Börsenschluss: 11. November 4:00PM EST

------------------------------------------------


                                      Warum QuantumScape-Aktien heute aufgetaucht sind

                                                       Howard Smith         11. November 2021


Wichtige Punkte
Viele Investoren glauben, dass Lucid Tesla herausfordern wird, und seine ersten kommerziellen Lieferungen haben begonnen.
Nikola und QuantumScape erwarten beide, die nächste Generation von Elektrofahrzeugen mit Wasserstoff- bzw. Festkörperbatterietechnologien zu beeinflussen.
Jedes dieser Unternehmen hat kürzlich Fortschritte bei der Kommerzialisierung seiner EV-Produkte angekündigt, aber die Aktien haben mit dem gut aufgenommenen Börsengang (IPO) von Rivian in dieser Woche zusätzlichen Rückenwind bekommen . Mit Rivian Lagern für den zweiten Tag steigen , und die Marktkapitalisierung von fast $ 100 Milliarden , es zu einer Bewertung über den traditionellen großen US - Autohersteller zu bringen, ist es nicht allzu überraschend für die Fahrt Investoren unter andere EV Aktien zu sehen.
QuantumScape ist noch nicht so nah an der Kommerzialisierung und seine Festkörperbatterietechnologie hat keine Erfolgsgarantie. Aber es hat Fortschritte gemacht, und Automobilpartner haben bereits mit den Tests begonnen. Diese Woche gab QuantumScape bekannt, dass es einen Unternehmenscampus in San Jose, Kalifornien, für seine Pre-Pilot-Produktionslinie und drei neue Gebäude für zukünftiges Wachstum eingerichtet hat. Der Mitbegründer und CEO des Unternehmens Jagdeep Singh sagte zu seinem neuen 10-Jahres-Mietvertrag: "Wenn wir in die nächste Phase unseres Wachstumskurses eintreten, wird die Entwicklung fortschrittlicher Fertigungskapazitäten immer wichtiger."


https://www.fool.com/investing/2021/11/11/...mscape-stocks-popped-to/

 

13.11.21 06:17

6710 Postings, 2816 Tage WALDY_RETURNQuantumScape-Aktie ..........diese Woche hochfährt

                         Neha Chamaria  The Motley Fool         12. NOVEMBER 2021

Was ist passiert
Da in dieser Woche mehrere Aktien von Elektrofahrzeugen (EV) aufgeladen wurden, konnte QuantumScape (NYSE: QS) nicht weit zurückgelassen werden. Laut Daten von S&P Global Market Intelligence sind die Aktien des EV-Batterietechnologieunternehmens diese Woche am Freitag um 13:30 Uhr EST um 23,6% gestiegen . Die Verabschiedung eines lang erwarteten Infrastrukturgesetzes und Wachstumsbewegungen von QuantumScape in dieser Woche trieben die Aktie in die Höhe.

Letzte Woche genehmigte das US-Repräsentantenhaus das 1,2 Billionen US-Dollar teure Infrastrukturgesetz von Präsident Joe Biden, das eine Investition von 7,5 Milliarden US-Dollar in ein EV-Ladenetz mit 500.000 Ladegeräten in den USA beinhaltet möchte aber insbesondere, dass die Nation einen größeren Anteil am globalen EV-Verkaufsmarkt erringt.

Letzte Woche genehmigte das US-Repräsentantenhaus das 1,2 Billionen US-Dollar teure Infrastrukturgesetz von Präsident Joe Biden, das eine Investition von 7,5 Milliarden US-Dollar in ein EV-Ladenetz mit 500.000 Ladegeräten in den USA beinhaltet möchte aber insbesondere, dass die Nation einen größeren Anteil am globalen EV-Verkaufsmarkt erringt.

Das Unternehmen gab Anfang dieser Woche außerdem die Einrichtung eines Unternehmenscampus in San Jose, Kalifornien, bekannt. Der Campus umfasst neben der Pre-Pilot-Produktionslinie von QuantumScape drei neue Gebäude mit einem 10-Jahres-Mietvertrag, sodass Investoren dies als einen spürbaren Wachstumsschritt des Unternehmens sehen, das seine Batterien vermarkten möchte.

Was jetzt
QuantumScape testet noch seine Batterie-Prototypen, aber Investoren sehen die Aktie aus zwei Gründen vielversprechend: die Aussichten von Festkörper-Lithium-Batterien in Elektrofahrzeugen und die Tatsache, dass QuantumScape bereits Autohersteller findet, die sich für seine Technologie interessieren.

Zum Beispiel gab das Unternehmen kürzlich bekannt, einen Vertrag mit einem weltweit führenden Automobilunternehmen (QuantumScape nannte das Unternehmen nicht genannt) unterzeichnet zu haben, um seine fortschrittlichen Batterieprototypen zu testen. Das Unternehmen hat bereits eine Partnerschaft mit Volkswagen und positive Testergebnisse Dritter für seine Zellen Ende Oktober, was die Hoffnungen der Investoren auf die kommerzielle Rentabilität seiner Produkte weiter nährt.

Da sich die Biden-Regierung auch dazu verpflichtet hat, Milliarden von Dollar für die Elektrofahrzeugindustrie auszugeben, könnten die QuantumScape-Aktien weiterhin von der Begeisterung für EV-Wachstumsaktien profitieren .

https://www.nasdaq.com/articles/...-is-firing-up-this-week-2021-11-12

-----------------------------
52-Wochen-Spanne         16,64 - 132,73
Tagesspanne                       37,17 - 39,06

Performance QuantumScape Corp Aktie


Zeitraum          Kurs                   %
1 Woche         31,02 $         +25,11%
1 Monat          24,39 $         +59,12%
6 Monate       27,30 $          +42,16%

Ps.
 #     147   ::::::::::::::::::::::::::::::::  Und jetzt verrate ich mein Geheimnis warum ich Glaube das QuantumScape Corporation (QS)  mal das Ding der Dinge wird :

                                  Sie sollte so schnell laden, wie wir derzeit Sprit tanken.

 

13.11.21 12:35
1

6710 Postings, 2816 Tage WALDY_RETURNQuantumScape Corporation (NYSE:QS) : Weiter ?

Die QuantumScape Corporation (NYSE:QS) liegt jetzt 65,47 % über ihrem 52-Wochen-Tief. Wie lange wird es weiter steigen?  

https://www.ims-magazin.de/...ie-lange-wird-es-weiter-steigen-463632/




             Folgende Aktien werden im Video besprochen: QuantumScape (WKN: A2QJX9),

 

20.12.21 18:44

392 Postings, 1207 Tage Bergmann99Was gibts neues

20.01.22 09:51
1

6710 Postings, 2816 Tage WALDY_RETURN- - - News von der Quantumscape-Aktie - - -

Von Dr. Klaus Decken -17. Januar 2022

QuantumScape arbeitet an Festkörperakkus auf Lithium-Metall-Basis für Elektroautos. Mit dem neuen Partner Fluence will das Unternehmen den ersten Versuch starten, seine Batterietechnologie auch in stationären Speichern einzusetzen.
Umfangreicher Liefervertrag geplant                                                                    


https://energyload.eu/stromspeicher/...rieparks/quantumscape-fluence/




                                                                                      20.01.2022 | 08:35

                  - - -          Diese wegweisende Batterie-Partnerschaft kam unerwartet!     - - -

Das Batterie-Unternehmen Quantumscape (WKN: A2QJX9) konnte am 13. Januar 2022 eine möglicherweise wegweisende Partnerschaft verkünden. Denn mit Fluence Energy (WKN: A3C6A3) wird ein führender Anbieter von Energiespeichern zu einem Großkunden des Unternehmens. Es ist die erste Partnerschaft der Quantumscape-Aktie außerhalb der Automobilbranche, wo unter anderem eine Kooperation mit Volkswagen besteht.

Ich sehe die Quantumscape-Aktie als klaren Gewinner der Partnerschaft mit Fluence Energy.
Im Rahmen dieser langfristigen Partnerschaft wird Fluence Energy Batteriezellen von Quantumscapes Test-Produktionslinie QS-0 beziehen. Beide Unternehmen wollen testen, inwiefern die neuartigen Akkus in großen Energiespeichern einsetzbar sind. Wenn beide Unternehmen mit der Performance zufrieden sind, soll Fluence Energy zu einem langfristigen Großkunden Quantumscapes werden.

Zu den Vorteilen von Lithium-Metall-Feststoffakkus, wie Quantumscape sie erforscht, gehören eine höhere Energiedichte („mehr Strom pro Kilogramm Batterie“), schnellere Ladezeiten und eine erhöhte Sicherheit.
Der Kurs der Quantumscape-Aktie hat auf die Ankündigung dieser Partnerschaft nicht reagiert. Sollte sie aber. Denn diese Kooperation ist durchaus spannend für das Forschungsunternehmen.
Da es nun auch über einen Abnehmer außerhalb der Autoindustrie verfügt, ist das Unternehmen weniger abhängig vom Stehen und Fallen eines einzigen Sektors. Das ist vor allem deshalb gut, weil die Autoindustrie sehr stark von der Stimmung in der Wirtschaft abhängig ist. Quantumscape senkt also gleichzeitig sein Risiko, gewinnt einen Abnehmer für die Batteriezellen seiner ersten Pilotanlage und möglicherweise noch einen langfristigen Kunden, der das Umsatzwachstum ankurbeln kann.

Fluence Energy erhält Zugriff auf technologisch fortschrittliche Batteriezellen. Das könnte in den nächsten Jahren durchaus ein Vorteil werden, falls sich bei Elektroauto-Akkus ein ähnlicher Engpass wie derzeit bei Chips ergeben sollte.
Aber was der Energiespeicher-Anbieter mit einer höheren Energiedichte und schnelleren Ladezeiten anfangen will, das erschließt sich mir nicht. Eigentlich ist für stationäre Energiespeicher die Energiedichte völlig irrelevant: Wen interessiert es schon, ob eine Batterie, die ohnehin nur in der Landschaft herumsteht, 20 % größer oder kleiner ist? Auch eine Schnellladung in 30 Minuten wird selten nötig sein.
Als Investor der Fluence Energy-Aktie hätte ich lieber eine Partnerschaft mit einem Entwickler von sehr günstigen und langlebigen Speicherlösungen wie Flüssigmetallbatterien gesehen. Der hohe Preis von Lithium-Ionen-Akkus ist bisher das größte Hindernis für den Aufbau großer Energiespeicher.
Der Artikel News von der Quantumscape-Aktie: Diese wegweisende Batterie-Partnerschaft kam unerwartet! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.
https://www.fool.de/2022/01/20/...terie-partnerschaft-kam-unerwartet/
https://www.boerse-express.com/news/articles/...kam-unerwartet-410281  

28.01.22 16:09

4054 Postings, 2553 Tage Torsten1971wald

<<Diese Ergebnisse haben dem Aktienkurs einen stabilen Boden verschafft.

Der da wäre wo? Bei 0 EUR?  

01.02.22 09:49

6710 Postings, 2816 Tage WALDY_RETURN+15,74%....... oder : Na und ?

QuantumScape Corporation (QS)
NYSE - NYSE Verzögerter Preis. Währung in USD

16,69+2,27 (+15,74%)
Börsenschluss: 31. Januar 04:00PM EST

                                QS
Warum QuantumScape heute höher lädt
Rich Duprey  The Motley Fool
VERÖFFENTLICHT
31. JANUAR 2022
Was ist passiert
Der Hersteller von Festkörperbatterien QuantumScape (NYSE: QS ) hat möglicherweise endlich seinen Tiefpunkt erreicht und nutzt ihn als Wendepunkt, um höher zu steigen. Die Aktien schlossen am Montag um 15,7 % höher, nachdem ein Analyst die Berichterstattung mit einer neutralen Bewertung eingeleitet hatte.
UBS-Analyst Chris Snyder hatte am Freitag gesagt, QuantumScape habe eine führende Position in einer Technologie, die darauf abzielt, eine 300-Milliarden-Dollar-Industrie zu stören, und Beziehungen zu wichtigen Erstausrüstern (OEMs) der Automobilindustrie aufzubauen. Alles, was Snyder sehen möchte, ist, dass QuantumScape bei der Kommerzialisierung seine Spuren hinterlässt. Er setzte ein Kursziel von 18 US-Dollar pro Aktie, etwa 27 % über dem Wert, den die Aktie zuvor geschlossen hatte.
Na und
Es ist möglich, dass QuantumScape mit dem Elektroautomarkt davonlaufen könnte, wenn Tests weiterhin bereits vorhandene Daten bestätigen, die zeigen, dass seine revolutionären Lithium-Ionen-Batterien den heiligen Gral des ultraschnellen Ladens ermöglichen und gleichzeitig das Risiko von Bränden eliminieren.

Zahlreiche unabhängige Testlabors haben bestätigt, dass QuantumScape-Akkus in nur 15 Minuten auf 80 % ihrer Kapazität aufgeladen werden können und absolut sicher sind. Volkswagen ist anscheinend von der Technologie überzeugt und investiert 300 Millionen US-Dollar in das Unternehmen, um über ein Joint Venture Batterien dafür in Massenproduktion herzustellen.
Und im letzten Quartal gab es bekannt, dass sich ein zweiter großer OEM verpflichtet hatte, nachdem er die Batterien von QuantumScape selbst getestet hatte. Das mysteriöse Unternehmen stimmte zu, 10 Megawattstunden Batterien zu kaufen, und obwohl es sich jetzt nur um eine Vereinbarung im hohen einstelligen Millionen-Dollar-Bereich handelt, sieht QuantumScape darin eine große langfristige Chance.
Was jetzt
Quantums Cape bleibt jedoch eine ziemlich stark gekürzte Aktie, obwohl die Aktien 76 % von ihrem 52-Wochen-Hoch gefallen sind. Etwa 43 Millionen Aktien oder 16 % der ausstehenden Aktien von QuantumScape werden leer verkauft, obwohl dies einer Deckungsquote von weniger als drei Tagen entspricht (alles über sieben gilt als viel).
QuantumScape wird wahrscheinlich eine volatile Aktie bleiben, da das Interesse an Elektroautoaktien steigt und abflaut.
https://www.nasdaq.com/articles/...scape-is-charging-higher-today?amp

------------------

Ps.
Und natürlich hat Torsten1971 mit seinem Posting #157  völlig recht .
Auch ein Kurs von NULL Euro ist wie bei jeder Aktie --- theoretisch--- möglich .
Ich bin zu Zeit mit 55% hinten . Evt. wird es mit QS ein Totalverlust.

                                                   Denn was ist den   QuantumScape   ?
Eine Idee, die wenn sie funktioniert + ein überragendes Preis/Leistungsverhältnis  bringen SOLL .
                                  QuantumScape Erfolg steht völlig in den Sternen .  
Außer Ideen und ( zum Teil angezweifelten Ergebnissen ) kann  QuantumScape eigentlich NIX vorweisen . ERGO :

                              Wer das nicht weiß oder nicht bereit ist ein extremes Risiko einzugehen
                                 sollte um QuantumScape einen sehr weiten Bogen machen .

PsPs.
Da sehe ich  den Markt für die Batterie der Zukunft :

https://energyload.eu/elektromobilitaet/...orwegen-elektroflugzeug-2/
https://www.handelsblatt.com/technik/thespark/...sC4UoeGYQMDcR4cq-ap1
https://www.golem.de/news/...royce-erreicht-622-km-h-2111-161250.html

                                                                                       &

https://www.zeit.de/news/2022-02/01/...ttps%3A%2F%2Fwww.google.com%2F

https://www.wiwo.de/technologie/umwelt/...rbraucht-wird/20504716.html

 

02.02.22 00:26

6710 Postings, 2816 Tage WALDY_RETURN+5,09%....... oder : Na und ?

QuantumScape Corporation (QS)
NYSE - NYSE Verzögerter Preis. Währung in USD

17,54+0,85 (+5,09%)
Börsenschluss: 1. Februar 04:00PM EST

----------------

QuantumScape: Aktie meldet sich eindrucksvoll zurück - Aktienanalyse

01.02.22 16:08
                                                                  Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - QuantumScape-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Jochen Kauper vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des Batterieherstellers QuantumScape Corporation (ISIN: US74767V1098, WKN: A2QJX9, NYSE-Ticker-Symbol: QS) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.

Die Aktie des Feststoffbatterie-Spezialisten QuantumScape habe sich am Montag eindrucksvoll zurückgemeldet. Das Papier sei um mehr als 15 Prozent nach oben gesprungen. Grund für den Kurssprung sei unter anderem ein neues Rating von der UBS gewesen.

UBS-Analyst Chris Snyder habe bereits am Freitag erklärt, dass QuantumScape durchaus die Möglichkeit habe, eine führende Position in einer Technologie einzunehmen, die eine 300 Milliarden Dollar schwere Industrie umkrempeln könnte.

Zahlreiche unabhängige Testlabors hätten bestätigt, dass QuantumScape-Batterien in nur 15 Minuten auf 80 Prozent ihrer Kapazität aufgeladen werden könnten. Sprich, die Technologie ermögliche schnelleres Laden, bei einem geringeren Platzbedarf der Batterien.

QuantumScape müsse allerdings weiter liefern. Der Spezialist für Feststoffbatterien müsse die nächsten Schritte hin zur Kommerzialisierung der Technologie erreichen. Volkswagen sei von QuantumScape überzeugt und habe in mehreren Finanzierungsrunden 300 Millionen Dollar in das Unternehmen investiert, um im Rahmen eines Joint Ventures Batterien für die Massenproduktion herzustellen.

QuantumScapes sei ein hochspekulatives Papier. Würden die nächsten Schritte hin zur Massenproduktion klappen, habe die Aktie Potenzial nach oben. Aktuell bringe das Unternehmen sportliche 5,4 Milliarden Dollar auf die Waage, bei null Dollar Umsatz.

Wer das Risiko eines Einzelinvestments in QuantumScape nicht eingehen und breiter streuen möchte, der kann in den E-Mobilität Newcomer-Index investieren, so Jochen Kauper von "Der Aktionär". (Analyse vom 01.02.2022)
https://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-

        QuantumScape_Aktie_meldet_sich_eindrucksvoll_zurueck_Aktienanalys­e-14114409

----------------------

Ps.
Und natürlich hat Torsten1971 mit seinem Posting #157  völlig recht .
Auch ein Kurs von NULL Euro ist wie bei jeder Aktie --- theoretisch--- möglich .
Ich bin zu Zeit mit ca. 52 %  hinten . Evt. wird es mit QS ein Totalverlust.

                                                  Denn was ist den   QuantumScape   ?
Eine Idee, die wenn sie funktioniert + ein überragendes Preis/Leistungsverhältnis  bringen SOLL .
                                 QuantumScape Erfolg steht völlig in den Sternen .  
Außer Ideen und ( zum Teil angezweifelten Ergebnissen ) kann  QuantumScape eigentlich NIX vorweisen . ERGO :

                             Wer das nicht weiß oder nicht bereit ist ein extremes Risiko einzugehen
                                sollte um QuantumScape einen sehr weiten Bogen machen .

----------------------------------Video :
Jagdeep Singh, CEO von QuantumScape, tritt Yahoo Finance Live bei, um über die Partnerschaft des Unternehmens mit Fluence Energy und die Aussichten für die Batterieentwicklung zu sprechen.

 

09.02.22 10:27

6710 Postings, 2816 Tage WALDY_RETURNWer hat die Nase vorn

                          EV-Infrastruktur: Hochspannung – wer hat die Nase vorn bei :

                            Compleo, Varta, Chargepoint, Tritium, Quantumscape und Co.?

Bereits dieses Jahr soll weltweit jeder zehnte Neuwagen batteriebetrieben sein. Nicht nur Autohersteller profitieren von der Elektrifizierung, sondern auch die Hersteller von Akkus und Ladestationen. Laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens Polaris wird der Markt für Ladesäulen von 3,31 Milliarden USD im Jahr 2020 bis 2028 auf 14,29 Milliarden USD anwachsen. Die folgenden Firmen könnten zu den Gewinnern eines Infrastrukturausbaus für die Elektromobilität gehören.

                                                                 Ohne Batterien geht es nicht
                                      QuantumScape (WKN: A2QJX9 ISIN: US74767V1098)

Das Unternehmen QuantumScape will nichts Geringeres als die absolut beste Batterie entwickeln. Seit zehn Jahren forscht das Unternehmen nun an der Festkörperbatterietechnik. Sie soll schneller Laden, länger halten, günstiger produziert werden und mehr Energie speichern können als alle bisherigen Batterietechnologien. Gelingt der Durchbruch, dürfte der Aktienkurs in die Höhe schnellen. Ob und wann die Batterie Serienreife erlangt, ist zwar fraglich, aber immerhin ist ein gemeinsames Pilotprogramm mit dem Volkswagenkonzern für das Jahr 2023 angekündigt.

https://www.nebenwerte-online.de/2022/02/07/...m-quantumscape-und-co/

Jedem sollte klar sein :  

                   Wer das nicht weiß oder nicht bereit ist ein extremes Risiko einzugehen
                               sollte um QuantumScape einen sehr weiten Bogen machen .

                      QuantumScape   ist eine Wette ..... wird die Wette verloren...ist der Einsatz es auch .
                                                      Ich bin zu Zeit mit 55,7 % hinten...............................
                                     


 

17.02.22 11:59

6710 Postings, 2816 Tage WALDY_RETURN........ zu Zeit nur Selter , Selter , Selter

Aktien der QuantumScape Corp. QS, -2.97% fiel in der verlängerten Sitzung am Mittwoch um mehr als 6 %, nachdem der Hersteller von Festkörper-Lithium-Metall-Batterien für Elektroautos einen stärker als erwarteten Quartalsverlust verzeichnete. QuantumScape versprach außerdem, im Jahr 2022 mehrere Meilensteine ​​zu erreichen, darunter die Lieferung von Proben unter Verwendung des unternehmenseigenen Zellformats an mindestens einen Kunden. Das Unternehmen verlor im vierten Quartal 70,8 Millionen US-Dollar oder 16 Cent pro Aktie, verglichen mit einem Verlust von 1,3 Milliarden US-Dollar oder 4,42 US-Dollar pro Aktie im Vorjahreszeitraum. Der Konsens von FactSet forderte einen Verlust von 10 Cent pro Aktie. Das Unternehmen sagte, es habe mit „deutlich über“ 1,4 Milliarden US-Dollar an Liquidität begonnen. Die Aktien von QuantumScape beendeten den regulären Handelstag mit einem Minus von 3 %.

https://www.marketwatch.com/story/...attery-makers-q4-loss-2022-02-16

QuantumScape   ist eine Wette ..... wird die Wette verloren...ist der Einsatz es auch .
                                                     Ich bin zu Zeit mit 54,7 % hinten...............................

 

23.02.22 10:08

223 Postings, 3889 Tage 1-2-3-RHna das geht ja noch....

... bei mir sind es 60,11 % minus

Überlege gerade, ob ich die noch verbliebene Kohle bei Meta reinschiebe. Auch so weit unten, aber da scheint mir das Risiko des Totalverlustes nicht so groß und die Wahrscheinlichkeit einer Kurserholung etwas höher - hm....  

23.02.22 15:56

719 Postings, 2777 Tage west263@1-2-3-RH

ich beobachte die Aktie seit dem 12.02.2021 und seit dem ~61% im Minus.

Du bist diesen Zock eingegangen und es ist ganz klar ein Zock darauf, das sie ihre Batterietechnik zum laufen bringen und mit VW einen großen Abnehmer haben. Jetzt kannst Du diesen Zock doch auch durchziehen und hoffen.

In Meta zu wechseln, was versprichst Du dir denn davon? Das ist mittlerweile auch kein Selbstläufer mehr.  

18.03.22 12:49

6710 Postings, 2816 Tage WALDY_RETURNWas ist in der Pipeline für QuantumScape?

Zunächst ist es wichtig zu beachten, dass QuantumScape seine Phase vor dem Umsatz nicht vor 2024 überschreiten wird, basierend auf den aktuellen Zeitplänen des Unternehmens. QuantumScape ging erstmals über eine umgekehrte Fusion mit Kensington Capital Acquisition Corp. an die Börse. Darüber hinaus brachte die Fusion 680 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln ein, die dem Unternehmen das Kapital zur Verfügung stellen werden, das für die Expansion und Kommerzialisierung seiner innovativen Batterietechnologie erforderlich ist.

QS-Aktienprognose: JP Morgan sieht Marktchancen von 300 Milliarden US-Dollar
Die jüngste Berichterstattung über die Wallstreet stammt von UBS-Analyst Chris Snyder. Der Analyst hat die Berichterstattung über QuantumScape mit einem neutralen Rating und einem Kursziel von 18 $ aufgenommen. Der Analyst ist optimistisch in Bezug auf die führende Position von QuantumScape auf dem Markt für Festkörperbatterietechnologie. Snyder sieht, dass QuantumScape einen 300-Milliarden-Dollar-Markt sowie seine Auto-OEM-Beziehungen stören wird, obwohl er immer noch auf die Kontrollpunkte von QuantumScape bei der Kommerzialisierung wartet.

QS-Aktienprognose: Umsatzausblick
Wie wir bereits erwähnt haben, befindet sich die derzeitige finanzielle Positionierung des Unternehmens noch in der Phase vor dem Umsatz. Das Unternehmen rechnet nicht damit, vor 2024 mit der Herstellung von Festkörperbatterien zu beginnen. Berichten zufolge erwartet das Unternehmen einen Umsatzanstieg  von 39 Millionen US-Dollar im Jahr 2025 auf 275 Millionen US-Dollar im Jahr 2026 .

QS-Aktienprognose: Unter dem Strich
Insgesamt verdeutlicht der langfristige Ausblick für die QS-Aktienprognose das lukrative Potenzial einer Entwicklung von Festkörperbatterien im Elektrofahrzeugbereich. Anleger sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass das Unternehmen noch einige Jahre von der Kommerzialisierung entfernt ist. Daher können wir in Zukunft mit weiterer Volatilität rechnen, wenn Anleger die Risiken und Chancen in Bezug auf die QS-Aktienprognose abwägen.

https://youth-investment-group.com/2022/03/18/qs-stock-forecast/


----
QuantumScape   ist eine Wette ..... wird die Wette verloren...ist der Einsatz es auch .
                                                    Ich bin zu Zeit mit  ( wie gehabt )54,7 % hinten...............................  

29.03.22 21:09

6710 Postings, 2816 Tage WALDY_RETURNAch Ps.

QuantumScape Corporation (QS)
NYSE - Nasdaq Echtzeitpreis. Währung in USD


20,25+1,77 (+9,55 %)
Ab 03:03PM EDT. Markt geöffnet.

..........................................................  
Währung in USD
     Datum    Öffnen      Max.      Min.Börsenschluss*§Berichtigter Kurs** Volumen
29. März 2022 19,05 20,67 18,60 20,25 20,25 14.145.264
28. März 2022 17,50 19,50 17,48 18,48 18,48 23.235.700
25. März 2022 17,73 17,80 17,01 17,29 17,29 3.469.300
24. März 2022 17,54 17,85 16,94 17,77 17,77 4.955.600
23. März 2022 17,22 18,02 16,98 17,37 17,37 5.702.600
22. März 2022 16,95 17,76 16,80 17,57 17,57 6.242.600
21. März 2022 17,00 17,24 16,45 16,89 16,89 5.536.800
18. März 2022 16,33 17,52 16,32 17,07 17,07 9.252.000
17. März 2022 15,36 16,53 15,29 16,52 16,52 6.875.100
16. März 2022 14,70 15,72 14,59 15,69 15,69 9.436.400
15. März 2022 13,74 14,37 13,23 14,35 14,35 7.732.400
14. März 2022 14,63 14,89 13,77 13,90 13,90 9.955.500        

...............  Ich habe nicht die geringste Idee warum QS seit dem 14.03.2022 so steigt .
                    Aber ....... ich freu mich .  FAKT ist ich bin immer noch  F E T T im Minus  

29.03.22 21:24

6710 Postings, 2816 Tage WALDY_RETURNQuantumScape und Porsche ???

https://www.deraktionaer.de/artikel/...te-elektrisieren-20247933.html

Ps.

QuantumScape   ist eine Wette ..... wird die Wette verloren...ist der Einsatz es auch .

 

30.03.22 10:46
1

1 Posting, 598 Tage HeikoEllDie letzten Überschriften von Aktiencheck

Heute: QuantumScape Aktie: Aus, Aus, Aus!

QuantumScape Aktie: Eine klare Abfuhr!

So ähnlich sind die Überschriften seit 10 Tagen. Die lustigen Analysen dazu sind mit völlig veralteten Daten unterfüttert und unerklärlich.

Meines Erachtens sind sie aus unterschiedlichen Gründen so heftig ausgebrochen:

1. Die letzten 3 positiven Nachrichten wurden jedes Mal an einem extrem schwachen Börsentag veröffentlicht und sind völlig verpufft.

2. wurde bei 14 USD endlich eine zarte Bodenbildung gefunden

3. haben wir jetzt technisch das erste mal seit ewigen Zeiten die 10er, 20er, 30er und 50er SMA überschritten

4. ist die SMA 100 und 200 in Sicht und erste Kreuzungen sind erfolgt

5. Der Showdown einer praxistauglichen 11-14 Schicht-Zelle rückt immer näher

6. Durch die hohen Energiekosten (Ukraine-Krise) ist der EVA-Bereich gerade in

7. Bis 03/2024 wissen wir ob QS 100 MRD wert ist oder nichts



 

09.05.22 01:59

23433 Postings, 5696 Tage Chalifmann3hi

hey waldy,machst du hier den Alleinentertainer,lol. Wie kann diese aktie bloss immer noch 6 mrd wert sein,die haett ich doch nie gekauft,wuerd ich auch heute nicht,nicht bevor der boersenwert auf max. 200 mio Dollar zusammengeschrumpft ist werd ich hier einsteigen,aber mehr iss mir datt dingens aktuell und auxch auf jahre einfacxh  nicht wert,d.h wenn es wirklich so kommt,dann steig ich ein waerend du schon Totalverlust gemacht haben wirst und total zerknirscht das handtuch wirst,dann werd ich da sein und mein koerbchen aufstellen         ........  

20.07.22 08:28

392 Postings, 1207 Tage Bergmann99Was gibts neues?

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Karlchen_V, qiwwi