IPO Delivery Hero AG

Seite 70 von 78
neuester Beitrag: 08.10.22 10:18
eröffnet am: 20.06.17 10:29 von: biergott Anzahl Beiträge: 1927
neuester Beitrag: 08.10.22 10:18 von: Widi Leser gesamt: 480258
davon Heute: 235
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 67 | 68 | 69 |
| 71 | 72 | 73 | ... | 78  Weiter  

09.06.22 10:29

1677 Postings, 1012 Tage Schatteneminenzwat macht GS eigentlich

mit seinen 15% ROUs von DH?  

09.06.22 15:02

1831 Postings, 220 Tage Stockpicker2022Hello Fresh DH Home24 Westwing

Wie gesagt ... alles Top Short - Kandidaten.  Sieht man heute wieder besonders gut nach der EZB "News"
Wenn jetzt die Zinsen steigen haben gerade solche Unternehmen es besonders schwer ...

 

09.06.22 17:29

1677 Postings, 1012 Tage Schatteneminenzstockpicker

vergiss doordash nich. die haben noch das meisste abwärtspotenzial..

schau mal auf alle insidertrades..die ganze führungsriege is nur am verkuafen.

und dann lies mal bei trustpilot und reviews.io die bewertungen (auf english)

dann ding wird der knaller.

haben ja erst wolt gekauft, noch son minusgeschäft zusätzlich :D  

09.06.22 17:35

107097 Postings, 8292 Tage KatjuschaSchatteneminenz, gibst du uns noch eine Quelle zu

deiner Aussage in #1718

?
-----------
the harder we fight the higher the wall

09.06.22 19:45

1677 Postings, 1012 Tage Schatteneminenz@katju

poste dir gleich die links wenn ich am rechner bin  

09.06.22 21:20

119 Postings, 865 Tage WidiNaja Schatteneminenz

Das sind Testberichte einzelner "Experten" oder Journalisten. Die kann man mitunter durch die Pfeife rauchen, wie man hierzulande häufig auch sieht.
Du meintest aber, dass hf nicht zu den beliebtesten Anbietern gehört. Beliebtheit und Erfolg spiegelt sich letztlich in den Umsätzen wider. Und da, wie schon oben mal aufgezeigt, ist hf marktführend.  

09.06.22 21:49

1677 Postings, 1012 Tage Schatteneminenzwidi

is ja okay,
die öffentliche meinung und der streuungsfaktor haben ja null wert.
umsätze mit non-stop rabattaktionen generieren is das a und o.


 
Angehängte Grafik:
hf.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
hf.png

09.06.22 23:40

107097 Postings, 8292 Tage KatjuschaDie Links zeigen ja nur in einem Fall ein Ranking

und bei dem ist bezeichnenderweise BlueApron weit vor Hellofresh. Zeigt schon sehr gut, um was es bei diesen Links generell geht. Da machen einzelne Journalisten je nach subjektivem Geschmack (vor allem wenn es um Health geht) eine Aufstellung ihrer Meinung nach besten Meal Kits.

Wenn man bedenkt wie klein diese Anbieter sind oder bei BlueApron vor der Pleite, dann können die nicht so sonderlich gut sein, weder qualitativ noch preislich. Sonst hätten sie sich ja gegen Hellofresh durchgesetzt statt ständig an Marktanteil zu verlieren. Wobei da natürlich Hellofreshs Technologie ne Rolle spielen könnte, die es eben ermöglicht trotzt mehr Marketing gute Margen zu erzielen. So kann man wachsen und kleinere Konkurrenten aus dem Rennen schieben. Wobei es regional betrachtet in Nordamerika sicherlich immer ein paar Anbieter geben wird. Wenn die erfolgreich bleiben, sind das gute Übernahmeziele für HF.
-----------
the harder we fight the higher the wall

10.06.22 17:26

4603 Postings, 2420 Tage BaerenstarkDH bleibt im steilen Aufwärtstrend

Ein gutes Zeichen das trotz stark fallender US Tech Indizes DH relativ stabil bleibt nach der letzten Rally.
Somit bleibt die Skzie weiter im steilen Abwärtstrend und könnte nächste Woche Richtung 45 Euro laufen  

10.06.22 18:28

1677 Postings, 1012 Tage Schatteneminenzkatju

ich halte dich auch nicht davon ab, bei deinem narrativ zu bleiben. alles andere ignoriere ruhig raus. mit scheuklappen durch die welt gehen, macht vieles leichter. verständlich.
 

10.06.22 20:35
1

107097 Postings, 8292 Tage KatjuschaDu könntest auch einfach fundamental

argumentieren .

-----------
the harder we fight the higher the wall

13.06.22 16:49

1677 Postings, 1012 Tage Schatteneminenzkatju

da du nicht begreifst dass alle venture kapitalwerte auf der abschussliste stehen ist nur deinem portfolio geschuldet. da helfen auch keine pseudointellektuellen postings in 3.klassigen foren.
es hilfts nichts zu argumentieren qenn jemand sich in einen wert verbbissen oder verliebt hat. diese zwanghafte art wird dich noch viel geld kosten. und spätestens bei 10 wirdte dich fragen "hättste das nur kommen sehen" all die schönen skaleneffekte blieben aus, weil der markt übersättigt ist  

15.06.22 16:41

4603 Postings, 2420 Tage BaerenstarkSo lob ich mir eine Erholung

15.06.22 17:23

319 Postings, 7959 Tage sedanErholung...

schnell verkaufen, am Freitag gehts nach Süden  

15.06.22 21:40
2

1831 Postings, 220 Tage Stockpicker2022Sollen die Leute ruhig kaufen

Banker wissen wir man abkassiert ... jetzt zieht man das Ding wieder rauf um die kommenden Tage wieder abzuladen. Als Trader kann man gutes Geld verdienen ... nur eine Frage der Zeit bis die Schulden explodieren.    

16.06.22 08:52
1

1831 Postings, 220 Tage Stockpicker2022Wann trennt sich die Spreu vom Weizen?

Das wird Problem wird sich ganz von alleine lösen, wenn die Zinsen weiter steigen und die Verbindlichkeiten nicht mehr finanzierbar sind. Geschäfsmodell - Schulden für die Profitabilität.
Hoffen irgendwann mal Gewinne zu erwirtschaften.  Die Gesamtsituation hat sich durch überhöhte Energiekosten/Lebensmittelkosten/Lebensunterhaltskosten ( Inflation) weiter verschlechtert.  
Da frage ich mich .... wie will man profitabel werden, wenn man es in den letzten Jahren nicht geschafft hat,  als derartige Probleme noch nicht so massiv waren wie heute. Es wird ja nicht besser ...
Daher ist es nur eine Frage der Zeit ... bis hier meiner Meinung nach das Licht ausgeht.
Keinerlei Handlungsempfehlung.  

16.06.22 09:28

319 Postings, 7959 Tage sedanErholung sieht anders aus

geht ja schneller als angenommen  

16.06.22 09:33

1831 Postings, 220 Tage Stockpicker2022Man hat doch gestern nur wieder Kleinanleger

abgezockt. Immer das gleiche Schema. Banken haben das Ding damals auch in den Dax hochgezogen um noch schneller an das Geld der Kleinanleger zu kommen. Allein die ganzen witzigen Kursziele ....
 

16.06.22 15:43

1945 Postings, 2360 Tage KorrektorDas sind aber

ziemlich harte Attacken der Aktionärsschützer gegen das Management. Es soll jetzt verdammt noch mal endlich auf die Profitabilität statt auf Umsatzwachstum geachtet werden. Wobei der SdK-Sprecher sich selbst die Frage stellt, ob das Delivery Hero Geschäft überhaupt profitabel zu betreiben ist.

Fondsvertreter wie die von Acatis schließen dies gänzlich aus: Man kann mit Essensauslieferungen kein Geld verdienen. Das sein unmöglich. Deshalb haben sie auch nie investiert. Ich denke sie werden Recht behalten und die Aktie wird zum Totalverlust. Nur wann ist die Frage.  

17.06.22 12:16

10162 Postings, 6401 Tage pacorubioMoin mal ne frage

Hero ist doch nichts anders als wirecard oder
Alleine der Name sagt schon dass die Klitsche irgendwann verschwindet  

17.06.22 13:25

107097 Postings, 8292 Tage KatjuschaWo ist die Frage?

-----------
the harder we fight the higher the wall

17.06.22 14:17

3847 Postings, 5367 Tage sharpals@pacorubio

DH ist müll, wenn man sich deren geschäftsmodell anschaut, aber WDI ist eine ganz andere geschichte.
DH gibt ja selbst zu, das zuallererst geld verbrennen, in der hoffnung, das sie so dick werden, das sie alles andere
in die pleite treiben.

Jeder, der diese aktie hat, sollte das wissen und kann sich die information öffentlich besorgen.

WDI wurde von den eigenen leuten ausgeraubt.
Die 2 MRD waren nämlich sehr wohl da ( die geschichte hat mich etwa 6000 euro gekostet ) und
teilweise machten die sogar gewinne, haben sich aber aufegpumpt.

https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/...milliarden-101.html
 

17.06.22 14:28

506 Postings, 1201 Tage brianinhoEx Dax...

Endlich ist der Schrott weg. Die Fonds müssen den Mist eigentlich loswerden wenn sie den Index abbilden.... Ziel unter 10.... Minimum.  Finger weg  

17.06.22 16:07

4603 Postings, 2420 Tage Baerenstarkläuft doch gut die Erholung

schaut Euch andere Werte die neue Tiefs ausbilden usw.
DH befindet sich schon voll in der Erholungsphase.....
Läuft richtig gut meiner Meinung nach  

Seite: Zurück 1 | ... | 67 | 68 | 69 |
| 71 | 72 | 73 | ... | 78  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben