SMI 10'138 -1.6%  SPI 13'015 -1.5%  Dow 29'590 -1.6%  DAX 12'284 -2.0%  Euro 0.9510 -1.1%  EStoxx50 3'349 -2.3%  Gold 1'644 -1.6%  Bitcoin 18'639 -1.7%  Dollar 0.9815 0.0%  Öl 86.6 -4.1% 

Forum für ehemalige Wirecard Anleger

Seite 649 von 674
neuester Beitrag: 25.09.22 10:38
eröffnet am: 03.08.20 04:49 von: Herriot Anzahl Beiträge: 16826
neuester Beitrag: 25.09.22 10:38 von: Meimsteph Leser gesamt: 2429410
davon Heute: 605
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 647 | 648 |
| 650 | 651 | ... | 674  Weiter  

24.06.22 11:44
1

3632 Postings, 1885 Tage Stronzo1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.06.22 17:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

24.06.22 13:23

9 Postings, 827 Tage ByteRipperProzesskostenfinanzierer

Gibt es eigentlich zwischenzeitlich eine Kanzlei bzw. Gläubigervertreter, die eine Prozesskostenfinanzierung auf die Beine gestellt bekommen haben? Ich hatte mich vor 1 Jahr bei TILP registriert, jedoch seitdem nichts mehr gehört.

Ich mache mir keine Hoffnungen darauf, meine knapp 15k wiederzusehen, wenn der Versuch jedoch risikolos wäre, könnte man seinen Hut in den Ring werfen. Allein um zu sagen "Ich war dabei" ;)  

24.06.22 13:40

558 Postings, 557 Tage xXx_Don_xXxByteripper

Melde dich bei der DSW für die stichting an. Kostet nichts.  

24.06.22 14:02
2

1550 Postings, 819 Tage Question11Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.06.22 14:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

24.06.22 14:18
2

1550 Postings, 819 Tage Question11Stronzo1 speziell für Dich nochmals

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/...ek-kontakte,T9ajvj3

es reicht, wenn Du Dir den letzen Teil des Artikels durchliest, um Deine Frage dann hoffentlich selbst beantworten zu können.
Marsalek hat sich in Dinge eingemischt, die man nicht zulassen konnte.
Wer böse und wer gut ist, wird die Geschichte zeigen !
Und natürlich hat das alles mit Wirecards Untergang zu tun - wer das nicht sieht, dem kann man nicht helfen.  

24.06.22 15:05

3270 Postings, 1250 Tage LucasMaat@ Meimsteph

Herr De Masi zählte Wirecard mit zu den "GRÖSSTEN" und sah da eine "echte Gefahr"!

https://www.fabio-de-masi.de/de/article/...ncial-%C3%BCberlassen.html  

24.06.22 16:05
1

2699 Postings, 1219 Tage Herriotneuer haftbefehl gegen braun....

24.06.22 19:43

4860 Postings, 812 Tage Meimstephje irritierter u entsetzter

die internationalkommunistischen parteien sind, UMSO besser
https://oe1.orf.at/player/20220624/682668/1656066790000

wir kommen der sache langsam näher
mc crum beschreibt 3rdpartiegeschäfte ....politiker in Nachtclubs

und BR beschreibt cover buchungen ; hinter den leeren Diskos und hundefutterläden wurde für rostec und milizen transferriert

wär interessant wegen was Anklage gg Braun erlassen wurde

WANN HABEN WIR HIER ÜBER ROSTEC DISKUTIERT ? VOR JAhren ;)

Ich erkläre   jetzt seit 30 Jahren  intensiviert seit 7 jahren , warum ich gg Massenzuwanderung in die sozailsysteme des übersiedeltsten Landes weltweit bin
und insbesondere für stronzo. ...finally facing my waterloo ;) Kapitulation auf dieser ebene  

toller funf LUMA !    es geht um zahlmonopol , vll war wdi ursprüngl als monopolist der nwo gedacht - chinareise.
de masi ist gg alle Alternativen
wie sonst sollte man impfunwilligen, Menschen mit falscher Meinung , Mietkonten etc sperren können . wenn es bitcoin gibt
wdi war wie bitcoin - länderübergreifend. in Manila ist prostituion ab 16 erlaubt? wdi ermöglicht anderen Nationen VERDDECKT zu partizipieren
IN USA ist onlinepoker verboten? WDI ermöglicht es verdeckt
in islam Ländern ist erwachsenen unterhaltung verboten? kein problem mit wdi .
wdi hat keine nationale moral sondern macht internationale geschäfte

bist VIELLEICHT Marsalek erkennt wohin die welt steuert
und versucht auf Bremse zu treten
dann wird er ausgebremst

wie der österr Frankfurtspieler weil er geschäftl beziehungen zu fpö politiker pflegt ,
wie strache

Traut sich ja nicht mal einer kindler , schmidbauer, stoiber etc sagen
JA FREILICH wollten wir das  zusammen mit JM stoppen

Wenn man flüchtlingsströmr lt amima leiten kann
dann sollten die nach D u England

England hat halt auf mysteriöse weise kurve gekriegt trotz dominion




 

24.06.22 20:45

3270 Postings, 1250 Tage LucasMaat@ Meimsteph

Ich fand Knillenhauer seine Bemerkungen zu Fraser Perring sehr interessant! Danke dafür Knille:)
Zu Wirecard eben auch für uns interessant. Seine Behauptung zu der "persönlichen Bedrohung".
Ich habe den Beitrag aber noch nicht ganz zu ende gelesen.

https://ffj--online-org.translate.goog/2019/11/04/...amp;_x_tr_pto=sc  

24.06.22 23:55

4860 Postings, 812 Tage Meimstephluma frazer ps interessante

biographie muss ich auf deutsch, dann englisch, dann nochmal deutsch lesen
damit ich sie verstehe

Er war der Boyfriend von quadir?

Fahmi Quadir, ein in New York ansässiger Leerverkäufer, der einmal mit Perring ausgegangen war, sagte in einem August-Interview, dass Perring Hollins wiederholt erwähnte und sogar sagte, er würde eine Investition in ihren damals entstehenden Fonds Safkhet Capital tätigen. Sowohl Quadir als auch Earl sagten der Southern Investigative Reporting Foundation, dass es nie zu einer Investition von Hollins gekommen sei. (Offenlegungspunkt: Im Dezember 2016 spendete Quadir 2.000 US-Dollar an die Southern Investigative Reporting Foundation; im August wurde diese Spende zurückgezahlt.)

Quadir stellte fest, dass Perrings Beharrlichkeit bei der Erwähnung von Ian Hollins ins Absurde abzudriften begann. Sie beschrieb der Southern Investigative Reporting Foundation ausführlich die folgende Londoner Episode: Perring schlug ihr vor, auf einer Londonreise in seiner Wohnung zu bleiben, um sich mit Eli Gabso, dem Manager von Sage Global Capital, und Perring zu treffen.

Aber nach ihrer Ankunft in London entdeckte Quadir, dass "Frasers Wohnung" einfach eine Airbnb-Miete war, die Perring für sie arrangiert hatte. "Auf der Post auf dem Tresen stand der Name von jemandem, und er hatte seine Kleidung in einem Schrank", erinnert sich Quadir.

Am Morgen bat Perring Quadir, Gabso zu sagen, dass sie bei Hollins wohnte. Quadir erwiderte nichts, nahm sich aber vor, Gabso die Wahrheit zu sagen, wenn sie gefragt würde. Perring sagte ihr dann, dass Gabso misstrauisch war, ob Hollins existierte. (Und Perring bestand darauf, dass er nicht wollte, dass Gabso die Anzahl von Perrings Besitztümern erfuhr.)  

25.06.22 00:00

4860 Postings, 812 Tage Meimstephfast wie beim indien deal

Darüber hinaus behauptete Perring, dieser Manager habe einen narrensicheren Weg gefunden, um die illegale Zahlung für wesentliche nichtöffentliche Informationen zu arrangieren : Zuerst würde Perring sein älteres Auto für etwa 3.000 Pfund an diesen Manager verkaufen. Nach kurzer Zeit konnte Zatarra es für 15.000 Pfund von ihm zurückkaufen. Dann würde die Exekutive Zatarra die relevanten Informationen zukommen lassen. Und Perring würde sich theoretisch um alle Details dieser Operation kümmern.

Earls Reaktion auf Perring, als er von dem Angebot erfuhr? "Nein, absolut nicht", erinnert sich Earl. Earl sagte, er habe Perring gesagt, dass er während seiner gesamten Karriere die Regeln der Financial Conduct Authority vollständig eingehalten habe und Insiderhandel eindeutig verboten sei.

"Auch wenn ich [Insiderhandel betreiben] wollte, ich weiß nicht, ob ich in meinem Leben eine schwammigere Geschichte gehört habe", erinnerte sich Earl, der hinzufügte, dass er sich immer noch frage, was Perring dazu veranlasst habe glaube, er könnte seine Geschichte glauben.

 

25.06.22 00:38

4860 Postings, 812 Tage Meimstephlustige erpresser

"wenn du uns nicht alles erzählst was Du über WDI shorter weisst ,schnappen wir uns Deine Familie
wenn Du uns aber alles erzählst, dann gibts 100000 mäuse "

Eines Tages in der Schule
Nur sechs Wochen später erhielt Earl jedoch einen alarmierenden Anruf von Perring, wie er später der Southern Investigative Reporting Foundation mitteilte. Am 6. Dezember 2016, etwa eine Stunde nachdem Earl eine kritische Analyse veröffentlicht hattevon Wirecard in seinem Blog, Perring rief an und sagte, er sei gegen seinen Willen festgehalten worden, nachdem er seine Tochter zur Schule gebracht hatte, behauptete Earl später. Zwei große Männer mit osteuropäischem Akzent waren an diesem Morgen in Perrings Auto eingedrungen und hatten ihn aufgefordert, ihnen alles zu erzählen, was er über die Leerverkäufe von Wirecard-Aktien durch Earl und Zatarra wisse. Sie hätten auch, so Perring, Bilder von Perrings Familie geschwungen, die sie kürzlich gemacht hätten, und gedroht, dass sie in zwei Tagen zurückkehren würden: Wenn er nicht kooperiere, indem er ihnen alles erzähle, was er über Earl, Zatarra und den Wirecard-Kurzschluss weiß, würden sie ihm wehtun . Wenn er jedoch vollständig kooperiere, würden sie ihm 100.000 Pfund zahlen.

Wie Earl sich später erinnerte, war er praktisch sprachlos: "Ich war fassungslos, und alles, was ich tun konnte, war, ihn nach der Polizei zu fragen und was sie taten, um ihn und seine Familie zu schützen."

Doch je länger er darüber nachdachte, desto seltsamer fand Earl die Geschichte – dass Schläger Perring damit drohten, Informationen über einen Mann mit ziemlich hohem Bekanntheitsgrad zu erhalten, über den viele Informationen öffentlich zugänglich waren. Es entging Earl auch nicht, dass der Geldbetrag, der Perring angeblich angeboten wurde, mit dem Betrag identisch war, den Earl abgelehnt hatte, ihm zu zahlen.

 

25.06.22 00:45

4860 Postings, 812 Tage Meimstephpavan der sohn von der dominant mutter

würde besser zu ihr und dem pudel passen
Im September teilte Quadir der Southern Investigative Reporting Foundation mit, dass sie mit Perring eng befreundet geblieben sei, obwohl sie ihre romantische Beziehung einige Monate zuvor beendet hatten. Quadir sagte, sie habe den Verdacht, was Perring dazu veranlasst habe, die Nachricht zu senden, seien ihre jüngsten Konfrontationen mit ihm im Mai und Juni über angebliche Lügen, die er ihr erzählt habe  

25.06.22 01:00
1

4860 Postings, 812 Tage Meimstephunter lumas

perring artikel folgen andere interessante Artikel
und ein kommentar , der sich anhört wie die von stewart ship
Sheriff Faisal weiter 30. Oktober 2020 um 1:57 Uhr sagte:
Ich habe Beweise, die Wirecard, Jatin Mehta (Winsome Diamonds), die Bangladesh Central Bank und Phantom Secure Communication /Vincent Ramos/Cameron Ortis unter einem Dach zusammenbringen. Senden Sie bei Interesse eine bestimmte E-Mail-Adresse und Kontaktdaten.  

25.06.22 01:29

4860 Postings, 812 Tage Meimstephsophos capital group

von griech weise nicht von soros
quadirs fa heisst ägypt weisheit
Wahrheitssucher an 4. November 2019 um 23:27 Uhr sagte:
Großartige Arbeit, SIRF. Sie wissen es vielleicht bereits, und Ihre beste Arbeit dazu wird Ihnen vielleicht noch bevorstehen:

(1) Es wird angenommen, dass Fraser Perring Dokumente (mit anderen Worten fabrizierte Beweise) gefälscht hat, die entweder er oder jemand anderes den US-Aufsichtsbehörden vorgelegt hat. Über einen imaginären Hollins zu lügen ist eine Sache, die US-Regierung unter dem Deckmantel eines Whistleblowers anzulügen ist ein Verbrechen. Ich glaube, dass diese Informationen öffentlich überprüfbar sind. Perring scheint dies in seinem persönlichen Twitter-Account anzuerkennen, rechtfertigt aber die Fälschung.

(2) Es wird angenommen, dass Fraser Perring im Namen von Marc Cohodes schriftliche Drohungen an Daniel Yu von Gotham City Research geschickt hat, nur wenige Stunden nachdem Cohodes Yu ins Gesicht geschlagen haben soll, weil er gegenüber Cohodes schlecht über Perring gesprochen hatte. Das halte ich für überprüfbar.

(3) Es wird angenommen, dass Fraser Perring dieses Jahr bei einer Veranstaltung in Kingsford Capital (an der Sie vielleicht teilgenommen haben?) fälschlicherweise behauptet hat, er stecke hinter allen kurzen Ideen, die Muddy Waters Research in diesem Jahr (oder letztes Jahr?) gewonnen hat. Vermutlich überprüfbar.

(4) Ich weiß, dass Sie sich hier in einer schwierigen Lage befinden – unserer Einschätzung nach ohne Ihr Verschulden – und Sie sollten dafür gelobt werden, dass Sie diesen Ball in Bewegung gebracht haben … Aber Fraser Perring / Viceroy wären ohne die Unterstützung von Marc nicht dort, wo sie heute sind Kohoden. Sie bemerken die öffentliche Unterstützung von Cohodes für Perring, aber bisher untertreiben Sie ihre Verbindungen stark. Seien Sie objektiv. Haben Cohodes, Patrick Byrne und Fraser Perring – ähneln sich ihre Verhaltensweisen nicht? Cohodes hat Journalisten gerichtlich bedroht, jeden beleidigt, der nicht seiner Meinung ist, wird körperlich gewalttätig und erniedrigt diejenigen, die keine wirtschaftliche Position in Aktien haben … ist das, was Sie als Freund betrachten? Oder ein guter Kerl?

Vergessen wir nicht die Unterstützung von Perring durch Sophos Capital Management im privaten Bereich. Neal McConnell ist die Verbindung zwischen Sophos und Cohodes (Sie wissen es vielleicht schon, aber Cohodes hat Jim Carruthers viele Jahre lang schlecht geredet … ebenso wie Jim Chanos … doch irgendwie, magisch, sind Sophos und Carruthers laut Cohodes plötzlich „gut“, bald nachdem Cohodes' Günstling McConnell da ist?)

(5) Sie haben John Hempton von Bronte Capital und Eduardo Marques von Valiant erwähnt. Wir wissen nicht, was wir von Hempton halten sollen… zwei Beobachtungen: (I) seine heutigen Tweets sehen aus wie ein selbstverschuldeter Compliance-Alptraum, der kommen wird (II) „Die Dame protestiert zu viel“ scheint angemessen… er scheint fast seine Schuld im Fernsehen zu übertragen .. aber was genau ist nicht sicher. Es besteht auch die Möglichkeit, dass er Perring als nützlichen Freund ansah und ein bisschen „last to know“ über Perrings Verhalten ist?
(III) Hempon scheint hier zu versuchen, das Narrativ zu kontrollieren, dass der Hintergrund eines Leerverkäufers keine Rolle spielt. Aber Ihr Perring-Dossier erhebt diesen Anspruch nicht! Ihre Arbeit ist ausgezeichnet, weil sie Perrings schlechtes Verhalten als Leerverkäufer kritisiert, um daraus Schlüsse zu ziehen. Sie bringen sein Fehlverhalten als Sozialarbeiter nur zur Kontextualisierung zur Sprache, was meiner Meinung nach angemessen war. Irgendwas riecht hier faul…  

25.06.22 04:29
1

3632 Postings, 1885 Tage Stronzo1Question 11

Zur Immigration: Ich bin absolut d'accord, dass diese Diskussion zugelassen werden muss. Was hier abläuft ist einer Demokratie nicht würdig. Allerdings, und das erscheint mir sehr wichtig zu erwähnen, giessen hier die extrem Rechten mit ihrer menschenverachtenden Politik und Einstellung Öl ins Feuer. Das erschwert eine faire und offene Diskussion erheblich. Denn wie kann ich mich mit jemanden vernünftig unterhalten, der Flüchtlinge an der Grenze abknallen will oder Schwarze als minderwertige Rasse bezeichnet.

Ähnliche "Zustände" haben wir mit der Corona-Debatte.

Wir müssen wieder lernen offen und kultiviert miteinander zu reden.  

25.06.22 04:32

3632 Postings, 1885 Tage Stronzo1Marsalek

Wenn sich dieser Marsalek tatsächlich persönlich für die "Abwehr" von Flüchtlingen einsetzen wollte, warum ist er dann abgehauen ? Hat er denn keinen Mumm sich öfentlich dazu zu bekennen ?  

25.06.22 04:32

3632 Postings, 1885 Tage Stronzo1öffentlich

25.06.22 08:41

105 Postings, 583 Tage leoAcquiAlfred Dierlamm

Anwalt Alfred Dierlamm wird beweisen,
dass ihr mandant unschulding ist  

25.06.22 10:20

3632 Postings, 1885 Tage Stronzo1von Notz usw

https://kurier.at/politik/inland/...urch-neuen-staatsschutz/402052438

In diesem Zusammenhang wäre einmal eine Aufarbeitung der Arbeit des Parlamentarischen Grmiums zur Kontrolle der Nachrichtendienste im letzten Jahrzehnt interessant. Man war ja eine zeitlang mit dem Thema NSA beschäftigt. Wirecard scheint ja kaum ein Thema gewesen zu sein, obwohl dieser BND/.. Skandal seit mehr als drei Jahren vor aller Augen abgeht .... von Notz schlaf gut. Die Nachrichtendienste in Ö sind natürlich ein Riesenskandal, aber wie schaut´s eigentlich mit dem BND in heimatlichen Gefielden aus ? Auch im Bezug zu Marsalek und der "engen" Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft ? Ladehemmung ??
 

25.06.22 10:24

3632 Postings, 1885 Tage Stronzo1Dieses Kontrollgremium ist ja schon wieder der

nächste Skandal. Der zeigt auf die Österreicher rüber (ja da liegt gehörig Dreck rum !!), aber der BND und die deutschen Geheimdienste scheinen dem Herrn Vorsitzenden nicht relevant genug. Wenn selbst die Bild den Skandal um Marsalek/Moskau/BND/Staatsanwaltschaft schon im Visier hat ? Räumt dieses Kontrollgremium doch einfach ab. Wenn es sich darin erschöpft auf den Nachbarn zu zeigen, während im eigenen Land der Dreck bis über Kopf steht.... nutz- und zwecklos.  

25.06.22 10:36

3270 Postings, 1250 Tage LucasMaat@ Meimsteph

Wenn dieser Perring Menschen erfindet, um in die Welt der "GROSSEN-Leerverkäufer" vorzudringen, selbst seine Geschichten "über Bedrohungen" fraglich sind, dann
stellt sich doch die Frage, was ist eigentlich wirklich an seinen Behauptungen wahr?
Dieses Zusammenspiel der Leerverkäufer ist doch sehr bedenklich.

Und ich habe mir immer die Frage gestellt, wo kommt das Geld von diesem Fond von Frau Quadir her.

Es entsteht bei mir der Eindruck, es geht eigentlich nicht um die Wahrheit, sondern nur darum, Unternehmen zu diskreditieren, um den Kurs in die gewünschte Richtung zu
drücken. Eigentlich nur ums Geldverdienen, egal, was dann wirklich stimmt.
Ich habe den Eindruck, da wird in den USA schon "verdeckt ermittelt"?

Wie erfolgt Zahlungsabwicklung:) Digital !
Nun, aber für das Aufbauen von Netzwerken muß man schon "Interessenten" haben und finden, die diese Aufgabe übernehmen.
Wenn, wie ja DE Masi selbst sagt, daraus ein "Monopol" entsteht, dann kann ja Wirecard nicht nur "Luft" gebucht haben.
Das widerspricht sich eindeutig!

Die Frage für mich stellt sich aber, inwieweit Wirecard die entsprechenden "Interessenten" vernetzt hat:)
Ein Netzwerk verselbstständigt sich dann auch sehr schnell.
Nun haben wir kleine Teile, die wieder schwer zusammenzufügen sind. Ist es so gewollt?
Oder sind diese kleinen Teile "billiger zu erwerben", als ein DAX-Unternehmen? Kleine Teile sind natürlich in der Öffentlichkeit auch nicht so präsent.



 


   

25.06.22 10:43
1

3632 Postings, 1885 Tage Stronzo1PKGr eine weiteres Indiz dafür, dass

Braun freigehen wird (3 Jahre Haft bei voller Anrechnung = sofortiger Freigang)
Alexander von Knoop läuft mit den Millionen frei herum und verkauft Wein
Burkhardt Ley genießt seine Millionen in der Rente
Stephan von Erffa ist auch seit mehr als einem Jahr aus der U-Haft entlassen
EY wird seine Opferrolle durchbringen
Über die ganzen Institutionen (Bafin, BND, Geheimdienste..) ... null Konsequenzen
Kindler und alle anderen Kontrollinstanz-Ausschalter-Lobbyisten .. null Konsequenzen
Bäumler-Hösl wischt ihr (absichtliches) Versagen weg wie eine Schuppe von der Schulter

Marsalek wird in Abwesenheit zu zehn Jahren Haft verurteilt und das war´s dann.
 

25.06.22 12:08

3270 Postings, 1250 Tage LucasMaat@stronzo

Die JAs werden nun anuliert!
Schau doch mal genau hin.
Was hat Braun mit Recht gesagt:    ..... Wir werden in den nächsten 10 Jahren nicht "das Geld mit Zahlungsabwicklung" mehr verdienen"......
Meiner Meinung nach war Wirecard auf dem besten Weg ein "Datenunternehmen" zu sein! Mit den entsprechenden Möglichkeiten "Rundum-Pakete" zu bieten und zu liefern.
Und die entscheidende Frage ist doch, in wessen Händen diese "Daten-Krake" ist !
Nur ein "Beispiel war doch der Link zu ANT" !
Bilanzbetrug war der Aufhänger für die Leerverkäufer! Nur so konnten sie die Aktie und das Unternehmen zu Fall bringen.
Unternehmen dieser Art werden sicher immer von ALLEN SEITEN "beobachtet".
Und die Frage ist doch eigentlich, in welchem Verhältnis diese Behauptungen der Leerverkäufer zur Realität stehen. 1,9 Mrd sollen, wie von vielen Seiten berichtet, 1/4 des Unternehmens
ausgemacht haben.
Was ist mit den anderen 3/4?
"Böses" muß bekämpft und beseitigt werden! Da stimme ich dir eindeutig zu.
Nur, ist die Frage, wer von diesem DREHBUCH wirklich profitiert.
Übrigens hat auch Herr De Masi einen riesen Nutzen von seinen "Aktivitäten".
Manch ein Politiker erkennt, Geldverdienen kann man auch auf andere Weise, als "nur Politik" zu betreiben.
Ich sehe deutlich, wie und wo er sehr aktiv ist. Und diese Tätigkeiten macht er nicht kostenlos.
Auch er muß seinen Lebensunterhalt finanzieren.  

https://www.wirecard.com/wp-content/uploads/2020/...zbericht-2018.pdf  

25.06.22 12:54

4860 Postings, 812 Tage Meimstephperring konnte

wohl nicht schreiben woher info . s od sogar Auftrag kamen?
sagte quadir nicht von geheimdienst?
heute g ehts auf zack weiter
 

Seite: Zurück 1 | ... | 647 | 648 |
| 650 | 651 | ... | 674  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben