Spieltaganalyse und Kaderdiskussion BORUSSIA 09

Seite 143 von 205
neuester Beitrag: 06.12.22 13:50
eröffnet am: 10.01.22 12:24 von: WireGold Anzahl Beiträge: 5101
neuester Beitrag: 06.12.22 13:50 von: EG33 Leser gesamt: 606049
davon Heute: 1736
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 141 | 142 |
| 144 | 145 | ... | 205  Weiter  

01.10.22 17:11
1

1750 Postings, 575 Tage unbiassedTerzic ist mal gar nichts vor zu werfen

im Gegenteil, ich finds krass was der da rausholt!  

01.10.22 17:13
1

2402 Postings, 289 Tage Anonym123@XL10

das liegt aber nicht an Terzic, sondern am Kader.

Du gibst Haaland ab, und erhälst dafür niemanden als Stürmer. Das kann ja gar nicht funktionieren. Da fehlen dir plötzlich 20-30 Tore die auch kein anderer schießt.

Zudem hast du zwar in der IV nachgelegt, aber die Außen bleiben offensiv und defensiv extrem schlecht...
Mit dem Kader erreichst du nicht, weil die Hälfte der Stammelf nicht gut besetzt ist (ST, LA, RA, LV, RV)
Im Prinzip ist nur der zentrale Bereich + Torwart tauglich für TOP4  

01.10.22 17:20

733 Postings, 1456 Tage uno21hahahahaha himmel hilf !!

was für eibn erbärmlicher haufen !
ohne hummels ist die abwehr ein einziges desaster !!!!!!!!

sturm ohnehin keiner vorhanden,..der hoch gelobte salzburg bengel..schläft fast ein auf dem platz !°

reiht sich nahtlos ein .- es ist einfach nur noch lächerlich !!!!!!!!!
 

01.10.22 17:27

5661 Postings, 5338 Tage XL10Terzic

Sicherlich hat er mit dem vielen Verletzungen zu kämpfen. Aber eine richtige Weiterentwicklung sehe ich trotzdem nicht.

Rose konnte man auch nichts vorwerfen, darauf wollte ich hinaus.  

01.10.22 17:30
1

2402 Postings, 289 Tage Anonym123100 Millionen nur an Stürmer Transferausgaben:

8. Spieltag (1/4 der Saison vorbei)

- Malen 0 Tore
- Adeyemi 0 Tore
- Haller 0 Tore
- Modeste 1 Tor


hahaha... das ist so unfassbar schlecht, das man sich da echt nur kaputt lachen kann.
Wenn man noch eine Milliarde Euro mehr ausgibt, schafft man vielleicht 10 Tore. Also bitte weiter so bekifft und verblödet einkaufen.  

01.10.22 17:39
1

737 Postings, 2512 Tage David YuanAm Montag....

.... sorry, Dienstag, (Montag ist Feiertag), könnte wohl die erste Gewinnwarnung kommen. Nach dieser Leistung ist die CL stark gefährdet. Edin Terzić geht zurück ins Büro, und Sebastian Kehl bittet Susi Michael Zorc zurückzukommen, um sein Desaster, dass er hinterlassen hat (über 30 mittelmäßige Spieler verpflichtet und mit Rentenverträgen ausgestattet), doch bitte selbst ins "Reine" zu bringen.

Nur meine Meinung - vielleicht etwas überspitzt formuliert, aber doch mit einem Fünkchen Wahrheit.  

01.10.22 17:58

3485 Postings, 946 Tage WireGoldWarum bekommt Modeste das Vertrauen

Immer und immer wieder ??

Wäre es nicht sinnvoll da Mal was anderes zu probieren?  

01.10.22 18:06

2812 Postings, 2023 Tage HamBurchDie Wahrscheinlichkeit

das Modeste jetzt mal trifft erhöht sich, statistisch betrachtet, pro Spieltag an dem er nicht trifft...deshalb wird Terzic auch beim nächsten Spiel wieder auf ihn setzen...  

01.10.22 18:26

2402 Postings, 289 Tage Anonym123@HamBurch

ist eigentlich statistisch nicht korrekt.
Es ist wie mit einem Münzwurf.
Statistisch gesehen hast du bei jedem neuen Wurf immer wieder die gleiche 50% Chance auf Kopf oder Zahl. Bedeutet, also das du immer die gleiche Chance hast, und sich diese Chance nicht erhöht.
Genauso ist es bei Modeste. Der Typ ist ne Wurst, und kann nix.
Die Trefferwahrscheinlichkeit bleibt aber exakt gleich. Wenn er immer wieder einen neuen Anlauf nimmt, wird er irgendwann treffen (vermutlich) aber eben mit der gleichen statistischen Wahrscheinlichkeit wie vorher auch.

;-)

aber ich weiß was du meinst.
 

01.10.22 18:30

2402 Postings, 289 Tage Anonym123sollte Hoffenheim und Gladbach gewinnen,

ist man Tabellensechster.
Eigentlich noch eine ziemlich gute Platzierung, wenn man die bisherigen Leistungen und vielen 1:0 Siege betrachtet die ziemlich Glück waren.

Sportlich gesehen ist das eine Truppe die im im oberen Tabellenmittelfeld anzusiedeln ist.
Ich denke am Saisonende wird man irgendwo im Bereich Platz 4-7 einlaufen. Hängt davon ab, was die anderen machen.  

01.10.22 18:53

2402 Postings, 289 Tage Anonym123Na Bremen gibt aber mal so richtig Feuer!

3:0 nach ein paar Minuten. Damit bleibt Gladbach hinter dem BVB. immerhin!  

01.10.22 19:07

94 Postings, 3647 Tage InterceptorAllzeit bereit

Anonym123, armer Teufel, gefühlt 24/7 im BVB-Chat, jeden Furz kommentieren, ist das nicht langweilig und anstrengend?
Aber jeder, wie er mag, schönes langes Wochenende wünsche ich allen.

Heja BVB, wird schon werden!  

01.10.22 19:35

3485 Postings, 946 Tage WireGoldAlso wir vergraulen ein 17 jähriges

International begehrtes Talent und lassen einen 35 jährigen spielen der absolut nicht zum Spiel des BVB passt ....

Was für ne Logik!

 

01.10.22 20:16

2402 Postings, 289 Tage Anonym123Na das kann nun ein ganz unlustiger oktober

werden!
nun in Sevilla, dann gegen Bayern, dann gegen Sevilla und dann bei Union. Und gegen City und in Frankfurt darfst du auch noch antreten...  

01.10.22 21:00

3485 Postings, 946 Tage WireGoldDas könnte in der Tat so sein

Könnte aber auch ein goldener Herbstanfang sein.

Man könnte ja zumindest mal gegen Sevilla einen moukoko starten lassen.

Ich weiß das der junge kein Heilsbringer ist aber wenn ich sehe wie Modeste es nicht schafft den Ball anzunehmen oder 2 Meter grade aus zu dribbeln dann würde ich doch schon sagen daß dies moukoko deutlich besser kann !

Ich hatte gedacht er passt besser aber dem ist nicht so ! Man muss auch Mal Fehler eingestehen , aber wenn ich das tue bringt es niemanden was. Das muss terzic jetzt machen .

Dazu ein malen , ohje der junge kann echt so viel nur der Abschluss der ist noch sehr , sagen wie es Mal so , ausbaufähig.

Ich tippe auf einen durchwachsenen Herbst.

In Sevilla ein Sieg
Gegen die Bayern ne gerne Schlappe
Dann zu Hause gegen Sevilla ein unendschieden
Und dann sehen wir Mal weiter . So wird es vermutlich laufen ( was Sevilla angeht hoffentlich! )  

01.10.22 21:39
1

764 Postings, 1055 Tage LannigstaSelbes Lied

Das Wort zum Sonntag-
Modeste ist unterirdisch und zeigt irgendwie die jüngere Transfervergangenheit. Wenn Dembele, Sancho und Haaland nicht gewesen wären sähe es zappenduster aus zumal der BVB 80 Mio über die Börse für Corona Verluste geholt hat. Das konnte kein anderer Verein.

Wir kaufen irgendwie gefühlt oft Namen bzw Spieler die bei ihrem Verein gute Scorerwerte hatten. Nur spielen sie bei uns nie auf der angestammten Position. Siehe Brandt, Hazard und jetzt Malen/Adeyemi statt Sancho. Die waren in ihren Vereinen hängende Spitze und kein Außen.
Ein Adeyemi verteidigt wie ein Kind. 30 Mio Ablöse? Genauso Malen. So Spieler mit deren Ablösen müssen unangefochtene Stammspieler sein alles andere ist doch ein Witz. Was Malen vor dem Tor treibt ist nur noch Slapstick.
Bis auf Reyna hat der BVB anscheinend keinen Außen der aktuell internationales Format hat. Bezahlen tut er aber alle so.
Wie hat heute Einer geschrieben.
"Eine Mannschaft mit riesigem Potential die bezahlt wird wie die Weltklasse und spielt wie die Kreisliga."
In Köln war alles auf die Stärken eines Modeste ausgelegt. Das ist doch kein Spieler für unseren Fußball der letzten 10 Jahre.
Und diese blutleeren Auftritte schafft auch Terzic nicht ab. Hier nochmal seine Antrittsrede. Vielleicht sollte sich das der ein oder andere Spieler mal zu Gemüte führen:
„Lasst uns so hungrig sein wie noch nie. Lasst uns so hart arbeiten wie noch nie. Lasst uns aber auch so positiv sein wie noch nie. Aber am allerwichtigsten: Lasst uns so laut sein wie noch nie. Dann bin ich mir sicher, dass wir die große Chance haben, eines Tages zu feiern wie noch nie. Darauf hätte ich mega Bock.“  

01.10.22 22:08

2065 Postings, 321 Tage EG33Was regen sich denn hier

einige auf, wie Interceptor auf.  Merken einige so langsam das dies mit dem BVB nichts wird? Oder anders gesagt das dies mit dem Kurs so nicht besser wird. Haben sich alle von den Pushern HG - Inside - tulmin - blenden lassen?

Hier einige unterwegs die gut beschrieben haben das der BVB es schwer haben wird. Man hat mit Glück gestartet, dann kam kurz mal etwas Leistung dazu...dann immer stärker...noch stärker...nachgelassen.

Und die Recht hatten werden nun dafür angegangen, weil sie gefühlt 24/7 gewarnt haben.  Dennoch hat es ja scheinbar nichts gebracht weil einigen den Märchen von HG und Kollegen gefolgt sind.

Und WG...dein Modeste...die totale Pleite...hätte man ohne ihn mit 10 gespielt wäre genau so gewesen. Und Terzic will an ihm festhalten...würde ich auch machen statt mal einem Moukoko die Chance zu geben um zu Beweisen das er 6 Mio Gehalt wert ist...IRONIE ON
Adeyemi und Malen wolltest du immer sehen...würden das Spiel schnell machen...ja war Heute so schnell das Malen beim Abschluss noch nicht einmal die Zeit hatte auf das Tor zu zielen.

Also wer jetzt immer noch denkt das der BVB etwas reißen wird, die nächste CL schaffen könnte...dem ist nicht zu helfen. Die Pusher haben nun erneut kein Pulver mehr...also wird es beim Transfer Gelaber Bellingham bleiben müssen und die bösen LV werden wieder für alles Schuld sein.

Und Nochmal, die BVB Kasse ist leer, ohne CL Quali sehe ich nach wie vor die nächste KE kommen...
 

01.10.22 22:10

2065 Postings, 321 Tage EG33@ WG

ich steche ja gerne in Wunden...du wolltest das die BVB Manschaft sich auf Modeste einstellt, statt ein Modeste sich der Mannschaft anpasst. Schon vergessen...

Also wenn die Mannschaft sich auf die Modeste Leistung herabgelassen hätte, dann hätte man jedes Ziel 2stellig verloren...  

01.10.22 22:18

2065 Postings, 321 Tage EG33mit Ansage...wollte es nochmal erwähnen

""" EG33: 30.09.22 13:40#3509

Köln wird den BVB weg knallen...der Knall wird bis zum Mars gehen...dort können sie dann Modeste lassen und der Rest kehrt zurück...

Bin echt gespannt und würde von den Mannschaften her gesehen beide ziemlich gleich zur Zeit beurteilen...aber denke es wird einen Gewinner geben...Wenn Modeste spielt, dann tippe ich auf Köln, denn die haben dann ein wenig mehr Biss...wollen Modeste die Hose runter ziehen...und die Fans werden 12 Mann sein...

Terzic sollte ihn also am besten gar nicht mitnehmen..."""

Hätte er mal hier mitgelesen!!! LOL

 

01.10.22 22:20

2314 Postings, 1986 Tage H. BoschEs ist eigentlich alles gesagt...

... mehrmals bzw. in Dauerschleife.

So langsam muss man sich fragen, ob es wirklich an den Trainern lag. Oder ob diese wirklich schon das beste aus diesen Spielern rausgeholt hatten.

Ich denke nicht, dass diese Spieler  aktuell (bis auf wenige Ausnahmen) ihre Leistungen abrufen wollen. Sie haben überdurchschnittlich in ihren alten Vereinen gespielt, um sich dann für bessere Clubs und höher dotierte Verträge zu entscheiden.
Dann beim BVB angekommen, herrscht Lethargie. Ich behaupte mal, dass ein offensiver Pseudo- Star mit überdurchschnittlichem Gehalt auch auf fast jeder offensiven Position eingesetzt werden kann. Ohne so gravierend mies zu spielen.

Nimmt man dagegen die abgewanderten Durchschnittsspieler des BVB ( Ginter, Hofmann, Knauff>Leihe, Delaney, etc.) zeig(t)en diese bei ihren aktuellen Vereinen wieder top Leistungen.  

Es ist ja nichts falsches daran gewesen, Spieler die überdurchschnittlich gut bei ihren Vereinen spielten zu verpflichten.  
Über die jeweiligen Ablösesummen sollte man aber seit dem Megaflop Schürrle deutlich zurückhaltender sein. Hier wurde überhaupt nichts daraus gelernt.

Aktuell ist es so, dass zuviel Spieler auf dem Platz stehen, die einfach nicht zum BVB passen.
Angefangen bei Modeste. Trotzdem hat er Stammplatzgarantie.

Ein Meunier ist nichts und kann nichts. Weder in der Abwehr noch als Flankengeber. Genauso Hazard und Malen im Sturm keine Treffer erzielen in Abwesenheit von Reus.

Brandt ist zumindest mal gut für einen Assist oder Tor. Aber das reicht einfach nicht für CL Niveau.

Can ist nicht mal für BL Niveau tauglich. Da hätte man auch Witsel behalten können. Das war auch ein Großverdiener ohne Spielintelligenz.

Dagegen sind die eigentlich Topstars von einst, wie Gueirrero nur noch ein Schatten ihrer selbst.

Die Hoffnungen liegen in Kobel, Schlotti und Bellingham.
Sowie Reyna und Bynoe-Gittens in der Offensive.

Dazu natürlich Terzic als Trainer.
Aber er schafft es nicht mehr, diese Lethargie aus den Köpfen zu bekommen. Soll er besser Spieler aus der Zweiten aufstellen.


 

01.10.22 23:18

3485 Postings, 946 Tage WireGoldEgg und die Dauerschleife

Also wer jetzt immer noch denkt das der BVB etwas reißen wird, die nächste CL schaffen könnte...dem ist nicht zu helfen. Die Pusher haben nun erneut kein Pulver mehr...also wird es beim Transfer Gelaber Bellingham bleiben müssen und die bösen LV werden wieder für alles Schuld sein.


Dieser Satz von dir könntens du doch in dein Profil mit rein nehmen ........
dann müsste ich den nicht bei jedem Posting lesen  

01.10.22 23:46

3485 Postings, 946 Tage WireGoldDer BVB braucht wirklich Glück und REUS

wenn Reus wieder fitt ist ist das ne ganz andere Truppe da er auch Torgefahr ausstrahlt , brandt auch ! auch wenn es mir schwer fällt über Brandt positiv zu schreiben da er ein Fehlpass Monster ist !   So ist er aber doch vor dem tor mit einem gewissen Killer instinkt ausgestattet ! er macht die Dinger 1vs1 gegen den Keeper meist rein .

Bei Malen wird der Knoten noch platzen da bin ich mir nach wie vor sicher !   habe die Szenen der ersten halbzeit nun auch gesehen und muss sagen : PUHHHH ! also da sollte man mindestes einen der 3 100% Chancen rein machen !   3 mal alleine gegen den Torwart und dann ballert er den ersten sogar einfach drüber ! das ist echt eines STÜRMERs nicht würdig !

Aber dennoch ist mir das lieber als ein Modest der gar nicht ins Spiel eingebunden ist ! dazu ist er noch viel  langsamer und kann auch niemanden anlaufen ... Pressing mit Modest ist Sinlos !  er kann auch nicht schnell umschalten , den Ball weiterleiten usw !

ich verstehe es wirklich nicht wie man an ihm so zwanghaft festhalten kann !

Ein Malen bringt sich zumindest in gute Positionen und scheitert derzeit noch am Keeper oder an sich selber , das passiert den besten Spieler auch von zeit zu szeit ... siehe die Bayern unendschden und niederlagen Serie da hatten sie mega viele Großchancen und haben alle samt kläglich versagt !

mir ist es aber lieber so !

Der BVb hatte in dem Spiel , wegen der ersten Halbzeit wo malen so heufig scheiterte auch den besseren Expected Goal wert ! was mich auch positiv stimmt da die Dinger auch irgendwann fallen !
Es gab Spiele in der Saision da hatte der bvb  Werte unter 1 !!! das heist sie hatten so gut wie keine Torchancen ! das war vor allem ganz kras gegen Freiburg als man aus einem Wert von 0,7   3 Tore machte !   ein Wert über 2 ist meist ein Zeichen davon das man sich Spielerisch Tor Chancen heraus spielen konnte und das war häufig der Fall  daher sehe ich schon eine Verbesserung als unter Rose
Aber klar es gab auch 2 ganz schlimme Spiele und das war gegen RB als man quadi völlig Kampflos und mit 0 Torchancen verloren hatte !  und gegen Bremen   der BVB
ich will mir nicht ausmalen wie gut der BVB sein könnte mit einem Mitelstürmer der Halbwegs zum BVB und dem System Passt , so jemanden wie Haller .... der kann halt den Ball annehmen und dribbeln und weiter passen das ist einfach eine Fähigkeit die Modest absolut nicht hat !

oder halt doch einfach Brandt ganz vorne rein ! und dahinter wenn Fitt Reus Adeyemi und Malen !

bei Adeyemi bin ich im übrigend noch geduldiger als mit alleen anderen neuzugängen , der ist noch jung und braucht ein wenig anlaufzeit ,

Das Team hat potential , nicht um die Meisterschaft zu gewinnen da hat man null Chance gegen die Bayern ! auch nicht um den Cl titel zu gewinnwn

aber  die gesetzten Ziele , also erreichen der Cl !
Cl Gruppenphaser überstehen
Pokal weit kommen ( Bayern oder RB einzige Teams gegen die man Rausfliegen darf ! )

Ich will einmal den BVB mit voller Kapelle sppielen sehen !

vorne Haller ( ich habe Hoffnung das er nach der WM zurück ist ! )
dann Adeyemi Malen Reus
Bellingham Öcan
Guierro Hummels , Schlotterbeck , WOLF !   der mit deutlich besser gefällt als Meunier !
Kobel !

dann von der Bank Brandt ! der Spiele drehen kann , positiv sowie negativ
Moukuko ! Top Talent
Gittes super schnell und dribbler hoch 10 !
Reyna ! oh eigentlich einer für die Startelf ! dann da Adeyemi oder malen auf die bank

das zeigt das der BVB bei voler Kapelle ein offeniv feuerwerk abrennen könnte und danach auch noch offensiv super nachlegen könnte !

Aber gerade ist es so das man hoffen muss überhaut jemadnen zu haben der da Vorne für Gefahr sorgen kann !  

02.10.22 07:27

3485 Postings, 946 Tage WireGoldBayern mit Corona problemen

Na hoffentlich geht dir Seuche da noch so richtig durch und sie müssen mit Amateur Spieler spielen ;).

Dann hätte der BVB sogar ne kleine Chance.

Müller und Kimmich Ausfall reicht leider noch nicht , zu stärkt die Ersatz Leute auf der Position .  

02.10.22 10:06
1

737 Postings, 2512 Tage David YuanBVB´s größter Fehler ....

.... wäre, wenn man Jude Bellingham am Ende der Saison verkaufen sollte. Denn dann könnten sie auch gleich Kobel mit ins Schaufenster stellen. Der BVB , bzw. die Führungsmannschaft muss endlich lernen, dass man eine junge, ehrgeizige Mannschaft aufbauen sollte.  Der BVB muss sich lösen, von dem "Geschäftsmodell" Spielerverkauf. Man sollte jetzt beginnen, sich von den ganzen "Altlasten" wie Malen, Schulz, Brandt, Meunier, Can,  Guerreiro, .... zu trennen. Diese Spieler kosten nur Geld, und sind es nicht wert, das BVB Trikot zu tragen. Warum man einen Modeste holte, war ein Schlag ins Gesicht für so junge Spieler wie Moukoko. Indirekt war der Transfer von Modeste ein Hinweis an den 17 jährigen Moukoko, wir vertrauen dir nicht.
Sollte der Umbruch nicht schnellstmöglich, wenn auch finanziell schmerzlich, gelingen, dann wird sich die Abwärtsspirale weiter fortsetzen. Diese Saison, sollte man Terzic die Zeit geben, mit jungen Spielern eine neue Mannschaft nach seinen Vorstellungen aufzubauen, auch auf die Gefahr hin, die Europäischen Wettbewerbe eventuell für nächste Saison zu verpassen. Nur so kann auch das Vorhaben gelingen, auf leistungsbezogene Verträge "umzustellen". Die Fans werden es dem BVB danken, und die Aktionäre werden zwar in den "sauren Apfel" Kapitalerhöhung beißen müssen, aber ohne dem Umbruch wird der BVB in der Versenkung der Mittelmäßigkeit verschwinden, und die Vorhersage von Terzic, er wird der nächste Ex-Trainer sein, trifft schneller ein als vermutet.

Nur meine Meinung.  

Seite: Zurück 1 | ... | 141 | 142 |
| 144 | 145 | ... | 205  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben