(Süd)zucker fürs Depot, ausgebombt und lecker

Seite 369 von 378
neuester Beitrag: 17.02.24 19:56
eröffnet am: 13.07.06 12:49 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 9442
neuester Beitrag: 17.02.24 19:56 von: LongPosition. Leser gesamt: 2439950
davon Heute: 1057
bewertet mit 35 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 367 | 368 |
| 370 | 371 | ... | 378  Weiter  

15.11.23 13:15

498 Postings, 3550 Tage t223Zahlen

EBITA von 7€ je Aktie
Gewinn von 5€ je Aktie

Abzüglich 1,25€ Steuer

5,75€ je Aktie für uns Aktionäre
Da kann das Unternehmen ordentlich was reisen, sei es Dividende oder Schuldenlast abbauen.
Könnte bedeuten in zwei bis drei Jahren ohne Kredite und Anleihen auszukommen  

15.11.23 13:26

5835 Postings, 2653 Tage dome89Homepages

nutzt doch endlich mal HP. Die Medien versuchen einen zu verwirren. Posten erst mal schlechtes.... https://www.suedzuckergroup.com/de/presse/...igerung-im-vergleich-zum  

15.11.23 13:37

249 Postings, 2174 Tage brauerovEs wird aber noch besser

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...-Jahresprognose-45360160/

Bei einem Marktwert von 3.049 Mio verdienen die 900 bis 1000Mio
Also KGV unter 3 und das bei ner Rohstoffaktie. Zucker wir immer gebraucht  

15.11.23 13:45

2811 Postings, 3045 Tage unratgeberdie Frage ist jetzt nur

warum um alles in der Welt reagiert der Kurs einfach nicht in die gewünschte Richtung. Das nervt mich.  

15.11.23 14:28

1250 Postings, 3004 Tage mimamaTja, für einige ist es

wohl nie gut genug..

Eins aber ist seit vielen Jahren immer gleich :

Die SZ Aktie ist unberechenbar  

15.11.23 22:00

852 Postings, 531 Tage LongPosition2022Rübenpower VIII

Seit Wochen schreibe ich es und ich halte daran fest: Q3 wird RÜBENSTARK. Halte an meiner Prognose von 1,00 € oder mehr je Aktie fest.

Der 11.1. wird jedenfalls im Kalender fett rot angestrichen.  

17.11.23 17:00

800 Postings, 2462 Tage dieselketteVon Rübenpower sehe ich nix

Kurs nach wie vor schwach.

Deflatorische Tendenzen, das sollte demnächst auch den Zuckerpreis treffen.

Und Südzucker selbst hat große Sorge wg. der Zollfreiheit der Ukraine, dass von dort Verkäufe in den EU Markt kommen.

In letzten Hoch-Zuckerdekaden war Südzucker stets zwischen 25 und 35.

Immer noch der Loser.

Im Gegenteil, wenn tatsächlich der Zuckerpreis anfängt zu fallen, Verkäufe von der Ukraine kommen, wo ist der Kurs erst dann???

Südzucker, die Enttäuschung in 2023.  

17.11.23 17:08

5563 Postings, 2187 Tage Carmelitanaja die aktie ist halt günstig

über terminkontrakte werden sie weiter von den preisen profitieren, selbst wenn der zuckerpreis fallen sollte, habe erst kürzlich gelesen dass die anbaufläche in der ukraine um 50% in der landwirtschaft gesunken ist, d.h. selbst wenn da jetzt die megakonkurrenz erwachsen sollte, wird das die nächsten 2 jahre mindestens nix, scheinbar hat da auch niemand ein interesse an frieden

und wenn der zuckerpreis fällt, aus welchen Gründen auch immer, hat man noch die anderen unternehmensbereiche, irgendwas läuft da immer

die aktuelle Lage ist halt: der südzuckerkurs ist niedrig und die fundamentale Lage und die perspektive für das nächste Geschäftsjahr ist sehr gut, alles andere ist in meinen Augen dummbashing  

17.11.23 19:08

852 Postings, 531 Tage LongPosition2022Kurs schwach? Höre ich richtig?

Bin jedenfalls schon ein paar schöne Prozent im Plus.
Die Aktie ist nicht nur günstig, sondern supergünstig angesichts der massiven Gewinne, die derzeit geschrieben werden.
Davon abgesehen: Es gibt weltweit ein großes Zuckerdefizit und Südzucker profitiert massiv davon. So viel Zuckerrohr (ich nenne es Regenwaldzerstörungsrohr) können die in Brasilien gar nicht anbauen, um das einfach so zu kompensieren. Die Dividende wird äußerst angenehm.

In diesem Sinne: Rübenzucker kaufen, Regenwald schützen.





 

19.11.23 18:18

690 Postings, 174 Tage cvr infoDemnächst startet die Weihnachtsbäckerei

deshalb habe ich mir Südzucker mal angesehen.

Mehr Licht als Schatten, ab morgen bin ich dabei ;-)  

20.11.23 16:33

498 Postings, 3550 Tage t223Südzuckerkonzern

Der Konzern Südzucker kauft weiter ein.

CropEnergies kauft einen deutschen Ethanolhersteller aus Hessen.
 

21.11.23 19:40
1

498 Postings, 3550 Tage t223Zuckerpreis

Zuckerpreis London Märzkontrakt schließt jetzt schon höher als der abgelaufene Kontrakt.

Zucker wird die nächsten Jahre, ich denke 2-3 Jahre weiter knapp bleiben.

Die ersten Auswirkungen von ElNino sind sehr deutlich sichtbar. Sogar kleine regionale Zeitungen berichten über die Rekordtemperaturen in Brasilien.
Der Energieverbrauch dort steigt enorm, jeder betreibt seine Klimaanlage…. Der Höhepunkt ist noch nicht einmal erreicht. Ich bin auf die Temperaturen im Januar gespannt.

Hier bei uns entwickelt sich das Wetter gerade gut für die kommende Rübenanbauperiode. Es regnet ergiebig und der Boden kann sich auch in tiefen Schichten mit Wasser vollsaugen.

Zudem ergreift Südzucker aktuell Maßnahmen, die die Wirtschaftlichkeit der drei O-Werke, Offenau, Ochsenfurt und Offstein, um mindenstens 20% im Vergleich zu den letzten vier Jahren steigern wird und gleichzeitig Erfahrung für die restlichen Werke bringen wird.  

21.11.23 19:45

852 Postings, 531 Tage LongPosition2022Rübenpower IX

Zuckerpreis zieht weiter an, sind wieder nahe bei 28 Cent. Jetzt wird bei Südzucker richtig Geld verdient.
Schaut nicht, was die Aktie macht. Schaut, was die Firma macht.
Die nächste Dividende wird jedenfalls saftig. Ausgezeichnet. So macht Börse Spaß.

 

22.11.23 07:38

1250 Postings, 3004 Tage mimamaZuckersteuer

Jetzt kommt wieder der Käse um die Ecke  

22.11.23 08:21

800 Postings, 2462 Tage dieselketteZuckersteuer und zollfreie Exporte Ukraine lasten

Eine Zuckersteuer auf Erfrischungsgetränke würde einer Studie zufolge in Deutschland allein innerhalb der nächsten zwei Jahrzehnte bis zu €16 Mrd sparen und zahlreiche Erkrankungen vermeiden. "Eine Softdrink-Steuer in Deutschland hätte deutliche positive Auswirkungen", so ein Forschungsteam von der Technischen Universität München und der britischen Universität Liverpool im Fachmagazin "PLOS Medicine".
 

22.11.23 16:33

268 Postings, 377 Tage mexelja

vielleicht noch dazu :
Das ganze kann man in Ruhe im ARD Teletext : Seite 112 nachlesen.
Überschrift : Studie zu Zuckersteuer.
M.E. eher für den Kurs irrelevant.
Ich persönlich bleibe aber dabei :
Solange nicht klar ist , was genau der Rechtstreit in Sachen Preisabsprachen für Südzucker kosten wird , solange wird der Kurs nicht die Kurve bekommen.
Aktionäre wollen in dieser Sache Klarheit . Da hat kaum einer Lust sich die Finger ähnlich wie bei Bayer zu verbrennen.
 

23.11.23 13:18

1250 Postings, 3004 Tage mimamaDie polnischen

Landwirte wehren sich schon jetzt gegen die billigeren Produkte aus Ukraine. Gut so.  

23.11.23 17:08

498 Postings, 3550 Tage t223Ukraine

Ungarn ist auch gegen einen EU Beitritt der Ukraine.

Und ich weiß auch von einigen Politikern aus De und Fr dass selbst wenn die Ukraine bald beitreten sollte, nicht automatisch Zollfreiheit herrschen wird und auch die Agrarsubventionen werden wohl nicht sofort gewährt.
Die Produktionsstandarts sollen jedoch sofort gelten.

Dieser Weg wird wohl auch mit Moldau beschritten. Und die Landwirte in Moldau sind wohl nicht sehr glücklich damit, dass Pflanzenschutzmittel verboten und eingeschränkt werden.

 

25.11.23 23:04

852 Postings, 531 Tage LongPosition2022Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit

Und was ist in Plätzchen, Torten etc. immer enthalten? Richtig, Zucker. Und das zu Höchstpreisen.
Ausgezeichnet für Südzucker. Kampagne läuft und läuft und läuft, die Firma scheffelt richtig Geld.  

26.11.23 02:25

5563 Postings, 2187 Tage Carmelitader Kurs steht tiefer als vor 30 Jahren

ich hoffe einfach fürs unternehmen das sie das ganze mal aufs nächste level bringen, für mich würde auch schuldenabbau, aktienrückkauf und z.b. weg dem dem hybridbonds dazu gehören, also bitte mal ein bisschen aktionärsfreundlicher werden und nicht zu viele teure experimente bei cropenergies starten weil es gerade hip ist, wo man dann aber nur geld verbrennt  

26.11.23 11:22

498 Postings, 3550 Tage t223Carmelita

Welche Experimente bei CropEnergies meinst du?  

27.11.23 09:23
1

498 Postings, 3550 Tage t223Experimente

Bis jetzt war doch alles profitabel was angefangen wurde?!
Warum nicht neue Projekte starten?  

Seite: Zurück 1 | ... | 367 | 368 |
| 370 | 371 | ... | 378  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben