GOLD : kann die ALTERNATIVE werden ... warum ....!

Seite 2 von 3
neuester Beitrag: 29.11.05 08:48
eröffnet am: 28.09.00 10:54 von: Lalapo Anzahl Beiträge: 55
neuester Beitrag: 29.11.05 08:48 von: Lalapo Leser gesamt: 4004
davon Heute: 6
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 Weiter  

21.05.01 12:15

9161 Postings, 7598 Tage hjw2Denke auch..Gold läuft hoch..

Der Goldminen-Sektor reagiert jedenfalls schon. Einige der chartttechnisch
auffälligen Minen will ich kurz erwähnen:
positiv wirkt  Anglo American
(WKN 922169), die den bereits bestehenden Aufwärtstrend verstärkt

Schon im August 2000 hat Anglo American den langfristigen 14er
Top-Widerstand überwunden.
Der jüngste Break bei 17 liefert ein neues klassisches Kaufsignal.


Weit weniger fortgeschritten sind:
Gold Fieds (WKN 862484), Barrick Gold (WKN
870450), Homestake Mining (WKN 851329), Placer Dome (WKN 873850) und
Newmont Gold (WKN 853823).

Unter den "ausgebombten" Titeln ist Reaktion zu
sehen bei:

Normandy Mining (WKN 910969),
Durban Roodepoort Deep (WKN865260)
und auch bei Lihir (WKN 897459),
Coeur d'Alene Mines (WKN 868071)
und Kidston Gold Mines (WKN 869928).


 

06.02.02 13:37

Clubmitglied, 12507 Postings, 7523 Tage LalapoAlle Jahre wiiiiiieder .. durch die 300...

:: GOLD; KOMMT WIEDER ;JETZT KAUFEN :::: das habe ich im Mai 2001 geschrieben, wird man bald wieder lesen können  .........
Es hat 7 Monate gedauert ....

Ist schon komisch ,die Monate konnte man ruhig einsammeln , und jetzt ist wieder SELLzeit .., vielleicht gehts noch auf die 320 /325 ,, dann wird meiner Meinung aber wieder die Luft ausgehen ....und wir bekommen den Pullback ,also nicht alles raus, aber doch gut raus ...ODER SIEHT DAS JEMAND ANDERS HIER ??????????????????????

.....Plazar , Barrick , ,Eldorado, Bema fange ich an zu geben ....gerade Eldorado ist sehr gut gelaufen die letzte Zeit (300 % ) ...sehr sehr spekulativ , eine Investorengruppe hat wohl neues Geld zur Verfügung gestellt ...,,,

Gruß an alle Goldfreunde ...

LALI  

06.02.02 13:43

6203 Postings, 7337 Tage Star Ikone@Lalapo: ???

:: GOLD; KOMMT WIEDER ;JETZT KAUFEN :::: das habe ich im Mai 2001 geschrieben, wird man bald wieder lesen können  .........
Es hat 7 Monate gedauert ....

Ist schon komisch ,die Monate konnte man ruhig einsammeln , und jetzt ist wieder SELLzeit .., vielleicht gehts noch auf die 320 /325 ,, dann wird meiner Meinung aber wieder die Luft ausgehen ....und wir bekommen den Pullback ,also nicht alles raus, aber doch gut raus ...ODER SIEHT DAS JEMAND ANDERS HIER ??????????????????????


Verstehe ich nicht ganz...;)

Bist Du noch in RAZORFISH???
Habe 50% realisiert mit 30% Gewinn ;)!

MfG
Star Ikone  

15.05.02 16:53

9439 Postings, 6944 Tage Zick-ZockLalapo, was macht dein Gold-Depot? o.T.

15.05.02 16:56

9439 Postings, 6944 Tage Zick-ZockEldorado Gold

16.05.02 10:13

Clubmitglied, 12507 Postings, 7523 Tage LalapoEldorado Gold : wieder 100 % gemacht ...

Die Geldmaschiene läuft weiter ,,, habe bei 0,79 wieder 30 % meines Bestandes rausgehauen .......( 400 % Gewinn seit Eröffnung des Threads hier ,, das ist FAKT !! und nachprüfbar und für mich steuerfrei )

Die übrigen Werte dümpeln auf hohem Niveau mit leicht steigender Tendenz ...

Eldorado ist nachwievor der spekulativste Wert , habe mich aber nicht ganz verabschiedet wegen Chart ( schaut mal wo die mal vor Jahren standen ) , Goldpreis ( stabil ÜBER 300, steigende Tendenz ) und Investoren die bereitstehen sollen und ein operatives Geschäft was Richtung schwarz geht ..


Vielleicht ist ja damals wirklich HIER einer in die Werte eingestiegen , nachwievor bin ich der Meinung in JEDES Depot gehören Mienenwerte ..... ( auch wenn viele viele es genau anders sehen ...) Seit Eröffnung des Threads hier ,hat es sich MEHR als gelohnt ...

!!!..


SChluß für heute ,, das Wetter ist zu gut um sich mit Goldaktien zu beschäftigen , wenn Eldorado durch die 1 geht werde ich mich wieder melden ...





LALI  

23.05.02 07:55

Clubmitglied, 12507 Postings, 7523 Tage LalapoEldorado Gold DURCH die 1 ? .... ging schneller

als ich dachte .......

Und auch der "Rest" läuft genial gut ...



Gruß LALI  

25.05.02 01:50

11 Postings, 7594 Tage ByzanzELD.TO gestern in der Spitze bis 1.48 CAD!

Schlusskurs heute dortselbst bei 1.39.
Von diesem Wert habe ich im vorigen Sommer eine kleine Prise ins Depot genommen, als er auf 27 Cents notierte, und
musste meinen Schritt bislang nicht bereuen.
Ich bin den tollen Ritt voll mitgegangen, d.h. habe
noch kein einziges Stück verkauft.
Kurzfristig scheint die Luft einmal draussen und
bei stagnierendem bis lediglich leicht steigenden
Goldpreis Richtung 325$ in der nächsten Woche könnte der Kurs um 10-20% nachgeben.
Das wäre für mich noch kein Grund zum Ausstieg, denn wenn
man sieht, woher dieser Titel herkommt (10 C$ Ende 1996), besteht da noch jede Menge Steigerungspotential, obwohl es natürlich etwas gewagt ist, solche Analogien anzuwenden.
Falls wir aber wirklich in einen nachhaltigen, mehrjährigen
Bullenmarkt eingetreten sind mit Goldpreisen
in der Zone 400-500$, würde Eldorado die alten Höchststände
in Uebertreibungsphasen locker übertreffen.
Ab heutigem Niveau erachte ich eine Verzehnfachung
als im Bereich des Möglichen.
Dafür muss man halt eine gehörige Portion Sitzfleisch
mitbringen.
Ich vermute allerdings, dass wir auf dem Weg dorthin
mindestens einen herben Rückschlag verkraften
müssen - und dieser könnte nach meinem Gefühl sehr
bald erfolgen.
Expect the unexpected!
Gruss von Byzanz






 

 

27.08.02 12:11

Clubmitglied, 12507 Postings, 7523 Tage LalapoAufgefallen ????

in den letzten Wochen konnte man Valuewerte wie Placer oder Barrick zum 3 Jahrestief einfangen .... nach den Topps der letzten Monate ein wunderbares Qualitycatching  ....

Bin sicher das GOLD bald wieder ein Thema ist, nachwievor ,auch wenn ich mich zum x wiederhole, Goldwerte gehören in jedes (größere) Depot ...

Wir werden die 400/500 schneller sehen als mancher Goldspezie hier glaubt ...!!!!!!!!


Gruss LALI  

27.08.02 12:19

9161 Postings, 7598 Tage hjw2lala, meinste der dollar fällt so stark?


sorry, etwas ironisch.

Sicherlich werden mehr Leute in Gold gehen in krisenzeiten,
aber meinste nicht dass eventuell verkäufe drohen um liqui zu schaffen?

gruss
hjw  

27.08.02 12:21

9439 Postings, 6944 Tage Zick-Zockgestern wieder plus 16 %...

klasse aktie !!!





thank you, america!

 

27.08.02 12:55

1247 Postings, 7574 Tage MariusHei Lalapo

100 Prozent Zustimmung. In den letzten 20 Jahren haben fast alle ihre Goldpositionen aus den Depots geworfen(weil?s mit den Aktien ja NUR bergauf gehen kann).
Wenn nur ein teil von denen sich ne Miniposition wieder aufbaut ....

Schau Dir langfristig den DOW-Gold Ratio an. Mindestens 100 Jahre.
Wenn die Geschichte sich wiederholt, werden wir noch ganz andere Kurse sehen. Gold und DOW werden sich annähern. Bin gespannt auf den Herbst.

Marius  

09.09.02 10:40

Clubmitglied, 12507 Postings, 7523 Tage LalapoPlacer und Barrick sehr sehr stark ...

Soooo macht das Spaßßßßßßß.

Placer knabbert an der 11
Barrick an der 18


Und keinen interessiert es hier ... nur den Marius ...

Einfacher kann man kein Geld in dieser Zeit verdienen ........und schlafen kann man dabei auch bei REM 4


Gruss LALI  

09.09.02 10:50

617 Postings, 7565 Tage aztecHi Lalapo

doch, mich interessierts :-) ich hab nur noch Gold im Depot :-))

Barrick und Placer find ich allerdings nicht so toll, da sie zu stark hedgen (siehe dazu auch den Artikel, den ich heute in den anderen Goldthread gestellt hab...) Mein Favorit ist die neue Kinross, die aus einem Merger von Kinross, TVX und EchoBay entsteht; ergibt die weltweit 7.grösste Miene und ist annähernd ungehedged :-)) d.h. profitieren am stärksten von einem steigendem Goldpreis...

Gruss, AZTEC  

09.09.02 11:18

Clubmitglied, 12507 Postings, 7523 Tage Lalapoaztec

dank Dir , momentan ist fast jeder Goldwert sicheres Geld ,,,zu Kinross volle Zusimmung , halt etwas spekulativer ...,dafür wird der Hebel hier weit höher sein als bei den bekannten sicheren Player ...

Gruss LALI  

24.09.02 19:11

Clubmitglied, 12507 Postings, 7523 Tage LalapoSonderchance---- Placer----

Unter 10 wieder ein Kauf ....

Sonst rate ich jedem GOLDFREUND sich die Threads von @ MARIUS hier durchzulesen ..... Quality at it"s BEST ...


Gruss LALI  

24.09.02 19:24

576 Postings, 6693 Tage SinusLeute, Gold ist nutzlos wie nochmal was!

Das Zeug ist in Hülle und Fülle da und dient nur für eine sinnlose Spekulation, die durch die Ängste der Leute genährt wird und natürlich von entsprechender Stelle geschürt wird. Die die jetzt aufspringen werden wieder die Dummen sein!Diese Blase wird mit der hoffentlich bald anspringenden Konjunktur verpuffen und als weiteres Lehrstück für Anlegerverarschung in die Analen der Finanzgeschichte eingehen. Gold ist nutzlos!

 

24.09.02 19:44

10721 Postings, 7479 Tage Gruenspan@@

Halte seit einigen Wochen Glamis Gold "GLG"
Schöne Entwicklung, da kannste nich meckern.
Gehen die unter 9,50$ verabschiede ich mich allerdings von diesem Wert.

Placer und die anderen Edelmetalle profitieren akt. nur noch vom mög. Irak- Krieg.

Placer wäre längst weiter abgetaucht, da viele Analysten den Übernahmepreis für "Aurion" mit 2 Mrd. Dollar als viel zu teuer ansahen.

Wenn die Nasdaq insgesamt wieder positiv tendiert, wird "aus" Gold "in" z.B. Pharma umgeschichtet.
Tipp:  ITMN , NEOL !!!!
Würde mir jedenfalls sinnvoll erscheinen.
Wie gesagt, bin selber noch bei Glamis dabei, aber die Luft wird dünner.
Solange Bush rührt, ok, da ist man bei Edelmetallen gut aufgehoben.
Beachten sollte man auch, datt die weltweite Nachfrage nach Gold im 1. Halbjahr 02 um 13% nachgelassen hat.
Also, möge jeder für sich die richtige Entscheidung treffen.

 

                                   Gr.Gr.;-)  

24.09.02 21:05

1247 Postings, 7574 Tage MariusGeld allein macht nicht glücklich.

Es gehören auch noch Aktien, Gold und Grundstücke dazu.


Und genau daran wird man sich wieder erinnern. In den letzten 20 Jahren ist es völlig "aus der Mode gekommen" 2-3 % Gold im Depot zu haben. Weil die Aktien in der Jahrhundert Hausse explodiert sind. Aber man wird wieder dazu übergehen. Die Leute erkennen so langsam wie marode das Finanzsystem ist.


"Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück  -  Null."
Voltaire (1694-1778)


Das Spiel wurde schon öfter gespielt. Und daran wird man sich erinnern. Und wenn's 2-3% sind. Das würde Gold zum explodieren bringen. Gold ist geshortet wie keine andere Anlage. Deswegen gibt es starke Gegner die es unten halten wollen. Es wird schon eng für die. Und je schlechter die Wirtschaft, destso schwerer haben sie es. Und die Geschichte vom Aufschwung kannst du dir von der Backe wischen sinus. Sprech mal mit Handelsvertretern. Wenn sie erlich zu dir sind, wird dir schlecht werden. Und was die Banken sagen ist Massensugestion. Die leben davon. Noch. Einige wird's den Hals brechen. Dauert nicht mehr lange.


"Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück  -  Null." Der Satz wird in die Köpfe derjenigen die noch Geld haben kommen. Und das reicht.

Lalapo war der erste hier der's erkannt und letztes Jahr RICHTIG Geld damit gemacht hat. Weil er fieling dafür hat und nicht auf die Deutsche Bank hört.
Gold ist Psychologie. Über Jahrtausende der Ausdruck für Werterhaltung und NICHT "...nutzlos wie nochmal was!"
 

22.01.03 12:42

Clubmitglied, 12507 Postings, 7523 Tage LalapoEldorado bei 1,40

27.01.03 11:25

Clubmitglied, 12507 Postings, 7523 Tage Lalapo370,75

Wobei ich mir momentan Gedanken mache , was passiert ,wenn es zu einer Entspannung kommen wird ...



Gruss LALI  

27.01.03 11:59

1247 Postings, 7574 Tage MariusGeil Lalapo

dein erstes Posting. Praktisch zum Tiefstpunkt. TOP !!!

Schau hier mal.
 
golfkrieg  

27.01.03 12:16

1934 Postings, 7026 Tage kalle4712@Lalapo

Als die Unze bei ca. 315 USD stand, notierten viele Minenaktien deutlich höher als heute. Sicherlich war der Anstieg etwas zu steil. Aber mittlerweile (bei USD 370) wären für viele Minenaktien höhere Kurse angebracht.

Meine Vermutung (und Hoffnung): Es wird erwartet, dass der Goldpreis bereits einen großen Krisenbonus enthält. Es wird also (evtl. bereits mit Ausbruch des Krieges) mit sinkenden Unzenpreisen gerechnet. Daher hinken die Kurse der Minenaktien hinterher.

Aber: Ich denke, dass viel mehr als ein Krisenbonus hinter dem Goldpreisanstieg steckt. Falls die Unze mit Wegfall des Krisenbonus nur moderat verliert (z.B. auf 340 USD), so könnten sich die Minenaktien als ziemlich stabil erweisen. Vielleicht steigen sie sogar mit Rückgang des Goldpreises. Das würde auf viele Anleger paradox wirken, wäre aber ein - langfristig betrachtet - sehr gutes Zeichen für weitere Goldpreisanstiege.

Gruß
Kalle

P.S.: Schau mal hier rein:
http://www.ariva.de/board/130033/...rch_id=kalle4712&search_full=&564
 

27.01.03 12:30

Clubmitglied, 12507 Postings, 7523 Tage LalapoMarius/kalle4712: ich zitiere mich mal

"Die Psychologie auf ECHTE VERKNAPPUNG  wird meiner Meinung den Preis bald treiben ...... .... Gold ist keine Krisenwährung mehr , hat keinen Krisenbonus mehr,  brauch es auch nicht mehr  ,das war mal ,, und was fällt steigt auch wieder , ich gebe zu ,sehr triviales Argument , aber an der Börse muß man auch mal ganz EINFACH denken ---"


Das habe ich vor 30 Monaten geschrieben ..... , die Diskussion des Anstieges JETZT geht aber genau in die KRIESENDISKUSSION hinein , d.H der Anstieg wird über die REINE Politik diskutiert ..... bin aber immer noch davon überzeugt , das das THEMA VERKNAPPUNG erstens das Gold weiter treiben könnte ( in Kombi mit der politischen Kopfkriegsangst ) und zweitens , nach einer politischen Entspannung ( mit Rücksetzer auf 320/340 , tiefer kaum )  DAS THEMA in den nächsten Jahren werden sollte .....daher kann ich mir , wie @ Kalle hier schreibt , einen weiteren Anstieg ,wenn die Kriesenzocker raus sind , vorstellen .....

Fazit : und da wiederhole ich mich HIER zum X mal : GOLD GEHÖRT IN JEDES DEPOT ( ein Spruch , den mir mein Vater vor 25 Jahren mal mitgegeben hat )...


Gruss LALI  

13.11.03 16:10

Clubmitglied, 12507 Postings, 7523 Tage Lalapo:) /Alles kommt zu dem , der warten kann ...

:):)

Und ich kann meine Aussage ,die ich hier vor über 3 Jahren , getroffen haben  nur WIEDERHOLEN ..

In jedes Depot gehört ein Goldanteil ..



Gruss , muss zum Martinsfeuer mit den Kinners


Goldlali  

Seite: Zurück 1 |
| 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben