SMI 11?784 0.2%  SPI 15?302 0.3%  Dow 34?154 0.5%  DAX 15?349 1.4%  Euro 1.0830 -0.5%  EStoxx50 4?098 1.3%  Gold 1?776 0.6%  Bitcoin 39?780 -0.2%  Dollar 0.9236 -0.4%  Öl 74.2 0.0% 

Jetzt geht's los

Seite 7 von 66
neuester Beitrag: 06.09.21 16:54
eröffnet am: 29.12.15 11:39 von: Heron Anzahl Beiträge: 1643
neuester Beitrag: 06.09.21 16:54 von: Heron Leser gesamt: 419209
davon Heute: 178
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 66  Weiter  

28.02.16 03:04

23962 Postings, 4743 Tage HeronEvents

http://www.mcewenmining.com/Media-Events/Events/default.aspx

February 28, 2016 BMO 25th Global Metals & Mining Conference

March 6-9, 2016 2016 PDAC Convention  

29.02.16 05:30
1

23962 Postings, 4743 Tage HeronÜber Robert R. McEwen

Quelle http://www.lexamvggold.com/overview.php

http://www.lexamvggold.com/board_of_directors.php

Herr McEwen ist seit 30 Jahren mit dem Bergbau verbunden. Seine Karriere begann in der Investmentbranche, dann im Jahr 1990 er den Bergbausektor eingegeben. Als Gründer, Chairman und CEO von Goldcorp Inc., nahm Herr McEwen das Unternehmen von einer Marktkapitalisierung von $ 50 Millionen auf über $ 10.000.000.000. Er ist derzeit der Chairman und CEO von McEwen Mining Inc., die er durch die Kombination von US Gold Corporation und Minera Andes Inc. Herr McEwen ist der größte Aktionär von McEwen Mining und von Lexam VG Gold, Unternehmen zur Aufsuchung Gold geschaffen, Silber, Kupfer , in Kanada, USA, Mexiko und Argentinien. Er hat einen BA von der University of Western Ontario, London, Ontario, Kanada und einen MBA von der Schulich School of Business, York University, Toronto, Ontario, Kanada. Herr McEwen ist der Empfänger von Auszeichnungen wie den PDAC Entwickler des Jahres-Preis (2001), der von Ernst & Young Ontario Entrepreneur des Jahres - Energy Award (2002), der nördlichen Miners 'Mining Man of the Year Award (2003) Ehren, Doktor der Rechtswissenschaften von der York University (2005), das innovativste CEO von Canadian Business Magazine Award (2006), der Order of Canada-Preis (2007), die Queen Elizabeth Diamond Jubilee-Preis (2013) und das Weiz Kanadas Verführers -Preis (2014).  

29.02.16 16:34

23962 Postings, 4743 Tage HeronShorties bekommen kalte Füße

Goldpreis: Die Profis setzen auf weitere Kursaufschläge

29.02.2016 16:00:00

An den Terminmärkten bleibt Gold weiter stark gefragt. Der am Freitagabend veröffentlichte Commitments of Traders-Report der US-Aufsichtsbehörde CFTC wies zum fünften Mal in Folge einen stark gestiegenen Optimismus unter den Terminspekulanten aus. Von Jörg Bernhard

Eine regelrechte Massenflucht gab es in diesem Jahr unter den Großspekulanten zu beobachten. Sie haben nämlich ihre Netto-Long-Position seit Ende Dezember von 19.102 auf 144.978 Futures (+659 Prozent) nach oben gefahren. Die Kleinspekulanten sind innerhalb dieses Zeitraums vom "Bärenlager" ins "Bullenlager" gewechselt. Aus einer Netto-Short-Position (pessimistische Markterwartung) von 3.767 Futures - das heißt, dass mehr Gold-Futures verkauft (short) als gekauft (long) wurden - wurde eine Netto-Long-Position von 18.171 Futures.

http://www.boerse-online.de/nachrichten/rohstoffe/...laege-1001068182
 

29.02.16 16:48
2

23962 Postings, 4743 Tage HeronGo Nord...

Seit bekanntgabe des NYSE-Verbleib im Januar nur noch...

                                        §ariva.de
                              §  

01.03.16 11:31
1

1205 Postings, 4563 Tage bucks09Langsam zurück in alten Sphären:

tradegate aktuell:

Bid 1,706
Ask 1,742

Habe mich entschieden: Verkauft wird so schnell nicht, aber auf Rücksetzer gewartet um nachzukaufen.

Uns allen viel Erfolg!  

01.03.16 13:54
1

1677 Postings, 2812 Tage Spassky@bucks09

Genau das ist auch meine Devise ......  

01.03.16 15:03

23962 Postings, 4743 Tage Heron2, bald 3 und dann bei 5$

ab in den S & P 500  

01.03.16 15:10

2556 Postings, 2077 Tage marronigold bald "1300" Dollar

wir reiten die Welle, im Augenblick könnte man zur Überzeugung kommen, das da noch mehr kommt, so bullisch sind wir aktuell. Gold erfährt Wertschätzung!  

01.03.16 15:17

23962 Postings, 4743 Tage Heron@marroni

Sach- vor Geldwerten hat immer in Krisensituationen Konjunktur.  

01.03.16 15:50

23962 Postings, 4743 Tage HeronSchöner Start wieder

ariva.de
                              §  

01.03.16 15:54

2556 Postings, 2077 Tage marroninoch ist keine Krise in Sicht

die Notenbanken fluten die Wirtschaft mit billigen Geld...
 

01.03.16 16:06

23962 Postings, 4743 Tage Heron@marroni

Der frühe Vogel fängt den Wurm!

Hast Recht, die Heizperiode ist ja auch bald vorbei.  

01.03.16 16:31

23962 Postings, 4743 Tage HeronMcEwen Mining Corporate Presentation

02.03.16 17:39

4 Postings, 2029 Tage marstruWeiß jemand...

... wann die Ergebnisse für 2015 veröffentlicht werden? Werde mit der Webseite von McEwen und google nicht schlau.  

02.03.16 19:00
1

23962 Postings, 4743 Tage HeronEarnings Date: Mar 7 - Mar 11 (Est.)

02.03.16 19:04
1

23962 Postings, 4743 Tage HeronInsider Sentiment for MUX is POSITIVE

Insider Sentiment for MUX is POSITIVE

Total dollar value of all insider purchases and sales for each month over 12 months allows you to view the insider sentiment trend for MUX.

http://data.cnbc.com/quotes/MUX/tab/8.3  

03.03.16 16:57

23962 Postings, 4743 Tage Heron2 $ kommen schneller als ich dachte...

03.03.16 19:15

289 Postings, 5235 Tage linus5Hoffentlich

Die 2 Dollar sind gut, die 2 Euro wären noch besser!
Gruß
PHK  

03.03.16 19:33
1

23962 Postings, 4743 Tage HeronHier kommt noch einiges...

Im 1. Hj Updates über das 2016er Exploratinsvorhaben.

Steht in der Präsentation, welche ich weiter oben eingestellt hab.

Dann in Nevada dies.
http://s1.q4cdn.com/807296388/files/doc_news/...an/20160224_afgan.pdf

 

04.03.16 10:18
1

1205 Postings, 4563 Tage bucks092 $ sind wohl bald erreicht

Der Goldpreis zieht weiter an. Mal sehen, wie es heute nachmittag aussieht.
Macht jedenfalls richtig Spaß!  

04.03.16 10:44

3565 Postings, 4396 Tage JoeUpGoldanalyse von gestern

mit Daten des Tagesschlusses von vorgestern. Inzwischen sind wir weiter.
Die Analysten gehen bei einem Goldkurs von 1.325 $ von einem Drehen des
Marktes aus, um endlich einen finalen Boden auszubilden.

"Die Bullen schaffen es endlich die Widerstandszone zwischen $1232 und $1237 im Tagesschluss hinter sich zu lassen. Zwar nur sehr knapp, aber immerhin bringen sie etwas zu Stande. Entscheidend bleibt dies wie bereits gestern dargelegt aber nicht. Die Entscheidung über den Abschluss der Welle iv in Gelb und somit der Übergang in Welle v von 1, trifft sich erst mit einem deutlichen Überschreiten von $1262 oder dem Scheitern an dieser Marke. Wünschenswert wäre es, wenn wir diese Handelswoche mit einem klaren Ergebnis beenden können und Klarheit über den Fortbestand der Bewegung hätten. Übergeordnet ändert dieser Verlauf aber an der Option unserer Welle alt. 4 in Rot rein gar nichts. Bei einem Anlauf des Zielbereichs der Welle 1 um $1325, kann diese sich in der anschließenden Bewegung, wie im Chart hinterlegt, weiterhin in Welle alt. 5 auf neue Tiefs anstoßen. Noch ist hier die Nachhaltigkeit des bisherigen Bodens somit nicht bestätigt"  

04.03.16 13:46

23962 Postings, 4743 Tage HeronBringt MUX Cash in die Kasse


Gold auf frischem 13-Monatshoch

13:33 04.03.16

Frankfurt (Godmode-Trader.de) - Der Goldpreis ist heute trotz der weiter festen globalen Aktienmärkte auf ein 13-Monatshoch bei 1.275 US-Dollar je Feinunze geklettert. Damit legte der Preis in US-Dollar gerechnet um bereits knapp 20 Prozent in diesem Jahr zu. Im zurückliegenden Monat verbuchte das gelbe Metall den stärksten monatlichen Zuwachs (in US-Dollar) seit April 2011.

Unterstützung erhält das Edelmetall weiter von einer hohen Nachfrage seitens der institutionellen Anleger. Die Gold-ETF-Bestände haben im Februar ihr größtes Monatsplus seit sieben Jahren, dem Beginn der Finanzkrise, erzielt. Am Donnerstag verzeichneten die Gold-ETFs Bloomberg-Daten zufolge neue Zuflüsse von 7,4 Tonnen, womit die Bestände seit Monatsbeginn bereits um 19 Tonnen aufgebaut wurden.

Nach Einschätzung der Rohstoffexperten der Commerzbank sollte das Edelmetall auch am heutigen Nachmittag nicht stärker nachgeben, selbst wenn die mit Spannung erwarteten US-Arbeitsmarktdaten positiv überraschen sollten. Die Commerzbank hat ihre Goldpreisprognose für das Jahresende auf 1.250 US-Dollar je Feinunze nach oben revidiert. Bisher gingen die Analysten von einer Jahresemd-Notierung von 1.200 US-Dollar je Feinunze aus.

Quelle: GodmodeTrader

 

04.03.16 15:47

23962 Postings, 4743 Tage HeronMit 2 $ ins WE?

ariva.de
                              §  

04.03.16 16:08
2

23962 Postings, 4743 Tage HeronImmer noch kein Ende der Fahnenstange

Hält heut die 2 $ Marke,dann kann es weiter gen 3, dann...

                                        §ariva.de
                              §  

04.03.16 16:55

2446 Postings, 7460 Tage Poelsi7Die läuft und läuft und keine wirklichen

Rücksetzer. Bin heute zu 1,783 reingekommen um wenigstens ein paar Stücke zu haben. Nachkauf bei rücksetzer ist sicher.
Gute Arbeit Heron!  

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 66  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben