Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 15 von 675
neuester Beitrag: 01.02.23 22:51
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 16867
neuester Beitrag: 01.02.23 22:51 von: amdfanuwe Leser gesamt: 3666600
davon Heute: 258
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 675  Weiter  

15.06.19 06:35
1

2291 Postings, 4355 Tage PlattenulliTurbulente 24.Woche mit neuen Jahreshoch

In dieser Woche sahen wir ein neues Jahreshoch, es wird in 2019 noch mehrere davon geben, davon gehe ich aus. Die E3 begann mit der Microsoft Präsentation sehr vielversprechend. Am Montag wurde ein neues Jahreshoch generiert. In den folgenden 3 Tagen ging es langsam runter, was im Bereich von 10% nach einem Jahreshoch, aus meiner Sicht normal ist. Dann kam die Broadcom Nachricht und es kamen noch einmal ein paar Prozent dazu. Gratulation an die, die bei $34 rausgegangen sind und den Gewinn mitgenommen haben. Wer dabei geblieben ist, sollte es jetzt auch weiterhin bleiben. Wer Nachkaufen will sollte die nächsten 2 Wochen in Auge behalten.

AMD Schlusskurs 30,36 -1,03 (-3,28%) Stand 14. Juni 16:00 Uhr EDT. Nachbörslich 30,18 -0,18 (-0,59%)

     Datum Eröffnung Schluss Tageshoch Tagestief
14.06.2019    30,700    30,360    30,955    30,030                    §
13.06.2019    32,350    31,390    32,500    31,065                    §
12.06.2019    32,010    32,180    32,570    31,920                    §
11.06.2019    33,400    32,410    33,440    31,825                    §
10.06.2019    33,500    33,230    34,295    33,080                    §
07.06.2019    31,940    32,410    32,595    31,575      
§
Broadcom geht davon aus, dass das Huawei-Verbot dieses Jahr 2 Milliarden US-Dollar kosten wird
https://wccftech.com/...-huawei-ban-will-cost-it-2-billion-this-year/

AVGO-Aktien fielen, nachdem Broadcom die Guidance gesenkt hatte, und Halbleiteraktien folgten
https://finance.yahoo.com/news/...ngs-avgo-stock-sinks-213007390.html

64 Kerne und 128 Threads: AMD plant großen Threadripper für das Q4 2019
wahrscheinlich werden die alten Boards mit Bios-Update mit den neuen Threadripper-Prozessoren kompatibel sein. Neu hinzu kommen wird wohl auch ein neuer Chipsatz mit der Bezeichnung X599.  
https://www.hardwareluxx.de/index.php/news/...r-fuer-das-q4-2019.html

 

15.06.19 09:56
2

635 Postings, 2199 Tage Tschainchart

Um den 20. März rum ist der Kurs nach dem +34% Anstieg um -14% gefallen. Kurz danach um weitere +23% gestiegen.
Am 10.06 fing der Kurs wieder an zu fallen, nach einem Anstieg von +26%, ebenfalls um -14%.

Wiederholt sich das wieder, dann nächste Woche Erholung und dann Seitwärtsbewegung.

Schönes Wochenende zusammen.  
Angehängte Grafik:
amd1506.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
amd1506.jpg

15.06.19 10:52

4257 Postings, 5759 Tage maverick77The best Invest AMD

https://www.barrons.com/articles/...-the-worlds-best-ceos-51560566096

AMD’s Lisa Su and Other Change Agents on Our List of the World’s Best CEOs

 

15.06.19 11:13
2

4257 Postings, 5759 Tage maverick77Schaut mal was der Typ schreibt!

Diesen Text habe ich aus einem Ami-Forum. Da könnte durchaus was dran sein.

"Here are more rumors from the insiders: (pour salt now)
-PS5 enters market before the next Xbox
-The new Xbox is Zen 3, not Zen 2 releasing in Holiday 2020
-Zen 3 will be at least 3 threads per core in all datacenter and CPU chips (4 threads possible in Milan), with raytracing in Navi, and the design was created specifically for Microsoft, but will carry over to AMD products.
-The next threadripper series expected Q4 or Q1 2020 will be the first product on Zen 3 and will destroy anything Intel has to offer, much like the entire Ryzen 3000 lineup.

My takeaway: AMD is not going to sandbag. They're going to put what they have cooking on the market CPU/datacenter wise and get all the money they can right now. Ryzen 3000 destroys Intel and AMD has a complete generation of chips a year away from launching to counter what we see now. Game over."

Mal so ein Gedanke: warum ist Microsoft mit AMD so eine enge Partnerschaft eingegangen wie nie zuvor? Meine Anspielung auf mehr als 2 Threads pro Kern.  

15.06.19 11:50

4257 Postings, 5759 Tage maverick77Sehr interessant.

15.06.19 12:23
2

2291 Postings, 4355 Tage PlattenulliMav: Meine Stimme hat Lisa

Im Halbleiterbereich ist sie z.Zt. aus meiner Sicht die Beste CEO.

Wenn das annähernd stimmt was der Typ in dem Forum schreibt wird Intel es schwer haben den Anschluss in den nächsten Jahren zu halten. Wenn die ein Jahr zurückliegen und AMD weiter pusht, dann werden die Rechenzentren ihre Hardware Jahr für Jahr in Richtung AMD umstellen.
 

15.06.19 15:13

4257 Postings, 5759 Tage maverick77Plattenulli

Noch ne interessante Meinung diesmal zu Navi aus diesem Forum + YouTube Video.


"My previous post is about the miss to understand Navi and AMD's strategy with RDNA by AdoredTV. I've posted a link to his YouTube bashing and technically wrong review as he doesn't deserve clicks and ads revenues if watching his nonsense. Here is a link to a video explaining why no Ray tracing in Navi yet though it also doesn't grasp the importance of PCIe gen 4 exclusively working on Ryzen 3K no Intel and not available for nVidia. But past compatibility of optimized games running faster yet offering new features to include in new games is the way vs nVidia's slowing games frames rate on the expense of ray tracing looking good but not playable as gamers absolutely want fastest frame rates".

https://youtu.be/EdaGdFcDLSk
 

15.06.19 15:53
1

2138 Postings, 1336 Tage Stakeholder2Gedanken zu Threadripper!

Kann dem Typ aus dem Forum nur bedingt zustimmen.

Ich hatte mir Gedanken zu Threadripper gemacht
Hatte Anfangs bisschen Paranoia dass Threadripper nicht mehr auf den Folien erschien.

Was sich aber als die Logischste Schlussfolgerung für mich ergeben hat ist: Threadripper wird der erste 7nm+EUV Prozessor für HEDT bzw. Consumer!

Zu erst war es "Zen Mobile" nämlich die R1xxx Series welche Primär LPP genutzt hat und Etwas auf "Mobile" getrimmt war. Die APU war Lead-Entwicklung.
Zen+ also R2xxx-Series dagegen war eher ein Lowpower-Extended. Desktop war hier Lead-Entwicklung
Zen2 ist wie Ich das mitbekomme eher ein "ServerProdukt" mit Leistung Leistung Leistung. Server ist hier Lead-Entwicklung.
Threadripper in 7nm+EUV könnte HEDT als Lead-Entwicklung haben, wonach dann Desktop und Mobile abwandlungen kommen.

Es war ja immer gestaffelt!
Mobile -> Desktop -> HEDT -> Server (1xxx)
Desktop -> HEDT -> Mobile (2xxx)
Server -> Desktop -> Mobile (3xxx)
Dieses mal halt HEDT -> Server -> Desktop -> Mobile (4xxx)
(Prioritäthierarchie von Links nach Rechts)  

15.06.19 16:19

240 Postings, 2052 Tage UserDDas glaube ich nicht

HEDT niemals vor Server oder Consumer.
Welche Leute kaufen HEDT? Das sind nur die Enthusiasten und das ist eine Minderheit.    

15.06.19 17:28

949 Postings, 3106 Tage antiheldAMD Insider Activity

da wurde ja in den letzten Wochen -zu Höchstkursen- ordentlich abgeladen.  Ein schlechtes Zeichen?  

15.06.19 18:37
1

28210 Postings, 3554 Tage Max84Was heißt ordentlich abgeeladen?

Sind gerade mal von 34$ auf nahe 30$ gekommen

Alles ganz normale Entwicklung  

15.06.19 20:50

949 Postings, 3106 Tage antiheldDirectors Dealings

damit meinte ich jetzt nicht, dass der Kurs von 34 auf 30 gefallen ist  

15.06.19 21:20

4257 Postings, 5759 Tage maverick77antiheld

Ich weiß nicht was Du damit meinst dass beim Kurs in den letzten Wochen zu höchst Kursen abgeladen wurde.

Da kann ich dir nur sagen dass die Hedgefonds mit AMD Aktien ordentlich aufgestockt haben und smart Money liebt AMD.
Also unsere Aktien liegen in starken Händen und sind long ausgerichtet.  

15.06.19 21:34
1

949 Postings, 3106 Tage antiheldmaverick

Insider Activity
SU LISA T Officer 06/10/2019 Automatic Sell direct 164,000 33.6600 2,211,264
SU LISA T Officer 06/10/2019 Option Execute direct 114,000 4.0800 2,375,264
NORROD FORREST EUGENE Officer 06/10/2019 Automatic Sell direct 50,000 33.4600 784,171
NORROD FORREST EUGENE Officer 06/10/2019 Option Execute direct 25,000 2.6100 834,171
WOLIN HARRY A Officer 06/07/2019 Sell direct 50,000 32.4900 1,348,807
WOLIN HARRY A Officer 06/07/2019 Option Execute direct 50,000 4.0800 1,398,807
WOLIN HARRY A Officer 06/06/2019 Sell direct 152,667 31.4800 1,348,807
WOLIN HARRY A Officer 06/06/2019 Option Execute direct 152,667 6.9800 1,501,474
 

15.06.19 21:50
2

4257 Postings, 5759 Tage maverick77antiheld

Ich denke das ist normal, dass Management wird teils mit Aktien bezahlt. War auch in der Vergangenheit so.

https://wccftech.com/amd-x590-chipset-ryzen-3000-cpus-spotted/

Laut Berichten ist der AMD X590-Chipsatz in Arbeit - Entwickelt für Premium-AMD Ryzen 3000-CPUs, höhere PCIe 4.0-Lanes, viel teurer als X570-Boards

 

15.06.19 22:01
1

4257 Postings, 5759 Tage maverick77.,,..

https://community.amd.com/community/gaming/blog/...-hardware-partners



AMD has teamed up with some of the industry’s most influential gamers, content creators, and hardware component manufacturers to deliver a purpose-built PC designed for an exceptional gaming experience with smooth streaming capabilities and tons of horsepower to produce premium content.  

15.06.19 23:10

4257 Postings, 5759 Tage maverick77.,,..

https://wccftech.com/...met-lake-amd-ryzen-3000-cpu-z-benchmark-leak/


Bei der Ankündigung der 10-nm-Architektur von Sunny Cove bei Computex gab Intel bekannt, dass bei einigen Workloads eine IPC-Verbesserung von bis zu 40% gegenüber der Skylake-Architektur erzielt wurde. Nun gibt es, wie bei AMD die Behauptung einer IPC-Verbesserung von 15%, keine unabhängigen Quellen, die die Intel-Zahlen einer IPC-Steigerung von 18% bestätigen. Wir müssen also warten, bis beide Chiphersteller ihre jeweiligen Produkte auf den Markt bringen, damit die Prüfer ihre Behauptungen überprüfen können.

Der Ryzen 5 3600X liefert eine Punktzahl von 609 Punkten bei einem maximalen Takt von 4,5 GHz, der Ryzen 7 3700X liefert eine Punktzahl von 622 Punkten bei einem maximalen Takt von 4,6 GHz und der Ryzen 7 3800X liefert eine Punktzahl von 635 Punkten bei einem maximalen Takt von 4,7 GHz.AMD’s Ryzen 7 2700X delivers a score of 488 points at 4.35 GHz while the Core i9-9900K ends up at 600 points with 5GHz so yeah, AMD did make some good IPC gains with Zen 2.Moving on to the Intel ES chips, we first need to talk about the 10nm Sunny Cove based Ice Lake CPUs. There are two chips listed, the Core i7-1065G7 (4 core / 8 thread) and a very early 6 core, 12 thread part with no codename. The Core i7-1065G7 oper5ates at 3.7 GHz and scores 639 points. For comparison, the Core i7-9700K with an overclocked frequency of 5.3 GHz scores 645 points and the reference Core i9-9900K scores around 600 points. The 6 core Sunny Cove part has a lower frequency of 3.6 GHz and scores 630 points which are still as good as a 5.2 GHz Kaby Lake-S and the Ryzen 7 3800X at 4.7 GHz. If (and a big if) these results are true, then after several years of no major IPC gain, Intel might finally have a big architecture win coming in the form of Sunny Cove on 10th Gen processors.

Was meint ihr wie viel kann man diesem Wert glauben:

The Core i7-1065G7 oper5ates at 3.7 GHz and scores 639 points.

Wenn dieser Wert stimmt wäre es eine massive IPC Verbesserung seitens Intel!
Schwer zu glauben denn Intel hat zuvor von18% IPC Verbesserung gesprochen und das mit einem Vergleich der Prozessoren aus vor vier Jahren.

 

15.06.19 23:12

240 Postings, 2052 Tage UserDWas mir missfällt ist,

dass die Boards unterhalb des x570 kein PCI-E 4.0 haben. Auch dass die x570er eine aktive Kühlung benötigen. Ich hatte vor 15 Jahren schon ein Board mit einem Lüfter gehabt, das war kacke.

Das mit dem Abladen, das hatten wir schon mal gehabt. Ich meine das war damals auch zu guten Kursen gewesen, bevor es runter ging. 2016/2017 war das. Vielleicht Zufall.  

16.06.19 01:49

2138 Postings, 1336 Tage Stakeholder2HEDT

Ich meine damit soetwas wie "Freiheitsplattform", "Testplattform"?

2 Chips GPU, 2 Chips CPU, 1xI/O, 2xHBM3?
Gesamtfläche +~900mm²?

Denkbar? (Rentabel)
Ja/Nein.  

16.06.19 09:37
2

4257 Postings, 5759 Tage maverick77.,,..

https://www.cnbc.com/2019/05/31/...-next-rally-in-advanced-micro.html

Das Wiederaufleben von Bitcoin könnte dazu beitragen, die nächste Rallye des Advanced Micro-Chips zu befeuern  

16.06.19 11:26

2291 Postings, 4355 Tage PlattenulliMAV: Intel 10nm zeigt massive IPC-Gewinne

Ich finde den Artikel interessant für Leute die in Intel investiert sind. Das beruhigt bei den Leuten die Nerven. Wenn man aber die Aktivitäten  aus der letzten Zeit sieht sollte man ein paar Dinge hinterfragen.
Wenn der Core i7-1065G7 so erfolgreich ist warum hat Intel ihre Fabs auf 14nm zurückrüsten lassen? Wie groß ist dieser Chip? Kann er kostengünstig und rechtzeitig in die Produktion gehen? Nach bisheriger Erfahrung braucht es nach solchem Leak in der Regel mind. 2 Jahre bis solch ein Chip verkauft wird. Der Artikel ist zudem schwammig umschrieben.
>> Es sind zwei Chips aufgeführt, der Core i7-1065G7 (4-Kern / 8-Thread) und ein sehr früher 6-Kern-12-Thread-Teil ohne Codenamen. Der Core i7-1065G7 arbeitet mit 3,7 GHz und erzielt 639 Punkte. <<
Wenn dies annähernd zutreffen würde müßte man viele Teile in dem Chip vergrößert/verbreitert haben. Das führt zu einer großen Chipfläche und bei der Fertigung eines monolithescher Chip treten Fehler bei der Herstellung auf. Die Ausbeute bei der Produktion fällt mit der größe des Chips sehr stark. Die Chiplet Version von AMD ist da wesentlich kostengünstiger in der Herstellung. Der demnächst schnellste Chip von AMD der 3950 wird mit 16/32 Core/Threads unter $800 kosten. Dieser Chip ist in dem Benchmark garnicht aufgeführt. Er ist aber ab September verfügbar.
 

16.06.19 13:07
1

4257 Postings, 5759 Tage maverick77Plattenulli

Danke für dein Statement. Ich beobachte halt die zehn Nanometer Entwicklung bei Intel mit Argusaugen. Denke auch dass momentan seitens Intel Aufsicht von mindestens einem Jahr keine Gefahr besteht.

Hier ein Info eventuell für die größte Rakete aller Zeiten.

https://msdynamicsworld.com/story/...sitioning-azure-security-q2-2019

Die Chancen stehen gar nicht mal so schlecht das AMD für die amerikanische Regierung Server Chips liefern könnte, da Intel Chips  gravierende Sicherheitsmängel aufweisen.
Angeblich soll es nächsten Monat entschieden werden an wen der Auftrag geht.  

16.06.19 14:51

4257 Postings, 5759 Tage maverick77.,,..

https://www.google.com/amp/s/www.t3.com/amp/news/...kle-google-stadia


Nintendo has asked Microsoft to help bring a new all-you-can-eat game streaming service to its hugely-popular Nintendo Switch console, according to Astris Advisory Japan analyst David Gibson. The partnership would be very unusual as Nintendo and Microsoft are usually fierce rivals when it comes to video games, with the Switch and the Xbox One S competing on shelves in the high street stores.
 

17.06.19 09:48

2291 Postings, 4355 Tage PlattenulliTop500-Liste der Supercomputer:

Top500-Liste der Supercomputer: alles Petaflops-Rechner
Acht Systeme mit Intels neuen "Cascade Lake"-Xeons (mit 20 bis 28 Kernen) haben es bereits in die Top500 geschafft. Ein "Überraschungssystem" mit AMDs kommendem Epyc "Rome" ist jedoch noch nicht dabei. Auch ein weiteres ARM-System neben HPEs Astra findet man bisher nicht.
https://www.heise.de/newsticker/meldung/...l?wt_mc=rss.ho.beitrag.rss  

17.06.19 12:40

4257 Postings, 5759 Tage maverick77Ryzen 3000: 7-nm-APU von AMD noch vor 2020?

https://www-pcgameshardware-de.cdn.ampproject.org/...-2019-1284561%2F

Während AMD den CPU-Sektor Anfang Juli mit seiner auf Zen 2 basierenden Ryzen 3000-Serie umkrempelt, werden die neuen APUs alias Picasso nur dem Namen nach mit den 7-nm-CPUs gleichziehen. Gerüchten nach arbeitet AMD aber schon am 7-nm-Nachfolger - und der könnte noch dieses Jahr auf den Markt kommen.


 

Seite: Zurück 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 675  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben